Traditionelle Rezepte

Gegrillte Lachsscheiben mit Naturkartoffeln

Gegrillte Lachsscheiben mit Naturkartoffeln

Ein schnelles und leckeres Essen

  • Lachsscheiben
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Aluminiumfolie in Lebensmittelqualität
  • Kartoffeln, Petersilienblätter, Butter (für Naturkartoffeln)
  • Grill zum Braten von Fisch

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gegrillte Lachsscheiben mit Naturkartoffeln:

Der Fisch wird gesalzen und mit Zitronensaft beträufelt, 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, in der Zwischenzeit die Kartoffeln vorbereiten, die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Salzwasser kochen.

Fisch aus dem Kühlschrank nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und 20 Minuten bei schwacher Hitze auf den Grill legen, nach 20 Minuten aus der Folie nehmen und 10 Minuten auf dem Grill (unter dem Deckel) ruhen lassen (5 Minuten auf einer Seite und dann auf die andere Seite wenden. 5 Minuten).

Die Salzkartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen, die gewürfelte Butter über die Kartoffeln geben, die fein gehackte Petersilie, salzen und leicht mischen.Sie sind eine gesunde Garnitur für jedes Fleischgericht!


Lachs in Folie mit gegrilltem Gemüse auf dem Grill

VORBEREITUNG

Schritt 1 & # 8211 Lachs vorbereiten

Lachs zubereiten:
-wenn es gefrorener Lachs ist, wie ich ihn verwendet habe, muss er aufgetaut und abgetropft werden
-wenn Sie frischen Lachs nehmen, muss die Haut vorher mit einem scharfen Messer entfernt werden

Im Gegensatz zu gegrilltem Lachs, bei dem die Lachshaut gut aufzubewahren ist, muss bei gebackenen Lachsrezepten die Haut entfernt werden, da sie sonst durch das Einkochen in der Soße unangenehm aussieht.

Wir bereiten das Blech vor, in dem wir den Lachs zubereiten möchten. Ich habe das große Blech des Ofens verwendet, das kein tiefes Blech benötigt.
wir Backpapier auf den Boden des Blechs legen und die Lachsstücke jeweils in ein Stück Alufolie legen.
Folienstücke muss großzügig gebrochen werden denn neben dem Lachs fügen wir das Gemüse hinzu und es bleibt genug Folie übrig, um alles zu bedecken.

drückend Salz und Pfeffer über jedes Stück Lachs. Dann frisch gepresster Knoblauch. Schließen Sie die Folie vorsichtig und lassen Sie den Lachs salzen und den Knoblauchgeschmack annehmen.
Wenn Sie Knoblauch nicht zu schätzen wissen, können Sie aufgeben. Nach der Ofenphase bleibt jedoch nur ein feines Knoblaucharoma übrig, das sich perfekt mit den anderen Aromen verbindet.

Währenddessen bereiten wir das Gemüse vor.

Schritt 2 & # 8211 Gemüse vorbereiten

Das Bild ist schlüssig:
Zucchini Zucchini schneide die Runden und Paprika einige Minuten auf dem Grill garen (3-4 Minuten, auf einer Seite und auf der anderen)
-rote Tomaten in Scheiben schneiden und bei Verwendung in die Schüssel geben Kirschtomaten wir haben sie nur halbiert
Ich gebe das gesamte Gemüse in eine hitzebeständige Schüssel und füge die aromatisierte Sauce hinzu.
Ich schneide die Paprika in kleinere Stücke, nachdem ich die gegrillte Haut entfernt habe.
Die Aromen von Grillen und Dressing sind das Geheimnis dieses Rezepts.

Wer nicht genug Geduld oder Zeit hat, kann das geschnittene und reichlich mit Dressing bestreute Gemüse direkt über die Lachsstücke geben. Sie werden nach 20-25 Minuten im Ofen al dente zubereitet. Aber vielleicht bevorzugen Sie diese Option.

Zucchini bleiben fest im Kochen und ich verwende sie oft in verschiedenen Kombinationen oder als Hauptgericht der mediterranen Ernährung. sehen hier.

Schritt 3 & # 8211 Wie habe ich die Lachssauce zubereitet?

Ich habe die Zutaten näher gebracht.
Sauce: Olivenöl + Zitronensaft + geschmolzene Butter + süßer Paprika + Thymian + gemahlener Koriander + Salz
Wunderbare Kombination zu Gemüse hinzuzufügen.

