Traditionelle Rezepte

Schöne Beeren-Brie-Pizza

Schöne Beeren-Brie-Pizza

Zutaten

  • 1 Packung gekühlter Pizzateig
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Zimtzucker
  • 2 Esslöffel Himbeerkonfitüre
  • 1 Tasse streichfähiger Brie-Käse
  • 1 Pint frische Himbeeren (gehackt)
  • 1 Pint frische schwarze Beeren (gehackt)
  • 2 Esslöffel Balsamico-Vinaigrette (optional)

Richtungen

Ofen vorheizen auf 350 Grad.

Pizzateig auf die gewünschte Dicke ausrollen. Ei und Zimtzucker verquirlen und über den ungekochten Teig streichen. Teig im Ofen etwa 8 Minuten backen.

Sobald der Teig leicht gekocht ist, entfernen Sie ihn und lassen Sie ihn abkühlen. Die Himbeerkonfitüre gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Brie-Käse in der Mikrowelle etwa 30 Sekunden leicht erwärmen, bis er weich ist. Den Käse ohne die Rinde verteilen, bis er den größten Teil der Pizza bedeckt.

Drücken Sie mit einem Papiertuch etwas von dem überschüssigen Wasser aus den Beeren. Die Beeren gleichmäßig oben auf der Pizza verteilen.

Für etwa 20 Minuten in den Ofen geben, oder bis die Kruste so knusprig ist, wie Sie möchten. Anschließend aus dem Ofen nehmen und mit der Balsamico-Vinaigrette (optional) beträufeln.

Genießen Sie!

Nährwerte

Portionen8

Kalorien pro Portion241

Folatäquivalent (gesamt)126µg32%

Riboflavin (B2)0.3mg17.2%


Brie en Croute mit Beeren gefüllt

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass, wenn ich jemals auf einer einsamen Insel gestrandet wäre, das einzige Lebensmittel, von dem ich leben möchte, Käse wäre. Es ist das Einzige, wovon ich nie genug bekomme, von dem ich nicht genug bekommen kann. Ich habe festgestellt, dass ich mit zunehmendem Alter sogar mehr Lust auf Süßes habe.

Gib mir Käse und ich bin glücklich.

Wenn ich mich für eine Vorspeise entscheide, denke ich natürlich immer an Käse. Und Brie ist immer eine gute Idee.


Fladenbrot-Pizza mit Beeren und Brie

Die Fülle an frischen Beeren ist eines der vielen Dinge, die ich am Sommer liebe. Während ich sie mir meistens als frischen Snack oder als Teil eines Desserts vorstelle, können die vielseitigen Sommerbeeren auch in herzhaft-süßen Gerichten verwendet werden. In letzter Zeit ist eine der beliebtesten herzhaften Verwendungen von Beeren auf Fladenbrotpizzas.

Diese schnellen, einfachen und leichten, nicht-traditionellen Pizzen eignen sich hervorragend zum Mittag- oder Abendessen. Sie sind hübsch genug, um auf einer Party zu dienen und einfach genug, um sie als Snack zu haben.

Meine Familie liebt Fladenbrotpizza mit Beeren und Brie. Hier sind ein paar unserer Lieblingskombinationen:

Brombeeren, Brie und Kräuter

Blaubeeren, Brie und Prosciutto

Obwohl Sie jede Art von Fladenbrot verwenden können, bevorzuge ich Naan. Ich liebe die weiche, aber knusprige Textur von Naan. Ich denke, dass mehr als nur eine sehr dünne Kruste dazu beiträgt, die beerige Pizza ausgewogen zu gestalten.

Um den Geschmack im Gleichgewicht zu halten, mag ich auf allen Versionen der Beerenpizza auch entweder Gewürzhonig oder Peperonigelee. Lassen Sie es weg, wenn Sie es herzhafter und weniger süß mögen, aber seien Sie gewarnt, dass Sie die Pizza möglicherweise ein wenig langweilig finden.

