Traditionelle Rezepte

Marinierungsmobile: Zwei Kulturen, ein Food Truck

Marinierungsmobile: Zwei Kulturen, ein Food Truck

Zwei Kulturen, ein Food Truck

"Big Blue" wurde 2009 auf den Markt gebracht und warb für die hawaiianisch-koreanische Bordsteinküche ("Zwei Kulturen, ein Food Truck"), die Idee von Kamala Saxton und Roz Edison. Das Paar hatte die Idee Pro Marinierendes Mobil während sie ihre eigenen marinierten würzigen Schweinefleisch-Tacos essen und sich über einige unglückliche Investitionen an der Wall Street beklagen. Suchen Sie nach Tacos, die mit süßem und herzhaftem Kalbi, Schweinefleisch, Miso-Ingwer-Hühnchen oder "sexy" Tofu gefüllt sind. Sie machen auch eine Kimchi-Quesadilla und eine Reisschüssel und servieren Schieber, die mit geschreddertem Kalua-Schweinefleisch oder SPAM gefüllt sind. Apropos SPAM, wenn Sie nach etwas suchen, das Sie nicht allzu oft sehen auf der Speisekarte Außerhalb von Hawaii probieren Sie das SPAM musubi, gegrilltes SPAM auf einem Reisblock, alles verpackt mit Nori, einem gelegentlichen Menügaststar. Hier ist zu hoffen, dass ihre stationäre Marinierungsstation den an der Börse aufgeschlitzten Notgroschen zurückbekommt.


Schau das Video: Food Truck. Yummy Popcorn Truck. Street Food Thailand (November 2021).