Traditionelle Rezepte

Pernil (langsam gebratenes Schweinefleisch)

Pernil (langsam gebratenes Schweinefleisch)

Fast jede Familie in Puerto Rico, der Dominikanischen Republik und Kuba hat ihre eigene Art, Schweinefleisch für die Feiertage zu braten. Diese puertorikanische Version wird fast immer mit Arroz con Gandules (Reis mit Taubenerbsen) serviert und der Chicharrón (knusprige Haut) wird herzhaft umkämpft. Wenn Sie Sazon nicht finden, können Sie jedes andere Gewürzsalz verwenden, vorzugsweise eines mit einem lateinamerikanischen Geschmacksprofil. Und wenn Sie zufällig noch Schweinefleisch übrig haben, verwenden Sie es, um die besten Sandwiches zuzubereiten, die Sie je gegessen haben.

Zutaten

Soffritto

  • 2 reife Pflaumentomaten, entkernt, grob gehackt (ca. 1½ Tassen)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 2 Cubanelle Paprika, Kerne entfernt, grob gehackt (ca. 1 Tasse) oder 1 mittelgroße grüne Paprika, Rippen und Kerne entfernt, grob gehackt
  • 1 mittelgroße rote Paprika, Rippen und Kerne entfernt, grob gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 1 großer Bund Koriander, grob gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 1 Knoblauchzehe, Zehen getrennt, geschält

Pernil und Montage

  • 1 Esslöffel. schwarze Pfefferkörner
  • 2 Knoblauchzehen, Zehen getrennt, geschält
  • 2 1,4-Unzen. Päckchen Sazón con Culantro y Achiote (wie Goya)
  • ½ Tasse Diamond Crystal oder ¼ Tasse plus 1½ TL. Morton koscheres Salz
  • 2 EL. Weißweinessig
  • 2 EL. Olivenöl extra vergine, plus mehr zum Bestreichen
  • 1 8–10 Pfund Schweineschulter mit Haut und Knochen

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder ein Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

Soffritto

  • Tomaten, Zwiebeln, Cubanelle Paprika, Paprika, Koriander und Knoblauch in einer Küchenmaschine glatt pürieren. ½ Tasse Soffritto herausnehmen und beiseite stellen. Reservieren Sie das restliche Soffritto für eine andere Verwendung (Sie können es für die Arroz con gandules verwenden).

  • Voraus tun: Soffritto kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. In einen luftdichten Behälter umfüllen, abdecken und kühlen oder bis zu 3 Monate einfrieren.

Pernil und Montage

  • Pfefferkörner in einer Gewürzmühle oder mit Mörser und Stößel fein mahlen. In eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie Knoblauch, Sazón, Salz, Oregano, Essig, 2 EL hinzu. Öl, und reservierte ½ Tasse Soffritto und Püree bis glatt.

  • Drücken Sie ein kleines Schälmesser (ca. 3½" lang) durch die Haut in das Schweinefleisch und arbeiten Sie die Klinge ganz hinein; drehen Sie das Messer, um ein kleines Loch in das Fleisch zu bohren. Wiederholen Sie dies und bohren Sie Löcher mit einem Abstand von ca. 1½" auf allen Seiten des Schweinefleischs .

  • Reiben Sie das Schweinefleisch mit der Adobo-Mischung ein, drücken Sie es in die Löcher und bedecken Sie freiliegendes Fleisch und Haut. Versuchen Sie, so viel Adobo-Mischung in das Fleisch zu geben und nicht nur an die Oberfläche, wo es beim Braten anbrennen kann. Verwenden Sie unbedingt alles! Das Schweinefleisch fest einwickeln und mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tage kalt stellen.

  • Legen Sie ein Gestell in das untere Drittel des Ofens; auf 300° vorheizen. Einen großen Bräter mit 2 Lagen Hochleistungsfolie auslegen. Einen Bräter darauf legen. Schweinefleisch mit der Hautseite nach oben auf den Rost legen. Kratzen Sie jede Adobo-Mischung von der Haut und tupfen Sie sie gründlich mit Papiertüchern trocken. Bürsten Sie die gereinigte Haut großzügig mit Öl ein. Bringen Sie die Pfanne in den Ofen und gießen Sie vorsichtig 2 Tassen Wasser in die Pfanne. Schweinebraten, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle der Schulter eingeführt wird, 180° anzeigt, das Fleisch sich vom Knochen löst und die Haut knusprig ist, 5–6 Stunden.

