Traditionelle Rezepte

Rezept für Ingwer-Orangen-Brot

Rezept für Ingwer-Orangen-Brot

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Brotkuchen
  • Stollen

Gemahlener Ingwer und frischer Orangensaft schmecken diesem leckeren Hefelaib, der mit Hilfe der Brotmaschine hergestellt wird. Perfekt geröstet mit Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich oder für Brotpudding!

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 125ml Orangensaft
  • 45g Butter
  • 3 Esslöffel dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 200g einfaches Mehl
  • 180g Vollkornmehl
  • 1 1/2 Teelöffel getrocknete aktive Backhefe

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:25min ›Fertig in:35min

  1. Geben Sie die Zutaten in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in den Brotbackautomaten. Wählen Sie den Teigzyklus und drücken Sie Start.
  2. Wenn die Maschine das Ende des Zyklus signalisiert, entfernen Sie den Teig. Zu einem Laib rollen und in eine 900g (2 lb) Kastenform legen. Beiseite stellen, bis sich der Teig verdoppelt hat oder bis Ihr Finger eine Delle hinterlässt, wenn der Teig leicht gedrückt wird.
  3. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Das Brot 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, oder bis es satt goldbraun ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (5)

von BRR

Es ist kein Brotbackautomatenrezept, wenn ich den Ofen einschalten muss. Alles in den Brotbackautomaten auf Vollkorn, 1,5 Pfund Laib, helle Kruste geworfen. Während des Knetens 1/4 Tasse Wasser hinzugefügt, da die Mischung zu trocken war. Das Endergebnis war noch etwas trocken. Textur ungefähr wie erwartet für die Mehle (mittelkörnig). Ich verstehe nicht, warum dieses Rezept Allzweck anstelle von Brotmehl verwendet hat. Brot hatte einen Hauch von Süße, einen schwachen Orangengeschmack, Ingwer-Untertöne. Insgesamt würde ich sagen, dass es zu mild gewürzt war, um ein Spezialbrot zu sein, und zu aromatisiert, um ein Allzweckbrot zu sein. Ich werde das nicht mehr machen.-26. Juni 2008

von librarylady

Yum, es hat kein grobes Hefebrotkorn (zumindest halte ich Hefebrot für grobkörnig). Es ist eher ein schnelles Brot, da es feinkörnig und etwas weich ist. Schön ist auch, dass er nur einmal steigt.-27.03.2006

von hhood

Ich mag dieses Brot, aber ich liebe es nicht. Ich würde es wieder machen, da ich nicht viele Frühstücksbrote gefunden habe. Ich denke, es wäre ein guter French Toast.-02 Nov 2009


  • 2 Tassen Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel McCormick gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel McCormick gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter, weich
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel McCormick All Natural Pure Vanilla Extract
  • 2 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 2 Eier
  • 1 Tasse grob gehackte frische Cranberries
  • 1/2 Tasse gehobelte Mandeln, geröstet

Mehl, Backpulver, Ingwer, Natron, Salz und Muskatnuss in einer großen Schüssel mischen. Beiseite legen.

Butter, Zucker und Vanille in einer weiteren großen Schüssel mit dem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen.

Orangenschale, Orangensaft und Eier dazugeben und gut vermischen.

Nach und nach zur Mehlmischung geben und mischen, bis sie feucht ist.

Preiselbeeren und Mandeln vorsichtig unterrühren.

Teig in eine gefettete 9x5-Zoll-Laibpfanne geben

Backen Sie 55 bis 60 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.


Orangen-Mango-Nuss-Brot mit Ingwer-Honig-Butter

Ich entdeckte zum ersten Mal, dass wir einen fruchttragenden Baum in unserem Garten hatten, als ich vor meiner Einfahrt anhielt und eine Frau auf meinem Vorgarten fand, die eine Leiter stützte. Ein Mann schwankte auf der obersten Sprosse, um kleine, rote, noch nicht ganz reif aussehende Pflaumen aus den oberen Ästen zu erreichen. “Kann ich Ihnen bei etwas helfen?” war das Beste, was mir zu der Zeit einfiel, ich war so verblüfft von der Situation. Die Frau lächelte nur und kommentierte: “Es gibt viel oben in der Nähe!” Ich parkte mein Auto und ließ sie einfach weiterfahren – Ich wollte sicher nicht auf den Baum klettern, um selbst etwas zu holen. Schließlich kam der Mann von der Leiter herunter (während ich in Gedanken unsere Versicherungspolice überprüfte), bot mir ein paar Pflaumen an (so nett von ihm, oder?) und sie machten sich auf den Weg.

