Traditionelle Rezepte

Die coolsten Starbucks der Welt (Diashow)

Die coolsten Starbucks der Welt (Diashow)

Von England bis Ägypten sind dies die coolsten Orte auf der ganzen Welt, um einen Mokka-Frappuccino zu bekommen

Covent Garden – London

Wie London selbst ist dieses Starbucks gemütlich und doch vornehm. Die Außenseite des Ladens verfügt über eine reich verzierte Steinfassade mit wunderschön komplizierten Golddetails. Das Innere ist mit Spielzetteln und Erinnerungsstücken aus dem nahegelegenen Londoner Kolosseum verziert.

Fuzhou — China

Die schöne Holzfassade dieses Ortes fügt sich perfekt in die Landschaft von Fuzhou, einer der schönsten antiken Städte Chinas, ein, aber das Innere ist komplett modern und bietet minimalistische Architektur und trendige Graffiti-Kunst.

Hiranandani Business Park Starbucks – Mumbai

Sprechen Sie über Markenbildung! Als Starbucks seinen vierten indischen Standort in Powai eröffnete, taten sie dies mit grünem Licht. Die Außenseite dieses Starbucks zeigt das charakteristische Grün des Unternehmens in einer Neonlichtshow, die das Sirenenlogo direkt auf die Vorderseite des Gebäudes projiziert.

Das „Original“, Seattle

Okay, der erste Starbucks schloss seine Türen und zog 1974 auf den Pike Place Market in Seattle, aber seitdem ist er dort geblieben. Dieser Ort hat eine coole Retro-Atmosphäre und Latte-Enthusiasten können immer noch Tassen mit dem Originallogo des Unternehmens kaufen.

Schweizer Personenzug

Springen Sie an Bord der Genf-St. Gallen Linie und genießen Sie zu Ihrem Macchiato eine belgische Waffel oder eine Tasse Tom Kha. Die Schweiz hat jetzt zwei separate Starbucks, die auf ihren Bahnlinien verkehren, und neben Kaffee bietet jeder Ort auch Gourmet-Angebote. C'est schick.

Yeşilköy — Türkei

Von außen sieht dieser Ort aus wie ein großes, schönes Haus in einem wohlhabenden Viertel – und das liegt daran, dass es so ist. In einem wohlhabenden Istanbuler Viertel gelegen, serviert dieses geräumige Starbucks mit hohen Decken Kahve – einen feinen türkischen Kaffee – und bietet von seinem breiten Balkon einen luxuriösen Blick auf das Marmarameer.

Ketchum — Idaho

Dieses rustikale Starbucks befindet sich in einer alten Kirche, nur einen Steinwurf vom beliebten Skigebiet Sun Valley entfernt. Die Designer verwendeten Naturstein und Holz, um dem Ort ein Outdoor-Feeling mit Skihütten zu verleihen.

Canal Street – New Orleans

Dieser Ort versucht, die Besucher in die Vergangenheit zu versetzen, indem er das Gefühl eines Apothekerladens der Jahrhundertwende annimmt. Das Unternehmen beschäftigte auch den lokalen Bildhauer David Borgerding, um erstaunliche Kronleuchter aus wiederverwendeten Hörnern und schmiedeeisernen Toren herzustellen.

Boulevard des Capucines — Paris

Marie Antoinette würde sich beim Kuchenessen unter mehreren Kristallkronleuchtern und vergoldeten Decken in dem vielleicht schönsten Starbucks in der schönsten Stadt der Welt wie zu Hause fühlen.

Sharm El Sheikh — Ägypten

Das gewölbte Äußere dieses Starbucks verleiht diesem entschieden amerikanischen Unternehmen ein altmodisches Makeover. Drinnen können Sie sich jedoch noch einen bekannten Erdbeer-Frappuccino schnappen, bevor Sie am Ufer des nahe gelegenen Roten Meeres spazieren.


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden Geheimkarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista für die Abwicklung einer so komplexen Bestellung.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden Geheimkarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista für die Abwicklung einer so komplexen Bestellung.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „den perfekten Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „den perfekten Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista für die Abwicklung einer so komplexen Bestellung.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „den perfekten Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden geheimen Speisekarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Starbucks's Hot Cocoa Cold Brew ist hier, um Ihren Urlaub gemütlich und koffeinhaltigen AF zu machen

Heiße Schokolade ist ein typisches Urlaubsgetränk, aber manchmal sehnen wir uns nach etwas mehr Koffein, das uns hilft, unsere Häuser zu dekorieren, Geschenke zu verpacken und einen Sturm anzuheizen. Geben Sie die perfekte Lösung ein: den heißen Kakao von Starbucks. Als Neuzugang in der ständig wachsenden Geheimkarte der Kaffeekette kombiniert das Getränk die Gemütlichkeit eines heißen Kakaos mit Marshmallow-Topping mit dem Energieschub eines Eiskaffees – und ja, es ist genauso zuckersüß, wie Sie es sich wahrscheinlich vorstellen.

Da dieses Getränk nicht auf der offiziellen Starbucks-Speisekarte steht, können Sie nicht unbedingt ein heißes, kaltes Kakaobrauen bestellen und erwarten, dass Ihr Barista weiß, wovon Sie sprechen. Befolgen Sie stattdessen das folgende Rezept, das von Holly Walker von Totally the Bomb erstellt wurde.

  1. Bestellen Sie einen venti Vanilla Sweet Cream Cold Brew mit nur zwei Pumpstößen Vanille.
  2. Fragen Sie nach vier Pumpstößen Mokkasauce und einem Pumpstoß gerösteter weißer Mokkasauce.
  3. Bitten Sie darum, dass Schokoladenpulver und Schokoladenlocken darüber gestreut werden.
  4. Optional: Holen Sie sich einen Schuss Schlagsahne oder einen Schuss Schokoladensirup darüber für eine zusätzliche dekadente Note.
  5. Vielen Dank an Ihren lieben Barista, dass Sie eine so komplexe Bestellung in Angriff genommen haben.

Bisher hat der saisonale Schluck ziemlich begeisterte Kritiken von denen erhalten, die ihn probiert haben. Ein TikToker schrieb: "Ich habe das gerade bestellt und es ist die beste Entscheidung, die ich seit Ewigkeiten getroffen habe." Ein Instagram-Nutzer beschrieb es derweil als „absolut lecker“ und „perfekter Muntermacher“. Gut, halten Sie uns für überzeugt!


Schau das Video: Den bedste opskrift på frappeiskaffe (November 2021).