Traditionelle Rezepte

Was in aller Welt sind Zuckerwatte-Trauben?

Was in aller Welt sind Zuckerwatte-Trauben?

Von außen sehen sie aus wie jede andere grüne Traube, die Sie in einer Lunchbox, auf einem Käseteller oder auf einem einsamen Obstteller bei einer Babyparty haben würden. Sie sind groß, prall und zart. Die hellgrünen Kugeln zeigen gelbe und braune Flecken. Ihr Duft ist duftend, süß und fruchtig. Mit anderen Worten, es sind "normale" Trauben. Äußerlich das heißt. Innen sind Cotton Candy Grapes alles andere als gewöhnlich.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Grapery, ein kalifornisches Weinbauunternehmen und Züchter von Cotton Candy Grapes, verwendet "Anbautechniken", um einzigartige, geschmackvolle Traubensorten zu schaffen. Sie listen sechs auf ihrer Website auf, darunter ihre Cotton Candy-Sorte, die in den letzten Jahren mit zunehmender Marktreichweite Kult geworden ist. (Siehe: #cottoncandygrapes auf Instagram.) Diese "Anbautechniken" beinhalten keine Gentechnik oder seltsame Wissenschaft. Es ist die gute, altmodische Pflanzenzüchtung. Dieselbe Art der Züchtungswissenschaft hat uns viele neue Apfelsorten beschert, wie Honeycrisp oder Pink Lady (zwei meiner persönlichen Favoriten). Züchter wie die Leute von Grapery richten ihre Augen jetzt auf eine neue Frucht.

Ich muss zugeben, die Verpackung und das Marketing haben mich überzeugt. Trauben, die nach Zuckerwatte schmecken?! Ich habe sofort eine Tasche geholt. Dann brachte ich sie zurück in die Kochlicht Büros und bat jeden, den ich sah, einen zu probieren, ohne ihnen den "Geschmack" zu sagen, den sie probieren sollten. Die meisten haben den Geschmack nach einer Traube genagelt. Aber die Bewertungen waren gemischt.

Wie wir festgestellt haben, sind diese Trauben süßlich. Sie sind auch super zuckerhaltig, so wie echte Zuckerwatte ist - sie haben den Geschmack wirklich genagelt. Nach einer prallen Traube werden Sie sofort in eine Welt rosafarbener, weich gesponnener Zuckerwatte versetzt. Wenn Sie diesen Geschmack nicht mögen, werden Sie diese Trauben definitiv nicht genießen. Aber wenn es das ist (und viele Leute hier in den Büros sagten, dass es so war) oder wenn Sie einfach wirklich auf neuartige neue Lebensmittel stehen, sind diese Trauben ein einzigartiger Leckerbissen.

Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, suchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe und greifen Sie nach Möglichkeit zu einer Tasche. Aber schnell! Ich ging zurück zu meinem lokalen Frischmarkt, wo ich die Originaltüte fand, und sie waren alle ausverkauft. Es scheint, dass sich diese verrückten, aromatischen Trauben herumgesprochen haben.

Haben Sie Zuckerwatte-Trauben probiert? Was hast du gedacht?

Weiter lesen:


Werden Trauben mit Zuckerwattegeschmack mit klassischen Sorten um einen Platz am Tisch konkurrieren?

Tafeltrauben sind kernlos und praktisch, aber sie haben nicht viel Geschmack. Einige Hersteller hoffen, dies mit Cotton Candy zu ändern, der Traube mit dem Geschmack des Karnevalsgenusses. Der Food-Autor und "Fruchtdetektiv" David Karp, dessen wöchentliche Kolumne über Produkte in der Los Angeles Times erscheint, erklärt die überraschende neue Sorte.

Melissa Clark: Warum sollte jemand eine bessere Tafeltraube bauen wollen? Was ist los mit den Trauben, die wir bereits haben?

