Traditionelle Rezepte

Ist das das teuerste Eis der Welt?

Ist das das teuerste Eis der Welt?

Diese Pints ​​Eis sind nur für besondere Anlässe

Ein Pint Capannaris of Chicagos Black Raspberry Chip Eiscreme kann für 31 US-Dollar verkauft werden.

Seien wir ehrlich, wer würde für sein Lieblingseis nicht bis zum Äußersten gehen? Egal, ob es sich um ein individuelles Pint mit Ihren Lieblingsmix-Ins, ein teures Eisabonnement oder eine Marke handelt, die nur in Fachgeschäften erhältlich ist, es gibt einige superteure Eiscrememarken. Hier sind die Top drei.

#3 MilkMade: $30 pro Monat für 2 Pints
Vergessen Sie die Früchte des Monats Clubs; Melden Sie uns für das Eis des Monats an! Genau das bekommen Sie, wenn Sie das Glück haben, in New York City zu leben, wo MilkMade einen monatlichen Abonnementservice für Eiscreme-Enthusiasten betreibt. Für 30 US-Dollar pro Monat erhalten Sie zwei Pints ​​mit dem Geschmack, den sie sich erträumen, was jedem Pint 15 US-Dollar entspricht. Zu den jüngsten Geschmacksrichtungen gehören Kastanieneis und ein Weihnachtsbaumgeschmack (mit echten Kiefernnadeln!). Derzeit bedient MilkMade nur New York, aber es ist geplant, bald zu expandieren.

#2 ECreamery: 18,75 $ pro Pint für individuelle Geschmacksrichtungen
Ecreamery.com ist ein Paradies für Eisliebhaber. Sie haben die Möglichkeit, vorgefertigte Geschmacksrichtungen wie Double Vanilla Bean Ice Cream mit Cashew-Krokant zu kaufen, oder Sie können Ihre eigenen Geschmacksrichtungen zusammenstellen und Ihre Verpackung personalisieren, um dies zu einem großartigen Weihnachtsgeschenk oder vielleicht zu einem kreativen Hochzeitsgeschenk zu machen 4 Pints, das Minimum, Sie zahlen 59,99 USD für die vorgefertigten Aromen, die mit etwa 15 USD pro Pint ziemlich steif sind und keine Versandkosten enthalten. Wenn Sie sich für Ihre eigenen Geschmacksrichtungen entscheiden, beginnen Sie bei 59,99 USD und zahlen dann nach und nach mehr, wenn Sie Mix-Ins hinzufügen, für eine Gesamtsumme von 18,75 USD pro Pint, wenn Sie die maximal 3 Mix-Ins zu je 5 USD hinzufügen würden!

#1 Capannaris: 6 Pints ​​für $160 bis $190
Capannari's of Chicago steht ganz oben auf unserer Liste der teuersten Eiscreme-Pints ​​Amerikas und liefert Ihnen ihr köstliches Eis zu einem bestimmten Preis. Diese familiengeführte Eisdiele bietet köstliche Aromen, die von einem Meisterkoch kreiert wurden. Wenn Sie es bestellen möchten, bereiten Sie sich darauf vor, 160 bis 190 US-Dollar für 6 Pints ​​auszugeben. Wenn Sie die 190-Dollar-Route gehen, bleiben Ihnen insgesamt 31 Dollar pro Pint übrig. Der Black Raspberry Chip klingt lecker, aber das ist es eine Menge Geld für ein Pint Eis.


Ist das das teuerste Eis der Welt?

Dubai ist als eines der luxuriösesten Reiseziele der Welt bekannt und jetzt hat die Stadt eine weitere Delikatesse auf der Speisekarte: den Black Diamond Eisbecher, der die Das teuerste Eis der Welt.

Der dekadente Leckerbissen kostet 817 US-Dollar und enthält eine Kugel Madagaskar-Vanilleeis, iranische Safranfäden und schwarzen italienischen Trüffel. Es wird mit einer Prise 23 Karat essbarem Blattgold belegt und in einer Versace Bowl mit einem Versace Löffel serviert, die Kunden nach dem Gabeln für einen Hauch von Luxus aufbewahren können.

Der Black Diamond wird verkauft bei Scopi Café, das kürzlich an der Jumeirah Beach Road eröffnet wurde. Besitzer Zubin Doshi brauchte fünf Wochen, um die richtige Mischung aus Zutaten für das atemberaubende Dessert zu finden, von dem er hofft, dass es den Weltrekord bricht teuerstes Eis, laut lokalen Medien.

„Beliebte Eiscremeprodukte in der Stadt sind günstiger, aber wir erwarten, dass Dubais zunehmend ambitionierte Verbraucher bereitwillig einen Aufpreis für ein überlegenes Produkt zahlen“, sagte Doshi.