Alles in die Gemüseschüssel geben und vorsichtig mischen.
Verteilen Sie die Gemüsemenge gleichmäßig neben und auf jede Lachsscheibe. Wir achten darauf, die Sauce gleichmäßig in jedem Boot mit Lachs zu verteilen.

Kurz gesagt, im Bild unten, Schritt 1 und 2 und 3

Schritt 4 & # 8211 Im Ofen

Schließen Sie die Folien auf jedem Lachsstück und legen Sie alles hinein im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten bei 180 Grad, ohne Belüftung. Seien Sie nicht versucht, ihn in Ruhe zu lassen. Der Fisch ist schnell gegart und das Gemüse ist schon halb gegrillt.

Dafür reicht die eingestellte Zeit Geschmack zu harmonisieren und Lachs saftig zu bleiben. Außerdem hat Gemüse diese verführerischen Grillspuren, die es unwiderstehlich machen.

Es ist total lecker geworden. Ein Rezept, das immer ein festliches sein kann.

Sie können den Lachs als solchen servieren, zusammen mit einem libanesischen oder italienischen Stick oder & # 8230 mit einem Kartoffelsalat in Senfsauce. Eine weitere Delikatesse, die ich mit Ihnen teilen möchte.

Abonnieren Sie den Newsletter

Um die neuesten Artikel und Sonderankündigungen per E-Mail zu erhalten, abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter!

Zugang zum virtuellen Büro

Dr. Corina Golovei, ATI-Hausärztin: Beratung zu Schmerz- und Infektionsbehandlung, COVID-19, Anästhesierisiken, Interpretationstests usw.


Gebratener Lachs

Lachs in Aromaöl gebraten, hier ist ein einfaches, leckeres und gesundes Rezept für gebratenen Fisch in der Pfanne, das Sie schnell zum Abendessen, Mittagessen oder sogar beim Warten auf Gäste zubereiten können.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten: 500 g Lachs (2 Scheiben à ca. 250 g) 6 Knoblauchzehen, zerdrückt 1 EL Basilikum (trocken) 1 EL Oregano (trocken) 6 EL Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen.

Zubereitung von gebratenem Lachs: Olivenöl, Knoblauch, Oregano, Basilikum in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Die Lachsscheiben beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Aromaöl (beidseitig) einfetten und in einen Lebensmittelbeutel geben. Restliches Öl, Knoblauch und Gemüse in den Beutel geben, leicht schütteln, damit die Lachsscheiben gleichmäßig mit dem aromatischen Öl ummantelt sind, dann den Beutel verschließen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nach einer halben Stunde können Sie sich an die Arbeit machen.

Erhitzen Sie eine Teflonpfanne ohne Öl, in die Sie die Lachsscheiben legen, und gießen Sie das aromatische Öl darüber, das im Beutel verbleibt.

Den Lachs von jeder Seite 4-5 Minuten braten (je nach Dicke der Fischstücke), bis er schön gebräunt ist und die Mahlzeit fertig ist.

Die Lachsscheiben auf Teller anrichten, mit frischen Basilikumblättern dekorieren, mit Naturkartoffeln garnieren und mit viel Appetit servieren.


Räucherlachs

Geräucherter Lachs ist eine diätetische Option, die leicht verdaulich ist, um diese Art von Fisch zuzubereiten. Sehr lecker ist es auch, wenn der Fisch mit aromatischen Kräutern und Wein gewürzt wird.

Zutaten

  • 2 Filets oder Lachs ohne Haut
  • Rosmarin, Thymian
  • 150 ml Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, weißer Pfeffer

Zubereitungsart

In einem Topf die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in Olivenöl schneiden. Legen Sie den Fisch in die Pfanne und gießen Sie nach 4, 5 Sekunden den Wein ein. 100 ml Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Mindestens 15 Minuten köcheln lassen. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Fisch heraus und servieren Sie ihn mit gedünstetem Gemüse. Der Saft kann als Basis für Suppen oder Fischsuppe verwendet werden.



Es stellte sich heraus, dass es letzten Sonntag gegen Mittag war und ich noch keine Ahnung hatte, was ich aus dem gekauften Lachsstück zubereiten sollte. aber wenn es wenige Ideen gibt (allerdings nicht feststehend!) ist es einfacher, als wenn dein Kopf von allen möglichen Bildern sprudelt. Es genügte, den Kopf auf dem Balkon (meiner aktuellen Vorratskammer) auszustrecken, um die perfekten Begleiter für das Lachsnagetier zu finden: Süßkartoffeln.

