Traditionelle Rezepte

Die Restaurants des Woodstock Inn sind dank Kelly Way Gardens vom Bauernhof bis zum Tisch

Die Restaurants des Woodstock Inn sind dank Kelly Way Gardens vom Bauernhof bis zum Tisch

Fast jeder Gast des Woodstock Inn in Vermont erlebt die fünf Jahre alten Kelly Way Gardens des Resorts – auch wenn er das Gelände nicht persönlich besucht.

Alle 10 Tonnen zertifizierter Bio-Produkte, die auf dem 2,5 Hektar großen Gelände angebaut werden, gehen direkt in das Gasthaus essbare Blumen, 75 Beerensorten (darunter Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren) und Obstplantagen (Pflaumen, Äpfel und Birnen) oder zahlreiche Pilzarten. Wer durch die Lobby und andere Teile des Gasthauses geht, kann einige der 200 Schnittblumensorten sehen, die im Garten angebaut werden und zu wunderschönen Blumensträußen arrangiert werden.

Kelly Way Gardens liegt auf einem Hügel, 1,6 km südlich des Hauptgrundstücks des Resorts und bietet Blick auf den atemberaubenden 18-Loch-Golfplatz. Der Küchenchef des Resorts, Rhys Lewis, sagte während der Tour, dass er uns erzählte, dass jeden Tag mehr und mehr passiert – und er könnte nicht stolzer sein.

Gäste des Woodstock können sich für Führungen durch den Garten sowie für Vor-Ort-Kurse wie Schnittblumenarrangement, Bio-Gartenbau und Pilzsuche anmelden. Landschaftsliebhaber können dort sogar Partys und andere Veranstaltungen wie Hochzeitszeremonien und Empfänge abhalten.

Tatsächlich wird Meistergärtner Ben Pauly am 1. Oktober 2017 eine aufschlussreiche Tour und einen Vortrag über das Erbstückgemüse des Gartens veranstalten, gefolgt von einer Demonstration von How to Cook Game, präsentiert von Lewis. Abgerundet wird das I Got Game Dinner durch ein Familienessen, das auf dem Hügel mit Blick auf die farbenfrohe Landschaft serviert wird.

Nach einer massiven Renovierung der riesigen Scheune des Gartens finden hier Verkostungen und Abendessen statt, die von den Mitarbeitern des Resorts zubereitet werden.

Wenn das Auschecken eines so riesigen Gartens zu industriell klingt, keine Angst. Kelly Way ist so friedlich wie das umliegende Kedron Valley und die Wälder von Vermont; die kleine vierköpfige Belegschaft erledigt alle Arbeiten von Hand – ganz ohne mechanische Maschinen.

Im Woodstock Inn and Resort ist Farm-to-Table keine Modeerscheinung; Es ist eine Reise zurück zu den Wurzeln der Menschheit und eine Chance, die frischesten und leckersten Produkte zu erleben. Und mehr Farm-to-Table als die Kelly Way Gardens kann man wirklich nicht bekommen. Schließlich wurden sogar die Tische im Garten von den Tischlern des Resorts aus heimischem Holz gefertigt!


Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es anpassen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es passen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es passen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es passen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie sie beim nächsten Neuzugang weiterbezahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil ihnen jemand nicht Hallo gesagt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es passen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie sie beim nächsten Neuzugang weiterbezahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil ihnen jemand nicht Hallo gesagt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es anpassen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie sie beim nächsten Neuzugang weiterbezahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es anpassen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil ihnen jemand nicht Hallo gesagt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es passen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es anpassen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter auszahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil ihnen jemand nicht Hallo gesagt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an den Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.

Ein Besuch von…Kelly Cutrone: Fünfzehn „normale“ Minuten

Wenn du erwachsen bist, sagen dir die Leute: „Verhalte dich normal, sitze normal, warum bist du nicht normal? Tu einfach das Richtige.” Und es ist wie, was ist das Richtige? Was ist normal? Warum willst du es anpassen? Denn die meisten Menschen, die wirklich erfolgreich sind, sind kein Durchschnitt, sie passten nicht dazu und sie veränderten sich selbst und ihre Gemeinschaft – und letztendlich die Welt.

Ich tat all die Dinge, von denen mir gesagt wurde, dass sie mich glücklich machen würden, und es fühlte sich einfach falsch an. Ich wusste, dass ich ich selbst sein wollte, sonst würde ich sterben (ein spiritueller Tod). Also fing ich langsam an, die Fassade abzuschälen, und kam zu diesem komplett schwarzen Look ohne Make-up (lacht). Ich musste anfangen zu fordern, dass ich mein eigenes Leben lebe und die Dinge auf meine Weise mache.

Wenn Sie in einem Unternehmen eingestellt werden, stecken der Eigentümer oder das Management-Team alles in Sie, damit Sie Ihre Arbeit besser erledigen können, in der Hoffnung, dass Sie es beim nächsten neuen Mitarbeiter weiterbezahlen. Die meisten Leute verbringen den halben Tag damit sich in ihren beschäftigten kleinen Köpfen fragend, ob sie wegen des emotionalen Klimas gefeuert werden oder weil jemand sie nicht begrüßt hat oder sie nicht zur Kenntnis genommen hat oder was auch immer. Sie wollen nicht, dass Sie gehen, deshalb haben sie die ganze Zeit damit verbracht, Sie über das Unternehmen zu unterrichten (Anmerkung der Redaktion: Es ist wahr. lies das zweimal.).

  1. Sie haben dich eingestellt, weil sie dich mögen, NICHT weil sie dich feuern wollen.
  2. Seien Sie der Erste, der reinkommt, und der Letzte, der (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) herauskommt.
  3. Planen Sie Zeit mit Ihrem Chef, wenn Sie eine Frage haben. Wenden Sie sich an ihren Assistenten oder bitten Sie um Zeit für einen Chat per E-Mail. Wichtigkeitsstufe notieren: nicht dringend, innerhalb des nächsten Monats usw.


Schau das Video: Woodstock Inn, Station and Brewery - Winter 2018 (Januar 2022).