Ich erinnerte mich an diese seltsame Begegnung letzte Woche auf einem dringend benötigten Spa-Tag, als ich bemerkte, wie ein Wartungsarbeiter nach oben griff und eine reife Orange von einem Baum schnippte. Wir haben in unserem Haus den letzten Monat wie verrückt Zitrusfrüchte gegessen, aber die Idee, eine direkt vom Baum zu pflücken, schien einfach so zu sein…schön.

Ich bin bei weitem nicht so dreist wie die Leute auf meinem Vorgarten, also habe ich es vermieden, die Orangen im Spa zu pflücken, aber ich habe beim nächsten Einkauf eine große Tüte Clementinen gekauft. Ich habe mehrere von ihnen in dieses unglaubliche hineingesteckt Orangen-Mango-Nuss-Brot, das Rezept, für das ich in einer Challenge-Butterpackung gefunden habe. Mögen alle die Butter Unternehmen Rezepte Ich habe zuvor auf diesem Blog geteilt, da ist definitiv etwas Butter im Spiel. Es ist super-feucht und zitronig und die kleinen Stücke getrockneter Mango und Pekannüsse verleihen ihm eine wirklich schöne Textur. Du tust es wirklich nicht brauchen die Ingwer-Honig-Butter, aber wenn Sie sich entscheiden, etwas darauf zu verteilen, werden Sie die süße Würze zu schätzen wissen, die der Ingwer in die Mischung einbringt.


Lebkuchenrezept

Dies ist ein merkwürdiges Rezept in dem Sinne, dass es nicht darum geht, einen traditionellen Lebkuchenkeks zuzubereiten, sondern ein Brot mit Ingwer als Zutat zuzubereiten, was zu einem „Ingwer“ -Brot führt. Tatsächlich ist dies ein Kuchen oder ein „Teig“-Brot. Ein Teigbrot erkennt man immer daran, dass es statt Hefe Backpulver und/oder Backpulver verwendet. Sie haben auch eine Option mit dem Ingwergeschmack. Sie können frischen Ingwer verwenden, der geschält, in Scheiben geschnitten und in einer Küchenmaschine zu einem Brei verarbeitet wurde, oder Sie können pulverisierten, gemahlenen Ingwer aus einem Glas verwenden, wenn Sie keinen frischen Ingwer zur Hand haben oder ihn nicht hinzufügen möchten Verarbeitungsschritt zum Rezept. Beide Ansätze ergeben einen guten Ingwergeschmack, obwohl der frische Ingweransatz dem Brot eine etwas stärkere Ingweraromanote verleiht. Für dieses Rezept können Sie entweder die Einstellung Kuchenbrot verwenden, wenn Ihre Maschine eine hat, oder Sie können die Einstellung Nudelteig oder Pizzateig verwenden, um den Teig zuzubereiten und im Ofen zu beenden. Im Gegensatz zu Hefebrot gehen Teigbrote vor dem Backen nicht auf. Deshalb verwenden Sie nicht die übliche Teigeinstellung. Die Standard-Teigeinstellung hat einen Aufgehzyklus, der für ein Teigbrot nicht benötigt wird. Sie gehen gegen Ende des Backzyklus in der Maschine oder im Backofen auf. Dieses Brot eignet sich hervorragend zum Frühstück oder zur Teezeit mit einer Tasse Tee oder Kaffee. Es dient auch als tolles Dessert, besonders zu den Feiertagen.

Alle Zutaten in der in der Zutatenliste angegebenen Reihenfolge in die Brotbackform geben. Sie können entweder gemahlenen Ingwer in Pulverform oder frischen Ingwer verwenden, aber der frische Ingwer muss geschält und in Scheiben geschnitten und dann in einer Küchenmaschine zu einem breiigen Brei verarbeitet werden. Ganze Ingwerstücke verleihen einer Scheibe einen scharfen Geschmack, wenn sie nicht ausreichend verarbeitet wird.

Wählen Sie die Einstellung für Kuchenbrot für 1-Pfund-Laib und mittlere Kruste.

Sie können auch entweder den Pizzateig oder das Pastateigset verwenden, um den Teig zu machen, und dann in eine gebutterte Auflaufform geben und bei 218 ° C für 40 bis 45 Minuten backen. Stecken Sie einen Zahnstocher oder ein Messer in die Mitte des Brotes und prüfen Sie, ob es gar ist. Wenn es nass herauskommt, backen Sie weitere 5 Minuten weiter und überprüfen Sie es erneut. Bei Bedarf wiederholen.

