Traditionelle Rezepte

Knusprige Hühnerhämmer.

Knusprige Hühnerhämmer.

Wir reinigen die Hämmer, waschen sie und decken sie mit einem Papiertuch ab, um sie zu trocknen.

Die Hämmer auf einen Teller legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel gut vermischen.

Wir geben das Mehl und die Semmelbrösel separat in eine Schüssel.

Die Hämmer mit Mehl tapezieren, durch das Ei, dann durch die Semmelbrösel streichen und auf einen Teller legen.

In einem Topf mit dickeren Wänden das Öl erhitzen und die Hämmer braten.

Bei schwacher Hitze ca. 20-25 Minuten braten, damit sie gut durchdringen und nicht anbrennen.

Sie können mit Pommes Frites, verschiedenen Salaten usw. serviert werden.