Rezept: Fladenbrot-Pizza mit Beeren und Brie

Zutaten:

  • großes oder kleines Fladenbrot (n) (naan, etc.)
  • Brombeeren., schwarze Himbeeren und/oder Blaubeeren
  • kleines Laib oder Teil vom Brie-Käse
  • Peperonigelee oder Honig mit einem Hauch Peperoni (Cayennepfeffer usw.)
  • Olivenöl
  • Schinken (optional)
  • frischer Salbei, Estragon oder andere Kräuter (optional)

Anweisungen:

  1. Backofen auf 425 Grad vorheizen.
  2. Legen Sie ein leeres Backblech in den Ofen, um es vorzuheizen.
  3. Das/die Fladenbrot(e) leicht mit Olivenöl bestreichen.
  4. Verteilen Sie die gewünschte Menge Gelee- oder Honigmischung über das geölte Brot. Das Gelee mag klumpig sein, aber es schmilzt und breitet sich im Ofen weiter aus.
  5. Den Brie in die gewünschte Dicke schneiden (je nach Vorliebe die Schwarte entfernen oder belassen) und die Scheiben auf das Fladenbrot legen. Verwenden Sie nicht mehr als eine Schicht Brie-Käse.
  6. Mit Beeren und Prosciutto (falls verwendet) belegen, bevor Sie sie in den Ofen stellen, wenn Sie möchten, dass sie mehr gekocht werden. Fügen Sie sie hinzu, wenn der Käse zu schmelzen beginnt, wenn Sie möchten, dass sie weniger gekocht werden. Wenn Sie sie kalt auf Ihrer Pizza(n) bevorzugen, lassen Sie sie so lange stehen, bis Sie die Pizza aus dem Ofen genommen haben.
  7. Legen Sie die Pizza auf das Backgitter und lassen Sie sie backen, bis der Käse die gewünschte Menge geschmolzen ist, ca. 5 -10 Minuten.
  8. Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben Kräuter hinzufügen.

Anmerkungen:

Salbei und andere Kräuter können vor, während oder nach dem Backen hinzugefügt werden. Weichere Kräuter wie Salbei, Estragon und Basilikum eignen sich hervorragend zum Hinzufügen nach dem Backen.

Erdbeeren können verwendet werden. Sie funktionieren gut mit Minze und einem Balsamico-Essig-Honig-Reduktions-Nieselregen.

Copyright © 2015.
Rezept von Paula, A Simple Home Cook.

Was ist mit roten Himbeeren? Ich liebe sie, aber nicht auf diesen Pizzen. Es ist meine Geschmacksvorliebe, aber ich mag sie nicht so gut mit dem Brie. Außerdem bin ich kein großer Fan von heißen roten Himbeeren oder heißen Erdbeeren.

Passen Sie wie jedes Rezept an IHRE Geschmacksvorlieben an.

Zusammenhängende Posts

Hausgemachte Käsesteaks Hausgemachte Pizzakruste Einfaches Kichererbsensalat-Sandwich
Hühnersalat mit Karotten Schwarze Bohnenpastetchen Roast Beef Manhattan alias Hot Roast Beef Sandwich

Himbeer-Brie-Dessert-Pizza mit Rosmarin und kandierten Pekannüssen

Diese süße Dessertpizza hat alles und noch etwas – cremiger Brie-Käse, Himbeermarmelade und frische Himbeeren, gehackter Rosmarin, kandierte Pekannüsse und ein Schuss Honig als Zugabe.

Ich begann mit meinem Grundrezept für Pizzakruste und fügte etwas Honig hinzu, um es mit all den süßen, köstlichen Dingen zu verbinden, die ich obenauf stapeln wollte. Wie Briescheiben, Himbeerkonfitüre, frische Himbeeren und gehackter Rosmarin. Und als ob das nicht genug wäre, habe ich noch kandierte Pekannüsse und Honig hinzugefügt, nachdem es aus dem Ofen kam.

Diese Dessertpizza ist genauso schön geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte, und schmeckte zehnmal besser. Ich glaube, meine Augen könnten nach diesem ersten Bissen in reiner Ekstase zurück in meinen Kopf gerollt sein. (Entschuldigung, sind das zu viele Informationen?) Auch nicht übertrieben, es war wirklich so gut.