Lassen Sie das Brot unabhängig von Ihrer Backmethode 10 Minuten ruhen und servieren Sie es.


Verschenke einen Laib dieses Cranberry-Orangen-Ingwerbrotes

Ich möchte die Bewegung machen, dass selbstgebackenes Brot das perfekteste Gastgeschenk ist. Als Liebhaber von Essen weiß ich, dass Sie die Angst verstehen, wenn Ihr Gastgeber Ihnen sagt, dass Sie nichts mitbringen sollen. Ich weigere mich, mit leeren Händen zu Veranstaltungen zu erscheinen, aber ich möchte keinen Druck auf meinen Gastgeber ausüben, um meine Flasche Wein / Beilage / Dessert zu servieren. Also, Brot zum Frühstück ist es!

Eingewickeltes, hausgemachtes Brot ist die perfekte Sache, um anzukommen. Es ist eine süße Art zu sagen, genieße deinen Abend, aber mach dir keine Sorgen um das Frühstück am nächsten Tag – nimm stattdessen ein Stück davon und eine Tasse Kaffee.

Überspringen Sie zum Einwickeln die Plastik (dadurch wird das Brot gummiartig) oder die Folie und entscheiden Sie sich stattdessen für Pergament-/Wachspapier. Schneiden Sie ein Stück Wachspapier etwa viermal so breit wie Ihr Brot und legen Sie das Brot in die Mitte. Kombinieren Sie die Enden des Papiers über dem Brot zusammen und falten Sie das Papier dann mehrmals in zwei oder drei knusprigen Falten, bis es mit der Oberseite bündig ist. Wenn Sie zusätzliche Breite an den Seiten haben, falten Sie sie und stecken Sie sie darunter. Wenn nicht, schneiden Sie den Überschuss ab, sodass er bündig mit dem Brot abschließt, und befestigen Sie ihn dann mit einem hübschen Stück Schnur und einem Band.

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es mich wissen! Hinterlassen Sie einen Kommentar, bewerten Sie ihn und markieren Sie Ihre Instagram-Fotos mit #delishknowledge . ich absolut Liebe deine Kreationen zu sehen. Viel Spaß beim Kochen!


Rezeptzusammenfassung

  • 12 Esslöffel (1 1/2 Stäbchen) ungesalzene Butter, geschmolzen, plus zimmerwarme Butter für die Pfanne
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet), plus mehr für die Pfanne
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Dose (15 Unzen) Kürbispüree (1 3/4 Tassen)
  • 3 große Eier
  • Zuckerglasur für Ingwer-Kürbisbrot

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Butter und Mehl zwei 8 1/2 x 4 1/2-Zoll (6-Tassen) Laibpfannen (siehe Hinweis unten) beiseite stellen. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Ingwer und Salz vermischen. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Kürbis, geschmolzene Butter und Eier verquirlen, Mehlmischung hinzufügen und rühren, bis sich alles vermischt hat.

Teig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen. Backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte der Laibe sauber herauskommt, etwa 50 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen, umdrehen und die Brote auf ein Kuchengitter legen, um sie vollständig abzukühlen. Glasur, falls gewünscht.


