Traditionelle Rezepte

Süßkartoffelsuppe mit Champignons und geräuchertem Fleisch

Süßkartoffelsuppe mit Champignons und geräuchertem Fleisch

Das Fleisch waschen und in die richtigen Stücke schneiden.

Zwiebeln und Paprika werden gereinigt, gewaschen und fein gehackt, dann in Öl gelegt.

Fügen Sie die geschnittene Karotte, die Senfkörner und die Fleischstücke hinzu.

Die gemahlenen Champignons, dann klares Wasser, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer nach Geschmack geben, aufkochen lassen, bis die Gabel leicht in das Fleisch eindringt.

Wir legen die Tomaten durch den Roboter, wir kochen noch ein paar.

Die in Stücke geschnittenen Süßkartoffeln dazugeben, weitere 15 Minuten bei richtiger Hitze kochen lassen.

Mit gehacktem Gemüse bestreuen, die Hitze ausschalten, den Topf abdecken und die Aromen einige Minuten vermischen lassen, dann servieren.

Guten Appetit!


Geräucherte Kartoffelsuppe

Geräucherte Kartoffelsuppe aus: Kartoffeln, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Paprika, Tomaten, Wurst, Lärche.

Zutat:

  • 4 Kartoffeln
  • eine Zwiebel
  • eine Scheibe Sellerie
  • eine Karotte
  • eine Paprika
  • 3 Tomaten in Brühe
  • eine geräucherte Wurst
  • 500 ml Kohlsaft
  • 2 Esslöffel Öl
  • Liebstöckel

Zubereitungsart:

Legen Sie die gebräunte Wurst in Öl. Entfernen Sie die geriebene Karotte und legen Sie sie in das gleiche Öl, um sie zu härten.

Wenn sie eingeweicht sind, fügen Sie den Sellerie, die Zwiebel, die Paprika - gereinigt, gewaschen und geschnitten & # 8211 hinzu und lassen Sie sie eine Minute lang aushärten, dann gießen Sie Wasser ein.

10 Minuten kochen lassen, die Kartoffelwürfel dazugeben und weitere 20 Minuten kochen.

Währenddessen den Kohlsaft aufkochen und über die Kartoffeln mit den Tomaten und Würstchen gießen. Lassen Sie es weitere 5 Minuten kochen. Bringen Sie die Suppe mit der Lärche auf den Tisch.


121 europäische Rezepte und andere Gedanken.

Es macht keinen Sinn, auf Gerste in Details einzugehen, von denen viele Verkäufer nicht einmal wissen, dass sie sie im Regal haben. Aber ich kann Ihnen sagen, dass es drei Arten gibt: Weizen, Gerste und Hirse, aber die Polen verwenden am häufigsten Gerste. Und ich missbrauche es ernsthaft: in vielen Suppen und Gemüsegerichten. Sie sind große Spezialisten in der Zubereitung, aber darüber hinaus sind die am häufigsten verwendeten Gemüse Pilze, daher sollte eine Kombination aus beiden niemanden überraschen. Ich habe die typischste polnische Pilz- und Gerstensuppe gebaut und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Aber jetzt habe ich eine volle Tüte und muss nach weiteren leckeren Rezepten auf der Basis von geschälter Gerste und & # 8220 Schleim & # 8221 suchen. Die Suppe ist etwas Besonderes, anders als ich es gewohnt war, also war eine Abwechslung willkommen!

Für 2,2 Liter Wasser benötigen wir:

500 g Champignons (Champignon)
1 große Karotte
1 Pastinake oder Petersilie
1 Zwiebel
2 Rindfleischwürfel
& # 189 Rohrgerstenbarben
2 Kartoffeln
Salz Pfeffer
1 Link grüne Petersilie


Kartoffelsuppe mit Rührei

Kartoffelsuppe mit Rührei

Kartoffelsuppe mit Rührei

ZUTATEN

  1. 6 rosa Kartoffeln
  2. 3-4 Karotten
  3. 2 Petersilie
  4. 1/2 Sellerie
  5. 2 Tomaten
  6. 1/2 rote Paprika
  7. 1 große Zwiebel
  8. 4 Knoblauchzehen
  9. Sonnenblumenöl zum Härten
  10. 1 Bund Petersilienblätter
  11. 2-3 Eier für Lumpen
  12. Salz
  13. Pfeffer, Thymian

