Traditionelle Rezepte

Rezept für cremige Prosciutto-Nudeln

Rezept für cremige Prosciutto-Nudeln

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Italienische Pasta

Ein leckeres Pasta-Rezept, das schnell zubereitet ist. Dieses Rezept erfordert Ditaloni-Nudeln, aber jede kurze Nudelform kann verwendet werden.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 6

  • 500g Ditaloni-Nudeln
  • 1 Stück Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Erbsen, abgetropft
  • 250g Schinken, gewürfelt
  • 250ml Doppelrahm
  • geriebener Parmesan nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Die Ditaloni-Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Erbsen mit Butter und Salz anbraten. Den Prosciutto und die Doppelrahmcreme hinzufügen. Sahne erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  3. Wenn die Nudeln gar sind, abgießen und mit Sahnesauce und geriebenem Parmesan abschmecken.

Variation:

Sie können die Nudeln mit der Sahne in eine ofenfeste Auflaufform geben und im Ofen für einen Nudelauflauf backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Knuspriger Prosciutto und cremiger Zitrone-Rosmarin Gemelli

Komfort-Pasta mit einigen tollen Wendungen: salziger Prosciutto, um das Salz hineinzubringen, frisches Brüssel, um gleichzeitig knusprig und gesund zu werden, und etwas Rosmarin und Zitrone für einen frischen, hellen, krautigen Genuss. Lassen Sie uns noch einmal drehen, wie wir es letzte Nudelschüssel gemacht haben. (Tun Sie dies nicht buchstäblich, nachdem Sie Nudeln gegessen haben ... wirklich schlechte Idee.)


Eine einfache Pasta-Dinner-Idee

Zu meinem Geburtstag im letzten Monat hatte ich unter anderem gebetet, um eine tiefere Beziehung zum Herrn zu haben. Ich habe das Gefühl, dass wir in den letzten 2-3 Jahren alle Prüfungen durchgemacht haben und ich brauche nur eine Verschnaufpause und eine tröstende Umarmung.

Vieles von „bezog sich auf Unfruchtbarkeit und Arbeitsleben&hellip sowohl bei mir als auch bei meinen Ehemännern.

So oft frage ich mich, was zum Teufel machen wir da.

Warum warten wir auf dieses Baby, das nie zu kommen scheint? Warum versuchen wir weiterhin, ein Geschäft aufzubauen und scheinen ständig zu kämpfen. Warum ich überhaupt Foodblogging, es scheint so viel Zeit in Anspruch zu nehmen, dass ich andere Dinge damit machen könnte. Und wir essen immer kalt zu Abend!

Aber auf der anderen Seite. Ich möchte Hoffnung haben, dass wir ein weiteres Baby bekommen. Wenn wir keine Hoffnung haben, was haben wir dann? Gibt es eine Seite von mir, die Angst hat, auf etwas zu hoffen? Sicher. Aber ohne Risiko und die Verpflichtung zu glauben, wird etwas passieren und Gott wird sich mächtig zeigen, es gibt keine Belohnung. Denken Sie nur an die Israeliten, als sie Ägypten verließen. Sie glaubten, dass Gott sie aus der Sklaverei befreien würde. Er tat es, aber dann eilten die Ägypter zurück, um sie zurückzuholen. Die Israeliten steckten zwischen den Ägyptern, die sie in die Sklaverei zurückführen wollten, und einem großen Roten Meer fest.

Sie hatten die Wahl, zu ihrem Wissen zurückzukehren und diese Hoffnung aufzugeben oder zu glauben, dass Gott sie befreien und trotz der unüberwindlichen Hindernisse vor ihnen in die Freiheit bringen würde.

Kennen Sie das Ende dieser Geschichte? Moses teilte das Rote Meer, die Israeliten gingen mitten hinein in ihre Freiheit, und die Ägypter wurden hinter ihnen weggespült.