Lachs mit Salz und Pfeffer abschmecken Honig mit Limettensaft und Senfkörnern homogenisieren und Lachs mit der erhaltenen Mischung bestreichen, Rest beiseite stellen, Lachs auf der Hautseite ca. 4 Minuten ruhen lassen, dann auf die andere seite drehen, weitere 3 minuten ruhen lassen, dann vom grill nehmen und noch einmal mit der getreidemischung bestreichen, was übrig bleibt.

in der Zwischenzeit habe ich hoffentlich gemerkt, dass die Kartoffeln auch im Ofen gebacken wurden, oder? Ich habe die Keile gereinigt und geschnitten. Dann habe ich alle Würzpulver gemischt: Salz, Pfeffer, Zimt, Paprika mit Olivenöl und ich habe eine bekommen, mit der Ich habe die Oberfläche aller Kartoffeln gut einbalsamiert, die ich dann genommen und in ein Blech gelegt habe, auf Backpapier gelegt und in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 25-30 Minuten gestellt, bis sie rot geworden sind. In der Zwischenzeit bin ich zurückgekommen sie einmal.

Das war die Kurzgeschichte der gegrillten Wedges mit Lachs, zu denen wir einen einfachen, grünen Salat mit Schalotten und weißem Essig hinzugefügt haben. Haben Sie Lust, denn wir hatten!


Gebackener Lachs & # 8211 Einfach, schnell und unwiderstehlich. Das Rezept für gebackenen Lachs ist das einfachste und einfachste der Rezepte, die ich kenne. Unten finden Sie ein Lachsrezept, das so zubereitet wurde, dass es nicht trocken, verbrannt, mit Beilage und Soße nach dem Geschmack vieler von uns ist. Um eine köstliche Zubereitung zu erhalten, müssen Sie die Anweisungen in den Zubereitungsschritten befolgen.

Ich schlage vor, du probierst mein Rezept für gebackener Lachs. Ich bin überzeugt, dass es Ihnen gefallen wird und Sie es in Zukunft ausprobieren werden.

Lassen Sie mich Ihnen ein kleines Geheimnis verraten: Entfernen Sie nicht die Haut vom Fisch. Legen Sie diesen zum ersten Mal zum Kochen. Entweder im Tablett oder in der Pfanne. Es ist einfacher, den Fisch mit gekochter Haut zu wenden.

Wenn Sie zu viel kochen, ist der Lachs am nächsten Tag gut. Aufgewärmt oder kalt in Salaten oder Sandwiches.

Lachs ist köstlich, wird wegen seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften empfohlen und ist wahrscheinlich eine der von Kindern am meisten geliebten Fischarten. Es hat essentielle Fette mit entzündungshemmenden Eigenschaften, es ist gut für den Knorpel, zur Kontrolle von Entzündungen des Verdauungstraktes.

Um Lachs im Ofen zuzubereiten, können Sie sowohl Fischfilets als auch -scheiben verwenden.

Wenn Sie andere Lachsrezepte ausprobieren möchten, lade ich Sie ein, die von mir zubereiteten Rezepte zu sehen hier. Alle Fischrezepte findet ihr darin diese Sammlung von über 100 Rezepten.

Ich werde dich jetzt verlassen einfaches Rezept für gebackenen Lachs, Zutatenliste und Zubereitung:

ZUTAT:

700 g Lachsfilet
3 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Zitronensaft
1 Zweig Rosmarin
Salz
Pfeffer

Für die Dichtung:
600 g Kartoffeln
1 Esslöffel Butter
1 Knoblauchzehe
100 ml Sauerrahm zum Kochen (Dorna)
1 Esslöffel Kapern

Den gereinigten und gewaschenen Lachs in eine hitzebeständige Schüssel geben. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, dann mit einigen Rosmarinblättern garnieren.

Mit Folie abdecken und je nach Dicke 15-20 Minuten bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen geben. Entfernen Sie nach dieser Zeit die Folie und lassen Sie sie ein wenig bräunen.
Während der Fisch im Ofen ist, die Kartoffeln in der Schale kochen und eine Sauce für sie zubereiten.