Alle Zutaten dieser Pizza vereinen sich zu einer unvergesslichen Vorspeise, einem Snack oder einem Dessert. Es reicht für eine Menge, obwohl Sie vielleicht nicht teilen möchten.


  • Rollen Sie Ihren Halbmond-Rollenteig auf einem mit Pergament bedeckten Backblech aus. Wenn Sie den Teig für Brötchen verwenden, drücken Sie die Nähte mit dem Finger zusammen.
  • Den Teig 5 Minuten bei 425 Grad F backen.
  • Den gebackenen Teig mit Preiselbeersauce bedecken.
  • Briescheiben darauf legen. .
  • Zurück in den Ofen und weitere 6-8 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist.
  • Mit gehackten Pekannüssen und frischem Rosmarin bestreuen.
  • Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Andere beliebte Vorspeisen für den Urlaub:

Für alle meine anderen Lieblingsküchenprodukte und -werkzeuge besuchen Sie mein Amazon-Shop.

Wussten Sie, dass ich ein Kochbuch geschrieben habe? Schauen Sie sich das Holiday Slow Cooker Kochbuch für 1 00 köstliche Rezepte an


Pizza mit gerösteten Kirschen und Brie

Fabelhaft mit einem Schuss Balsamico-Reduktion und einem Hauch von frischem Rosmarin!

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • ½ ganze gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • ¼ Tassen Balsamico-Essig
  • 3 Esslöffel Knoblauch-Olivenöl
  • 1 Pfund Vollkorn-Pizzateig
  • ¾ Tassen Mozzarella, zerkleinert
  • 10 Scheiben Brie-Käse
  • 1 Tasse frische Kirschen, entkernt und halbiert
  • 1-½ Esslöffel frischer Rosmarin, gehackt

Vorbereitung

Backofen auf 450 °F vorheizen (mit einem Pizzastein darin, falls vorhanden).

In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebeln hinzufügen. Auf niedriger Stufe etwa 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zwiebeln sollten dunkelbraun, aber nicht knusprig sein, wenn sie fertig sind.

Balsamico 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis er eine sirupartige Konsistenz hat. Beiseite legen.

Den Teig auf dem Pizzastein mit Knoblauch-Olivenöl bestreichen und 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Mozzarella und Brie über den Teig legen. Kirschen und karamellisierte Zwiebeln anhäufen und mit frischem Rosmarin bestreuen. Mit Balsamico-Reduktion beträufeln. 15-20 Minuten backen.


THERMOMIX ® REZEPT

Alle Teigzutaten für 1min 30s in die TM-Schüssel geben, "Geschlossener Deckel" "Teigmodus" . Normalerweise lasse ich den Teig nicht ruhen, wenn Sie möchten. Diese Menge ergibt 8-10 dünne Pizzen oder 4 dicke Pizzen.

Pizza auf Backpapier ausrollen & mit Olivenöl beträufeln, mit der Hälfte der im TM gehackten Tazzibeeren 5 Sek. Stufe 5 bestreichen & alle restlichen Zutaten bis auf die Avocado darauf geben.

Je nach Backofen bei 200 Grad 10 - 15 Minuten backen. Avocadoscheiben & Salz & Pfeffer darauf legen & servieren.

Meine Eltern hatten früher eine Tazziberry-Farm, also wurden wir mit den Beeren wirklich kreativ und das war bei den meisten Leuten ein großer Erfolg! !

Sie können etwas Bäckermehl durch Dinkel ersetzen oder alles zu Dinkel machen, aber es wird ein schwererer Teig.

Sie können zerkleinerte Hähnchenbrust verwenden - gekochte Hähnchenbrust in der TM-Schüssel bei Rückwärtsgang 4 für ca. 3 Sekunden.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


Schöne Beeren-Brie-Pizza - Rezepte

Die Leute fragen mich oft, welches Pizzateigrezept ich verwende. Die Wahrheit ist, dass die meisten Rezepturen für Pizzateig die gleichen sind: Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl und Salz. Die wichtigste Zutat, nach der nicht viele Rezepte verlangen, ist Zeit.

