Traditionelle Rezepte

Vegane Pintobohnen-Chili für eine Menge

Vegane Pintobohnen-Chili für eine Menge

Mit einer vierköpfigen Familie, die alle unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse hat, ändere ich ständig unsere alten Lieblingsrezepte der Familie, um unseren neuen Bedürfnissen als Gruppe gerecht zu werden. Mein Rezept für Pinto Bean Chili hat sich von einem Rezept für Wildchili (von meinem Schwiegervater) zu einem fleischlosen, soja-, milch- und weizenfreien Chili entwickelt. Jetzt ist mir klar, dass es ungefähr eine Million Möglichkeiten gibt, Chili zuzubereiten, also dachte ich, ich würde es eine Million und zwei machen. Tatsächlich habe ich bereits ein paar Variationen davon auf meiner Website. Früher habe ich es mit Sojastreuseln gemacht und wir sind jetzt aufgrund der Ernährungsbedürfnisse aller auf Bohnen umgestiegen. Ich habe jedoch eine geheime Zutat und möchte sie teilen ... es sind Pintobohnen und viele davon! Ja, ich schwöre, sie machen das beste Chili aller Zeiten! Dieses Rezept geht so schnell zusammen und die Zutaten sind leicht zu finden. Wie jedes Chili ist es am nächsten Tag immer besser, daher haben wir normalerweise in der Nacht, in der es zubereitet wird, ein wenig, um es zu testen und es dann am nächsten Abend für eine vollwertige Mahlzeit zu essen.

Klicken Sie hier für das vegane Pinto Bean Chili Rezept.

Dies ist definitiv eines dieser Rezepte, das sich extrem gut einfrieren lässt, also mache ich immer eine große Menge, damit wir jederzeit schnelle warme Mahlzeiten haben können.


Schau das Video: Veganer Stangenbohnen-Eintopf (Dezember 2021).