Traditionelle Rezepte

Snackshot des Tages: Mandelbrotpudding

Snackshot des Tages: Mandelbrotpudding

Fotos von allen Speisen und Getränken von The Daily Meal

Mandelbrotpudding mit gesalzener Karamellsauce.

Die Redakteure, Mitwirkenden und Leser von The Daily Meal befassen sich mit einigen ziemlich großartigen Restaurants, Festivals und Mahlzeiten. Es bleibt nicht immer genug Zeit, um ein Restaurant vollständig zu bewerten oder ausführlich zu beschreiben, warum ein Ort, sein Essen und die Menschen, die es zubereiten, bemerkenswert sind die meisten reden.

Der heutige Snackshot besteht aus Mandelbrotpudding mit einer gesalzenen Karamellsauce. Dieses Gericht stammt aus dem Foodblog von St. Claren's Kitchen.

"Schlagsahne, halb und halb, Zucker, Eier und Eigelb in Hülle und Fülle verwandelte sich in eine Vanillesoße und goß über Weißbrot mit Mandelbutter bestrichen. Huzzah!" rief St. Claren's Kitchen. "Das Rezept sieht vor, Challah oder Brioche mit einem Keksausstecher zu schnitzen und in einer Kuchenform zu kochen, aber wir haben unsere herzförmigen Ausstechformen, Ciabatta, eine Tortenplatte verwendet und sie mit im Laden gekaufter Mandelbutter anstelle von hausgemachter Butter bestrichen. " Klicken Sie hier für das Rezept.

Lesen Sie mehr über die Snackshot-Funktion von The Daily Meal. Um ein Foto einzureichen, senden Sie eine E-Mail an jbruce[at]thedailymeal.com, Betreff: "Snackshots". Folgen Sie der Bildredakteurin von The Daily Meal, Jane Bruce, auf Twitter.


Über Nacht Brotpudding

Brotpudding ist warmes Hausmannskost, das zum Frühstück, Brunch und sogar zum Dessert serviert werden kann (meine Jungs genossen beim letzten Abendbuffet dekadenten Schokoladenbrotpudding). Und weil es unglaublich einfach zuzubereiten ist, solltest du ein gutes „Wow-sie“-Rezept in deinem Arsenal haben.

Dieses Rezept eignet sich besonders gut für die Feiertage, denn die Jahreszeit bringt oft Übernachtungsgäste – mit dieser Variante können Sie sich vorbereiten und am nächsten Morgen den Brotpudding backen, während der Kaffee aufbrüht. Das zimtgewürzte, saftige französische Brot wird mit gemischten getrockneten Beeren verfeinert. Ich habe eine Mischung aus Kirschen, Blaubeeren und Preiselbeeren gewählt, weil ich ihre süße und säuerliche Bissigkeit mag. Sie können einfach nur eine Beerensorte verwenden oder Rosinen oder Johannisbeeren verwenden. Sie können sogar halbsüße Schokoladenstückchen hinzufügen.

Normaler Brotpudding kann über 500 Kalorien, 20 Gramm Fett und 700 mg Natrium pro Portion haben. Durch die Wahl von fettfreier Milch und fettfreier gesüßter Kondensmilch und dem Austausch von 2 Eiweiß gegen 2 ganze Eier konnte ich 100 Kalorien und 300 mg Natrium pro Portion einsparen und das Fett auf nur 2 Gramm pro großzügiger Portion reduzieren .

Hinweis: Wenn Sie nicht über Nacht warten möchten, lassen Sie das Brot vor dem Backen mindestens 30 Minuten in der Milchmischung einweichen. Eintagsbrot funktioniert auch am besten, weil es wie ein Schwamm wirkt. Wenn Sie ein frisches Brot haben, würfeln Sie es und warten Sie so lange wie möglich, bevor Sie es in der Milchmischung einweichen.

Zimtbrotpudding über Nacht mit gemischten getrockneten Beeren

8 Unzen französisches Brot (oder 1/2 Laib), vorzugsweise einen Tag alt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten oder zerbrochen

3/4 Tasse gemischte getrocknete Beeren (getrocknete Preiselbeeren, Kirschen und Blaubeeren)


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen gewürfeltes weißes Sandwichbrot
  • ¼ Tasse Rosinen
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Zimt oder nach Geschmack
  • ⅛ Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Tassen halb und halb
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • je 4 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Butter eine 9-Zoll-Quadrat-Backform.

Die Hälfte des Brotes auf dem Boden der vorbereiteten Auflaufform verteilen. Mit Rosinen, Zimt, Muskatnuss und restlichem Brot belegen. Mit Zimt und Muskatnuss bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln.

Mischen Sie die Hälfte und die Hälfte, Zucker, Eier, Vanilleextrakt und Salz in einer großen Schüssel, bis alles gut vermischt ist, und gießen Sie es über das Brot. Drücken Sie mit einer Gabel auf das Brot, um sicherzustellen, dass es mit der Vanillesoße gesättigt ist.

Die Auflaufform in einen großen Topf mit kochendem Wasser stellen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen, bis die Mitte fest ist.