David Karp

David Karp: Vieles stimmt mit ihnen: Sie sind süß, sie sind kinderfreundlich, sie sind praktisch, sie sind kernlos. Stecken Sie sie einfach in den Mund, während Sie die Straße hinunterfahren.

Aber sie haben nicht viel Geschmack. Es ist ironisch wegen all der landwirtschaftlichen Produkte, dass Wein vielleicht am meisten dafür bekannt ist, teuer und sehr aromatisch zu sein. Während Tafeltrauben neutral sind. Sie sind so konzipiert, dass sie den größten Teil der Öffentlichkeit ansprechen, ohne jemanden zu beleidigen.

MC: Sie sind im Grunde genommen süß, aber es ist nicht viel los, sagen Sie.

DK: Es gibt nicht viel Komplexität. Sie sind einfach süß, neutral im Geschmack.

MC: Gibt es Landwirte, die an einer neuen Rebsorte arbeiten, die beides vereint?

DK: Es gibt. Es begann mit einem Programm an der University of Arkansas vor 40 oder 50 Jahren, das von John Clark, einem guten Freund von mir, übernommen wurde. John Clark begann mit David Cain von einem Unternehmen zu arbeiten, das heute International Fruit Genetics heißt.

Er hat erstaunliche Sorten entwickelt, die die Vorstellung der Menschen über das Potenzial zum Aromatisieren von Trauben einfach umhauen werden. Einige dieser Sorten schmecken nach Ananas und Erdbeeren.

Es gibt einen namens Scraggly, weil die Trauben nicht sehr beeindruckend sind. Das ist der, nach dem die Leute immer fragen, weil er einen reichen, komplexen Geschmack hat, fast wie ein guter Wein und eine Tafeltraube. Es wird dich umhauen.

MC: Werden wir diese finden?

DK: Noch nicht ganz. Aber es gibt einen wirklich guten, der sich dieses Jahr zum ersten Mal der kommerziellen Produktion nähert. Hundert Morgen einer Traube namens Cotton Candy, die wirklich nach Zuckerwatte riecht und schmeckt. Es ist interessant, es ist dünnhäutig, es ist süß, es macht süchtig.

Zuckerwatte und kernlose rote Muscat-Trauben (David Karp)

MC: Ist es eine lila Traube, eine grüne Traube oder eine rote Traube?

MC: Eine grüne Traube, die wie eine normale Traube aussieht, diese wunderbare Textur hat und leicht zu transportieren ist, aber wie Zuckerwatte schmeckt. Ich glaube, mein Kind wird das lieben.

DK: Ja auf jeden Fall. Diese anderen Trauben können ein paar Jahre später sein. Sie können sich etwas einfallen lassen, das gut aussieht und gut schmeckt, aber wenn es nicht die von kommerziellen Herstellern und Einzelhändlern gewünschte Kombination von Eigenschaften aufweist - Krankheitsresistenz, Produktivität, für einen Landwirt einfach zu handhaben, mit entsprechender Nachernte Haltbarkeit - es geht nirgendwo hin.

Man kann vernünftigerweise nicht erwarten, dass jemand etwas pflanzt und dann sein Hemd verliert, damit wir leckere Trauben haben. Als ich vor 25 Jahren anfing, über Obst zu schreiben, dachte ich immer, dass Landwirte das tun sollten, aber das ist einfach völlig unrealistisch.

MC: Werden die Leute die Zuckerwatte aus Trauben im ganzen Land kaufen können oder ist es nur eine Sache der Westküste?

DK: Überall im Land. Es soll dieses Jahr vom 10. August bis 10. September auf 100 Acres verfügbar sein, die in diesem Jahr zum ersten Mal in die kommerzielle Produktion kommen. Ich bat Jim Beagle von der Grapery, mir zu sagen: „In welchen Geschäften werden sie erhältlich sein?“ Er sagte: „Weißt du was? Wenn wir ein Geschäft erwähnen, werden uns die anderen im Nacken sitzen und sagen: "Warum haben sie uns nicht erwähnt?" Sie werden verfügbar sein, suchen Sie sie in Ihren Geschäften - ich werde es sicherlich selbst tun.