Wenn es nicht Ihr Ding ist, etwas Geld für Eiscreme zu werfen, können Sie immer in 10 der teuersten Lebensmittel der Welt stöbern.


10 Silbermond – $10 pro Pint

Wenn Sie einen guten Cocktail oder ein feines Getränk wirklich schätzen, ist Silver Moon das richtige Eis für Sie.

Sie stellen handwerkliches Liköreis und Sorbets her, indem sie Alkohol und Eiscreme mischen. Aber das Coole ist, dass sie einige weniger verbreitete Spirituosen verwenden, um einzigartige Geschmackskombinationen herzustellen.

Probieren Sie zum Beispiel Praline Irish Cream, Lavender Limoncello oder Orange Dream.

Der Orange Dream-Geschmack klingt nach einem echten Genuss. Sie machen es mit Crème Fraiche, Cointreau und kandierten Orangenschalen.

Es gibt viele andere Geschmacksrichtungen, sehen Sie einfach, was Ihnen gefällt.

10. Silver Moon – $10 pro Pint – Das teuerste Eis der Welt NÄCHSTER: #9 Capogiro


Ist das das teuerste Eis der Welt?

Wenn es um Dubai geht, wird größer und blingier fast immer als besser angesehen.

Kein Wunder also, dass jetzt in einer Eisdiele in Dubai das vielleicht teuerste Eis der Welt serviert wird.

Die Eiscreme „Black Diamond“ des Scoopi Cafés kostet AED 2.999 oder £ 530 für eine einzelne Kugel.

Im Inneren finden Sie eine ziemlich kuriose Mischung aus hochpreisigen Zutaten, darunter madagassische Vanille, iranischer Safran und aus Italien importierte Trüffelscheiben.

Und vergessen Sie als Topping eine bescheidene Cadbury-Flocken- oder Butterscotch-Sauce: Sie wird mit einer Prise essbarem 23-Karat-Gold gekrönt.

Sogar die Schüssel ist Designer: Es ist Versace, und der Kunde darf sie behalten, nachdem er den Inhalt verspottet hat (nun, für diesen Preis würde man es hoffen).

Der Besitzer des Scopi Cafés, Zubin Doshi, sagte gegenüber Arabian Business: „Beliebte Eiscremeprodukte in der Stadt sind günstiger, aber wir erwarten, dass Dubais immer ehrgeizigere Verbraucher bereitwillig einen Aufpreis für ein erstklassiges Produkt zahlen.“

Dubai ist kein Unbekannter in Bezug auf teure neuartige Lebensmittel. Vor einigen Jahren stellte eine Bäckerei im Emirat den teuersten Cupcake der Welt für 3.676 AED (rund 648 £) pro Stück vor. Bis 2012 hielt Dubai auch den Rekord für den teuersten Cocktail mit einem Trinkgeld von 4.632 £, das im Burj Al Arab Hotel serviert wurde.


6 Die Victoria: 1.000 US-Dollar

Das Victoria-Eisdessert aus dem Pavilion-Restaurant des Langham Hotels kostet 1.000 US-Dollar. Das Dessert wird mit Hennessy VSOP Cognac, Vanilleeis und Schokoladeneis zubereitet. Zum Dekorieren des Desserts werden 24-karätiger Goldstaub und ein Blattgold verwendet. Darüber hinaus runden gesalzenes Karamell, karamellisierte goldene Erdnüsse, Butterscotch, dunkles Schokoladenkrokant, Schlagsahne, Hot Fudge und eine Schokoladenkrone die Eiskreation ab. Das Dessert wird in einer Wedgewood-Kristallschale serviert, die Sie behalten dürfen, und Sie können eine Flasche Dom Perignon Champagner genießen.


Teuerste

Es gibt einige teure Eiscreme, die eine Kugel Ihren Geldbeutel leeren kann. Einige sind nicht in jedem Land oder Restaurant erhältlich. Diese bestehen aus einigen seltenen Zutaten. Deshalb sind sie so teuer. Frrrozen Haute Chocolate Sundae wird bei Serendipity 3 hergestellt. Serendipity 3 befindet sich in New York City. Dieser luxuriöse Eispreis beträgt 25000 Dollar. Es wurde ein Rekord im Guinness als das teuerste der Welt aufgestellt. Es besteht aus einigen seltenen Zutaten wie Kakaomischungen, Milch, Schlagsahne und Trüffelstücken. Sie hatten 23 Karat Gold in diesem luxuriösen Dessert verwendet.