Zubereitung: Kartoffelsuppe mit Rührei

Die Wurzeln (Karotten, Petersilie und Sellerie) schälen, waschen, in die gewünschte Form schneiden und mit 3 Liter kaltem Wasser aufkochen. Wenn der Schaum darüber aufsteigt, wird er gesammelt und weggeworfen. Bei Bedarf mit warmem Wasser auffüllen.
Inzwischen wird das andere Gemüse zubereitet. Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und leicht anbraten, bis sie weich sind, bei schwacher Hitze ausreichend Öl hinzufügen.
Paprika waschen, Stiele und Kerne säubern, Julienne schneiden und ebenfalls mit Zwiebel und Knoblauch anbraten.
Tomaten waschen, in Würfel schneiden und mit dem anderen Gemüse in eine Pfanne geben. Die Pfanne bei schwacher Hitze halten, bis die Flüssigkeit der Tomaten etwas abtropft.
Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und mit den Wurzeln in den Topf geben. Nach 2-3 Kochvorgängen das gehärtete Gemüse hinzufügen.
Die Suppe noch zwei bis drei Minuten kochen lassen und in der Zwischenzeit die Petersilienblätter zupfen, waschen und hacken.
Mischen Sie die Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer und fügen Sie dann & rdquo & icircn Faden & rdquo & icircn die Suppe hinzu, die fast fertig ist. Die Suppe noch 3-4 Minuten kochen lassen, dann würzen mit: Salz, Pfeffer und Thymian, mit gehackter Petersilie bestreuen, Deckel auflegen und Topf vom Herd nehmen.
Lassen Sie die Suppe mit geschlossenem Deckel noch 10-15 Minuten stehen, damit sie ruht und dann serviert werden kann.
Wer möchte, kann die Suppe mit einem scharfen, frischen oder eingelegten Pfeffer & Essig kombinieren.


SCHMECKT.

Ein klassisches rumänisches Rezept, geeignet für den Winter.
Es wird mit bemehlten Kartoffeln (weiß) und Rippchen, Würstchen oder geräuchertem Speck zubereitet.Wir brauchen auch Zwiebeln, Öl, Karotten, Sellerie, Tomatensauce, Pfefferpaste, Dill, Pfeffer, Paprika.
Wir schneiden das Fleisch in Scheiben (ich hatte den Bauernschinken) und bräunen es dann in Öl von beiden Seiten leicht an. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie bei schwacher Hitze ohne Bräunen an, fügen Sie die Paprika hinzu, geben Sie die Karotte und den geriebenen Sellerie auf eine kleine Reibe, mischen Sie etwas und fügen Sie dann eine Tasse heißes Wasser hinzu. Wenn wir denken, dass die Zwiebel gar ist, legen wir die geschälten Kartoffeln hinein und schneiden sie in größere Würfel, wir gießen mehr Wasser, um die Kartoffeln zu bedecken und wir kochen sie bei schwacher Hitze, damit sie nicht roh bleiben und ihre Stärke in der Soße. Wenn sie fast fertig sind, fügen Sie Salz, Pfefferpaste, Tomatensauce, Pfeffer und getrockneten Dill hinzu.
Das Essen kommt besser heraus, wenn wir es von diesem Moment an offen in den vorgeheizten Ofen stellen, das Wasser verdunstet und die Sauce entsteht.
Es ist köstlich heiß, mit Gurken.
Es wird beim Essen heiß zubereitet, da das Aufwärmen nicht mehr so ​​gut ist.

4 Kommentare:

Auf den Flügeln des Frühlings
8. März geht sanft hinunter
Und in seinen Augen
Es bringt dir viel Glück und Glück! Liebes ich, nur ich :)

Auf den Flügeln des Frühlings
8. März geht sanft hinunter
Und in seinen Augen
Es bringt dir viel Glück und Glück! Liebes ich, nur ich :)

Danke, Nur ich, es ist ein schöner Wunsch. Ich möchte, dass du glücklich bist!

Schön für dich!! Ich mag, was ich lese, was ich sehe. was schmeckt nach dem lesen :D

(Ich habe gesehen, dass mindestens eines der Rezepte in einen anderen Blog kopiert wurde, ist das normal? Rezepte wie folgt ausleihen.)


