Traditionelle Rezepte

Waffelkuchen

Waffelkuchen

Eiweiß mit Zucker verquirlen, Walnüsse, Rosinen und Backpulver, Mehl dazugeben. Die Zusammensetzung wird in ein gefettetes Tablett gegeben und gut mit Mehl ausgekleidet. Bei schwacher Hitze backen.

Das Eigelb separat mit Puderzucker einreiben, Kakao und zuvor eingeriebene Margarine hinzufügen; etwas Rumessenz wird hinzugefügt.

Legen Sie das Waffelblatt, Sahneschicht (dünn), oben, Sahne, dann das letzte Waffelblatt, das ebenfalls mit 2-3 EL Sahne eingefettet ist. Diese Sahneschicht sollte sehr dünn sein, nur um die Kokosnuss und die Schokolade (lacht) darüber zu streuen. Legen Sie eine Folie und einen Deckel darauf und drücken Sie etwas fester. 2-3 Stunden schneiden.



Waffeln mit Waffelblättern

Waffeln mit Waffelblättern Rezepte: wie man kocht Waffeln mit Waffelblättern und die leckersten Rezepte für Kuchenbleche über Blechen, Bleche mit Honig und Vanillecreme, aus Waffelblättern gerollt mit Keksen, Kuchen mit Karamellblechen und Nesscreme, Kuchenbleche mit Honig, Sauerkraut in Sauerkrautblechen in Topferde, Fastenkarottenkuchen, Ahorn Sirupkuchen, Buchweizenmehlkuchen, Kuchenrezepte mit ungebackenen Keksen.

Kuchen mit Waffelblättern und Karamellcreme

Süßigkeiten, Kuchen eine Packung Waffelblätter 6 Eier 500 g Zucker 250 ml Milch 1 Esslöffel Kakao 200 g gemahlene Walnüsse 200 g gemahlene Haselnüsse 100 g Scheiße

Hausgemachte Schokolade in Waffelblättern

Süßigkeiten, Kuchen wir brauchen: -100 ml Wasser -200 g Zucker -50 gr. Kakao -100 g Butter -250 g Milchpulver - Lieblingsessenzen (diesmal gebe ich Rum und Zimt) -3 große Waffelblätter

Kuchen mit Waffelblättern und Scheiße

Fastenrezepte, Süßigkeiten Zutaten: - 1 Päckchen Waffeln (10 kleine oder 5 große Blätter) - 150 gr Margarine - 1 kg Scheiße - 1 große Zitrone.

Waffeln mit Scheiße

Süßigkeiten, Kekse, Kekse 1 Päckchen Waffeln (10 kleine oder 5 große Blätter), 150 gr Margarine, 1 kg Scheiße, 1 große Zitrone.

Waffeln mit Karamellcreme

1 Packung handelsübliche Waffelblätter 450 g Zucker 5 Eier 250 g Margarine 250 g gemahlene Kekse / 200 g Walnüsse / ungesalzene Haselnüsse

Waffelkuchen

Zitrone, Zitrone, 6 Eier 1 Päckchen Waffelblätter 1 Päckchen mit Vanillepudding 6 Eier 6 EL Mehl 6 EL Zucker 3 EL Öl 250 Gramm Scheiße verschiedene Farben und Geschmacksrichtungen geriebene Zitrone Vanilleessenz 1/2 Päckchen Backpulver

Rolle mit Waffelblättern und Keksen

Süßigkeiten, Kuchen 2 Waffelblätter, 200 g Scheiße, 100 g Margarine, 200 g Kekse, 100 g Zucker, 3 Esslöffel Kakao, 100 ml Wasser, 1 Zitrone.