Die Zutaten im teuersten Eisbecher der Welt werden Sie ohnmächtig machen

Wenn Sie sich für ein Bougiebaby halten, hören Sie zu! Denn dieser Eisbecher ist darüber hinaus Bougie. Die Eiscreme-Marke Three Twins hat den “Teuersten und teuersten Eisbecher der Welt” kreiert, der für den sehr günstigen Preis von 60.000 US-Dollar ganz Ihnen gehören kann. Warte, was meinst du mit das ist nicht vernünftig?

Okay, nun, was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass “Der teuerste und teuerste Eisbecher der Welt” nicht ist Nur ein Eisbecher? Es ist eigentlich ein

eines Lebens. Schnappen Sie sich Ihren Reisepass, warme Kleidung und Ihr Scheckheft.

Laut der Three Twins-Website wird Three Twins-Gründer Neal Gottlieb Sie für 60.000 US-Dollar zum Gipfel des Kilimanjaro in Tansania begleiten. Dort wird Gottlieb eine Portion Eis mit "Gletschereis vom Berggipfel" von Hand rühren.&8221 Sie fliegen auch First Class nach Afrika und übernachten während Ihres Besuchs in einem 5-Sterne-Hotel.

Oh, und du bekommst ein Souvenir-T-Shirt aus Bio-Baumwolle. Punktzahl!

Gottlieb erklärte CNBC am 18. August das Eisbecher-Erlebnis weiter. “Der Prozess beginnt damit, Eis vom Gletscher zu ernten, das in einen Packsack, in einen Rucksack gepackt und ins Lager getragen wird,” Gottlieb. “Ein kleiner Topf wird in einen größeren Topf gestellt und der Zwischenraum mit Eis und Salz gefüllt, was die Temperatur der Mischung senkt.”

“Milch, Sahne, Zucker und Aroma werden gemischt und in den Topf gegeben” Gottlieb fuhr fort. “Die Mischung wird gerührt und der Teil, der an der Wand des Innentopfs gefriert, wird abgekratzt. Irgendwann friert die ganze Mischung ein und Sie haben Eis.” Nur Eis. Ja, sehr cooles, sehr schickes Eis – aber kein Eisbecher. Wo sind die Beläge?!

Laut CNBC hat noch niemand den “Teuersten und teuersten Eisbecher der Welt” gekauft. Das könnte daran liegen, dass es kein Eisbecher ist…

Aber hier ist ein Anreiz, Millionäre zum Ausgeben zu bringen – 10.000 US-Dollar von diesem Preisschild von 60.000 US-Dollar werden an eine afrikanische gemeinnützige Umweltorganisation gespendet. Gottlieb wies darauf hin, dass die Gletscher des Kilimanjaro in den nächsten 10 bis 15 Jahren voraussichtlich verschwinden werden, und Ihr Beitrag von 10.000 US-Dollar wird dazu dienen, das Bewusstsein für die Auswirkungen der globalen Erwärmung in Afrika zu schärfen.

The Takeout hat die Rechnung gemacht und herausgefunden, dass die Reise selbst plus die Spende von 10.000 US-Dollar am Ende kosten werden eine Menge weniger als 60.000 Dollar. Aber es ist wahrscheinlich, dass Gottlieb diese Erfahrung nur als Marketing-Trick anbietet und nur darauf abzielt, das Bewusstsein für die globale Erwärmung zu schärfen. Und wenn das der Fall ist, funktioniert es. Dieser Eisbecher bekommt viel Aufmerksamkeit.

Wenn Sie noch nicht ganz bereit sind, so viel Geld auszugeben, sollten Sie sich Three Twins ’ “World’s Most Teure Ice Cream Sundae,” der “More Expensive Most Expensive’s” Vorgänger ansehen mit „seltenen Dessertweinen“ zubereitet und mit einem Eislöffel aus den 1850er Jahren serviert. Und ähnlich wie beim “Teuersten, teuersten” wird ein Drittel Ihrer 3.333,33-Dollar-Rechnung an einen lokalen Land Trust gespendet.

Bis wir im Lotto gewinnen, müssen wir uns nur daran halten, ein normales altes Pint Three Twins von Whole Foods zu kaufen.

Möchten Sie einen echten Eisbecher probieren? Diese dekadenten Brownie-Eisbecher werden Ihr Leben ernsthaft verändern:


6. Mauboussin Mega-Eisbecher - Bagatelle, New York City

Dieser Eisbecher wird aus Vanilleeis hergestellt und mit Schlagsahne, Schokoladentrüffeln, französischen Makronen und Blattgold gekrönt.

Der Eisbecher wird in einem großen Martiniglas serviert und umfasst dunkle Schokoladenbrownies mit 24-karätigem Gold und ein spezielles Sorbet aus Don Perignon Rose Champagner.

