Traditionelle Rezepte

Rezept für hausgemachten Kokosjoghurt

Rezept für hausgemachten Kokosjoghurt

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück

Ein einfaches Rezept für hausgemachten Kokosjoghurt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Joghurt flüssig ist; es wird eingerichtet!

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 2L ungesüßtes Kokosgetränk
  • 2 (12g) Beutel geschmacksneutrale Gelatine
  • 3 EL Naturjoghurt mit Aktivkulturen

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:5min ›Extra Zeit:1Tag Einstellung › Bereit in:1Tag10min

  1. Kokosdrink in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis ein sofort ablesbares Thermometer 46 °C anzeigt, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen und auf 43 °C abkühlen lassen. Gelatine einrühren. Naturjoghurt unterrühren.
  2. Inkubieren Sie die Milchmischung in einem Joghurtbereiter für 24 Stunden. Im Kühlschrank kalt stellen, bis sie fest ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Verwenden Sie probiotische Kapseln, um hausgemachten Kokosjoghurt herzustellen

Die neueste Kreation, die durch unsere Türen segelt? Dieser hausgemachte Kokosjoghurt aus unserer Werkstatt mit den Damen der Sweet Laurel Bakery. Wenn Sie süchtig danach sind, Eimer Kokosjoghurt von Erewhon oder ähnlichem zu kaufen (eine Angewohnheit, die wir nicht entmutigen), dann kann Ihnen dieses einfache fermentierte Rezept auf lange Sicht viel Geld sparen.

Erfahren Sie hier, warum wir alle mehr von diesem protein- und probiotischen Lebensmittel essen sollten, und genießen Sie dann den hausgemachten Kokosjoghurt, nach dem wir uns nicht mehr sehnen können&8230

Zutaten:

2 Dosen Kokosmilch
2 Teelöffel Maniokmehl (optional, dies verdickt den Joghurt)
1 Esslöffel Ahornsirup
2-3 probiotische Kapseln (prebiotikafrei)*

*die Probiotika müssen frei von Präbiotika sein, sonst läuft die Fermentation nicht richtig ab

Richtungen:

Sterilisieren Sie zwei Gläser und Deckel. Beiseite legen.

Dosen Kokosmilch in eine Schüssel geben. Optional Maniok einrühren. Öffnen Sie probiotische Kapseln, geben Sie das innere Pulver in die Schüssel und rühren Sie es gut um. Fügen Sie den Ahornsirup hinzu. In sterilisierte Gläser füllen und im Dörrgerät bei 110 für etwa 12 Stunden ruhen lassen. Sie können Ihre Gläser auch für 12-18 Stunden in einen ausgeschalteten Ofen mit eingeschalteter Backofenlampe stellen.

Aus dem Dörrgerät oder Ofen nehmen und im Kühlschrank etwa 6+ Stunden fest werden lassen.

Top Ihren hausgemachten Kokosjoghurt mit diesem gewinnfreien Müsli-Rezept.


  • Autor: Ein kleiner Wahnsinn - Erika
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 8 Stunden
  • Gesamtzeit: 8 Stunden 5 Minuten
  • Ausbeute: 2 Quart 1 x
  • Kategorie: Snack
  • Küche: Vegan

Beschreibung

Dieses vegane Kokos-Joghurt-Rezept ist das EINFACHSTE hausgemachte Joghurt-Rezept! Außerdem ist es glutenfrei, schmeckt fantastisch und spart Geld! Top es mit Ihrem Lieblings-Müsli, Obst, Nüssen oder Aromen & genießen!