Waffeln mit Honig und Nüssen

Süßigkeiten, Zubereitungen mit Honig 2 Päckchen Waffelblätter, 300 gr Bienenhonig, 200 gr Zucker, 200 gr Nüsse, 50 ml Rum, 2 EL Kakao, 100 gr Butter

Schokoladenwaffeln - für Freunde

Wasser 1 Packung Waffelblätter 200 gr Butter 1 Glas Zucker 1/2 Glas Wasser 5 Esslöffel Kakao 1-2 Esslöffel Tahini etwas Rumessenz zum Garnieren - gemahlenes Walnuss- oder Mandelmehl oder geriebene weiße Schokolade

Traumrolle

Süßigkeiten, Zuckerkuchen, Wasser, 1 Tasse Kakao, 400 g Kekse, 250 g Butter (oder Margarine), 100 g Kokosnuss, 300 g Milchpulver, 4 Waffelblätter.

Waffeln mit eugenischer Sahne

eine Packung Waffeln 10 Eugenii 4 Esslöffel Marmelade (ich habe Äpfel gelegt) 3 Esslöffel Kakao, 100 ml Milch, 1 Päckchen Butter, 100 g gebratene Walnüsse.

Waffelkuchen

Süßigkeiten, Kuchen 1 Päckchen Waffelblätter gekauft 8 Eier 1 und 1/2 Tasse Zucker 1 Tasse Mehl 1 Tasse gehackter Walnusskern 1 Tasse fein gehackte Scheiße 1/2 Tasse Rosinen 4 Esslöffel Rumessenzöl 1 Päckchen Butter

Nougatcremetorte

Walnüsse 5 Waffelblätter 250 g Margarine 3 Eier 2 Tassen Zucker 1 Tasse Walnüsse 1 Esslöffel Kakao Zitronenschale oder Orange.

Waffelkuchen

Kakao 1 Packung Waffelblätter 400 g Kakaokekse 200 g gemahlene Walnüsse 300 g Rohzucker 200 g Butter 50 g Kakao 400 ml süße Milch 3 g Rum (Brandy) 50 g Kokos 100 g gemahlene Mandeln

Waffeln gefüllt mit Karamellcreme mit Walnüssen

Walnüsse, die wir brauchen: -2 Waffelblätter -2 ganze Eier -250 g Butter (oder Margarine) -500 g Zucker -200 g Walnüsse

Waffel mit Kokos

Rum-Essenz, Rum, Schokolade 1 Packung Waffelblätter 1 Butter 100 g Kokos 1 Schokolade-Rum-Essenz 8-9 Esslöffel Zucker

Raffaello

250 g Puderzucker 1 Päckchen Butter 200 g Milch Kokospulver (für das Bett, in dem sie gerollt werden) Mandeln oder Haselnüsse 2 Blätter Waffeln 1 Esslöffel und 1/2 geschmolzene Butter

Ferrero Rocher

100g Waffelblätter 300g Nutella (kaufe dir ein gesundes Glas Nutella, damit es nicht bleibt :))) 250g Haselnüsse (frittiert und geschält) 250g Milchschokolade oder Nüsse

Adela-Kuchen

ein Päckchen Blätter für Waffeln (ich hatte ein paar kleine und es passte mir nicht so gut) 1 kg Scheiße (von der farbigen) 1 Päckchen Butter 1 Tasse Walnusskerne 2 Zitronen (ich hatte 2 kleine)

Geriebene Äpfel mit Keksen und Waffeln für die Gierigen – Fasten

Es ist ein gutes Dessert für jedes Alter und wir sollten Babys nicht beneiden, können wir es im Handumdrehen zubereiten und obendrein ist es sehr gesund. wir brauchen Äpfel, Kekse, einige Fastenwaffeln, Zitronensaft, Honig bzw.

Waffeln mit weißer Sahne und knusprigem Müsli

Honig, Eiweiß, Wasser 250 gr Zucker 200 gr Honig 100 ml Wasser Saft aus 1 Zitrone 2 Eiweiß 1 Teelöffel Vanilleessenz 125 gr Müsli 2 Waffelblätter

Waffelblechkuchen mit zwei Cremes

Eier für Sahne 1: - 7 Eigelb - 200 g Puderzucker - 250 g Butter - 1 Päckchen Vanillezucker für Sahne 2: - 7 Eiweiß - 200 g Zucker - 250 g gemahlene Walnuss - Rumessenz