Ich möchte die Hoffnung haben, dass Gott es trotz all der Dinge, die gerade im Geschäft meines Mannes vor sich gehen, durchschaut. Dass wir uns keine Sorgen machen müssen, Er kennt das Ergebnis. Und dass ich nicht einfach meine Stunden damit verschwende, in diesem Blog zu arbeiten, sondern dass ich etwas bewirken kann. Dass ich Menschen ermutige, indem ich meine Geschichte und mein Herz teile UND ihnen helfe, leckere Mahlzeiten für ihre Familie zuzubereiten!

Es gibt so viel zu hinterfragen, und ich beginne definitiv den Juckreiz zu verspüren, zu sagen &ldquor, was ist der Punkt&rdquo&rdquo &hellip, aber was&rsquo ist die Freude an diesem &hellip wo&rsquo die Hoffnung?

Wie werden wir jemals sehen, wie Gott sich bewegt, wenn wir ihm nicht den Raum dafür geben?

Nur ein paar Dinge, an die Sie an diesem schönen Freitag denken sollten! Nun zum Essen!

Im Zweifel Nudeln machen! Das ist mein Motto &hellip und &hellip trink immer Wein.

Dies Cremige Zitronennudeln ist beladen mit Lauch (den ich liebe &hellip, wenn du sie schon probiert hast, aber du musst &hellip gut, ich denke, du wirst es tun), Zitronenschale, Zitronensaft &hellip cuz duh LEMON Pasta &hellip Cream Cheese, frisches Basilikum, Thymian, und dann fertig mit etwas salzigem Prosciutto. Alles an diesem Gericht schreit nach Komfortessen, Sie werden es lieben!

Guten Appetit süße Freunde &hellip viel Spaß beim Kochen!


Wie man es macht

Prosciutto in einer einzigen Schicht auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. Mit einer weiteren Lage Papiertücher abdecken. Mikrowelle bei HIGH, bis sie knusprig sind, etwa 1 1/2 Minuten. 2 Minuten stehen lassen, in große Stücke zerbröseln.

Milch, Brühe und Mehl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe zum Kochen bringen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis es eingedickt ist, etwa 3 Minuten. Pfeffer, Schale, Salz und Frischkäse einrühren. Hitze reduzieren, warm halten.

Bringen Sie 2 Liter Wasser in einem Schmortopf zum Kochen. Fügen Sie Nudeln hinzu und Karotten kochen 4 Minuten. Fügen Sie Erbsen hinzu, kochen Sie, bis die Nudeln weich sind, etwa 3 Minuten. Die Pasta-Mischung abtropfen lassen, zur Sauce in die Pfanne geben und zum Überziehen werfen. Mit Schinken, Parmesan und Petersilie bestreuen.


Cremige Pasta mit Prosciutto und Basilikum

  • 400g Pappardelle
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse (125 ml) einzelne (ausgießende) Sahne
  • ½ Tasse (40 g) fein geriebener Parmesan plus extra zum Servieren
  • 12 Scheiben (180g) Schinken
  • 1 Tasse (200 g) Ricotta
  • 2 Tassen Basilikumblätter plus extra zum Servieren
  • Meersalz und gebrochener schwarzer Pfeffer
  • 4 Eier, pochiert+
  1. Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 7–8 Minuten oder bis sie al dente sind kochen. Abtropfen lassen und 1 Tasse (250 ml) der Kochflüssigkeit auffangen. Beiseite legen. Das Öl im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, den Knoblauch hinzufügen und 30 Sekunden kochen lassen. Sahne und reserviertes Wasser hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Die Nudeln mit Parmesan, Prosciutto, Ricotta und Basilikum in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und vermengen.
  2. Die Pasta auf 4 Teller verteilen, mit einem pochierten Ei, zusätzlichen Basilikumblättern und geriebenem Parmesan servieren. Dient 4.

+ Zum Pochieren von Eiern einige Zentimeter Wasser in einer tiefen Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, bis es nur noch köchelt. Fügen Sie den Essig hinzu und verwenden Sie einen Holzlöffel, um einen Whirlpool zu erzeugen. Jedes Ei in eine Schüssel schlagen und ins Wasser gleiten lassen. Eier 3-4 Minuten pochieren, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.


Rigatoni mit Wurst und Prosciutto in Sahnesauce

Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen, um später die Nudeln zu kochen.

Beginnen Sie, indem Sie einen Schuss Olivenöl in eine tiefe Pfanne oder einen Schmortopf geben. Das Olivenöl bei mittlerer/hoher Hitze erhitzen und dann gewürfelten Prosciutto dazugeben. Auf mittlerer Flamme zwei Minuten anbraten und dann die zerbröckelte Wurst, die Paprikaflocken und den gehackten Rosmarin hinzufügen. Braten, bis die Wurst fast gar ist oder eine hellbraune Farbe hat.

Knoblauch und Zwiebel dazugeben und etwa zwei bis drei Minuten anbraten.

Reduzieren Sie die Hitze und gießen Sie den Weißwein hinzu. Rühren Sie zusammen und lassen Sie den Alkohol bei schwacher Hitze verdampfen.

In der Zwischenzeit die Rigatoni in den kochenden Topf mit Wasser geben und zwei Minuten weniger als auf der Packungsanleitung angegeben kochen (al dente).

Gießen Sie die Sahne drei Minuten bevor die Nudeln fertig sind in die Wurst- und Prosciutto-Pfanne. Alles mischen und köcheln lassen, bis die Pasta fertig ist.

Sobald die Nudeln al dente sind, mit einem Spinnensieb direkt in die Sahnesauce schöpfen. Wenn Sie kein Spinnensieb haben, sieben Sie die Nudeln ab, aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eine Tasse des Nudelwassers aufheben. Die Nudeln mit der Sahnesauce vermischen und etwa eine Minute kochen lassen. Wenn die Sauce absorbiert wurde, fügen Sie ein oder zwei Messlöffel des Nudelwassers hinzu und kochen Sie bei mittlerer/niedriger Hitze etwa zwei weitere Minuten weiter, um die Sauce einzudicken.

Den frisch geriebenen Pecorino-Käse einstreuen und alles miteinander vermischen, um die Nudeln fertig zu kochen und eine dicke, cremige Sauce zu erhalten.

Die Rigatoni mit Wurst und Prosciutto in einer Sahnesauce mit einer extra Prise Pecorino-Käse servieren und genießen. Gruß und Cin Cin!


Portionen: 4 / Gesamtzeit: 25 Minuten

19.05.2021, Mittag

Cremige Prosciutto Pasta Portionen: 4 / Gesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten:

• 1 Packung (9 Unzen) gekühlte Fettuccine oder Linguine

• 1/2 Pfund geschnittene frische Champignons

• 10 Unzen frischer Babyspinat (ca. 12 Tassen)

• 1 Glas (15 Unzen) Alfredo-Sauce

• 1/4 Pfund dünn geschnittener Schinken, grob gehackt

• Grob gemahlener Pfeffer, optional

• Fettuccine nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen.

• In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, Champignons und Zwiebeln anbraten, bis sie weich sind. Spinat unterrühren, bis er zusammenfällt.

• Alfredo-Sauce einrühren, bis sie erhitzt ist, 1-2 Minuten, gelegentlich umrühren. Fügen Sie Prosciutto und Fettuccine hinzu, um zu kombinieren. Zum Servieren nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.


Ähnliches Video

Eigentlich ziemlich lecker. Einfach und leicht zu kochen, nachdem die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind. Beim nächsten Mal könnte Knoblauch wie in der vorherigen Bewertung hinzugefügt werden.

Ok, ich muss meine erste Rezension zu diesem Rezept etwas abändern. Die Reste waren am nächsten Tag wesentlich besser. Es war, als ob die Aromen in der Sauce zusammenkamen und nach dem Abkühlen über Nacht gediehen. Viel schmackhafter.

Ich habe mehrere gehackte Knoblauchzehen und eine in Scheiben geschnittene Schalotte nach anderen Bewertungen gedünstet, was den Aromen immer noch nicht viel geholfen hat. Ich habe anstelle des Schinkens fein gewürfelte Pancetta verwendet, in der Hoffnung, die Aromen zusammen mit etwas zusätzlicher Sahne zu verstärken, aber es fehlte immer noch an Geschmack. Die Konsistenz der Sauce war sehr schön, aber irgendwie langweilig. Beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall extra Pilze und ein paar zerdrückte Paprikaflocken hinzufügen. Insgesamt war ich enttäuscht. Ich werde das wieder machen, aber mit einigen Änderungen

Sehr schön, meine ganze Familie hat es geliebt.

Abendessen in Restaurantqualität. Pancetta statt Prosciutto verwendet, 5 Knoblauchzehen, keine Erbsen, da der Mann sie nicht mag, italienische Petersilie statt Schnittlauch. Ich kann es kaum erwarten, Reste von Tonite zu essen!

Fantastisches und super einfaches Rezept! Anstelle des Prosciutto habe ich übrig gebliebenen Osterschinken verwendet, aber ansonsten würde ich nichts ändern. Das werde ich auf jeden Fall immer wieder machen!

So einfach und sehr lecker. ideal für ein schnelles Abendessen unter der Woche. Spargel braucht nur ein paar Minuten. Mehr Parmesan ist besser!

Mein Freund liebt dieses Rezept. Wir haben mehr Champignons und Prosciutto hinzugefügt, weil das unser Lieblingsteil ist, und hatten extra Parmesan zum Bestreuen an der Seite. Es war so einfach zu machen.

Sahnesauce war ziemlich flüssig. Ehemann hatte das Gefühl, dass der Spargel und die Erbsen nach Gedanken scheinen. Ich mochte den Schinken und schmeckte die Pilze nicht wirklich. Verwendete Tortelleni, die das wichtigste "Bindemittel" für das Essen waren.

Ein schönes Gericht, um Frühlingsspargel zu verwenden. Ich habe fettarme Butter verwendet und die Schlagsahne zur Hälfte und zur Hälfte durch fettfreie ersetzt. (Wenn Sie fettfrei 1/2 & 1/2 verwenden, fügen Sie es zuletzt hinzu und kochen Sie es nur bis es durch ist. Wenn es zu lange gekocht wird, wird es nicht dicker oder reduziert, sondern bildet fadenziehende Klumpen.) Ich habe dieses Rezept wie beschrieben und mit . zubereitet reduzierte und fettfreie Substitutionen und war mit beiden Ergebnissen zufrieden.

Ich stimme anderen Rezensenten zu. Zuerst eine Schalotte hinzugefügt, die nicht viel geholfen hat. Zweitens war es sehr kalorienreich ohne den Geschmack "Auszahlung". Vielleicht würde ein würzigeres Fleisch wie Pancetta besser funktionieren.

Ich habe mich genau an das Rezept gehalten - liebte die cremige Sauce und das Gemüse, fand aber das Aroma eher langweilig. Werde beim nächsten Mal auf jeden Fall Knoblauch hinzufügen. Ich stimme zu, dass der Spargel nicht vorher blanchiert werden muss - er kocht perfekt, wenn er gleichzeitig mit den Erbsen hinzugefügt wird. Außerdem würde ich den Prosciutto eher zum Schluss hinzufügen, damit er zart bleibt.

Ich habe dieses Gericht zum ersten Mal in Gesellschaft zubereitet und es erhielt sehr gute Kritiken. Ich folgte dem Vorschlag der Rezensenten und fügte etwas Knoblauch, Schalotten und gebrochenen roten Pfeffer zu den Pilzen hinzu. Ich habe auch etwas mehr Sahne verwendet, als das Rezept verlangt. Trotz all der Sahne schmeckte es überhaupt nicht zu schwer. Yum! Werde das auf jeden Fall wieder machen. Sehr schöne Geschmackskombination.

Statt den Spargel zu blanchieren, habe ich ihn mit den Champignons angebraten. Follower des vorherigen Rezensenten Vorschlags und fügte 1/2 TL hinzu. getrocknete Chiliflocken und 2 Knoblauchzehen. Auch sautierte Schalotten, da ich keinen frischen Schnittlauch hatte und 1/2 Pfund Pennette-Nudeln verwendet habe. Ich hatte auch keine Kirschtomaten, also fügte eine Dose gehackte Tomaten mit der Sahne hinzu und reduzierte die Sauce. Es hat sehr gut geschmeckt!

Fabelhaftes Rezept! Wir haben es mehr oder weniger buchstabengetreu befolgt (außer dass wir mehr Spargel als vorgeschrieben verwendet, den Schnittlauch weggelassen und etwas weniger Nudeln als vorgeschrieben verwendet haben, sodass das Verhältnis von Sauce zu Nudeln höher war), und es war wunderbar. schwer und cremig und lecker. Das Hinzufügen der Tomaten am Ende ist eine tolle Sache.

Ich mache dieses Gericht die ganze Zeit, das Hinzufügen der Tomaten ganz am Ende der Hitze macht es wirklich frisch. Ich füge 3/4 einen Behälter Panera Sundried Tomato Spread hinzu, um der Sauce mehr Substanz zu verleihen - lecker! Probieren Sie auch verschiedene Pastas, die Sauce rutscht von der Fettuccine. Spaß, floverful und einfach zu machen.

Das war absolut lecker. Ich habe den Spargel in Öl geröstet, anstatt ihn zu kochen, weil ich gekochtes Gemüse hasse. Prosciutto di Parma schien den besten Geschmack zu liefern. Ich würde jedoch den Aussagen eines anderen Kochs zustimmen, dass 1 Pfund Nudeln für die Menge an Sauce, die dieses Rezept ergibt, etwas zu viel zu sein scheint

Habe ein paar Änderungen vorgenommen, nachdem ich die anderen Bewertungen gelesen hatte. Ich hackte 3 Knoblauchzehen und sautierte diese mit dem Prosciutto zusammen mit einigen roten Paprikaflocken an. Ich hatte keine Pilze und fügte etwa 1/2 Tasse Hühnerbrühe hinzu und ließ das ein paar Minuten köcheln. Ich habe Spargel und Erbsen 2 Minuten in kochendem Wasser gekocht und sie dann unter kaltes Wasser gelegt, um das Kochen zu stoppen. Während ich die Nudeln kochte, habe ich etwas Wasser-Mehl-Gemisch verwendet, um die Sauce ein wenig anzudicken und dann das Gemüse zusammen mit Tomaten dazugegeben. Nudeln abtropfen lassen und in eine riesige Nudelschüssel geben, Sauce darüber gießen und mit dem Käse vermischen. Ich glaube nicht, dass es ohne Hühnerbrühe und Verdickungsmittel so cremig gewesen wäre. definitiv nicht genug Soße für all die Nudeln. Meine Gäste waren begeistert!

Mein Mann war von diesem Gericht begeistert. Ich fand es allerdings etwas langweilig. Ich ließ mich sogar von anderen beraten und fügte 2 riesige Knoblauchzehen, mehr Sahne und Butter und Proscuitto hinzu. Ich wünschte auch, ich hätte den Spargel weniger gekocht. Es war ziemlich matschig, obwohl ich nur die 3 Minuten gemacht habe. gefordert. Nicht sterben, um es noch einmal zu schaffen. Bei all den Fetten und Kalorien möchte ich vom Geschmack absolut umgehauen werden. Vielleicht muss es nur eine schöne Erinnerung für meinen Mann sein!

Für die Einfachheit des Rezepts ist dieses Gericht fabelhaft! Ich habe es viele Male mit verschiedenen Gemüsesorten gemacht, die ich zur Hand habe (grüne Bohnen, Spargel, Blumenkohl) und es ist einfach und lecker. Ich füge auch etwas mehr Sahne hinzu als vorgeschrieben und lasse Pilze weg, da ich sie nicht mag (Vorrecht der Köche!). immer mit guten Ergebnissen. Frischer Schnittlauch und Parmesan sind das A und O.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung (16-Unzen) Gemelli-Nudeln oder andere kurze Nudeln wie Penne oder Ellenbogen-Makkaroni
  • 16 Unzen GruyÈre-Käse, fein gerieben (ca. 4 Tassen)
  • 3 Unzen Parmigiano-Reggiano-Käse, fein gerieben (ca. 1 1/4 Tassen)
  • 3 Tassen Sahne
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel frisch geriebene ganze Muskatnuss
  • Dünn geschnittener Prosciutto zum Servieren

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung knapp al dente kochen, ca. 10 Minuten (ca. 3 Minuten weniger als Packungsangabe). Abtropfen lassen und sofort auf ein großes Backblech mit Rand übertragen, das in einer einzigen Schicht ausgebreitet ist. Nudeln beiseite stellen. Gruyère und Parmigiano-Reggiano in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und beiseite stellen.