MC: Hundert Acres hört sich aber nicht nach viel an. Ist das viel?

DK: Es ist kein Tropfen auf den heißen Stein. Einhundert Morgen werden es schaffen, und dies ist nur der erste Schritt. Ich bin mir sicher, wenn es erfolgreich ist, werden sie noch viel mehr pflanzen.

Es wird auch andere Sorten geben, die das Rohr herunterkommen. Ich kann es kaum erwarten, auf die Erdbeere zu warten oder wenn sie etwas wie Scraggly mit diesem reichen weinigen Geschmack in einer Tafeltraube finden.


6 Lebensmittel, die Sie probieren müssen, wenn Sie ein Zuckerwatte-Süchtiger sind

Dunkin’ Donuts gibt uns mit seinem neu veröffentlichten Coolatta und Donut, inspiriert vom Kosmos, endlich etwas fürs Gramm. Das gefrorene Getränk, das gerade rechtzeitig zum Sommer hier ist, wird mit rosa Zuckerwatte-Slush und blauer Himbeere darüber geschichtet.

Dunkin Donuts Zuckerwatte-Donut

Foto von: Foto mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Foto mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Und der Donut? Du musst den Donut in die Finger bekommen. Der Leckerbissen ist mit weißem Zuckerguss verziert und auf dem nächsten Level mit pinken, blauen und violetten Popping-Bonbons mit Zuckerwattegeschmack – was einem ansonsten matschigen Donut einen schönen Crunch verleiht. Dieser Texturkontrast ist A+.

2. Eiscreme-Kreationen mit Zuckerwatte-Topping

Binki Cafe Schneemann

Foto von: Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Binki Cafe in New York City formt *behutsam* einige der entzückendsten Zuckerwattekreationen, die Sie in Ihrem Feed sehen werden.

Binki Café Panda

Foto von: Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Binki Café Softeis

Foto von: Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Maggie Wong

Ein Tutu für Ihren weichen Aufschlag, Sir?

3. Zuckerwatte® Trauben

Grapery Zuckerwatte Trauben

Foto von: Fotos mit freundlicher Genehmigung von Grapery

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Grapery

Ja, Sie haben richtig gelesen. Es gibt tatsächlich eine Möglichkeit, Ihre tägliche Portion Obst zu sich zu nehmen und gleichzeitig die zuckersüße Freude an flauschiger Zuckerwatte zu probieren. Schreiben Sie dies nicht als künstliche Spielerei ab – die Trauben werden durch die Kreuzung zweier verschiedener Traubenarten hergestellt, die einen reicheren, süßeren Geschmack erzeugen, so der Gärtner David Cain gegenüber NPR.

4. Ice Cream Burrito in Zuckerwatte verpackt

Wenn Sie dachten, der Trend, Kult-Lieblingsgerichte in einem zu kombinieren (z. B. Ramen-Burger und Sushi-Burrito), sei vorbei, denken Sie noch einmal darüber nach.

Diese Zusammenarbeit, die aus dem kanadischen Dessertladen Sugar Sugar und dem Las Vegas-Laden Creamberry stammt, ist genau das, was Sie denken: cremiges Eis, verpackt in einer flauschigen Zuckerwatte "tortilla."

5. Disneys leuchtende Zuckerwatte

Was könnte magischer sein als Zuckerwatte, die leuchtet? Wahrscheinlich nichts. Wenn Sie möchten, dass Ihr gesponnener Zucker glüht, besuchen Sie ein paar ausgewählte Popcorn-Wagen im Magic Kingdom von Walt Disney World in Florida. Und wenn dich elektrisches Essen ausflippen lässt, mach dir keine Sorgen – sie erreichen diese Illusion, indem sie einen leuchtenden Zauberstab mit Zuckerwatte umwickeln, puh.