Cremșnit oder Cremes – das klassische Rezept

Sahnetorten, Hausgemachte Torten, Sahnetorten: 1 l Milch 8 Eigelb 5 Eiweiß 300 (200 + 100, getrennt) g Zucker 100 g Stärke 1 Päckchen Vanillezucker oder Blattessenz: fertige cremige Blätter oder 500 g Blätterteig

Waffeln mit Karamell und Walnuss

- 1 Päckchen Waffelblätter für Karamellcreme: - 200 g ungesalzene Butter - 300 g Zucker - ein Teelöffel Salz - Zitrone / Rum / Mandelessenz - Limettenschale / Zitrone - 250-300 g gehackte Walnüsse - 4 Eigelb

Panna Cotta mit Erdbeeren

Hausgemachte Kuchen, Rohkuchen, Obstkuchen 450 g Erdbeeren 1 Teelöffel Vanilleessenz 3 Blatt Gelatine 80 g Zucker 500 ml flüssige Sahne 3 Päckchen Gelatine zur Dekoration

Snickers und Bananenrollen

Obstkuchen, Schokoladenkuchen, Kuchen ohne Backblech für geschmolzenen Butterkuchen 6 Riegel Snickers Öl zum Braten von 2 Bananen

Waffeln mit Karamellcreme, Nüssen und Scheiße

Rumessenz, Eigelb, Rum 400 gr Zucker 4 Eigelb 200 gr Butter 300 gr Walnuss (halb gemahlen und die andere Hälfte geschnitten) 6 Würfel verschiedenfarbige Scheisse 4 Waffelblätter 3 Päckchen Vanillezucker Rumessenz

Waffeln mit fluffig-knuspriger weißer Vanillecreme

Honig, Eiweiß, Wasser 2 Waffelblätter für Sahne 200 gr Zucker + 100 gr Zucker 100 gr Honig 75 ml Wasser Saft von 1 Zitrone 2 Eiweiß geriebene Samen von 1 Vanillestange 1 Teelöffel Vanilleessenz

Käsekuchen Raffaello

Kuchen, Käsekuchen, Basisbonbons: 200 g Waffeln mit Vanillecreme 5 Teelöffel gehackte Mandeln 6 Teelöffel Kokosflocken 30 g Buttercreme: 500 g Frischkäse 500 g Mascarpone 3 Teelöffel Stärke 1 ½ Tasse Zucker 1 Teelöffel Vanilleessenz 1 Teelöffel Essenz.

Waffeln mit Karamellcreme und Walnüssen! Für jeden Geschmack!

6 Eier -1 Päckchen Waffelblätter -6 Eier -300g Puderzucker für Karamell -1 und 1/2 Tasse Puderzucker -1 und 1/2 Päckchen Butter aber es kommt besser mit Margarine Union -300g gemahlene Walnuss nicht zu klein - 1 Teelöffel Rum optional -100 g Rosinen auch optional

Pannacotta mit Vanille und Marmelade

Ungebackene Kuchen, Hausgemachte Kuchen, Kuchen 600 ml flüssige Sahne eine Vanilleschote 4 Blatt Gelatine 75 g Puderzucker Konfitüre zum Servieren

Blattkuchen und Erdbeermarmelade

Süßigkeiten, Kuchenbleche: 7 Esslöffel Zucker, 7 Esslöffel Öl, 7 Esslöffel Wasser, 1 Esslöffel Brühe, 1 Beutel Ammonium für Kuchen, Mehl. Sahne: 1 Liter Milch, 9 EL Mehl, 1 Tasse Zucker, 250g Butter, Vanilleessenz, Erdbeermarmelade

Körbe mit Beeren und Sahne

Süßigkeiten, Kuchen, Hausgemachte Torten individuelle Tortenblätter Brombeerbutter Himbeeren Heidelbeeren Erdbeeren 2 EL brauner Zucker 300 ml Schlagsahne 3 EL Puderzucker