Kokos-Mandel-Brot-Pudding

Mandeln und Kokos stehen an der Spitze meiner Lieblingsbackzusätze. Kombinieren Sie diese mit warmem, klebrigem Vanillepuddingbrot und Sie haben das Zeug zu echtem Frühstückskomfort.

Es erinnert mich irgendwie an diese schicken Zimtschnecken, die man in der Bäckerei bekommt. Ich brachte meine Kinder jeden Samstagmorgen zu unserer örtlichen Bäckerei, um Donuts zu holen, und sie wählten immer die Brötchen mit tonnenweisem Belag aus, normalerweise die Pekannuss. Das ist meine Economy-Version dieser leckeren und süchtig machenden Brötchen.

Ich verrate dir ein Geheimnis, ich mache nur Pausenpudding, wenn mein Vorrat an gefrorenen Brotresten außer Kontrolle gerät. Um Platz im Gefrierschrank zu schaffen, habe ich einen Haufen aufgetauter Teilbrote, Brötchen und Brötchen ausgegraben. Im Schrank lagen Kokos und Mandeln, das war also mein Ausgangspunkt. Ich habe ein Spiel daraus gemacht, sehe, was ich habe und entscheide dann, was ich machen kann.

WASSERBAD, JA ODER NEIN?

Die Barefoot Contessa ist mein Held, wenn es um Brotpuddings geht, mit einem großen Unterschied. Ich habe es versäumt, meine runden Brotpuddings (oder vieles andere) im Wasserbad zu backen. Wenn Sie kein Wasserbad verwenden, kann das Brot außen schneller backen als innen, wodurch eine schöne Kruste um die Mitte herum entsteht, die weich und flauschig bleibt.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Eier, geschlagen
  • 1 ½ Tassen weißer Zucker
  • 2 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 10 Scheiben herzhaftes Bauernbrot, geröstet und in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Rosinen
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 Ei
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 1 ¼ Tassen Vollmilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine 2-Liter-Auflaufform einfetten.

In einer Rührschüssel 3 Eier, weißen Zucker, 2 Esslöffel hellbraunen Zucker, 1/2 Teelöffel Zimt, 1/4 Tasse Butter und 3 Tassen Vollmilch verquirlen und die Brotwürfel und Rosinen vorsichtig unterrühren . Die Mischung leicht in die vorbereitete Auflaufform geben.

Im vorgeheizten Backofen bräunlich backen und in die Mitte stellen, 50 bis 55 Minuten die Form nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken, um eine übermäßige Bräunung zu vermeiden. Lassen Sie den Pudding vor dem Servieren 10 Minuten stehen.

Für Vanillesauce 1/2 Tasse hellbraunen Zucker, das Mehl, eine Prise Zimt, 1 Ei, 2 Esslöffel geschmolzene Butter, 1 1/4 Tassen Vollmilch und Salz in einem schweren Topf glatt rühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie eingedickt ist und die Sauce den Rücken eines Löffels bedeckt, 10 bis 12 Minuten. Vanilleextrakt einrühren. Die Sauce über den warmen Brotpudding gießen oder in einer Schüssel als Beilage servieren.


Rezeptzutaten

Dieses Rezept verwendet einfache Zutaten, die Sie möglicherweise bereits zur Hand haben! Folgendes benötigen Sie, um dieses einfache Brotpudding-Rezept zuzubereiten:

  • Eintagsbrot: Um dieses Rezept zu beginnen, benötigen Sie etwas Brot, daher der Name Brotpudding. Ich verwende gerne einen Laib Challah-Brot, wenn es darum geht, dieses Rezept zuzubereiten. Joshs Großmutter benutzte Scheiben von geröstetem Weißbrot, wenn sie es backte. Einige andere großartige Optionen sind französisches oder Brioche-Brot. Sie möchten auch eintags- oder altbackenes Brot verwenden, damit es die Feuchtigkeit aus der Ei-Milch-Mischung aufnimmt.
  • Eier: Für dieses Brotpudding-Rezept verwenden Sie 5 große Eier.
  • Milch: Ich bevorzuge in diesem Rezept Vollmilch, aber Joshs Großmutter verwendete normalerweise Magermilch. Fühlen Sie sich frei, alles zu verwenden, was Sie zur Hand haben!
  • Zucker: Es gibt 1 Tasse Kristallzucker in diesem Gericht, um etwas Süße hinzuzufügen.
  • Vanille & Gewürze: Diese verleihen dem Brotpudding ein wenig Geschmack. Für die Gewürze gibt es eine Mischung aus gemahlenem Zimt und gemahlener Muskatnuss.



Ernsthaft einfach: Sticky Date and Almond Bread Pudding mit Amaretto Zabaglione

Hausgemachter Brotpudding aus getrocknetem Brot und reichhaltigem Vanillepudding hat einen langen Weg zurückgelegt. Die Speisekarten der heutigen Restaurants bieten unzählige Variationen mit Lebkuchen, weißer Schokolade und Zitrone, um nur einige zu nennen. Serviert in Auflaufformen, in einzelnen Auflaufförmchen oder in einer flachen Auflaufform, kann man Brotpuddings aufgrund ihrer altmodischen Qualität nur schwer widerstehen.