  • Lassen Sie das Schweinefleisch unbedeckt bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten und bis zu 5 Stunden ruhen.

  • Vor dem Servieren den Backofen auf 500° vorheizen und den Braten erneut erhitzen, bis die Haut knusprig ist (nicht mehr Farbe annehmen lassen), 5–10 Minuten.

  • Chicharrón (knusprige Haut) entfernen und in kleinere Stücke schneiden oder brechen. Schweinefleisch in Scheiben schneiden und auf eine Platte geben. Mit Chicharrón und Arroz y Gandules servieren.

Abschnitt "Bewertungen"Ich bin so verärgert, dass Sie MSG in Ihr Rezept aufnehmen. Es gibt keinen Grund Gewürzpäckchen beizulegen. Bitte überprüfen Sie Ihre redaktionellen Richtlinien zur Veröffentlichung von Rezepten mit künstlichen Zutaten von geringer Qualität, einschließlich MSG. Ich weiß, es ist umstritten, aber guten Appetit sollte auf einer höheren Qualitätsebene bestehen und beste Praktiken in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Zutaten darstellen.AnonymWestport, CT03/08/20Komm schon. Dies ist ein kubanisches / puertoricanisches Rezept, kein italienisches. Es wird Sofrito geschrieben, kein "Soffritto". Soffritto hat Zwiebeln, Sellerie und Karotten. Nichts mit kubanischem Sofrito zu tun.AnonymNew York21.12.19Dieses Rezept ist das gleiche, wie meine Großmutter es macht, abzüglich des Wassers und des Racks. Ich bin neugierig auf die Abdeckung der Pernil im Ofenteil. Jeder tut es, habe noch niemanden getroffen, der es nicht getan hat. Wurde dies versehentlich weggelassen oder ersetzt das Wasser die Folie irgendwie. Ich mache das heute, also erwarte ich nicht, dass jemand antwortet. Ich werde es jedoch abdecken. Fügen Sie 6 - 7 süße Chilischoten (Capsicum chinense), entkernt und fein gehackt und 3 - 4 Culantroblätter (eryngium foetidum), grob gehackt hinzu "Bluten" Sie die Säfte aus diesen Löchern), sollten Sie ein Schälmesser verwenden, um die Haut vollständig vom Fleisch zu trennen (versuchen Sie, die Haut so intakt wie möglich zu halten). Als nächstes so viel Fett wie möglich vom Fleisch und der Haut abschneiden. Dadurch wird die Haut knusprig statt gummiartig. Dann können Sie Löcher in das Fleisch stechen (wenn es unbedingt sein muss) und sowohl das Fleisch als auch die Haut würzen. Zum Schluss die Haut über das Fleisch legen (dies hilft, die Feuchtigkeit zu halten, wenn Sie vorher Löcher hineingestochen haben). Wenn die Haut zum Zeitpunkt des Garens noch nicht absolut knusprig ist, können Sie sie vom Fleisch entfernen , in ein Backblech legen und für ein paar Minuten wieder in den Ofen schieben, bis es perfekt knusprig und himmlisch knusprig ist.Alex IthierPonce, Puerto Rico15.12.19Ich verwende fast das gleiche Rezept. Habe das bekommen, als ich in New Jersey lebte. Diese Leute sind sich jetzt sicher, dass sie Pernil sind. Einzige Ausnahme ist, dass ich etwa 12 Knoblauchzehen und 3 Päckchen Sazon verwende. Es ist schwer, eine Schweineschulter zu übersalzen.prn19Tallahassee, Fl12/14/19

Pernil

Christopher Simpson für die New York Times. Food-Stylist: Simon Andrews. Requisiten-Stylistin: Paige Hicks.

Pernil ist vielleicht das bekannteste und begehrteste Gericht aus Puerto Rico und eine geradezu üppige Zubereitung für die Schweineschulter. Es wird (idealerweise über Nacht) in Knoblauch, Zitrusfrüchten und Kräutern mariniert und dann bei starker Hitze langsam geröstet, um einen knusprigen Chicharrón oder eine knusprige Haut zu erhalten. Traditionell wird es zu Thanksgiving oder Weihnachten zubereitet, aber für diejenigen von uns in der Diaspora ist es für die meisten besonderen Anlässe gemacht. Schulter ist auch ein relativ preiswertes Stück Fleisch, das viele Portionen liefert, was zu aufregenden Resten führt. Dieses Rezept ist der Köchin Maricel Presilla und ihrem Rezept in ihrem 2012 erschienenen Kochbuch „Gran Cocina Latina“ zu großem Dank verpflichtet. Ihre Methode ist ein narrensicherer Weg, um diesen Chicharrón sowie zartes Fleisch, das vom Knochen fällt, zu erhalten. Es ist gesegnet von ihrer Brillanz. (Sehen Sie sich hier das Video von Von Diaz bei der Herstellung von Pernil an.) &mdashVon Diaz


Pernil Dominicano | Gebratene Schweineschulter | Auf Bestellung gefertigt | Chefkoch Zee kocht

Zutaten

  • 1 ½ - 2 Köpfe frischer Knoblauch
  • 1 EL dominikanischer Oregano *Normaler Oregano geht auch
  • 3 ½ EL Salz für ein 7 Pfund Pernil
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL frischer Thymian
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Sopita, auch bekannt als Hühnerbouillonwürfel
  • 1 Orange
  • 1-2 Limetten
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 3 Tassen Wasser
  • ¼ - ½ Tasse weißer Essig

Anweisungen

  1. Stechen Sie mit einer Kreuzmethode Löcher in die gesamte Pernil, um kleine bis mittlere Löcher zu erhalten
  2. Dann in eine große Rührschüssel geben und 1 Tasse Wasser und den Essig hinzufügen
  3. Essig und Wasser in das Schweinefleisch einmassieren und 5-10 ruhen lassen, während du die Marinade mischst
  4. Knoblauch, Oregano, Salz, Sopita, Kreuzkümmel, Zwiebel, schwarzen Pfeffer und Thymian in einer Küchenmaschine vermischen und pürieren
  5. Dann den frisch gepressten Orangensaft, Limettensaft und Olivenöl dazugeben. Nochmals mischen und Marinade beiseite stellen
  6. Lassen Sie das Pernil ab – keine Sorge, wenn Sie nicht jeden einzelnen letzten Tropfen Essig + Wasser trinken
  7. Würzen Sie Pernil gründlich mit der Marinade. Achten Sie darauf, die Marinade in die Löcher zu massieren, die wir zuvor gemacht haben. Es sieht zuerst komisch aus, aber deine Geschmacksknospen werden es dir später danken
  8. Pernil mit Saran Wrap abdecken und mindestens 4 Stunden marinieren lassen. Am besten einen ganzen Tag marinieren.
  9. Gib in einen GROßEN Topf Schweinefleisch – mit der Hautseite nach oben – und füge 1-2 Tassen Wasser hinzu. Achten Sie darauf, die gesamte Marinade in die Rührschüssel zu geben. 45 Minuten bis eine Stunde kochen.
  10. Schalten Sie das Schweinefleisch mit der Hautseite nach oben in eine stabile Pfanne und braten Sie es 3 Stunden lang bei 350 Grad zugedeckt. Achten Sie darauf, es jede Stunde zu begießen. Die Pernil wird in dieser Zeit hellgoldbraun und saftig.
  11. In der 4. Stunde 50% der Säfte herausnehmen und eine weitere Stunde offen rösten
  12. **Optional** Sobald das Pernil fertig ist, braten Sie es 5 Minuten lang, um eine superknusprige Haut zu erhalten

Würzen der Pernil:

Dieses Rezept ist täuschend einfach, da es nicht so viele Zutaten verwendet. Es ist hauptsächlich Salz, bitterer Orang, Limette, Oregano und Tonnen und Tonnen Knoblauch. Je mehr desto besser, nicht wahr? Der Trick bei der Herstellung von Pernil besteht darin, es ausreichend mit Salz zu würzen, und dies hängt letztendlich von den persönlichen Vorlieben ab. Schweineschulter schwitzt Salz aus, sodass Sie viel Salz hinzufügen müssen, damit Sie nicht mit einem langweiligen Gericht enden. Sie müssen auch bedenken, dass die Schweineschulter ein großes, dickes Stück Fleisch ist. Deshalb stechen wir Löcher hinein, um sicherzustellen, dass etwas von der Marinade hineinkommt. Deshalb ziehen wir beim Servieren das Fleisch und servieren es mit einer Kombination aus Außenstücken und Innenstücken. Die äußeren Stücke sind mein FAVORITEN, da sie am aromatischsten sind.