Baclava mit vielen Walnüssen

Süßigkeiten, Kuchen 1 Packung Tortenblätter (14 Blätter) 150 g Öl 400 g gemahlene Walnüsse 30 g Zucker 400 ml Rum- oder Vanilleessenz Wasser (nach Belieben)

Marlenka-Torte

Hausgemachte Kuchen, Kuchen, Sahne mit Blechen Sahne: 450 g Mehl 150 g brauner Zucker 3 Eier 70 g Honig 100 g Butter 1 Teelöffel Backpulver eine Prise Salz für Sahne: 850 ml flüssige Sahne 80 g Puderzucker 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Waffel mit Karamellcreme und Nüssen - Fasten

Fastensüßigkeiten, Hausgemachte Kuchen, Fastenkuchen eine Packung Waffelblätter 350 g Margarine 300 g Zucker 100 ml Wasser 300 g Walnusskerne

Brühe Kuchen

Süßigkeiten, Sahnetorten, Hausgemachte Kuchen für Blätter: 150 ml Brühe 150 ml Öl 125 g Puderzucker eine Prise Salz Salz einer Zitrone 1 Päckchen Vanillezucker 3 Gramm Ammoniak 375 g Mehl für Sahne: 250 g Milch 60 g Grießschale + Saft 1/2 Zitrone 120 g Zucker 1 Teelöffel Essenz.

Tort Om de Zapada

Margarine, Wasser 800g Kekse (oder trockene Waffelkuchen Kekse mit Sahne) 200ml Wasser 300g Zucker 100g Margarine 4 EL Kakao 1 Rumessenz für Sahne: 200g weiche Butter 200g Puderzucker 150-200g Kokosflocken zum Garnieren: 2 Schachteln Frisca (de.

Käsemuffins (Blechteig)

Süßigkeiten, Kuchen 1 Päckchen Teig mit Blättern 20 dkg geriebener Käse 10 dkg geriebener Räucherkäse 3 Eigelb 2 Esslöffel Mehl 2 dl Schlagsahne Salz Pfeffer

Raffaello

Rosinen 250 gr Butter 150 gr Milchpulver 7 EL Puderzucker 200 gr Waffeln mit Vanille 100 gr Kokos 100 gr Rosinen

Waffelblätter mit Milchzuckercreme

Süßigkeiten, Kuchen 4 Waffelblätter (29 x 23 cm) 400 g Milchbonbons 150 ml Milch 100 g Butter

Postcremes

Süßigkeiten, Kuchen 2 Blätter Blätterteig 25x40 cm 2 Vanillepudding Dr. Oetker 100g Margarine für Kuchen 1/4 TL Vanille gemahlen 850 ml Sojamilch 5 EL Zucker 1 Vanillezucker Kirschen (optional)

Greta Garbo Kuchen

Schokoladenkuchen, Hausgemachter Kuchen, Blattkuchen: 600 g Mehl 250 g Schmalz oder Butter 100 g Zucker 1 Ei + 2 Eigelb 130 ml Milch 2 Päckchen Hefe eine Prise Salz Schale einer Zitrone für Sahne: ein Glas Marmelade oder Marmelade 300 g Walnuss gemahlen 100 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker z.

Bougatsa - Griechischer Kuchen mit Milch und Zitrone

Sahnetorten, Hausgemachte Torten, Kuchen 750 ml Milch 3 Teelöffel Zitronenschale 1 Teelöffel Vanilleessenz 2 Eier 430 g Zucker 130 g Hartweizenmehl 375 ml Wasser 60 ml Brandy 10 Blätter Tortenöl oder Eis zum Servieren

Pishing-Torte mit Waffelblättern und Schokocreme mit Haselnüssen

Süßigkeiten, Kuchen 1 Tasse Haselnüsse (Noisettes) Dreiviertel Tasse Sauerrahm 200g ungesalzene Butter 170g 1 Pfund Zucker (454 gr) Milchschokolade (Qualität) 6 Waffelblätter - Rezept erfordert Waffelblätter mit Schokolade, habe ich so nicht gesehen.

