Traditionelle Rezepte

Schnelles Schwarz mit Oreo

Schnelles Schwarz mit Oreo

Die Schokolade muss auf einer großen Reibe gerieben werden, oder wenn Sie sie haben, können Sie sie in einen Mixer geben, ich habe es getan, um sie zu mahlen.

In einem Topf die Butter schmelzen und wenn sie vollständig geschmolzen ist, die gehackte Schokolade, den Kakao darauf geben und mischen, bis eine homogene Masse entsteht und eine feine Creme entsteht.

In einer Schüssel die Eier mit dem Mixer gut schlagen, bis sie schäumen, dann den Zucker in 2 Tranchen geben und mit dem Mixer gut mischen, um die Eier zu belüften oder belüftet. Nachdem der Zucker geschmolzen ist, die Schokoladencreme hinzufügen mit Butter über die Eier gießen, leicht auf den Schüsselrand gießen, um die Luftblasen der Eier nicht zu verderben, dann das Mehl dazugeben und mit einem Spatel von unten nach oben vorsichtig verrühren.

Ich habe die Hälfte der Kekse zerbrochen und in den Teig eingearbeitet, die andere Hälfte habe ich darauf gelegt, nachdem ich den Teig in das Blech gelegt habe.

Ich schiebe den Kuchen für ca. 40 Minuten in den Ofen, aber es hängt davon ab, welchen Ofen man hat, also besser mit dem Zahnstocher nachsehen, ob der Kuchen gebacken ist oder nicht. Optional kann man mit Puderzucker bestreuen… habe ich aber nicht .

Die Mengen, die ich in diesem Rezept verwende, gelten für ein großes Tablett. Wenn Sie also ein normales Tablett haben, können Sie alle Mengen halbieren.

Großer Appetit!