Orange Cranberry kandierter Ingwer Schnellbrot Lassen Sie mich zuerst sagen, ich liebe Brot. Nein, warte… ich verehren Brot. Es gibt wenige Dinge, die mir so lecker sind wie frisch gebackenes Brot, und ich mag alles–von Scones und Muffins bis hin zu Stritzel und herzhaftes Kornbrot. Wie Sie sich vorstellen können, war ich aufgeregt, das ReDux-Thema dieses Monats zu sehen: Kreative schnelle Brote. Die Weihnachtsbackzeit steht vor der Tür. Und diesen Monat gehen wir weit über Omas Bananenbrot hinaus. Von süß bis herzhaft und von Vollkorn bis glutenfrei, zeigen Sie uns Ihre neue schnelle Brotkreation ofenfrisch. Und wenn Sie einen Tipp zum Verpacken und Verschenken Ihres schönen Brotes haben, teilen Sie ihn bitte auch mit! Während herzhaftes Brot fabelhaft zu einer Schüssel heißer Suppe passt, werde ich mich fast immer dafür entscheiden backen ein leicht süßes Brot mit einem lustigen Topping (wie zerdrückte Kürbiskerne, Streusel, grober brauner Zucker oder etwas Zuckerguss). Also im Geiste der Feiertage, ich habe das aufgepeitscht Thanksgiving-inspiriertes schnelles Brot das ist genauso süß und scharf (dank des kandierten Ingwers), nussfrei und "ich wage zu sagen" süchtig machend. Lieber a glutenfreie Version? Verwenden Sie zwei Tassen fein gemahlenen Hafer und lassen Sie das Vollkornmehl weg. 1 Tasse Vollkornmehl* 1-1/4 Tasse Hafer 1/2 Tasse Kristallzucker 2 TL. gemahlene Leinsamen 1-1/2 TL. Backpulver 1/2 TL. Backsoda 1/2 TL. koscheres Salz 1/4 TL. gemahlener Ingwer 4 EL Margarine oder Butter Schale von 1 kleinen Orange (etwa 1/2 TL für das Zuckerguss aufbewahren) 3/4 Tasse Orangensaft 1 Ei 1/4 Tasse kandierter Ingwer 1 Tasse Preiselbeeren (frisch oder gefroren) Glasur: 1/2 Tasse Puderzucker 2 EL. Orangensaft Reservierte Orangenschale Backofen auf 350-F Grad vorheizen. 9 "x 5" Laibform leicht einölen oder fetten. Um Hafermehl herzustellen, mahlen Sie Hafer in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis er fein gemahlen ist. Beiseite legen. In einer mittelgroßen Schüssel Weizenmehl, Hafermehl, Zucker, Leinsamen, Backpulver, Backpulver, Salz und gemahlenen Ingwer vermischen. Margarine oder Butter in trockene Zutaten schneiden, bis sie leicht krümelig sind. Orangenschale, Orangensaft und Ei hinzufügen. Mischen, bis gerade kombiniert. Kandierten Ingwer und Preiselbeeren unterheben. Die Mischung in die Kastenform geben und 50 Minuten backen, oder bis sie gar sind. Pfanne auf Kühlregal abkühlen lassen. Während das Brot abkühlt, Puderzucker, Orangensaft und Orangenschale in einer kleinen Schüssel vermischen. Fügen Sie nach Bedarf weiterhin Puderzucker oder Orangensaft hinzu, um eine gießbare, aber nicht zu dünne Glasur zu erhalten. Wenn das Brot abgekühlt ist, auf ein Kühlregal oder einen Teller stürzen. Frosting über den Laib träufeln. Ergibt 1 Brot. *Um dieses Brot glutenfrei zu machen, lassen Sie das Vollkornmehl weg und verwenden Sie 2 Tassen Haferflocken oder Hafermehl. BITTE TEILEN: Was sind deine Lieblingsrezepte für schnelles Brot für den Urlaub? Bitte teilen. Ich würde gerne deine Favoriten hören! Und schauen Sie sich unbedingt meine Posts zu Rezept ReDux’ers unten an. Sie werden sicher etwas Leckeres finden! Paul A Young's Schokoladen-Tee-Brot-Rezept

Zartbitterschokolade und Stängel-Ingwer sind in jeder Hinsicht perfekte Partner. In diesem Rezept habe ich die klassische Kombination verwendet, aber tiefen, erdigen Kardamom und starken Assam-Tee hinzugefügt. Das Ergebnis ist ein saftiger Laibkuchen mit saftigen Ingwerstückchen, einer Handvoll Schokoladenstückchen und einer karamellisierten Muscovado-Spitze.

Zutaten

  • 250 g kristallisierter Stängel-Ingwer
  • 100 g Rosinen
  • 2 TL gemahlener Kardamom
  • 1 Orange - nur Schale
  • 80 g leichter Muscovado-Zucker
  • 200 ml starker Assam-Tee
  • 1 mittelgroßes Ei, geschlagen
  • 200 g Selbstauftreibendes Mehl
  • 100 g 70 % Zartbitterschokolade, in großzügige Stücke geschnitten
  • 8,8 Unzen kristallisierter Ingwer-Stiel
  • 3,5 oz Rosinen
  • 2 TL gemahlener Kardamom
  • 1 Orange - nur Schale
  • 2,8 oz leichter Muscovado-Zucker
  • 7 fl oz starker Assam-Tee
  • 1 mittelgroßes Ei, geschlagen
  • 7,1 Unzen Selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz 70% dunkle Schokolade, in großzügige Stücke geschnitten
  • 8,8 Unzen kristallisierter Ingwer-Stiel
  • 3,5 oz Rosinen
  • 2 TL gemahlener Kardamom
  • 1 Orange - nur Schale
  • 2,8 oz leichter Muscovado-Zucker
  • 0,8 Tasse starker Assam-Tee
  • 1 mittelgroßes Ei, geschlagen
  • 7,1 Unzen Selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz 70% dunkle Schokolade, in großzügige Stücke geschnitten