Türkische Baclava

Süßigkeiten, Kuchen 2 Päckchen Tortenblätter (also insgesamt 28 Blätter) 230 g Butter 300 g Walnusskerne 2 EL Zimt 1 Muskatnussspitze 50 g Zucker für Sirup: 300 ml klares Wasser 300 g Zucker 5 EL Honig 1 halbe Zitrone

Kuchen mit Waffelblättern und Nüssen

Süßwaren, Kuchen 1 Päckchen Waffelblätter 340g Butter 400g brauner Zucker (kann die Menge reduzieren, wenn es dir zu süß ist oder verwende weißen Zucker) 400ml Milch 200g Zartbitterschokolade 200g Kekse 200g Nüsse

Kuchen mit Blättern und Sahne

Süßigkeiten, Kuchen für Blätter: 3 Eier 3 EL Öl 6 EL Zucker 1 Päckchen Ammoniakmehl für Sahne: 1 l Milch 4 EL Stärke 4 EL Kakao 1 Rumessenz 6 EL Puderzucker: 1 dunkle Schokolade 1/2 weiße Schokolade 4 -5 Esslöffel Sauerrahm.

Waffeln mit Kakao und Minze

Süßigkeiten, Kekse, Keksteig 1 Tasse Butter 6 Esslöffel Kakao 1 Tasse Zucker 1 Ei Vanilleessenz 1 Esslöffel Milch 1 Maß Mehl. Sahne: 1 Eiweiß 1 Tasse zuckerfreie Minze

Strudel mit Süßkäse und Rosinen

Hausgemachte Kuchen, Kuchen, Süßigkeiten 400 g Blätterteig oder Blätter für Tortenbutter (optional) 500 g Hüttenkäse 2 Eier 2 Esslöffel Grieß 70 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 100 g Rosinen Ei für Puderzucker zum Dekorieren


1. Schmelzen Sie den Zucker. Achten Sie darauf, dass es so stark karamellisiert, wie es golden wird. Andernfalls riskieren Sie, zu stark zu verbrennen und einen bitteren Geschmack zu haben.

2. Gewürfelte Butter oder Margarine, gemahlene Walnüsse (oder Haselnüsse) und gehackte Banane unter ständigem Rühren zu einer glatten Masse hinzugeben und die Sahne einarbeiten.

3. Nachdem die Zusammensetzung etwa 4 Minuten gekocht hat, vom Herd nehmen und die Rumessenz hinzufügen. Bereiten Sie vor, die Waffelblätter noch warm zu füllen, damit sie nicht hart werden.

4. Legen Sie das erste Waffelblatt in ein Tablett und verteilen Sie die Creme darauf, dann legen Sie das nächste Blatt auf und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie fertig sind. Fastenkuchen.

5. Nachdem Sie das letzte Blatt gelegt haben, legen Sie ein weißes Blatt darauf und drücken Sie es mit einem schwereren Gegenstand (z. B. einem Holzhacker) an.

6. Lasa Fastenkuchen einige Stunden oder sogar über Nacht abkühlen und aushärten. Servieren Sie dieses köstliche Dessert kalt.


Waffelblätter mit Walnüssen und Karamell kochen

Vorbereitungszeit
Portionen

Zutaten

  • 4 Waffelblätter (20 & # 21530 cm)
  • 300 gr Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 200 gr Butter
  • 200 gr Nüsse
  • 40 gr Mehl (2 Esslöffel)
  • 250 ml Milch
  • ein Esslöffel Rumessenz

Zubereitungsart

Zuerst die Walnüsse hacken oder wie ich in eine Tüte geben und aufrollen, bis sie zerbröckeln.

Dann das Mehl mit der Milch vermischen, die Milch zu einem dünnen Faden gießen und schnell umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Zucker und Wasser in einen Topf geben und kochen lassen, bis der Zucker schmilzt und eine schöne Kupferfarbe annimmt. Dann die gewürfelte Butter dazugeben und gut verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Wir werden die Milch, in der wir das Mehl aufgelöst haben, hinzufügen und ständig rühren, bis es vollständig eingearbeitet ist. Ab dem Siedepunkt 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sahne zu verdicken beginnt.

Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die Walnüsse und die Rumessenz hinzu.

Füllen Sie die 4 Blätter mit der Creme, die in drei ungefähr gleiche Teile aufgeteilt ist. Wir legen ein Gewicht über den Waffelkuchen und lassen ihn 2-3 Stunden abkühlen.

Während dieser Zeit werden die Napoiltana-Blätter weich und die Creme wird hart. So können wir ihn schön portionieren und mit Genuss mit unseren Liebsten servieren.


In einer Schüssel Eier mit Zucker und einer Prise Salz verquirlen, Milch hinzufügen und gut verrühren, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist. Gießen Sie das Öl, fügen Sie die Vanille und das abgeschreckte Ammoniak mit zwei Esslöffeln Essig oder Zitronensaft hinzu.

Das Mehl einarbeiten und verkneten, bis ein homogener Teig entsteht, der weder zu hart noch zu weich sein sollte.

Teilen Sie den Teig in 6 Stücke (ca. 200 g / Stück) und verteilen Sie dünne Blätter, die wir auf den Boden des mit Mehl bestäubten Blechs legen. Und streuen Sie Mehl auf die Arbeitsplatte, damit Sie die vier Blätter leichter verteilen können, da sie sehr dünn sind. Bevor Sie sie in den Ofen geben, stechen Sie sie mit einer Gabel von Ort zu Ort ein, um ein Aufquellen zu vermeiden? .

Ich verwende die Herdplatten, die 30 × 33 cm groß sind und lege vor dem Anzünden des Ofens ein Blech aus, lasse den Ofen aufheizen (auf 180 ° C) und lege dann ein weiteres Blech aus. So habe ich auf den Tabletts zwei Blätter vorbereitet und auf dem Arbeitstisch noch eins ausgebreitet. Die Blätter backen sehr schnell, dauern 10-13 Minuten, also sei vorsichtig und behalte sie im Auge. Wenn sie leicht gebräunt sind, sind sie fertig.

Wie ich in der Einleitung sagte, diese gebackene Kuchenbleche auf der Rückseite des Blechs Sie werden gefrieren, nachdem sie mit einer warmen Sahne gefüllt wurden, also keine Angst haben, wenn sie zu diesem Zeitpunkt hart sind :).

Füllen Sie sie nach Wahl mit Ihrer Lieblingscreme.

Um sie befüllen zu können, benötigen Sie 1,4 kg - 1,5 kg Sahne. Hier sind ein paar Ideen.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


1. Schmelzen Sie den Zucker. Achten Sie darauf, dass es so stark karamellisiert, wie es golden wird. Andernfalls riskieren Sie, zu stark zu verbrennen und einen bitteren Geschmack zu haben.

2. Gewürfelte Butter oder Margarine, gemahlene Walnüsse (oder Haselnüsse) und gehackte Banane unter ständigem Rühren zu einer glatten Masse hinzugeben und die Sahne einarbeiten.

3. Nachdem die Zusammensetzung etwa 4 Minuten gekocht hat, vom Herd nehmen und die Rumessenz hinzufügen. Bereiten Sie vor, die Waffelblätter noch warm zu füllen, damit sie nicht hart werden.

4. Legen Sie das erste Waffelblatt in ein Tablett und verteilen Sie die Creme darauf, dann legen Sie das nächste Blatt auf und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie fertig sind. Fastenkuchen.

5. Nachdem Sie das letzte Blatt gelegt haben, legen Sie ein weißes Blatt darauf und drücken Sie es mit einem schwereren Gegenstand (z. B. einem Holzhacker) an.

6. Lasa Fastenkuchen einige Stunden oder sogar über Nacht abkühlen und aushärten. Servieren Sie dieses köstliche Dessert kalt.