Nun zurück zum Salz – verschiedene Rezepte erfordern unterschiedliche Salzmengen und ich betone noch einmal, dass dies auf die persönlichen Vorlieben ankommt. Nach JAHREN, in denen ich dieses Gericht mit Großmutter, Tante und alleine zubereitet habe, habe ich den Code zum Salzen einer Pernil geknackt. Hören Sie mich an – Die maximale Salzmenge, die Sie verwenden sollten, beträgt die Hälfte des Gewichts der Schweineschulter in Esslöffeln. Verwirrt? Ich erkläre es. Angenommen, Sie haben ein 10 lb Pernil, die MAX-Menge an Salz, die Sie verwenden sollten, beträgt 5 tbs. Dadurch erhalten Sie eine sehr gut gewürzte Pernil. Alles, was mehr als 5 tbs beträgt, gibt Ihnen eine salzige Pernil. Nun, wenn Sie Ihr Essen eher salzig mögen, dann hey – machen Sie es und fügen Sie mehr Salz hinzu. Ich werde dich nicht aufhalten. Sie können auch weniger Salz verwenden, aber ich würde nicht empfehlen, weniger als 2 ½ Esslöffel Salz zu verwenden (25% des Gewichts eines 10 Pfund Perni). Wenn Sie etwas tun möchten, vermeiden Sie eine langweilige Pernil. Fade Schweineschulter macht nie Spaß. Man hat einfach das Gefühl, dass etwas fehlt. Lange Rede, kurzer Sinn, achte darauf, wie viel dein Pernil wiegt, denn dies bestimmt, wie viel Salz du verwenden solltest.

Kochen der Pernil:

Gehen Sie zum Kochen der Pernil über. Bevor ich die Pernil röste, koche ich sie gerne 45 Minuten bis eine Stunde lang. Dieser Schritt ist optional, aber ich finde diesen Schritt entscheidend, um eine saftige Pernil zu erhalten. Das Kochen der Pernil mit 1-2 Tassen Wasser hilft den Gewürzen, in das Innere einzudringen und es entsteht eine Tonne au jus (Soße)! Dieser Schritt ist einfach. Nachdem deine Pernil 1-2 Tage mariniert wurde, koche sie bis zu einer Stunde lang – etwas mehr, wenn deine Pernil groß ist. Dann eine stabile Pfanne verwenden und bei 350 Grad langsam rösten.

Stichworte: stabile Pfanne. Normalerweise verwende ich die 2 Einweg-Aluminiumpfannen.

Rösten der Pernil:

Das Rösten der Pernil ist auch ziemlich einfach. Abhängig von der Größe (durchschnittlich 7-10 Pfund) Ihrer Schweineschulter werden Sie Ihre Pernil 4-5 Stunden lang rösten. In den ersten 3 Stunden möchten Sie die Pernil mit Alufolie bedeckt rösten. Überprüfen Sie es jede Stunde und begießen Sie es. Dies ist die 2. Phase des Kochens einer super saftigen Pernil. (Sag nein zu trockenem Pernil!) Wenn du es bedeckt kochst, entsteht so viel Soße – du wirst staunen.

Nach 3 Stunden Braten zugedeckt ein letztes Mal begießen und 50 % der Soße entfernen und beiseite stellen. Nach 3 Stunden sollte Ihre Pernil fast vollständig gekocht sein, und Sie werden dies wissen, weil der Saft aus der Pernil klar ist und Ihre Pernil eine hellgoldene Farbe hat. Die Haut wird nicht knusprig – aber dazu kommen wir gleich. Wenn der Saft aus der Pernil bis zur 3. Stunde nicht klar ist, dann kochen Sie sie zugedeckt weitere 45 Minuten bis eine Stunde weiter. Entfernen Sie die Soße NICHT, bis sie diese hellgoldene Farbe hat und die Säfte aus der Pernil klar sind.

Wenn Sie es nun abgedeckt 3 Stunden oder länger geröstet haben – einige Pernils sind hartnäckig, dauert etwas länger –, entfernen Sie die Hälfte der Säfte und rösten Sie es UNABDECKT eine Stunde lang. Dies ist die Stunde, in der Magie passiert. Dies ist die Stunde, in der die Pernil eine hell- bis mittelbraune Farbe annimmt und anfängt, knusprig zu werden. ICH LIEBE LIEBE LIEBE eine knusprige Haut, also lasse ich sie manchmal etwas mehr als eine Stunde offen braten. Denken Sie daran, dass die Pernil in den ersten 3 Stunden fast vollständig gekocht ist und jetzt in dieser letzten Stunde bräunen wir sie. Wir werden jedoch nicht auf Saftigkeit verzichten, weil wir sie auch in dieser letzten Stunde begießen werden.

Am Ende ist es völlig optional für Sie, die Pernil für 5 Minuten oder länger auf Grill zu legen. Dadurch erhalten Sie eine superknusprige Haut, auch bekannt als Chicharron! Wenn Sie sich für diesen Schritt entscheiden, behalten Sie das Pernil bitte genau im Auge, da Sie es nicht verbrennen möchten.

Fühlen Sie sich frei, die Pernil zu zerkleinern und mit Limette zu servieren! Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Fragen haben, und klicken Sie hier, um mein YouTube-Video zu sehen, wie man Pernil Dominicano macht! Ich gehe Schritt für Schritt vor, wie ich es in diesem Beitrag getan habe.

Zu guter Letzt… Was tun mit der Soße, die wir entfernt haben?

Nun, wenn Ihr Pernil austrocknet, während Sie es offen rösten, fügen Sie etwas von dieser Soße hinzu. Sie können auch ein wenig von dieser Soße hinzufügen, wenn Sie das Fleisch zerkleinert haben. Eine andere Möglichkeit ist, den Saft abzuseihen und mit geschmolzener Butter vermischt mit Mehl zu mischen, um Ihre eigene Pernil-Sauce zu kreieren, die köstlich zu Schweinefleisch oder Kartoffelpüree schmeckt. Sie können den Saft auch verwenden, um die Basis einer Suppe zu bilden, oder Sie können ihn wegwerfen. Die Möglichkeiten sind endlos.


Leserrezept: Langsam gebratenes Schweinefleisch nach Pernil-Art

Haben Sie ein Lieblingsrezept von Ihren Reisen oder eines, das Sie mit jedem Bissen virtuell an einen anderen Ort versetzt? Teile es mit Aufrüttelndes Abenteuer! Senden Sie Ihre Rezeptideen an [email protected] Vielen Dank an Annalisa Esposito Bluhm für die Hilfe bei der Einführung dieser neuen Funktion.

Geteilt von Annalisa Esposito Bluhm (Michigan, USA)

In den späten 1950er Jahren verließ meine Familie Kalabrien, Italien, um nach São Paulo, Brasilien, zu suchen, um bessere Möglichkeiten zu finden. Dort errichteten die Familien Martino und Esposito eine florierende Metzgerei. Der Onkel meines Vaters, Tio Domenico, wuchs meinem Vater sehr nahe. Tio Domenico ist ein unglaublicher Koch und hat viele der italienischen und brasilianischen Lieblingsgerichte meines Vaters zubereitet. Mitte der 1970er Jahre ließ mein Vater einen Großteil seiner Großfamilie in Brasilien in die USA zurück – einschließlich Tio.

Während er in den Vereinigten Staaten glücklich war, verlor er nie seinen Geschmack für Tio Domenicos fantastische Mahlzeiten. Anfang der 1990er Jahre besuchte Tio Domenico die Vereinigten Staaten. Es war fast ein Jahrzehnt her, seit wir Brasilien das letzte Mal besuchten, und wir waren begeistert von seinem Besuch. Während dieser Zeit erholte sich unsere Familie jedoch, da mein Vater kürzlich einen massiven Herzinfarkt/dreifachen Bypass erlitten hatte. Unser “new normal” war beängstigend, entmutigend und ungewohnt. Mein Vater hat Tio gebeten, sein Lieblingsgericht zu machen: Pernil. Auf einer Seite von Tio stehend, prägte ich mir seine Handbewegungen ein. Er sprach ein wenig Englisch und ich weniger Portugiesisch, aber irgendwie haben wir uns alle stundenlang unterhalten, während das Schweinefleisch gebraten wurde.

Nichts riecht besser als das Rösten von Pernil. Es kocht stundenlang langsam und füllt Ihr Zuhause mit dem Versprechen von geschmolzenem Fett, zartem Schweinefleisch und pikanter Soße.

An diesem Abend genossen wir alle eifrig das saftige Schweinefleisch in portugiesischen Brötchen frisch aus dem Ofen. Gepaart mit einem knackigen grünen Salat und Vinaigrette war es umwerfend perfekt. Wir verweilten stundenlang am Esstisch. Gelächter erfüllte die Küche. Es tat so gut, sich wieder normal zu fühlen.

Dieses Essen half uns davon zu überzeugen, dass alles gut werden würde – genau wie fast 20 Jahre später, als wir Pernil am ersten Tag von COVID Shelter In Place zubereiteten.


Dieses Rezept ist kein Geheimnis. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Pernil zu marinieren und dann lange zu rösten, bis sie sehr zart ist.

Wie zart, fragen Sie? Nun, Pernil zu schneiden, ohne dass es auseinanderfällt, sollte schwierig sein. Bei der leichten Berührung Ihres Messers sollte es in saftige Stücke von aromatischer Großartigkeit erliegen!

Und die Haut soll dagegen herrlich knusprig sein. Dafür reibe ich die Pernil gerne mit Butter ein und lege sie nach dem Garen unter den Grill.

Um dieses Pernil-Rezept zu machen:

    Kombinieren Sie Limettensaft, Wein, Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer im Glas Ihres Mixers oder Ihrer Küchenmaschine. Mixen, bis es glatt ist.


Puertoricanischer Schweinebraten Rezept – Pernil al Horno

Recaito, Sazon Seasoning und Sofrito sind in spanischen Geschäften oder großen Supermärkten erhältlich. Schauen Sie in der Gewürzabteilung nach.

In einer mittelgroßen Schüssel Zwiebel, Paprika, Oregano, grüne Oliven, Knoblauchpulver oder Knoblauchsalz, Basilikum, Recaito, Sazon-Gewürz, Kapern und Sofrito mischen Nur Genug weißer Essig, um die Zutaten zu bedecken, mischen und zerdrücken, bis sie gut vermischt sind.

Zubereitung des Fetts (cuerito): Um dieses Rezept für eine gebratene Schweineschulter zuzubereiten, schälen Sie das Fett (die Haut) zurück und machen Einschnitte in das Fleisch, damit die Knoblauchmarinade einsickern kann.

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer das Fett vom Fleisch ab, lassen Sie dabei eine Kante und halten Sie alles in einem Stück. Beginnen Sie am breiten Ende und gehen Sie mit Ihrem Messer zum schmalen Ende. Trennen Sie es nicht vollständig, sondern lassen Sie gerade so viel verbunden, dass Sie das Fett wieder zur Seite drehen können, während Sie das Fleisch selbst würzen. Das Fett wird über das gewürzte Fleisch gelegt und kocht über dem Fleisch, was ihm mehr Geschmack verleiht. Würzen Sie die Seite des Fettes, die über das Fleisch geht, mit etwas Gewürz.

Schneiden Sie mit einem kleinen scharfen Messer 1 Zoll tiefe Schlitze auf allen Seiten des Schweinebratens (je mehr Schnitte, desto mehr Geschmack). Füllen Sie die vorbereitete Gewürzmischung mit einem Löffel oder den Fingern in jeden Schlitz. Legen Sie das Fett (die Haut) wieder über den Braten.

Schweinebraten in eine große Schüssel oder Pfanne geben. Etwas zusätzliche Gewürzmischung über den Braten gießen, mit Alufolie abdecken und über Nacht kühl stellen. Sie können das Perníl einige Tage im Voraus würzen und ungekocht in den Kühlschrank stellen. Manche Leute würzen und frieren es ein, bis sie es brauchen.

Backofen auf 325 Grad F vorheizen.

Legen Sie den vorbereiteten Braten mit der Fettseite nach oben auf ein Gitter in einer Backform (mit mindestens 1-Zoll-Seiten). Geben Sie etwas Wasser auf den Boden der Pfanne. Paprikapulver mit etwas Olivenöl mischen und den Braten damit einreiben.

Decken Sie den Braten während des Backens NIEMALS ab, da das Fett (cuerito) dadurch weich wird. Dies gilt in puertoricanischen Haushalten als Todsünde.

Backen, offen, 4 bis 5 Stunden oder bis ein Fleischthermometer eine Innentemperatur zwischen 160 Grad F. (mittel-gut durch)-180 Grad F. (gut durch). Alle 30 Minuten mit Saft begießen (falls der Braten beim Backen zu braun wird, mit Alufolie abdecken) . Braten beim Garen nicht wendeng.

Aus dem Ofen nehmen und auf ein großes Schneidebrett legen. Wenn der Braten fertig ist, sollte das Schweinefleisch fast vom Knochen fallen und schön knusprig und dunkel sein.