In einem großen Esslöffel Butter eine halbierte Knoblauchzehe erhitzen. Wenn es golden wird, nehmen wir es heraus und werfen es weg. Sauerrahm und Kapern über die geschmolzene Butter geben und mischen, dann vom Herd nehmen.

Wenn der Fisch fertig ist, legen wir ihn auf einen Teller. Die geschälten Kartoffeln anrichten und neben dem Fisch in runde, dickere Scheiben schneiden, dann die Sauce darüber gießen. Den Teller mit Zitronenscheiben und grüner Petersilie dekorieren.

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, warte ich in der Gruppe auf dich Ich koche mit Freunden.

Sie finden mich auch auf dem YouTube-Kanal. Ich hoffe, Sie abonnieren und klingeln, um informiert zu werden, wenn ich ein neues Rezept poste.


Ähnliche Rezepte:

Lachsfilets mit Sauce und Trauben

Lachsfilets mit Soße und Weintrauben zubereitet mit trockenem Weißwein und Sauerrahm

Gegrillter Lachs mit Pfeffersauce

Gegrillter Lachs mit Pfeffersauce zubereitet mit Wein, Vogelsuppe und Sauerrahm, gewürzt mit Thymian und Chili.

Lachs mit Teriaki-Sauce (Teriyaki)

Lachs mit Teriaki-Sauce zubereitet mit Sojasauce, Honig, frisch geriebenem Ingwer und Frühlingszwiebeln

Portugiesische gesalzene Filets

Portugiesische Salamifilets zubereitet mit Tomaten, Weißwein, Zitronensaft, serviert mit Salat-Petersilien-Dekoration


Schlafen Sie auf dem Grill mit Joghurtsauce und Gurken

Der Fisch wird von Därmen befreit und in Scheiben geschnitten.

Mit Salz bestreuen und 30 Minuten köcheln lassen.

Dann den Grill erhitzen und die Stücke braten.

Lass es auf beiden Seiten machen.

Schneiden Sie die Frühlingszwiebel in kleine Stücke.

Joghurt und Kochsahne mischen.

gewürfelte Gurken,

und dann alles mischen.

Heißen Fisch mit Sauce und Kartoffelgarnitur servieren.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Wie kocht man gegrillten Fisch? Wie macht man einen ganzen Fisch oder gegrillte Filets? Tipps und Tricks für einen leckeren Fisch, gegrillt (mit Holz/Holzkohle oder in einer Grillpfanne).

Obwohl gegrillter Fisch sehr einfach und schnell zuzubereiten ist, kann er beim Umdrehen oder Abnehmen vom Grill zu Problemen führen, da die Haut am Grill klebt oder bricht. Wahrscheinlich haben die meisten Menschen aus diesem Grund Angst, den Fisch auf dem Grill zu kochen, indem sie die Option für gebratenen oder gebackenen Fisch wählen und die Zubereitung leichter kontrollieren, damit er nicht trocken wird. Ich garantiere Ihnen, dass Sie mit etwas Übung einen viel besseren Fisch auf dem Grill bekommen.

Ganzer Fisch, der auf dem Grill gegart wird, ist schmackhafter und saftiger, weil die Haut das empfindliche Fleisch schützt und die Gräten es saftig halten.

Bevor wir anfangen darüber zu reden wie bereitet man gegrillten Fisch zu dich verlassen der erste tipp: Vorsicht beim Fischkauf! Du musst ihm genau in die Augen schauen. Sie müssen geschwollen sein und ihre Haut glänzen, die Schuppen und Kiemen müssen eng am Körper anliegen. Ein ganzer Fisch ist leichter zu erkennen, wenn er frisch ist als ein Fisch mit Faden.

Der zweite Tipp: Nehmen Sie den Fisch 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank, um ihn keinem Temperaturschock auszusetzen. Außerdem führt der Temperaturunterschied zu Kondensation auf der Haut, dh Wasser, das Sie nicht benötigen.

Der dritte Tipp bezieht sich auf den Grill: er muss sauber sein, ohne trockene Rückstände von einem vor einiger Zeit zubereiteten Grill. Wenn Sie einen Holz- / Holzkohle- / Gasgrill haben, heizen Sie den Teil des Grills, auf den Sie den Fisch legen möchten, 10-15 Minuten lang auf, verwenden Sie dann eine Bürste und entfernen Sie die trockenen Teile. Stellen Sie den Grill wieder auf das Feuer und reinigen Sie ihn mit einem Stück Speck, das Sie in eine spezielle Grillgabel stecken. Wenn Sie keinen Speck haben, können Sie das Grillteil mit einem dicken Tuch und speziellen Handschuhen mit Öl abwischen, um sich nicht zu verbrennen, bevor Sie es wieder ins Feuer legen.

