Traditionelle Rezepte

Oreo veröffentlicht möglicherweise als nächstes heiße Kekse mit Kakaogeschmack

Oreo veröffentlicht möglicherweise als nächstes heiße Kekse mit Kakaogeschmack

Die neueste Keksinnovation von Oreo wird wahrscheinlich einen heißen Kakaogeschmack haben und 2017 in den Regalen erscheinen

Wir können es kaum erwarten, diese heißen Kekse mit Kakaogeschmack in echten heißen Kakao zu tauchen.

Nach mehreren Iterationen verrückter Geschmacksrichtungen kommt Oreo möglicherweise endlich mit einem charakteristischen Cookie heraus, von dem wir uns alle einig sind, dass er aus den Regalen fliegen würde: heiße Kakao-Oreos.

Obwohl die Veröffentlichung dieser Cookies von Nabisco noch nicht bestätigt wurde, kommen diese Oreos mit heißem Kakao und Marshmallow-Geschmack irgendwann im Jahr 2017, wahrscheinlich bis Oktober, laut Instagram-Benutzer @Thejunkfoodaisle.

Das ist nicht der einzige Oreo-Geschmack, den @Thejunkfoodaisle vorhergesagt hat. In den letzten Wochen haben sie auch einen mit Schokolade überzogenen Oreo mit Erdbeergeschmack und ein „Feuerwerk“ Oreo „durchgesickert“, bei dem die Creme mit explosiven Pop Rocks-Streuseln übersät ist.

Obwohl wir skeptisch sind, unsere Cookie-Informationen von Instagram-Profilen zu erhalten, hat @thejunkfoodaisle andere Süßwaren richtig vorhergesagt.

The Daily Meal hat Nabisco kontaktiert, um herauszufinden, ob heiße Kekse mit Kakaogeschmack tatsächlich in Arbeit sind.


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme mit dem Geschmack von Schokoladenstückchen durchtränkt, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige vergangene Geschmacksrichtungen den Stiefel dazu bringen, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Brotaufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige vergangene Geschmacksrichtungen den Stiefel dazu bringen, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige vergangene Geschmacksrichtungen den Stiefel dazu bringen, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Brotaufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Brotaufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Aromen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Aufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang. 


Oreo startet 2021 mit zwei (mehr) neuen Geschmacksrichtungen

Es gibt viele Aspekte von 2021, die sich von 2020 unterscheiden könnten. Es ist jedoch fast sicher, dass einige Dinge gleich bleiben werden. Darunter, so scheint es, der anhaltende Ansturm neuer Oreo-Geschmacksrichtungen. 

Gerade rechtzeitig, um die auflösungsbasierte Willenskraft zu testen, die Sie seit dem 1.

Das ist richtig: nicht nur eine, sondern zwei verschiedene neue Sorten von Oreo, die beide mit echtem Kakao hergestellt werden. Zuerst gibt es den Java Chip Oreo, der eine mit Kaffee aromatisierte Creme nimmt und ihr den Geschmack von Schokoladenstückchen verleiht, um alle Eisattribute, die Sie suchen, wirklich zu versiegeln. Was sich jedoch als noch beliebter erweisen könnte, ist die Einführung des Schokoladen-Haselnuss-Oreo. Während Nabisco/Mondelez Nutella wahrscheinlich aus Markengründen namentlich erwähnen kann, besteht kein Zweifel, dass die Popularität des zuckerhaltigen, schokoladigen Brotaufstrichs den Weg für diesen speziellen Sandwich-Keks ebnete. 

Obwohl wir weniger als eine Woche damit beschäftigt sind, beweist die Einführung dieser Cookies, dass das Jahr 2021 für Oreo ein heißer Start ist. Bald (wenn nicht schon) sehen wir auch das "Brookie-O" mit einer Creme mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (einschließlich irgendwie Keksteig). Was für eine Zeit, um am Leben zu sein. 

Während Sie vielleicht annehmen, dass es sich bei Java Chip und Chocolate Hazelnut Oreos um zeitlich begrenzte Angebote handelt, impliziert die Bildunterschrift @JunkBanter&aposs, dass diese tatsächlich in Vollzeit der Oreo-Familie beitreten. Das könnte bedeuten, dass einige Geschmacksrichtungen der Vergangenheit den Stiefel dazu bringen könnten, Platz in der Produktpalette zu schaffen, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur auf das Positive. 

Wenn Sie also Kaffeeeis lieben, aber kalte Temperaturen hassen und/oder Nutella lieben, aber Utensilien hassen, dann hat Oreo Ihr neues Jahr schon ein bisschen besser gemacht. Hoffentlich ist das erst der Anfang.