Vor dem Tranchieren 20 bis 30 Minuten mit Folie abgedeckt stehen lassen (die Fleischtemperatur steigt um 5 bis 10 Grad an, nachdem es aus dem Ofen genommen wird). Nach dem Schnitzen auf eine große Servierplatte geben.

Dient einem großen Familientreffen.

/>Viele Leser fragen, welches Koch-/Fleischthermometer ich beim Kochen und Backen bevorzuge und verwende. Ich persönlich benutze das Thermapen Thermometer. Das Super-Fast Thermapen Thermometer wurde ursprünglich für den professionellen Einsatz entwickelt und wird von Köchen auf der ganzen Welt verwendet. Ich befürworte auf meiner Website nur einige Produkte, die ich mag und regelmäßig verwende.

Sie können mehr erfahren oder Ihres kaufen unter: Superschnelles Thermapen-Thermometer.

Gesponserte Inhalte

Ich habe das ButcherBox-Abonnement ausprobiert und war begeistert! In meiner Box bekam ich mehrere schöne Bio-Fleischstücke, die meine Familie in den folgenden Wochen genoss. Machen Sie das Einkaufen etwas einfacher und abonnieren Sie die ButcherBox, um sich hochwertiges Bio-Fleisch direkt nach Hause liefern zu lassen.


Puertoricanischer Pernil (Knoblauch-Schweinebraten)

Puerto Rican Pernil bringt langsam gebratenes Schweinefleisch auf ein ganz neues Niveau, mit einem kräftigen Knoblauch- und Oregano-Geschmack und einer salzigen, knusprigen Haut. Es spielt keine Rolle, wie Sie dieses Schweinebratenrezept servieren, stellen Sie nur sicher, dass Sie eine große Menge zubereiten!

Für den besten Geschmack das Fleisch 4 Stunden bis über Nacht in der Gewürzpaste marinieren lassen.


Schweinebraten nach puertoricanischer Art / Pernil

Ich kann mich an das erste Mal erinnern, als ich Pernil probierte – es veränderte fast mein Leben. Ich erinnere mich, wer es gemacht hat – Marilyn. Marilyn ist eine tolle Mama, eine tolle Frau und eine tolle Köchin. Dieser erste Biss hat alles verändert. Es war eine Geschmacksexplosion, es war so zart, so saftig. Ich wusste, dass meine vegetarischen Tage längst vorbei waren……

Meine bisherigen Erfahrungen mit Schweinefleisch waren nicht so heiß. Ich erinnere mich an trockene, verkochte Schweinekoteletts. Ich erinnere mich vage an harte, in Scheiben geschnittene Braten. Ehrlich gesagt, nichts, an das ich mich wirklich erinnern möchte.

Also auf mein Pernil. Im Laufe der Jahre habe ich meine perfekte Gewürzmischung für meinen Schweinebraten entwickelt. Ist es traditionell? Wahrscheinlich nicht. Beim zweiten Nachdenken ist es vielleicht so, wenn man bedenkt, dass ich keine Puertoricanerin kenne, die ihre Pernil auf die gleiche Weise wie alle anderen herstellt. Jeder verwendet andere Gewürze, jeder hat einen anderen Weg. Ich weiß, dass Marilyn mich verprügeln würde, weil ich Essig auf meinem Pernil verwendet habe.

Ich bevorzuge einen Schweineschulter-/Hinternbraten mit Knochen – das wird ohne Zweifel den besten Braten ergeben. Vielleicht fällt Ihnen auf meinen Bildern auf, dass ich keinen Braten mit Knochen verwendet habe. Der knochenlose Braten war am Ende 12 Dollar billiger – Ich liebe mein Pernil, aber diese Mama hat ein begrenztes Budget. Ich sollte das Gewicht des Bratens erwähnen – Ich fordere einen 5-Pfund-Braten, aber Sie könnten mit den Mengen in diesem Rezept leicht einen 5-8-Pfund-Braten zubereiten – Sie müssten nur Ihre Garzeiten etwas anpassen .

Der Prozess ist also wirklich einfach. Sie sollten damit am Tag vor der Zubereitung des Bratens beginnen – er sollte etwa 24 Stunden marinieren. Bereiten Sie das Fleisch vor, indem Sie es mit ein paar Esslöffeln Essig abspülen. Legen Sie den Braten in die Schüssel, in der Sie ihn marinieren möchten. Dann stechen Sie den Braten überall – etwa 20 Mal ein. Reiben Sie Ihre Kräuter und Gewürze (die jetzt wie eine Pastenmischung sind) GRÜNDLICH über den gesamten Braten. Holen Sie sich alle Seiten, alle Bereiche und arbeiten Sie es in die kleinen gestochenen Abschnitte ein. Verwenden Sie Ihre gesamte Marinade – es gibt keinen Grund, etwas übrig zu haben. Abdecken und 24 Stunden kühl stellen.