Waffelkuchen

Zutaten:

Für die Arbeitsplatte:
Ein Waffelblatt (im Handel erhältlich)
6 Eiweiß
250g Zucker
300g gemahlene Walnüsse
Sahne 1:
6 Eigelb
6 Liter Wasser
200g Zucker
2 Esslöffel Kakao
200g Butter (Margarine)
Creme 2:
250g Milch
Ein Vanillepuddingpulver
200g Zucker
200g Butter (Margarine)
Zur Dekoration:
Schokoladenglasur (100g Schokolade, 4 EL Öl) oder geriebene Schokolade nach Belieben

Zubereitungsart:

Blatt: Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen. Legen Sie die Zusammensetzung auf ein Waffelblatt und stellen Sie den Kuchen bei schwacher Hitze in den Ofen. In der Zwischenzeit die Cremes vorbereiten.
Sahne 1: Auf einem Dampfbad das Eigelb, Wasser, Zucker und Kakao aufkochen. Auf dem Feuer lassen, bis die Creme eindickt. Abkühlen lassen und mit Butter (Margarine) gut vermischen.

Creme 2: Mischen Sie das Vanillepuddingpulver mit dem Zucker und der Milch, dann legen Sie die Komposition auf das Feuer, um sie einzudicken. Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen und mischen Sie es gut mit Butter (Margarine).

Wenn die Oberseite fertig ist, abkühlen lassen und die Cremes auftragen: zuerst die erste Creme verteilen, dann die zweite. Mit Schokoladenglasur oder geriebener Schokolade dekorieren. Neapolitanischer Kuchen wie Sie noch nie gegessen haben!


Oben: Eiweiß gut schlagen, Zucker und Wasser hinzufügen und weiter schlagen. Hahn, Mehl und Mohn dazugeben und durch Umdrehen von unten nach oben mischen. Der Mischer wird in der Endphase nicht verwendet. In einem gefetteten und bemehlten Blech bei 196 °C (vorgeheizter Backofen) backen, bis sich die Ränder der Arbeitsplatte vom Blech lösen.

Die Sahne kochen, bis sie eindickt, dann gut abkühlen lassen, bevor Butter (bereits gemischter Schaum) hinzugefügt wird.

Die Butter hinzufügen und den Kuchen schlagen. 1 Waffelblatt mit 1/2 der Sahne einfetten, die Oberseite dazugeben, dann die andere 1/2 Sahne und ein weiteres Waffelblatt.

Vor dem Schneiden im Gefrierschrank aufbewahren. Die Creme muss stark sein, sonst wird sie beim Schneiden flach.

Die Laken sind überhaupt nicht weich geworden, aber wenn Sie sie warm halten, denke ich, dass sie weich werden.
Cold hat die Textur eines in Waffel gewickelten Eises (Sahne gefriert nicht, nur härtet), nicht sehr süß. Die Arbeitsplatte sieht wegen des Hahns wie Kopfgeldbonbons aus.
Machen Sie den Test und Sie werden sehen. einfach, schnell und vor allem buuuuna.

Das Rezept für den Monica-Kuchen mit Waffelblättern, Kokosnuss und Mohn wurde von aLANdala im kulinarischen Forum vorgeschlagen


Waffelkuchen

Zutaten:

Für die Arbeitsplatte:
Ein Waffelblatt (im Handel erhältlich)
6 Eiweiß
250g Zucker
300g gemahlene Walnüsse
Sahne 1:
6 Eigelb
6 Liter Wasser
200g Zucker
2 Esslöffel Kakao
200g Butter (Margarine)
Creme 2:
250g Milch
Ein Vanillepuddingpulver
200g Zucker
200g Butter (Margarine)
Zur Dekoration:
Schokoladenglasur (100g Schokolade, 4 EL Öl) oder geriebene Schokolade nach Belieben

Zubereitungsart:

Blatt: Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen. Legen Sie die Zusammensetzung auf ein Waffelblatt und stellen Sie den Kuchen bei schwacher Hitze in den Ofen. In der Zwischenzeit die Cremes vorbereiten.
Sahne 1: Auf einem Dampfbad das Eigelb, Wasser, Zucker und Kakao aufkochen. Auf dem Feuer lassen, bis die Creme eindickt. Abkühlen lassen und mit Butter (Margarine) gut vermischen.