Der Fisch kann gegrillt werden oder in einer speziellen Form, mit der Sie ihn leicht wenden können, in Folie, in Zeitungspapier oder in Tannenblättern. All diese Optionen sind sehr einfach, aber die Herausforderung bleibt, den Fisch direkt auf den Grill zu legen.

Bereiten Sie den Fisch vor, bevor Sie ihn auf den Grill legen.

Der ausgenommene Fisch wird gewaschen und gereinigt, dann innen und außen mit Salz bestreut. Wenn es frisch aus dem Kühlschrank kommt, warten Sie, bis es Raumtemperatur erreicht hat, wischen Sie es dann mit Wasser ab und bestreuen Sie es mit Salz. Das Wasser wird entfernt, jeder Fisch separat abgewischt, dann wird der Fisch außen mit Öl eingefettet, gefolgt von Zitronenscheiben, Gemüse oder Kräutern, die den Geschmack des Fleisches verleihen. Du kannst Thymian, Zitrone, Oregano, Petersilie oder sogar Zitronengras verwenden.

Je nachdem, wie groß und dick der Fisch ist, kann er gekerbt werden, aber Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie ihn zurückgeben. Wir hatten 6 Stück 400-450g Dorade, aber sie mussten nicht eingekerbt werden.

In den Fisch gebe ich nur Salz, Pfeffer und getrockneten Oregano.

Wie arrangiere ich Fisch auf dem Grill?

Zuallererst muss der Grill gut erhitzt werden, und die Flamme wird erst gemacht, wenn das Öl über die Kohlen auf den Fisch fällt.

Wenn du benutzt Fischfillet im Allgemeinen haben sie ein dickeres und ein dünneres Stück.

VERWENDEN SIE KEINE DÜNNEN FEILEN DIREKT AUF DEM GRILL MIT GEÖFFNETER FLAMME. Sie können eine Alufolie mit der Haut nach unten legen.

Gegrillte Fischfilets: Thunfisch, Lachs, Schwertfisch

Die dickeren Filets werden mit der Haut auf den Grill gelegt, wobei der dickere Teil zum heißeren Bereich und der dünnere in den weniger heißen Bereich zeigt. Speziell für Fischfilets gibt es ein kleiner Trick: Der Grill ist in einem Winkel von 30-45° angeordnet, warten Sie, bis die Haut gebraten ist, und versuchen Sie dann mit einer Gabel, sie vom Grill zu heben, indem Sie diese unter den Fisch stecken. Wenn Sie den Fisch angehoben haben, drehen Sie ihn um, indem Sie ihn auf die hautlose Seite braten. Wenn der Fisch nicht aufgeht und am Grill kleben bleibt, bedeutet dies, dass er nicht fertig ist und warten Sie etwas länger. Wenn der Fisch fertig ist, können Sie ihn mit einem Spatel vom Grill nehmen und auf einen Teller legen. Die Gesamtgarzeit eines Filetstücks hängt stark von seiner Dicke ab, aber die meisten Garzeiten liegen zwischen 7 und 10 Minuten. Ich habe an einer Stelle eine Regel von 10 Minuten Gesamtgarzeit (auf beiden Seiten) pro 2 cm Fischfiletdicke gelesen. Wenn Sie ein Thermometer haben, ist es einfach: Es sollte 60-63 ° C anzeigen.

ein über das ganze benötigt diese Rückgabetechnik nicht. Der ganze Fisch wird von beiden Seiten sehr gut mit Öl eingefettet. Heizen Sie den Grill sehr gut vor, warten Sie, bis das Feuer mittelgroß ist, fetten Sie den Grillteil mit Speck ein oder streuen Sie Öl auf den Grill, dann legen Sie den Fisch hinein.

Warten Sie, bis die Haut gut gebraten ist, dann lässt sie sich leicht abziehen und Sie können sie umdrehen.