6. Starbucks Cotton Candy Creme Frappuccino

Das Einbinden eines Zuckerwatte-Geschmacksprofils in Ihre morgendliche Sbux-Bestellung ist einfach. Laut Website des Unternehmens nimmt man einen Standard Vanilla Bean Creme Frappuccino®, fügt Himbeersirup hinzu, mischt und endet mit Schlagsahne. Sie werden im Grunde während Ihres morgendlichen Pendelns zu einem Karneval transportiert.

Es steht nicht mehr auf ihrer *offiziellen* Speisekarte, aber Sie können Ihren Barista immer noch bitten, eine Tasse zu zaubern.


Vorstellung der 'Cotton Candy Grape'

Witches Fingers-Trauben (Bild oben) sind eine relativ neue rote Rebsorte, die in Kalifornien von den Internationale Fruchtgenetik' - ein Team von Forschern, Landwirten und Wissenschaftlern, die neue Sorten von Steinobst, Kirschen und Weintrauben züchten.
Ihr Name kommt von ihrer langen "Hexenfinger" -Form und anscheinend schmecken diese Schönheiten viel saftiger und süßer als ihre regulären Cousins. Sie entstehen durch Kreuzbestäubung und Züchtung verschiedener Obstsorten und die LA Times-Berichte dass es im gesamten Bundesstaat Kalifornien Hunderte von Landwirten gibt, die daran arbeiten, die nächste aufregende Fruchtsorte zu produzieren.
Das Team von Fruit Genetics, geleitet von einem ehemaligen Wissenschaftler David Kain, sind auch für eine neue Sorte Hexenfinger verantwortlich Zuckerwatte Traube das den süßen Geschmack von Zuckerwatte in einer Traube verpackt.

Wir haben von Witches Fingers gehört, dank Valentina bei Kochen am Wochenende der sagt, dass die Trauben, obwohl sehr saftig, den süßen Geschmack von Rosinen haben, berichtet die LA Times, dass Cotton Candy-Trauben ein "unverwechselbares Gefühl haben, eine geschwollene, rosa Kugel gesponnenen Zuckers zu essen".
Es scheint, dass Wissenschaftlerteams in ganz Kalifornien daran arbeiten, viele verschiedene Sorten zu bestäuben, während sie versuchen, Früchte zu erzeugen, die mit dem ständig wachsenden Süßwarenmarkt konkurrieren können.Über LA Times & Kochen am Wochenende


Zuckerwatte-Trauben haben einen anderen Moment – ​​so erhalten Sie sie

Es fällt uns extrem schwer, mit all den Lebensmittelhybriden Schritt zu halten, die in letzter Zeit auf Speisekarten und in den Regalen von Lebensmittelgeschäften auftauchen. Ob Apfelkuchen Oreo, Spiegelei-Taco-Schale oder der berüchtigte Cronut, den kreativen Streifzügen in Lebensmittelwissenschaft, Kreation und Produktion sind scheinbar keine Grenzen gesetzt.

Einer der einzigartigsten Beiträge zur Welt der kulinarischen Aufgüsse ist die Zuckerwatte-Traube, deren karnevalsartiges Geschmacksprofil dank Mutter Natur ganz natürlich ist.

Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Grapery vertreibt das Produkt seit Anfang 2011, obwohl die Nachfrage nach den saisonalen Früchten beispiellos war. Und da die Erntezeit im August und September auf ein 40-Tage-Fenster begrenzt ist, fällt es dem Unternehmen schwer, mit steigenden Bestellungen Schritt zu halten. Leider hat dies für uns East Coaster dazu geführt, dass in den Produktbereichen unserer Lieblingsgeschäfte einige ausverkaufte Schilder vorhanden sind. (Pumpf, Whomp.)