Creme 2: Mischen Sie das Vanillepuddingpulver mit dem Zucker und der Milch, dann legen Sie die Komposition auf das Feuer, um sie einzudicken. Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen und mischen Sie es gut mit Butter (Margarine).

Wenn die Oberseite fertig ist, abkühlen lassen und die Cremes auftragen: zuerst die erste Creme verteilen, dann die zweite. Mit Schokoladenglasur oder geriebener Schokolade dekorieren. Neapolitanischer Kuchen wie Sie noch nie gegessen haben!


NUGA-KUCHEN MIT NAPOLITANA-BLÄTTERN

Erinnerst du dich an den Nougat-Kuchen mit Waffelblättern und flauschiger Oberseite mit Walnüssen und viel Scheiße?

Neulich dachte ich über einen möglichst passenden hausgemachten Kuchen neben einer Tasse Kaffee nach. Ich glaube, ich habe es versäumt, nach der Rückkehr aus dem Urlaub etwas Gutes zu tun, und da ich noch bei meiner Familie war, habe ich den Moment eingefangen und meine Mutter gefragt, wie dieser Kuchen heißt, wie ein Korb mit Waffelblättern, den wir nicht haben auf dem Feiertagstisch fehlt, obwohl es meistens Jeni war, unsere liebe Nachbarin, die sich auf hausgemachte Kuchen spezialisiert hat.

Genau so ist Nuga-Torte mit Waffelblättern, obwohl ich festgestellt habe, dass er auch Rumba-Torte oder Mosaik-Torte genannt wird, wahrscheinlich aufgrund der bunten Farben der Scheißestücke, die den Geschmack und das Aussehen dieses köstlichen hausgemachten Kuchens bereichern. Es muss mehr Farben geben, sonst verliert es all seinen Charme. So kenne ich es seit meiner Kindheit, so habe ich es gemacht, zumal ich es nie mit eigenen Händen zubereitet hatte.

Es ist ein sehr einfaches und recht schnelles Rezept, wenn wir bedenken, dass wir nur einen ganz einfachen Eiweiß-Biskuitkuchen machen müssen. Während er im Ofen ist, können wir aus dem Eigelb schnell eine Sahne zubereiten und der Kuchen ist fertig…


NUGA-KUCHEN MIT NAPOLITANA-BLÄTTERN

Erinnerst du dich an den Nougat-Kuchen mit Waffelblättern und flauschiger Oberseite mit Walnüssen und viel Scheiße?

Neulich dachte ich über einen möglichst passenden hausgemachten Kuchen neben einer Tasse Kaffee nach. Ich glaube, ich habe es versäumt, nach der Rückkehr aus dem Urlaub etwas Gutes zu tun, und da ich noch bei meiner Familie war, habe ich den Moment eingefangen und meine Mutter gefragt, wie dieser Kuchen heißt, wie ein Korb mit Waffelblättern, den wir nicht haben auf dem Feiertagstisch fehlt, obwohl es meistens Jeni war, unsere liebe Nachbarin, die sich auf hausgemachte Kuchen spezialisiert hat.

Genau so ist Nuga-Torte mit Waffelblättern, obwohl ich festgestellt habe, dass er auch Rumba-Torte oder Mosaik-Torte genannt wird, wahrscheinlich aufgrund der bunten Farben der Scheißestücke, die den Geschmack und das Aussehen dieses köstlichen hausgemachten Kuchens bereichern. Es muss mehr Farben geben, sonst verliert es all seinen Charme. So kenne ich es seit meiner Kindheit, so habe ich es gemacht, zumal ich es nie mit eigenen Händen zubereitet hatte.

Es ist ein sehr einfaches und recht schnelles Rezept, wenn wir bedenken, dass wir nur einen ganz einfachen Eiweiß-Biskuitkuchen machen müssen. Während er im Ofen ist, können wir aus dem Eigelb schnell eine Sahne zubereiten und der Kuchen ist fertig…