Geräucherte Kartoffelsuppe

Geräucherte Kartoffelsuppe. Heute schlage ich eine Kartoffelsuppe mit Sauerrauch mit Kohlsaft speziell für die kalte Jahreszeit vor. Persönlich erinnert mich diese geräucherte Kartoffelsuppe an meine Kindheit, denn meine Großmutter hat sie im Winter sehr oft gemacht, als es Kohlsaft und geräuchertes Schweinefleisch reichlich gab. Sie können jedes gewünschte Räucherfleisch mit Knochen verwenden (Jakobsmuschel, Ciolan, Rippchen usw.)

Zutaten geräucherte Kartoffelsuppe:

  • 5 große Kartoffeln (620 g)
  • 600 g geräuchertes Schweinefleisch
  • 1 rote Paprika (100 g)
  • 40 g Sellerie
  • 20 g Pastinaken
  • 1 Zwiebel (120g)
  • 3 Teelöffel Tomatenmark-40 g
  • 1 Karotte (60 g)
  • Kohlsaft (350 ml)
  • Petersilie
  • Salz Pfeffer
  • 3l Wasser.

Zubereitung der geräucherten Kartoffelsuppe:

Kartoffeln, Sellerie, Pastinaken, Zwiebeln, Karotten, Paprika und Samen schälen, mit kaltem Wasser gut waschen und in Würfel schneiden. Wir lassen die Kartoffeln in einer Schüssel in kaltem Wasser, da wir sie nach dem Garen des Fleisches verwenden und nicht möchten, dass sie in der Zwischenzeit dunkel werden. 3 Liter Wasser und Schweinefleisch in einen Topf geben, auf die richtige Hitze stellen, kochen lassen.Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum, lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen, bis wir den Sellerie, die Zwiebel, die Karotte, die Pastinake, den Pfeffer hinzufügen und etwa 1 Stunde köcheln lassen. Wenn sich das Fleisch leicht vom Knochen löst, bedeutet dies, dass es gekocht ist. Wir nehmen es heraus, lassen es etwas abkühlen, schneiden es in Würfel und legen es zurück in den Topf.Die Kartoffeln und die 3 Teelöffel Tomatenmark dazugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Kohlsaft kann nach Belieben hinzugefügt werden (ca. eine Tasse - 350 ml Kohlsaft, wenn wir keinen Borschtsch haben können verwendet werden). Weitere 5 Minuten kochen lassen, dann mit frisch gehackter Petersilie, Salz (bei Kohlsaft auf die Salzmenge achten) und Pfeffer nach Geschmack bestreuen.

Komplexität Vorbereitungszeit Nr. Portionen
niedrig 2 Stunden 8 Portionen

GUTEN APPETIT!

Wenn dir meine Rezepte gefallen, vergiss nicht die Seite zu liken Facebook um über Neuigkeiten im Blog auf dem Laufenden zu bleiben.


Top-Küche mit Lavi

- Kartoffeln - Kartoffeln
- Zwiebeln - Zwiebeln
- Möhren - Karotte
- Pastinaken - Pastinaken
- tarhon - Estragon
- ein geräuchertes Steak oder anderes geräuchertes Fleisch - Ein geräucherter Schinken oder ein anderer geräucherter Fleisch
- 100 g Sauerrahm - 100 g Sahne
- 4 Eigelb - 4 Eigelb
- eine rote Paprika - Eine rote Paprika

Zwiebeln, Karotten, Pastinaken und Paprika in 2-3 EL Olivenöl anbraten.

Zwiebel, Karotte, Pastinake und Pfeffer in 2-3 EL Olivenöl anbraten.


Fügen Sie den gehackten geräucherten Ciola hinzu. Den restlichen Knochen habe ich auch abschmecken.

Gehackten Räucherschinken hinzufügen. Ich habe den Knochen für den Geschmack gelegt.


Mit Wasser bedecken, die Kartoffeln dazugeben und das Fleisch gut kochen lassen.

Mit Wasser bedecken, Kartoffeln hinzufügen und das Fleisch köcheln lassen.


Wenn das Fleisch gekocht ist, machen Sie eine Mischung aus Eigelb und Sauerrahm, die wir zur Konsistenz in die Suppe geben.

Wenn das Fleisch gekocht ist, machen Sie eine Mischung aus Eigelb und Sahne und fügen Sie die Suppe für die Konsistenz hinzu.


Zum Schluss mit Salz und Estragon abschmecken.

Zum Schluss Salz und Estragon nach Geschmack hinzufügen.