RATSCHLAG: Der Fisch kommt nur einmal zurück, also lassen Sie ihn genau nach Bedarf, aber vergessen Sie es nicht, denn zu langes Garen bringt trockenen, geschmacklosen Fisch auf den Teller. Die Garzeit eines ganzen Fisches hängt stark von seiner Größe ab. Zwischen 6 und 10 Minuten für jeden Teil. Ein kleinerer Fisch braucht 6 Minuten. Unsere Fische blieben ca. 8-9 Minuten auf jeder Seite.

Dass der Fisch fertig ist, erkennen Sie daran, dass die Augen weiß sind, das Fischmaul leicht geöffnet ist und sich leicht vom Grill lösen lässt.

Trick Um den ganzen Fisch wieder auf den Grill zu legen: Verwenden Sie zwei Metallspatel mit langem Schwanz (um sich nicht zu verbrennen). Man legt es unter den Fisch, man legt es darüber und dreht den Fisch schnell, in einer einzigen Bewegung. Wenn die Haut dazu neigt, am Grill zu kleben, lassen Sie es noch eine Minute und versuchen Sie es erneut. Die Spatel werden auch mit Öl eingefettet, was das Ablösen vom Fisch nach dem Umkippen erleichtert, ohne das Aussehen der verbrannten Haut zu beeinträchtigen.

RATSCHLAG: Wenn Sie Zitronenscheiben oder Kräuter in den Fisch legen, ist es gut, diese auf den Kopf zu stellen, damit die Zitronen oder Kräuter nicht herunterfallen.

Da das Wetter beim Grillen mit Holz oder beim Wohnen in einem Mehrfamilienhaus hinderlich sein kann, bleibt die Option einer Grillpfanne.

Es muss aus Gusseisen mit großen Tiefen bestehen, um den Außengrill zu imitieren. Eine antihaftbeschichtete Pfanne ist leichter zu reinigen, aber der Fisch gart schneller und das Endergebnis wird nicht so lecker wie bei Gusseisen.

Die Pfanne sollte vor dem Einlegen des Fisches erhitzt werden, dann wird er bei mittlerer Hitze gegart. Die richtige Fischsorte zum Garen in einer Grillpfanne ist das Filet oder die Scheiben von mittlerer bis dünner Dicke. Die Garzeit hängt von der Dicke des Fisches ab, ich empfehle jedoch zu beachten, dass bei einer Dicke von max. 2 cm benötigen Sie 10 Minuten Garzeit für beide Seiten.

Gegrillten Fisch.

Gegrillter Fisch kann von einer Reihe von Beilagen begleitet werden: natürliche Kartoffeln, neue Kartoffeln mit Butter und Gemüse, Reis, Salate, gegrilltes oder sautiertes Gemüse, grüne Salate, Gurkensalsa oder Pico de Gallo. Unabhängig von der verwendeten Garnitur, wenn Sie den Fisch mit einem Dressing auf der Basis von Zitrone, Olivenöl und Gemüse bestreuen, haben Sie ein wahres Fest auf Ihrem Teller.

Ich hoffe, die Tipps in diesem Beitrag helfen Ihnen weiter und Sie werden versuchen, den Fisch zu grillen, um seinen außergewöhnlich guten Geschmack zu genießen.

Wenn ich mehr Tricks und Tipps lerne, werde ich sie hier schreiben.


Zubereitungsart

Bereiten Sie die Marinadensauce aus den oben genannten Zutaten zu, legen Sie die Lachsstücke zum Marinieren, decken Sie die Form ab und halten Sie sie mindestens eine Stunde lang kalt.
Mit Olivenöl einfetten oder grillen und gut erhitzen, bevor die zuvor abgetropften Lachsscheiben darauf gelegt werden. Es kann mit Honig-Senf-Sauce serviert werden, nur mit Zitrone, mit einer Garnitur aus natürlichen Kartoffeln oder Gemüse, gegrillten Zitrusfrüchten.

Aus den folgenden Zutaten habe ich eine schnelle Garnitur für die Dry Cooker Pfanne zubereitet.

Eine Orange, eine Birne, 3 Kartoffeln, rote Paprikascheiben, Frühlingszwiebeln.

Orangenscheiben, Birnenscheiben, Paprikascheiben, Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Muskatnuss und Oregano bestreuen. Wenn sie fast fertig sind, mit etwas Weißwein beträufeln.


Video: LOSOS RECEPT NA ROZMARÝN, LEHKÉ DO 15 MIN. MUSÍTE VIDĚT!!! (Dezember 2021).