Aber jetzt können wir dank der aktualisierten Website von Grapery offiziell bestätigen, dass Zuckerwatte-Trauben bei Wegman's, Whole Foods, Sam's Club und Kroger erhältlich sind. Das bedeutet, dass Sie vorher anrufen und fragen können, ob Ihre neue Lieblingsrebenfrucht auf Lager ist, was Ihnen eine Reise erspart, wenn Sie zu spät zum Punsch kommen. (Für eine vollständige Liste der Geschäfte, die den Sommergenuss führen, klicken Sie hier.)

Die vielleicht wichtigste Frage ist: Sind sie den Hype wert? Ehrlich gesagt fällt es uns schwer, den Zuckerwattegeschmack zu schmecken, obwohl viele argumentieren, dass er stark durchkommt. Der Gärtner David Cain (der kein Rodeo-Clown oder Zirkusdirektor ist) gründete die Traube, indem er zwei verschiedene Arten kreuzbestäubte, was zu einer übersüßten grünen Sorte führte, deren Geschmack an gesponnenen Zucker erinnert.

Ob man das Karnevals-Grundnahrungsmittel schmecken kann oder nicht, eines ist sicher: Es ist eine viel gesündere Alternative zu echter Zuckerwatte. Obwohl unsere Lieblingstraube immer eine ist, die zu Wein verarbeitet wird.


4 Dinge, die man mit Cotton Candy-Trauben machen kann

Das unwahrscheinliche Thema der Internet-Hysterie dieser Woche: Weintrauben.

Eine Sorte, die so süß wie Zuckerwatte gezüchtet wurde, hat auf Twitter genug von diesen Kullerherzaugen-Emojis gesammelt, um One Direction neidisch zu machen.

Die Cotton Candy-Trauben, die aus einem Weinberg in Kalifornien stammen und vermutlich von einem sehr klugen Marketingleiter benannt wurden, sind nicht gentechnisch verändert, sondern durch die Vermählung der Samen süßer Trauben aus aller Welt selektiv gezüchtet worden, wie ein Designer Hündchen.

Äußerlich sind sie insofern enttäuschend, als sie wie jede andere Traube aussehen – blasse gelbgrüne Haut, die von einem Photoshop-Job profitieren würde, ein paar braune Schönheitsfehler – und nicht die Einhorn-Traube, zu der diese enthusiastische Gruppe von Internet-Bewunderern sie gemacht hat sein. Aber das sind die süßesten Trauben, die ich je probiert habe. Es ist eine weiche, natürliche Süße, nicht die Art, die Sie zur Zahnbürste rennen lässt, aber wahrscheinlich so nah wie möglich an Zuckerwatte, wenn wir über Obst sprechen und nicht über Karnevalsnahrung, die wie Marge Simpsons Haare aussieht.


Die Cotton Candy®-Traube ist der eingetragene Name dieser einzigartig aromatisierten Hybridtrauben, die von The Grapery® aus Bakersfield, CA, in Zusammenarbeit mit International Fruit Genetics, einem südkalifornischen Zuchtprogramm, entwickelt wurden. Die Trauben verkörpern den zuckersüßen Geschmack des Jahrmarkts und des Zirkus-Grundnahrungsmittels. Die Aromen einer Concord-ähnlichen Traube wurden mit den festen, knackigen Qualitäten einer Vitis vinifera-Sorte kombiniert, um die Cotton Candy®-Traube zu kreieren, aber die genauen Eltern gelten als Betriebsgeheimnisse und sind unbekannt. Diese Designerfrüchte sind ein erfolgreiches Beispiel für altmodische Handbestäubung und eine sorgfältige Zuchtauswahl ohne den Einsatz von Zusatzstoffen oder GVO.

Cotton Candy®-Trauben sind eine gute Quelle für die Vitamine A, C und K, Antioxidantien und Flavonoide.