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Dessert
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 90 Minuten
  • Dient: 8

Schritt für Schritt

  1. Ingwer, Rosinen, Kardamom, Orangenschale und Zucker in eine Rührschüssel geben und über den heißen Tee gießen. Abdecken und über Nacht einweichen lassen.
  2. Am nächsten Morgen den Backofen auf 160°C/325°F/Gas vorheizen. 3. Das geschlagene Ei zur Fruchtmasse geben, dann das Mehl und gut vermischen. Fügen Sie die Schokolade hinzu und mischen Sie erneut. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 1 kg Kastenform füllen und 1 1/2 Stunden backen.
  3. Den Kuchen 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herausnehmen. Wickeln Sie den Kuchen vor dem Essen 24 Stunden lang in frisches Pergamentpapier und ein Geschirrtuch.
  4. Mit weicher Butter und echter heißer Schokolade servieren.

Auch Ihre Aufmerksamkeit wert:

Aus Abenteuer mit Schokolade von Paul A. Young. Herausgegeben von Kyle Cathie Ltd.

Fotografie: Anders Scønnemann

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Wie man Cranberry-Orangen-Brot macht

Sie müssen trockene Zutaten – Mehl, Backpulver und gemahlene aromatische Gewürze – Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Nelken kombinieren. Um Gewürzklumpen zu vermeiden, schlage ich vor, sie zu sieben. Super Weihnachts-Mix!

In einer anderen Schüssel die feuchten Zutaten vermischen – Eier verquirlen, Pflanzenöl (ich habe Traubenkernöl verwendet), frisch gepressten Orangensaft und Joghurt hinzufügen. Ich habe auch Vanillearoma hinzugefügt.

Frischer Orangensaft macht den Unterschied, daher empfehle ich nicht, ihn durch im Laden gekauften Saft zu ersetzen. Holen Sie das Beste aus dem Orangengeschmack in das Brot!

Trockene Zutaten langsam in nasse Zutaten geben und mischen, bis ein dicker Teig entsteht. Zum Schluss frische Preiselbeeren und Orangenschale vorsichtig unterheben. Mach dir keine Sorgen, dass Preiselbeeren im Teig ertrinken, denn er ist ziemlich dick.

Wenn Sie es knusprig haben möchten, können Sie diesem Weihnachtsbrot eine Handvoll gehackte Pekannüsse oder Walnüsse hinzufügen.

Bereiten Sie eine 9×5 Zoll (23×12 cm) große Kastenform vor. Mit Butter bestreichen oder mit Pergamentpapier auslegen. Es wird helfen, das gebackene Brot leicht zu bekommen.

Den Teig in die Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen backen. Mit einem Holzspieß testen, in der Mitte eingesteckt, kommt er sauber heraus – fertig. Es sollte etwa 40 Minuten dauern. Die Backzeit hängt von der verwendeten Kastenform ab.

Beeilen Sie sich nicht und stellen Sie es beiseite, um es in der Kastenform abkühlen zu lassen. Ich weiß, dass dieses Orangen-Cranberry-Brot fantastisch riecht, aber warte etwa 10 bis 20 Minuten. Dann auf das Gitter übertragen und vollständig abkühlen lassen. Dieser Schritt ist wichtig, wenn Sie die Glasur hinzufügen möchten!

Ich habe für dieses Cranberry-Orangen-Rezept keinen Zucker verwendet, weil meiner Meinung nach die Süße der Glasur ausreicht. Wenn Sie keine Orangenglasur darüber geben möchten, fügen Sie der trockenen Zutatenmischung ein paar Esslöffel Zucker hinzu.


Richtungen

Den Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Muffinformen mit Papierförmchen auslegen.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Gut mischen.

Butter und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis er leicht und flauschig ist. Fügen Sie bei laufendem Mixer das Ei und die Orangenschale hinzu. Das Mehl in kleinen Mengen abwechselnd mit dem Orangensaft einrühren. Orangenstücke und Ingwer von Hand unterheben.

Die ausgekleideten Muffinförmchen zu 3/4 mit dem Muffin-Teig füllen. In den Ofen geben und bei 375 Grad F für 18-20 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt.

Die Form aus dem Ofen nehmen und die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben. Bewahren Sie die Muffins in einem luftdichten Behälter auf.


Schau das Video: tasty Quick And Easy ORANGE Bread With Fresh Grated ORANGE zest 365g (Januar 2022).