Guten Appetit!


  • 500 g Hackfleisch
  • 300 g Champignons Champignons
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 200 g geschmolzener Käse
  • 1 Link Frühlingszwiebel
  • Paprika
  • Salz und Pfeffer
  1. Die Champignons putzen und gut waschen, dann vierteln und die kleinen halbieren.
  2. Eine Zwiebel schälen, waschen und in Scheiben schneiden
  3. Das Hackfleisch in heißem Öl krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  4. Champignons und Frühlingszwiebeln dazugeben und leicht anbraten
  5. Gemüsebrühe darübergießen und etwas aufkochen lassen
  6. Hitze reduzieren und geschmolzenen Käse hinzufügen.
  7. Unter Rühren schmelzen lassen, aber nicht kochen.
  8. Passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an
  9. Heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Sei der erste der kommentiert

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Suche nach Rezepten & # 8230

Wie wir!

Kuchenrezepte

Wir alle mögen Süßigkeiten, Desserts und vor allem Kuchen, also versuchen wir jedes Mal, ein Rezept für & hellip zu finden Weiterlesen… & rarr

Was könnte man an einem Juni-Wochenende als Dessert zubereiten, etwas Leichtes, aber Leckeres und Duftendes und & hellip Weiterlesen… & rarr

Eines der einfachsten Rezepte, mit dem Sie sowohl vor den Gästen als auch & hellip den besten Eindruck machen Weiterlesen… & rarr

Da Erdbeersaison ist und man daraus eine Vielzahl von Rezepten zubereiten kann, dachte ich, ich mache & hellip Weiterlesen… & rarr

Weiche Schoko-Muffins drin – dieses Rezept ist nichts für Diabetiker! Ich möchte niemanden verärgern aber & hellip Weiterlesen… & rarr


Zubereitungsart

Wir putzen und waschen das Gemüse. Wir legen die Wurzeln (Karotte, Petersilie, Sellerie) auf die große Reibe. Wir schneiden die Zwiebel in Schuppen, die Paprika in Würfel und hacken den Knoblauch.

Stellen Sie einen 5L Topf auf das Feuer, fügen Sie das Öl hinzu und lassen Sie es erhitzen. Wir setzen wiederum: Zwiebeln, nach ca. 2 & rsquo, fügen Sie die Wurzeln und den Knoblauch hinzu, mischen Sie und lassen Sie etwa 5 & rsquo hart werden, dann fügen Sie die Paprika und Kartoffeln hinzu. Würzen, mischen und alles zusammen für weitere 5 & rsquo erhitzen. Über dem Gemüse 4L heißes Wasser oder Knochenbrühe nach Belieben hinzufügen und weitere 30 & rsquo kochen lassen; Vor 5 & rsquo, um das Feuer zu löschen, fügen Sie die Baneasa-Nudeln hinzu. Zum Schluss ggf. würzen und die Suppe mit gehackter grüner Petersilie darüber servieren.

Blumenkohlsuppe

Wir wickeln den Blumenkohl in kleine Bündel aus, waschen ihn mit mehr Wasser und lassen ihn in einem Sieb stehen.

Gemüsecremesuppe

Alle Gemüse werden in Wasser gekocht, um sie zu bedecken. Wenn sie gekocht haben, nehmen Sie sie mit Hilfe aus dem Wasser


GERÄUCHERTE KARTOFFELSUPPE

- 1 getrocknete Zwiebel, mittelgroß
- 1 Bund Frühlingszwiebeln
- 2 Karotten
- geräucherter Ciola, aber jedes Räuchern funktioniert
- 2-3 Kartoffeln
- Borschtsch oder Kohlsaft
- 1 Bund Lärche, frisch oder getrocknet
- Salz nach Geschmack

Grüne und getrocknete Zwiebeln fein hacken, Karotten in Ringe schneiden. Sie fahren zusammen,

Wenn das Fleisch fast gar ist, fügen Sie die Kartoffeln hinzu, schneiden Sie die Stücke und lassen Sie sie kochen.
Zum Schluss den separat gekochten Borschtsch (ich habe Kohlsaft verwendet) dazugeben.
Nach einigen Kochvorgängen beiseite stellen und etwas abkühlen lassen und mit Lärchenholz bestreuen.


Video: Live cooking - Thai inspireret fisk med sursød sauce og friteret hummer med kaviar (Januar 2022).