Was sind die 13 verschiedenen Traubensorten?

Traubenarten werden im Allgemeinen in zwei Fleischfarben kategorisiert, die roten Trauben und die weißen Trauben. Wir haben auch den Wein und die Tafeltrauben. Diese Trauben werden am besten zu Alkohol verarbeitet, anstatt frisch gegessen zu werden. Die Keltertraube gehört zu den roten Rebsorten, und sie sorgen für dickere Schalen mit Kernen am Fruchtfleisch. Diese Trauben stammen aus dem Mittelmeerraum, Mitteleuropa und Südwestasien.

Tafeltrauben hingegen sollen frisch und roh verzehrt werden. Dies sind die Traubensorten, die am häufigsten als Teil einer Mahlzeit auf dem Tisch zu finden sind. Wir haben auch Rebsorten unter Sekttrauben.

Ihre Eigenschaften und Verwendung unterscheiden sich voneinander und das werden wir mit den folgenden Informationen angehen. Lassen Sie uns auch prüfen, welche dieser Trauben im Supermarkt in Ihrer Nähe erhältlich sind.

1. Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon-Trauben gehören zu den Rotwein-Rebsorten und gehören zu den weltweit bekanntesten Rebsorten. Sie können sehen, dass sie hauptsächlich in Teilen des kanadischen Okanagan-Tals bis zum libanesischen Beqaa-Tal angebaut werden, aber sie haben ihren Ursprung in Frankreich.

Da Cabernet Sauvignon zu den roten Rebsorten gehört, ergeben sich offensichtlich Rotweine mit einem höheren Tanningehalt. Der Cabernet Sauvignon produziert auch einen trocken schmeckenden Wein mit schwarzem Pfeffer und würzigem Tabakgeschmack.

Da Cabernet Sauvignon zu den roten Rebsorten gehört, ergeben sich offensichtlich Rotweine mit einem höheren Tanningehalt. Der Cabernet Sauvignon produziert auch einen trocken schmeckenden Wein mit schwarzem Pfeffer und würzigem Tabakgeschmack.

2. Mondkugeln

Moon Balls Trauben gehören zur Familie der weißen Trauben. Diese Rebsorte produziert eine große Frucht mit dicker und hellgrüner Hautfarbe. Das weiße Fruchtfleisch ist entkernt, fest mit zuckersüßem Geschmack.

Diese Trauben werden auch nur in Südafrika angebaut, was es schwierig macht, diese Rebsorte auf anderen Märkten der Welt zu entdecken. Dies wird von Dole erstellt und das Unternehmen hofft, diesen Typ in anderen Ländern einzuführen. Die Jahreszeit, in der Sie Mondkugeln im Land finden können, ist von Februar bis März.

3. Zuckerwatte-Trauben

Zuckerwatte ist Teil der süßen Tafeltraubensorte, die vom Team des Gärtners David Cain in Bakersfield, Kalifornien, entwickelt wurde. Die Zuckerwatte-Trauben stammen ebenfalls aus der Familie der weißen Trauben mit grüner Haut.

Wie der Name schon sagt, schmecken Zuckerwatte-Trauben wie Zuckerwatte. Das Fruchtfleisch ist süß und saftig mit einem Hauch Vanillegeschmack. Da Zuckerwatte-Trauben beim kalifornischen Obstzüchter International Fruit Genetics entwickelt wurden, werden diese Traubensorten von Mitte August bis Ende September in Zentralkalifornien angebaut.

4. Muscadine-Trauben

Muscadine-Trauben sind möglicherweise die am besten schmeckenden roten Trauben, die Sie auf dem Markt finden können. Mit dem wissenschaftlichen Namen Vitis rotundifolia stammt die Muscadine-Traube aus dem Südosten und Süden der Vereinigten Staaten.