Mit Schokoladen-Wodka-Sauce überzogen, wird der Eisbecher, wenn er fertig ist, mit einem besonderen Geschenk geliefert – einem Maubossin im Wert von 590 USD, einem französischen Schmuckunternehmen seit 1827, einem Ring aus Weißgold, schwarzem Stahl und Diamanten.


Das teuerste Eis der Welt

Im New Yorker Restaurant Serendipity können Sie ein Gericht kosten, das 1000 Dollar kostet. Ein Dessert unter dem Namen Grand Opulence Sundae hat einen exklusiven Geschmack und hat bei den Prominenten an Popularität gewonnen. Für die Zubereitung werden fünf Eiskugeln höchster Qualität aus Tahiti- und Madagaskar-Vanillebohnen in Kristallglas gelegt, von essbarem Blattgold umhüllt und von den Krümeln der teuersten Schokolade, Amedei Porceleana, und Brocken von seltene Chuao Schokobohnen, die an der Karibikküste in Venezuela wachsen. Dann wird das Eis mit Pariser Früchten und kandierten Früchten, Golddragets, Trüffeln und Marzipankirschen dekoriert. Die Oberseite ist mit vergoldeten Zuckerblüten und einer kleinen Schale Grand Passion Dessertkaviar verziert.

Die amerikanische Firma Bruster's Ice Cream hat das teuerste, aber ungenießbare Eis der Welt zum Verkauf angeboten, das 1 Million US-Dollar kostet. Juweliere der Lazare Kaplan International Company waren mit der Herstellung dieses kostbaren Kegels beschäftigt. Sie umgaben es mit 622 Gramm Weiß- und Gelbgold, mit 548 runden Diamanten, mit 87 quadratischen Diamanten im Smaragdschliff, doch der Kernschmuck der Eiscreme war ein 5,63 Karat gelber Diamant. Die 152,16 Karat waren ein Gesamtgewicht des Meisterwerks.

Wie in der Firma Bruster's Ice Cream berichtet, symbolisiert diese Tüte die hervorragende Qualität des Eises des Unternehmens, das an 260 Standorten in 18 amerikanischen Bundesstaaten ein Eis verkauft und auch Offenheit für soziale Probleme demonstriert, für Geld aus dem Eis Der Verkauf der Creme geht auf das Konto der Wohltätigkeitsorganisation Big Brothers Big Sisters, die den armen Kindern hilft.


Das 'Teuerste Eis der Welt' kostet $817 pro Kugel

Eis essen gehen ist heutzutage nicht gerade billig. Wie die New York Times feststellt, ist es nicht ungewöhnlich, 4 US-Dollar für eine kleine Kugel ohne Belag zu zahlen. Fügen Sie etwas "Bio-Schlagsahne, nachhaltige Erdbeeren und französische bittersüße Schokoladenstücke" hinzu, und Sie befinden sich im zweistelligen Bereich, bevor Sie es wissen.

Aber wie viel ist es? auch viel? Wie wäre es mit 817 $ für eine Kugel!

Das ist keine Fantasie. Das ist das wahre Leben. Laut Business Insider serviert ein Geschäft in Dubai namens Scoopi Cafe eine Kugel im Wert von 817 US-Dollar namens "Black Diamond", und BI berichtet, dass es "als das teuerste Eis der Welt gilt". Es sollte besser sein!

Der Black Diamond ist eine Kugel Madagaskar-Vanilleeis mit italienischen Trüffeln, iranischem Safran und essbaren 23-karätigen Goldflocken. Serviert wird das Eis in einer Versace-Schale, die jeder, der den Black Diamond bestellt, behalten kann.

Obwohl wir nicht sofort Beweise für einen höheren Preis finden konnten einzelne Schaufel, scheint der Titel "das teuerste Eis" noch nicht ganz entschieden. Nachrichtenagenturen wie AOL und The Telegraph sichern Berichte mit Worten wie "kann sein" und "könnte sein". "Kann?" Wenn es da draußen ein günstigeres Eis gibt, zeigen Sie Ihr Gesicht! (Auf den zweiten Gedanken bitte nicht: Der 1.000-Dollar-Eisbecher von Chicagos Lanhgam Hotel reicht bereits.)

Laut Business Insider wurden bisher erst zwei Black Diamonds verkauft. Könnte es einen dritten Menschen auf der Welt geben, der bereit ist, so viel zu zahlen? Scopi-Shop-Besitzer Zubin Doshi scheint so zu denken. Doshi sagte gegenüber Arabian Business, dass "beliebte Eiscremeprodukte in der Stadt günstiger sind, aber wir erwarten, dass Dubais zunehmend ambitionierte Verbraucher bereitwillig einen Aufpreis für ein überlegenes Produkt zahlen."