Hefeteige sind den Menschen sehr ähnlich. Je länger sie leben, bevor sie gebacken werden, desto mehr Charakter entwickelt sie. Was bedeutet, dass das Mischen einer Charge Teig am Donnerstag, wenn am Freitag Pizzaabend ist, den Unterschied in der Welt ausmacht. Lassen Sie es in der Theke hängen, am Kühlschrank –, wo immer es nicht in Schwierigkeiten gerät. Schlagen Sie es nieder, wenn es gezähmt werden muss. Am nächsten Tag sehen Sie sein Potenzial in den dehnbaren Blasen, die über den Teig verteilt sind. Von denen ich anscheinend keine Fotos gemacht habe, war ich so sehr mit dem Dehnen und dem Topping beschäftigt. Und das Abkühlen des Weines – Kennen Sie diesen Trick? Wickeln Sie eine Flasche in ein nasses Papiertuch und stellen Sie sie zum schnellen Abkühlen in den Gefrierschrank.

(Stellen Sie nur sicher, dass es sich nicht in der Nähe von Bananen befindet. Was in unserem Gefrierschrank unmöglich ist.)


Gebackener Brie mit Beeren und Walnüssen

Ich liebe dieses Gericht so sehr, dass ich es jeden Tag essen könnte&8230 und ich habe es auch bewiesen! Ich habe diesen gebackenen Brie mit Beeren und Walnüssen letzte Woche für ein Treffen bei mir zu Hause gemacht. Als ich daran arbeitete, es zusammenzubauen, tauchte unerwartet eine Nachbarin auf und ich unterhielt mich ein wenig mit ihr.

Als Ergebnis bedeutete dies, dass die anderen Ausschussmitglieder ankamen, als sie ging, und ich war noch nicht fertig.

Um ehrlich zu sein, wenn es meine Nachbarn gewesen wären, die beiläufig hierher gekommen wären, sie kennen die Übung und hätten gegebenenfalls gewartet. Das war es nicht. Dieses Treffen war das neue Veranstaltungskomitee für meine Nachbarschaft, und ich fühlte mich gezwungen, es pünktlich zu halten, also servierte ich die Ananas-Margaritas, die ich zubereitet hatte, und stellte den Brie beiseite.

Ich hatte ein bisschen Zeit, nachdem sie gegangen waren und nannte es Abendessen, aber die einzigen Fotos, die ich bekam, waren am nächsten Morgen, als es einfach nicht das gleiche war, wie es frisch aus dem Ofen gewesen wäre.

Keine Sorge, ich habe am nächsten Tag viele Fotos gemacht, vielleicht nicht mit einem Teil des Gerichts, aber ich habe mich vorwärts geschoben und Fotos gemacht und das wars. Aber es war nicht.

Ich habe versucht, die Tatsache, dass ich die Fotos nicht liebte, mit mir selbst zu lösen und schließlich das ganze Kit und Kaboodle überarbeitet! Meine Nachbarn waren an Bord, um mir zu helfen, den zweiten Versuch bei diesem gebackenen Brie zu verschlingen. So sehr ich diese Vorspeise geliebt habe, ich konnte es einfach keine weitere Woche machen!

Unser Thema für den Progressive Eats-Monat dieses Monats sind Gerichte, die die Aromen des Frühlings hervorheben und für mich bin ich so bereit für wirklich gute, wirklich frische Früchte wie diese Himbeeren und Brombeeren.

Ich habe sie mit einer braunen Zuckersauce, einigen gerösteten Walnüssen und einer Runde Brie kombiniert, um diesen gebackenen Brie mit Beeren und Walnüssen zu machen.

Während ich die Brombeeren in der braunen Zuckersauce etwas köcheln ließ, um sie weicher zu machen, habe ich die Himbeeren einfach darüber gestreut, nachdem alles andere kombiniert wurde. Sie sind so empfindlich, dass sie beim Kochen in Millionen kleiner Stücke zerfallen wären!