Das klare Fruchtfleisch der Muscadine-Trauben ist reich und dick mit einem intensiv süßen Geschmack. Seine äußere Hautfarbe reicht von hellbronze über rosa bis violett bis schwarz. Muscadine-Trauben haben eine harte, würzige Schale, die wie Pflaumen schmeckt.

5. Kyoho-Trauben

Kyoho-Trauben stammen von den in Ostasien beliebten roten Trauben. Kyoho-Trauben haben eine schwärzlich-violette oder fast schwarze Frucht. Das innere Fruchtfleisch enthält große Samen, es ist saftig mit hohem Zuckergehalt und milder Säure.

Kyoho-Trauben enthalten eine hervorragende Menge an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und Volkskrankheiten bekämpft. Der Traubenkonsum dieser Rebsorte sollte in moderatem Tempo erfolgen, da sie viel Zucker enthält.

6. Riesling-Trauben

Riesling-Trauben stammen aus der Wein- und Weißweinsorte, die ihren Ursprung im Rheinland hat. Riesling-Traubenfrucht produziert einen aromatischen Duft mit hoher Säure. Riesling-Trauben werden hauptsächlich zur Herstellung trockener, halbsüßer, süßer und spritziger Weißweine verwendet, die primäre Fruchtaromen bieten.

Riesling-Trauben wachsen am besten in Gebieten mit kühleren Temperaturen und Klimazonen wie Österreich, Finger Lakes in der Nähe von New York City, Deutschland und Kanada. Sie haben normalerweise von August bis September Saison, aber die Trauben, die für Eiswein verwendet werden, werden Anfang Oktober geerntet.

7. Concord Trauben

Concord-Trauben stammen aus der Rebsorte Vitis labrusca oder Fuchstraube. Diese Traube kann als Tafeltrauben, Keltertraube und Safttrauben verwendet werden. Die Früchte der Concorde-Trauben haben eine leicht rutschende Schale, wodurch Sie die Schale leicht vom Fruchtfleisch entfernen können. Das Fruchtfleisch selbst ist sehr aromatisch mit großen Samen darin.

Diese Trauben haben einen leicht herben, kräftigen Moschusgeschmack und sind weniger süß als die grünschaligen und roten Trauben. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, die Concord-Trauben zu verwenden, verarbeiten Sie sie am besten zu Konfitüren, Gelees und frischem Traubensaft.

8. Flammenkernlos

Diese kräftige, tragfähige Tafeltraubensorte ist eine Kreuzung aus Thompson Seedless, Cardinal und mehreren anderen Vitis vinifera-Sorten. Flammenkernlose Weinreben produzieren große Trauben mittelgroßer Früchte mit roter Hautfarbe und süß schmeckendem Fleisch.

Die Vegetationsperiode der Flamme kernlos ist lang und diese Rebsorte sollte geerntet werden, wenn sie reif ist, da die Traubenfrucht nach der Ernte nicht reift.

9. Pinot Noir

Diese Rotweinsorte ist in der Weinindustrie bekannt, da sie den 10. Platz der am häufigsten angebauten Rebsorten der Welt einnimmt. Pinot Noir leitet sich von den französischen Wörtern für Kiefer und Schwarz ab.

Die Früchte der Pinot Noir-Trauben haben eine dünne Schale mit dunkler Naturfarbe. Aufgrund ihres reichen Fruchtaromas, das an Kirschen, Himbeeren und Erdbeeren erinnert, lassen sie sich am besten zu Weinen verarbeiten. Sie gelten auch als Champagner-Trauben.

10. Purpur kernlos

Ein enger Verwandter der flammenkernlosen, purpurroten kernlosen Trauben ist eine rote kernlose Tafeltraube, die an der USDA Fruit Genetics and Breeding Research Unit von David Ramming und Ron Tarailo in Fresno, Kalifornien, entwickelt wurde.