Den Grill mit dem Backofenrost in der Mitte des Ofens auf höchste Stufe vorheizen. Schlagsahne und Salz in einem großen Topf auf hoher Stufe zum Köcheln bringen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, Muskatnuss einrühren und unter häufigem Rühren 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Rühren Sie 4 1/4 Tassen der Käsemischung in kleinen Mengen unter Rühren ein, bis der Käse nach jeder Zugabe geschmolzen ist. Gekochte Nudeln einrühren. Die Pasta-Mischung mit der restlichen 1 Tasse Käsemischung in eine 2 1/2-Quart-Broiler-Beweis-Auflaufform geben.

Im vorgeheizten Ofen grillen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist, 3 bis 5 Minuten. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen. Mit dünn geschnittenem Schinken servieren.


Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, empfiehlt die FDA folgende Mindest-Gartemperaturen im Inneren:

  • Steak und Schweinefleisch 145 ° F (gegartes Fleisch, 3 Minuten) |
  • Meeresfrüchte 145 ° F |
  • Huhn 165 ° F |
  • Rinderhackfleisch 160° F |
  • Truthahn gemahlen 165 ° F |
  • Gemahlenes Schweinefleisch 160° F

Kochen Sie die Pasta

Sobald das Wasser kocht, fügen Sie hinzu Pasta und al dente kochen, 10-12 Minuten. ½ tasse reservieren Nudelkochwasser. Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen. Während die Pasta kocht, bereiten Sie die Zutaten vor.

Zutaten vorbereiten und Pinienkerne rösten

Schälen und hacken Schalotte. Hackfleisch Knoblauch. Stellen Sie eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf. Hinzufügen Pinienkerne zu heißer, trockener Pfanne. Gelegentlich umrühren, bis es leicht gebräunt und aromatisch ist, 3-5 Minuten. Pinienkerne sofort auf einen Teller oder eine Schüssel geben. Reservepfanne muss nicht sauber gewischt werden.

Knuspriger Prosciutto

Einen Teller mit einem Papiertuch auslegen. Bringen Sie die Pfanne zum Rösten von Pinienkernen auf mittlere Hitze zurück und fügen Sie ½ TL hinzu. Olivenöl. In Batches arbeiten, fügen Sie hinzu Prosciutto zu heißer Pfanne in einer einzigen Schicht. knusprig kochen, 1-2 Minuten pro Seite. Prosciutto auf einen mit Handtüchern ausgelegten Teller geben. Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, in mundgerechte Stücke brechen. Reservepfanne muss nicht sauber gewischt werden.

Mach die Soße

Zurück Pfanne verwendet, um Prosciutto auf mittlere Hitze zu knusprig. 1 TL hinzufügen. Olivenöl, Schalotte, und Knoblauch zur heißen Pfanne. 30-60 Sekunden kochen, bis es aromatisch ist. Einrühren Nudelkochwasser, Creme, und rote Paprikaflocken (schmecken). Dann gelegentlich umrühren, bis die Masse dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken, 3-4 Minuten.

Beende das Gericht

Einrühren pecorino (eine Prise zum Garnieren reservieren) Pasta, Erbsen, und Prosciutto bis durchgeheizt, 30-60 Sekunden. Tellergericht wie abgebildet auf der Vorderseite der Karte, garnieren mit Pinienkerne und übriger Pecorino. Guten Appetit!

Home Chef ist ein Lieferservice für Essenssets - Bestellen und erhalten Sie wöchentlich Essen nach Hause. Wählen Sie aus 21 frischen Rezepten mit Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Fisch, vegetarischen Optionen und mehr, um Ihre Kochbedürfnisse jede Woche zu erfüllen.