Sind sie nicht schön? Ich habe mich in den letzten Monaten mit viel gefrorenem Obst begnügt und bin im Himmel, wenn ich den Markt betrete und all die herrlichen Früchte sehe, die ausgestellt werden.

Ich bin immer noch misstrauisch bei Wassermelonen und Pfirsichen, aber all die Beeren? Sie sind so gut, dass sie vielleicht noch nicht lokal sind, aber sie kommen aus Kalifornien und sind saftig und reif und lecker.

Eine Sache, die man wirklich lieben sollte? Das ist SO einfach. Gebackener Brie ist einfach eine Runde Brie, die im Ofen erwärmt und mit Beeren, gerösteten Walnüssen und einer braunen Zuckersauce belegt wird. Der schmelzende Brie mit Beeren und Nüssen ist einer meiner liebsten Genüsse.

Frische Himbeeren werden darüber gestreut und fertig. Warm, weich, knusprig, süß, herb – so eine großartige Kombination von Texturen und Geschmäckern! Es ist eine großartige Vorspeise, aber das Timing war für Sherry und Sam und ihre Kinder falsch, da sie ein frühes Abendessen aßen. Sie kamen hierher, um diesen Brie zum Nachtisch zu essen, und es war ach so Francais… es hat wirklich funktioniert!

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie auch diese Vorspeise essen müssen, haben Sie keine Angst, die Früchte zu mischen und zu kombinieren. Ich denke, Pfirsiche und Blaubeeren könnten als nächstes auf meiner Agenda stehen, ähm, das klingt nicht gut.

Willkommen bei Progressive Eats, unserer virtuellen Version einer Progressive Dinner Party. Das Thema dieses Monats lautet Spring Has Sprung – Gerichte, die Zutaten und Aromen hervorheben, die mit dem Frühling verbunden sind, und unsere Gastgeberin ist Laura, die bei Mother Would Know bloggt

Wenn Sie mit dem Konzept nicht vertraut sind, bedeutet ein progressives Abendessen, von Haus zu Haus zu gehen und an jedem Ort einen anderen Gang zu genießen. Mit Progressive Eats ist es eine virtuelle Party.

Jeden Monat wird ein Thema gewählt, Mitglieder teilen Rezepte, die für ein köstliches Essen oder eine köstliche Party geeignet sind, und Sie können von Blog zu Blog springen, um sie auszuprobieren. Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich all die köstlichen frühlingsinspirierten Gerichte an!


Über das Rezept

Wenn Sie viele meiner Rezepte befolgen, wissen Sie, dass ich mich nach salzig und süß sehne. Dieses Rezept ist nicht anders. Frühlingsbeeren verbinden sich mit salzigem Schinken, um meine Wünsche zu stillen.

Käse. Alles dreht sich um den Käse. Cremiger Ricotta ist meine neueste Obsession, und natürlich verlangt Pizza nach Mozzarella – ich bevorzuge große Scheiben des frischen Zeugs statt geriebenem – und dann noch ein Hit salzigen Parmesan. 3 Käse. 3 Schichten lecker.

Rucola. Salat auf einer Pizza. Es ist immer meine Schwäche, wenn ich es auf der Speisekarte sehe, also ist es normalerweise auch auf meinen hausgemachten Versionen. Die Bitterkeit des Blattgemüses ergänzt das Süße, das Salzige und das Cremige.

Ich habe es mit einem fruchtigen nativen Olivenöl extra beträufelt, aber wenn Sie Balsamico-Essig mögen, wäre eine Balsamico-Glasur auch eine großartige Ergänzung.

Wenn Sie dieses Rezept machen, lassen Sie es mich wissen! Setze ein Lesezeichen für dieses Rezept und hinterlasse unten einen Kommentar oder mach ein Foto und markiere mich auf Instagram mit #foodiecrusheats.


Schau das Video: Nudelpfannen-Challenge. How to Nudeln #3. #yumtamtam (November 2021).