Planen Sie, Ihre Pernil an einem Tag zuzubereiten, an dem Sie zu Hause sind – dies ist ein langsamer und langsamer Garprozess. Legen Sie Ihre Pernil mit der Fettseite nach oben in einen Bräter geeigneter Größe. Dieses Mal habe ich einen dieser Wegwerf-Bräter aus Aluminium verwendet – funktioniert super! Etwa 1 Tasse Wasser hinzufügen und fest mit Alufolie abdecken. Wenn der Braten zu groß ist und über Ihre Auflaufform lugt, “zelt” die Folie. Werfen Sie es in den Ofen und vergessen Sie es für ein paar Stunden. Heben Sie nach ca. 3 Stunden vorsichtig eine Ecke der Folie an und prüfen Sie, ob sich genügend Flüssigkeit im Bräter befindet. Im Durchschnitt braucht ein 5-Pfund-Braten etwa 6 Stunden, um für mich zu kochen. Es ist fertig, wenn das Fleisch leicht auseinander fällt – normalerweise reiße ich mit einer Gabel einfach an einer Ecke des Bratens, um es zu überprüfen. An dieser Stelle können Sie es als fertig bezeichnen, zerkleinern und servieren. Alternativ könntest du die Folie entfernen und den Braten einige Minuten grillen (sehr vorsichtig –, damit du ihn nicht verbrennst), damit alles etwas braun wird und das Fett knusprig wird.

Das ist es Leute. Ich halte dieses Essen super einfach. Ich konzentriere mich auf die Größe der Pernil und serviere sie mit weißem Reis und grünen Oliven. Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte. Das ist offiziell das Lieblingsessen meiner Tochter. Sie musste einen Bericht über ihr Lieblingsessen schreiben – raten Sie mal, was es war – ihren Mamas Schweinebraten und weißen Reis. Ich kann dieses Rezept nur wärmstens empfehlen, es ist ein Muss! Es ist an der Zeit, die Gedanken an Schweinebraten zu beleben. Ich hoffe, Sie genießen es….XOXO


Wie man Slow Cooker Pernil macht

Und da so viele fragen, obwohl ich meinen Instant Pot habe und liebe, liebe ich immer noch meinen Slow Cooker! Ich habe den 6 Quart Hamilton Beach Set 'n Forget Programmable Slow Cooker (Affil-Link). Ich liebe es, weil Sie die Garzeit einstellen können und es automatisch warm wird, wenn es fertig ist. Es hat auch eine Sonde für Fleisch, die sich automatisch abschaltet, wenn sie fertig ist. Ich hasste meinen alten Topftopf, er hat alles verbrannt und mein Essen hatte einen komischen Geschmack. Dieser Slow Cooker ist so toll, ich besitze sogar mehrere!


Gebratener Schweinslöwe nach Pernil-Art

Diese klassische langsam gebratene Schweinelende nach Peurto-Rica-Art ist ein unverzichtbares Hauptgericht für Ihr Weihnachtsessen.

große Knoblauchzehen, fein gehackt

2 1/2 - 3 Pfund Schweinelende ohne Knochen in der Mitte, von überschüssigem Fett befreit

  1. Ofen auf 400°F erhitzen, mit dem Gestell in der Mitte. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel, Chilipulver, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer vermischen. Schweinefleisch mit Gewürzmischung einreiben.
  2. Legen Sie das Schweinefleisch mit der Fettseite nach oben in einen Bräter und braten Sie es, bis ein sofort ablesbares Thermometer 145 ° F anzeigt, 55 bis 65 Minuten.
  3. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett und lassen Sie es 10 Minuten stehen, bevor Sie es in dünne Scheiben schneiden. Zum Servieren Pfannensäfte über das Schweinefleisch gießen.

PRO PORTION: 221 Kalorien, 9 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 78 mg Cholesterin, 318 mg Natrium, 31 g Protein, 7 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe


Schau das Video: 7 HOURS OF ROASTING A HUGE THIGH OF BEEF IN A TANDOOR! VERY EXPENSIVE DELICACY! (Januar 2022).