Traditionelle Rezepte

Einfaches Hühnchen-Fajita-Rezept

Einfaches Hühnchen-Fajita-Rezept

Zutaten

  • 1 Pfund Hähnchenschnitzel, längs in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel scharfe Paprikaflocken
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 4 Mehltortillas
  • mexikanische Käsemischung, zerkleinert
  • Salsa, zum Bestreichen
  • Sauerrahm, zum Bestreichen
  • Koriander, zum Garnieren

Richtungen

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.

Das Hähnchen in einer Schüssel mit 2 Esslöffeln Olivenöl, Zitronensaft, Limettensaft, Knoblauch und Gewürzen würzen; beiseite legen.

2 Esslöffel Olivenöl, Zwiebeln und Pfeffer in eine gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Gelegentlich umrühren, bis Zwiebeln und Paprika weich sind, etwa 4 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Hähnchen in dieselbe Pfanne geben und auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Hühnchen in dieselbe Schüssel geben wie die Paprika-Zwiebel-Mischung.

Tortillas auf den Boden der gusseisernen Pfanne legen, dann mit Hühnchen-, Zwiebel- und Pfeffermischung und mexikanischem Mischkäse belegen. 5 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist und die Tortillas durchgewärmt sind. Nach dem Ofen mit Salsa, Sauerrahm und Koriander belegen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, drehen Sie sich auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, ungefähr 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch Bio-Rohrzucker genannt), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch Bio-Rohrzucker genannt), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch Bio-Rohrzucker genannt), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch bekannt als Bio-Rohrzucker), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, drehen Sie es auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.


Einfache Hühnchen-Fajitas

Teile das

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Mach mit bei Clean Eating

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Hast du noch ein paar Minuten? Machen Sie unsere 5-Minuten-Guacamole: 2 reife Avocados, 1 gehackte Schalotte und 2 gehackte Knoblauchzehen zerdrücken. 1 kleine Tomatenwürfel, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Meersalz und 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren. Umrühren, um zu kombinieren.

Zutaten

Gewürzmischung

  • Je 1 1/2 TL Pfeilwurzpulver, verdampfter Bio-Rohrsaft (auch Bio-Rohrzucker genannt), Zwiebelpulver und Knoblauchpulver
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, rote Paprikaflocken, geräucherter Paprika und getrockneter Oregano

Fajitas

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika, beliebige Farbe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 8 5 Zoll Vollkorn- oder Maistortillas

Optionale Begleitungen

Vorbereitung

1. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie, drehen Sie sich auf halbem Weg, bis es gebräunt ist, ungefähr 4 Minuten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe den restlichen 1 EL Öl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie, bis sie weich sind, ungefähr 2 Minuten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten kochen. Hühnchen in die Pfanne zurückgeben. Wein unter Rühren hinzufügen, bis er fast vollständig reduziert ist, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Gewürzmischung hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten, und kochen Sie 1 weitere Minute.

4. Pfanne vom Herd nehmen. Zum Servieren die Fajita-Mischung auf die Tortillas verteilen, zusammen mit den gewünschten optionalen Beilagen.