Dieses Dessert ist einfach zusammenzustellen und so vielseitig wie Ihre Fantasie. Ich serviere es gerne während der Ferienzeit, weil es alle Generationen zufrieden zu stellen scheint. Es ist auch wunderbar in den kalten Wintermonaten. Diese spezielle Version basiert auf der Idee eines klebrigen Toffee-Puddings. Zerkleinerte getrocknete Datteln und Mandeln werden mit geröstetem Eierbrot kombiniert, und dann wird die Mischung in einem Vanillepudding gebadet. Ich habe dies bei zwanglosen Familientreffen und großen Weihnachtsfeiern mit großem Erfolg serviert.

Die Zabaglione ist eine köstliche Begleitung. Wenn Sie es eilig haben, können Sie stattdessen eine schnelle Eissauce zubereiten, indem Sie einen halben Liter Dulce de Leche-Eis auftauen und in einer Schüssel verquirlen. Löffel es über den warmen Pudding.


Weißer Schokoladen-Mandelbrot-Pudding


Brotwürfel in eine große Rührschüssel geben. Kombinieren Sie Hälfte und Hälfte, Mandelextrakt und Vanille. Über die Brotwürfel gießen und leicht umrühren, um das Brot einzuweichen. Eier und Zucker verquirlen. Fügen Sie geschmolzene Chips hinzu. Unter die Brotmischung heben. Gießen Sie in eine 8-Zoll-gesprühte quadratische Pfanne. Backen Sie bei 350 ° F 50-60 Minuten oder bis ein in den Pudding eingeführtes Messer sauber herauskommt. Scheiben mit Himbeersauce servieren.

Himbeersauce: 2 Tassen gefrorene Himbeeren, 3/4 Tasse Zucker, 1 Esslöffel Maisstärke, 1/8 Teelöffel Salz, 1/2 Tasse frische Himbeeren. Gefrorene Himbeeren zum Erhitzen in die Pfanne geben und 1/2 Tasse Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen und die restlichen trockenen Zutaten hinzufügen. Kochen, bis klar und dick. Eventuell abseihen, um Samen zu entfernen. Abkühlen lassen und frische Himbeeren hinzufügen.

Nährwerte:

Dies Weißer Schokoladen-Mandelbrot-Pudding Rezept ist von Rhodes Bake-N-Serv-Kochbuch Kochbuch. Laden Sie dieses Kochbuch noch heute herunter.


  • Für den Pudding:
  • Kochspray
  • 7 Tassen gewürfeltes Challah-Brot (kann auch Brioche oder französisches Brot verwenden)
  • 3 Eier
  • 2 Tassen Milch (ich habe Vollmilch genommen)
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 3/4 Tasse frische Blaubeeren
  • 1/4 Tasse Blueberry Blue Diamond Mandeln, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für die Streusel:
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 1/4 Tasse kalte ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten
  • 1/4 Tasse Salted Caramel Blue Diamond Mandeln, fein gehackt
  • Zum Servieren:
  • 1/2 Tasse gesalzene Karamellsauce (im Laden gekauft oder hausgemacht)
  • Schlagsahne (wahlweise)
  • frische Blaubeeren (optional)

Schritt 1


Backofen auf 350 Grad vorheizen. Beschichten Sie eine 9-Zoll-Quadratpfanne mit Kochspray. In die Pfanne der Brotwürfel in einer einzigen Schicht geben. Die Hälfte der Blaubeeren und Mandeln dazugeben. Mit weiteren ⅓ der Brotwürfel belegen. Die restlichen Blaubeeren und Mandeln dazugeben. Mit den restlichen Brotwürfeln belegen.
In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Zucker und Vanille verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Über die Brot-Heidelbeer-Mischung gießen und darauf achten, dass das Brot vollständig mit dem Pudding bedeckt ist.
Für die Streusel Mehl und braunen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Die Butter mit zwei Gabeln oder einem Pürierstab in Mehl und Zucker schneiden, bis sich grobe, kieselgroße Krümel bilden. Mandeln einrühren. Streusel gleichmäßig über den Brotpudding streuen.
40 Minuten backen oder bis der Brotpudding goldbraun und durchgegart ist. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen. Mit gesalzenem Karamell beträufeln und nach Belieben mit Schlagsahne und zusätzlichen Blaubeeren servieren.

Anmerkungen
Make Ahead: Der Brotpudding kann einen Tag im Voraus zubereitet werden, fügen Sie die gesalzene Karamellsauce kurz vor dem Servieren hinzu.


Haben Sie eine Menge Verwandter, denen Sie das Frühstück füttern können? Dieser super-dekadente französische Toast-Auflauf ist genau das Richtige.

Alle luxuriösen Aromen von in Sahne sautierten Waldpilzen und gutem Buttertoast werden für diese Einzelportionspuddings kombiniert, jeder die perfekte Mischung aus knuspriger, goldener Oberfläche und warmem, schmelzendem Inneren.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices