Traditionelle Rezepte

Diese Fast-Food-Artikel sind immer noch mit Transfetten beladen (Diashow)

Diese Fast-Food-Artikel sind immer noch mit Transfetten beladen (Diashow)

Gerade als Sie dachten, es sei sicher, bei Popeye's zu essen…

10) Burger King: Whopper

Der Whopper, das unverkennbare Sandwich von Burger King, enthält 1,5 Gramm Transfette. Je mehr Fleisch jedoch desto höher ist der Transfettgehalt. Wenn Sie sich also für einen Triple Whopper entscheiden, werden Sie volle vier Gramm zurückwerfen (ganz zu schweigen von 1.160 Kalorien und 75 Gramm Fett).

9) Dunkin Donuts: Große gefrorene Kaffee-Coolata mit Sahne

Obwohl Donuts und Kekse in der Vergangenheit mit Transfetten beladen waren, hat Dunkin’ Donuts großartige Arbeit geleistet, um sie aus fast jedem Menüpunkt zu entfernen. Da Transfette jedoch auf natürliche Weise in Milch vorkommen, gibt es keine Möglichkeit, sie aus ihren cremigen Tiefkühlgetränken zu entfernen. Ihre Large Frozen Coffee Coolata mit Sahne (statt Magermilch) zum Beispiel enthält 1,5 Gramm Transfette. Und wenn Sie neugierig sind, der einzige Donut, den sie mit quantifizierbaren Transfetten anbieten, ist der Schokoladen-Karamell-Donut.

8) Arby’s: Roastbeef Max

Je mehr Rindfleisch auf einem Sandwich ist, desto höher ist der Transfettgehalt, und bei Arby ist es das Roast Beef Max, das zwei Gramm Transfette enthält.

7) McDonald's: Double Quarter Pounder mit Käse

Jeder Burger enthält einige Transfette, und bei McDonald's hat der größte Burger, der Double Quarter Pounder mit Käse, die meisten Transfette von allen Produkten auf ihrer Speisekarte mit 2,5 Gramm.

6) Wendys: Baconator

Sollten Sie sich entscheiden, das gottlose Triple with Cheese bei Wendy's zu bestellen, enthält es 4 Gramm Transfette, aber je mehr Patties Sie zu einem Burger hinzufügen, desto höher ist die Transfettzahl. Für Wendy's haben wir den Baconator, der ein Gericht für sich ist (im Gegensatz zu nur einem Triple; Sie können auch ein Quadrupel bestellen, wenn Sie möchten), als ihre High-Water-Marke genommen: Er enthält 2,5 Gramm Transfette.

5) Dairy Queen: Fußlanger Chili Cheese Dog

Ob Sie es glauben oder nicht, der Menüpunkt mit dem höchsten Transfettanteil bei Dairy Queen beinhaltet kein Eis, das natürlich vorkommende Transfette enthält (obwohl fast jeder Menüpunkt auf Eiscremebasis mindestens 0,5 Gramm davon enthält). . Es ist der fußlange Chili-Käse-Hund, der 2,5 Gramm enthält.

4) Domino’s: Peperoni Handgemachte Pan Pizza

Von allen Menüpunkten bei Domino's, die von einer Person in einer Sitzung verzehrt werden können, enthält die handgemachte Pfannenpizza mit Peperoni die meisten Transfette mit einem Gewicht von 3 Gramm.

3) Popeye’s: Cajun Pommes und Zwiebelringe

Während fast jede Fast-Food-Kette Transfette aus ihrem Fritteusenöl entfernt hat (was dazu beiträgt, dass es länger frisch bleibt), hat Popeye's anscheinend noch nicht; sowohl ihre Cajun-Pommes als auch die Zwiebelringe enthalten 3,5 Gramm.

2) Sonic: Upside-Down-Explosion der Ananas

Der größte Burger bei Sonic, der Double Cheeseburger, enthält satte 3,5 Gramm Transfette, aber selbst diese können nicht mit der Menge in ihrem Pineapple Upside-Down Blast mit 4,5 Gramm verglichen werden.

1) Zimt: Klassische Rolle

Wir werden dem einleiten, indem wir sagen, dass viele Cinnabon-Standorte transfettfrei geworden sind (einschließlich aller kalifornischen und New Yorker Standorte), aber sollten Sie sich entscheiden, einen klassischen Cinnabon an einem Standort zu kaufen, der noch Transfettsäuren verwendet, enthält diese Rolle mehr als jedes andere Fast-Food-Produkt: 5 Gramm, das Zweieinhalbfache der empfohlenen Tagesmenge.


Schau das Video: Top Five Fast Food Breakfast Sandwichs (Januar 2022).