Die purpurroten kernlosen Reben bringen die leicht länglichen kernlosen Trauben mit einer attraktiven hellroten Hautfarbe hervor und können von rosa bis dunkelrosarot gehen. Sein Fruchtfleisch hat einen ausgewogenen süßen Geschmack.

11. Mondtropfen

Mondtropfen sind bekannt für ihre einzigartige Form und Erscheinung. Diese Trauben werden von The Grapery Company mit Sitz in Bakersfield, Kalifornien, entwickelt. Seine länglichen Früchte haben dunkelviolette Farben. Während das kernlose Fruchtfleisch eine feste, knusprige Textur mit einem befriedigenden Grad an süßem Traubengeschmack hat.

Moon Drops Saison ist von Juli bis September und diese Trauben werden hauptsächlich in Zentralkalifornien angebaut.

12. Thompson kernlos

Die kernlose weiße Rebsorte Thompson hat eine weiße oder blassgrüne, ovale und kernlose Traubenfrucht, die auch Sultaninen oder Sultaninen genannt wird. Die Weinreben, an denen die Früchte wachsen, werden von Ranken oder modifizierten Zweigen gestützt, um ihnen beim Klettern zu helfen.

Diese Trauben bieten eine knackige Textur und einen süßen, milden Geschmack, der heute in den USA beliebt ist. Die kernlose Thompson-Traube ist eine gute Zwischensaison-Tafeltraube, da sie selbstbestäubend ist.

13. Merlot

Merlot-Traubenfrüchte sind von der Weintraube. Sie haben eine dunkelblaue Farbe und werden sowohl als Verschnitt- als auch als Rebsortenwein verwendet. Weine aus Merlot-Trauben haben auch einen weichen, aromatischen Fruchtduft und manchmal samtige und pflaumige Akzente.

Welche Traubensorte ist für Sie

Nachdem Sie nun Informationen und Ideen zu den verschiedenen Traubensorten haben, können Sie sich nun entscheiden, welche Sie greifen möchten. Es hängt wirklich von Ihren Bedürfnissen ab und wo Sie sie verwenden werden. Wenn Sie ein Fan von Snacks sind, werden Tafeltrauben am besten roh und frisch verzehrt. Während die Weintrauben am besten verarbeitet und zu einem Alkohol vergoren werden.


8. Lemberger

Lemberger ist eine der Rebsorten, die zur Herstellung von Rotwein verwendet werden. In deutscher Sprache heißt diese Traube Blaufränkisch.

Der reife Lemberger hat bei der Verarbeitung zu Wein eine dunkelviolette Farbe mit einem leicht würzigen Aroma.

Diese Traube hat auch pralle Früchte mit einem beerigen Aroma. Wenn man seine Haut schält und dann frischen Lemberger isst, schmeckt er süßer als Tafeltrauben.


❄️ Trauben im Winter

Seit kurzem sind Cotton Candy-Trauben in den Wintermonaten erhältlich. Normalerweise sehe ich Mitte bis Ende Dezember einige Cotton Candy-Trauben in Geschäften aus Ländern wie Brasilien, Peru und manchmal Chile.

Die meisten Cotton Candy-Trauben, die ich im Winter gesehen habe, stammen aus Peru.

Ich stelle fest, dass die Qualität in dieser "Saison" am stärksten schwankt. Sie haben mehrere verschiedene Züchter, die Trauben von weit her verschiffen. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, sie zu probieren, bevor Sie sie kaufen, damit Sie nicht enttäuscht nach Hause gehen.

Das letzte, was ich aus Südamerika gesehen habe, ist März. Beachten Sie auch, dass zwischen Dezember und März Cotton Candy-Trauben nicht durchgehend in den Läden sind. Ich sehe sie in Wellen.

Helfen Sie uns, Cotton Candy-Trauben aufzuspüren. Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, in dem Sie uns sagen, woher Sie sie haben und aus welchem ​​Land sie stammen.


Schau das Video: Candy Floss Skills Cotton Candy (November 2021).