Zutaten

  • 4 Dosen Kokosmilch – Vollfett (13,6 Unzen Dosen – All Natural)
  • 1/4 Tasse Ahornsirup (oder jeder natürliche Zucker – Honig oder Dattelzucker funktioniert auch, aber ich liebe den Geschmack von Ahornsirup am besten)
  • 1/4 Tasse Tapiokastärke (auch bekannt als Tapiokamehl)
  • 1 Päckchen Veganer Joghurt-Starter (mein Favorit ist dieser von Cultures for Health)

Anweisungen

  1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Kokosmilch, den Ahornsirup und die Tapiokastärke verquirlen und auf 140 Grad Fahrenheit bringen (ich benutze ein Kochthermometer für mein ganzes Backen) – Dies dauert ungefähr 5 Minuten.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen, bis die Temperatur auf 110 Grad reduziert ist (dies dauert ungefähr 20-30 Minuten – Ich stelle den Topf auf ein Kühlregal und schlage ihn häufig, um ihn schneller abzukühlen). Dieser Kühlschritt ist entscheidend, damit Sie Ihre Joghurtkultur später nicht abtöten.
  3. Während Ihre Mischung abkühlt, bereiten Sie 2 Mason Jars – Quart Size (oder 4 Pints) vor, indem Sie 1/4 mit Wasser füllen (Sie werden dieses Wasser NICHT für das Rezept verwenden) und in der Mikrowelle zum Kochen bringen (dies dauert ca. 3-5 Minuten) – stellen Sie sicher, dass die Gläser aufgedeckt sind. Dadurch werden deine Gläser sterilisiert, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Vorsichtig herausnehmen, heißes Wasser ausgießen und beiseite stellen.
  4. Wenn die Mischungstemperatur 110 erreicht, die Packung Veganer Joghurt Starterkultur einrühren & gut umrühren.
  5. Teilen Sie die Joghurtmischung in Ihre sterilisierten Mason Jars und schrauben Sie die Deckel fingerfest auf.
  6. Um den Joghurt zu kultivieren, haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können Ihren Ofen mit einem Joghurtbereiter InsantPot oder einem Dörrgerät verwenden. Wenn es richtig warm ist, können Sie die Gläser sogar der Kultur überlassen. Backofen Anleitung: Wärmen Sie Ihren Ofen auf die niedrigste Stufe (normalerweise 170 Grad) vor und schalten Sie dann den Ofen aus. Legen Sie Ihre mit Joghurt gefüllten Einmachgläser in einen Topf und wickeln Sie sie in ein großes Handtuch, um sie zu isolieren. Legen Sie alles für 6-8 Stunden in Ihren Ofen – Verwenden Sie die Ofenlampe für zusätzliche Wärme während des Kultivierungsprozesses. Anleitung zum Dörrgerät: Stellen Sie die Gläser in Ihren Dehydrator (ich verwende ein Excalibur 9-Tray mit Timer) und stellen Sie die Temperatur für 6-8 Stunden auf 105 Grad Fahrenheit und Kultur ein. Bei Verwendung von a Joghurtbereiter oder Instant Pot Bitte konsultieren Sie Ihr Benutzerhandbuch und befolgen Sie die Anweisungen zum Kultivieren von Joghurt.
  7. Sobald der Joghurt 6-8 Stunden kultiviert ist, stellen Sie die Gläser sofort in den Kühlschrank. Joghurt über Nacht fest werden lassen. Joghurt sollte dick und cremig sein!

Anmerkungen

Rezept kann leicht halbiert oder verdoppelt werden! Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Menge an Joghurt-Starter anpassen, die Sie verwenden.

GESCHMACKS- UND SERVIERIDEEN:
Ich empfehle, Ihre Aromen (Stevia, natürliche Fruchtkonserven, Schokolade, Vanille, Trockenfrüchte usw.) oder Toppings (Müsli, frisches Obst, Nüsse/Samen) direkt vor dem Essen einzurühren. Hier sind einige unserer Lieblingskombinationen:

  • Schokoladen-Kokosnuss – Ungesüßtes Kakaopulver mit etwas Vanilla Stevia einrühren (mit 2 Tropfen beginnen und von dort aus aufarbeiten). Mit frischen Erdbeeren, Bananen oder Kirschen belegen.
  • Schwarzkirsche – Das ist mein Favorit! Fügen Sie einfach ein paar Tropfen natürliches Kirscharoma mit gefrorenen schwarzen Kirschen hinzu und rühren Sie es um.
  • Erdbeerwirbel – Mischen Sie einen Esslöffel auf Ihre Lieblings-Erdbeer-Konfitüre und servieren Sie sie mit Ihrem Lieblings-Müsli.
  • Ch, Ch, Ch, Chia – Mix mit frischen Blaubeeren, Vanille und einem Teelöffel Chia-Samen.
  • Pina Colada – Mix mit Erdbeeren und Ananas – mit Kokosraspeln belegt. A-L-O-H-A!
  • Frucht Dip – Verwenden Sie den Joghurt mit einer Mischung Ihrer Wahl zu einem leckeren Fruchtdip.
  • Gefrorener Joghurt – Machen Sie Ihre Lieblingsaromen zu einem leckeren gefrorenen Leckerbissen oder Eis am Stiel!
  • Süßung – Für zusätzliche Süße probieren Sie ein wenig Ahornsirup, extra Honig oder flüssiges Stevia (für die es mehrere Geschmacksvarianten gibt) – aber beginnen Sie mit nur einem Tropfen und arbeiten Sie sich von dort aus nach oben.

Ernährung

Hast du dieses Rezept gemacht?

Alle Zutaten (außer Joghurtkulturen) in Ihrem Topf verquirlen. Auf 140-150 Grad erhitzen – Dies tötet die Bakterien ab, die Ihre Joghurtkulturen beeinträchtigen könnten.

Kühle Mischung auf 110 Grad.

Nach dem Abkühlen Joghurtkultur-Starter und gut verquirlen.

Gießen Sie die vorbereitete Kokos-Joghurt-Mischung in vorbereitete Gläser. Die Mischung wird flüssig.

Deckel leicht anschrauben und in Dörrgerät oder Joghurtbereiter legen. Stellen Sie die Dehydrator-Temperatur für 6-8 Stunden auf 105 Grad Fahrenheit ein. Herausnehmen und in den Kühlschrank stellen – Joghurt ist noch flüssig, wird aber beim Abkühlen dicker.

Sobald es kühlt und andickt, garnieren Sie es mit Ihren Lieblingsaromen und Toppings … Mein persönlicher Favorit sind schwarze Kirschen (ich kaufe meine gefroren von Costco), die mit ein paar Tropfen natürlichem Kirscharoma – Topped with Superfood Cereal gerührt werden. Genießen Sie!

Verwandt


Hausgemachter Kokosmilchjoghurt in einem Slow Cooker

Mein erster Versuch, Kokosmilchjoghurt herzustellen, hat überhaupt nicht funktioniert (siehe Beitrag: Kokosmilchjoghurt Flop). Dieses Mal habe ich ein paar Dinge geändert und ich habe Joghurt bekommen, aber es ist nicht perfekt.

Mein Ziel ist es, aufgrund all der erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile, die sie bieten (wie Immununterstützung und gesunde Verdauung), mehr probiotische Lebensmittel in unsere Ernährung aufzunehmen. Joghurt ist eine großartige Option, weil er gut schmeckt und meine Tochter ihn gerne isst. Milchprodukte sind für mich nicht die beste Option und ich neige dazu, sie auch von meiner Tochter fernzuhalten. Kokosmilch ist eine großartige Alternative, da sie zusätzlich zu den Probiotika im Joghurt ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile hat.

Mein zweiter Versuch war eine große Verbesserung gegenüber dem ersten Versuch, aber das ist noch in Arbeit für mich. Der Joghurt ist definitiv geimpft, weil das, was ich am Ende habe, nach Joghurt schmeckt und riecht, aber es war ziemlich suppig. Die Konsistenz war nicht wirklich wie ein Joghurt. Was ich bekam, war großartig für Smoothies oder gefrorene Fruchtpops, aber nicht perfekt, um wie ein Joghurt zu essen, weil es so dünn war. Hier ist das Rezept, das ich dieses Mal verwendet habe:

  • 6 Tassen Kokos- oder Mandelmilch
  • 3/4 Tasse im Laden gekaufter Kokosmilchjoghurt (als Vorspeise)
  • 6 Kapseln pulverisierte Probiotika (ich habe PB8 verwendet)
  • 2 EL. Agar-Agar
  • 1 Esslöffel. Ahornsirup
  • Ahornsirup und gefrorene Früchte zum Würzen

Gießen Sie die Milch in den Topftopf und stellen Sie ihn 2 1/2 Stunden lang auf niedrig. Schalten Sie den Topftopf aus und lassen Sie ihn 3 Stunden ruhen. Eine Tasse Milch herausschöpfen und auf dem Herd leicht erhitzen und den Agar-Agar hinzufügen. Kochen Sie, bis der Agar-Agar geschmolzen ist und lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen, damit er nicht zu heiß wird, und gießen Sie ihn dann zurück in den Topf. Nehmen Sie gleichzeitig eine zweite Tasse Milch heraus und verquirlen Sie diese mit den Probiotika, dem im Laden gekauften Joghurt (oder 3,4 Tassen Ihres selbstgemachten Joghurts) und 1 EL Ahornsirup und gießen Sie es dann zurück in den Topf. Decken Sie den Topf ab und wickeln Sie ihn mit zwei dicken Badetüchern ein und lassen Sie ihn über Nacht oder 8-12 Stunden stehen. Mit Ahornsirup und Früchten würzen und kühlen.

Das Bild unten ist das, was ich bekam, als ich morgens aufwachte. Es war eine Art suppiger Joghurt.

Ich löffelte ungefähr 1 Tasse Joghurt mit 1/4 Tasse Obst und 1 Esslöffel Ahornsirup in den Mixer und mixte nur ein paar Sekunden auf einer sehr niedrigen Stufe.

Ich habe Blaubeere, Erdbeere, Mango und Vanille gemacht. Alle haben super geschmeckt und wir haben es genossen. Ich habe auch einige in eine Eiswürfelschale gelegt und sie für meine Tochter als Snack eingefroren und sie liebt es.

Ich werde das noch einmal versuchen. An diesem Wochenende habe ich mir ein paar Youtube-Videos über die Joghurtherstellung angesehen und ein paar weitere Blogs über die Herstellung von milchfreiem Joghurt gelesen, damit ich weitere Ideen habe, wie dies funktioniert. Nachdem ich später meine Hühnerbrühe (siehe Beitrag: Wie man hausgemachte Knochenbrühe herstellt) aus dem Topf genommen habe, werfe ich heute noch eine Charge Joghurt hinein!

Fragst du dich, warum ich mir die Mühe mache, dies zu Hause zu machen, anstatt es zu kaufen? Das macht mir erstmal richtig Spaß. Ich liebe es zu kochen und neue Rezepte zu kreieren und ich liebe es Dinge zu machen, die uns viel Geld sparen. Darüber hinaus enthält hausgemachter Joghurt keine zugesetzten Gummis oder Füllstoffe, die die kommerziellen Sorten enthalten. Ich mag es, die Dinge so einfach und naturnah wie möglich zu halten. Ich habe die Kosten für alle Vorräte, die ich für die Herstellung des Joghurts verwendet habe, im Vergleich zu den Kosten für den Kauf herausgefunden und es ist eine enorme Ersparnis. Hier ist die Mathematik:

Kokosmilch $2.50
Joghurt gekauft $2.69
Agar-Agar .50
Obst $1.50
Gesamtkosten $7.19

Ertrag: 7 1/2 Tassen Joghurt.

Im Laden gekaufter Kokosmilchjoghurt (zum vollen Preis) kostet etwa 2,69 $ für eine 6 0z. Tasse (oder 3/4 Tasse)

Ergebnisse: 7 1/2 Tassen = 10 Behälter gekaufter Joghurt zu 2,69 $ = 26,90 $. Dies führt zu einer Ersparnis von (26,90 $ – 7,19 $) = 19,71 $

Wenn Sie dieses Produkt regelmäßig kaufen, ist die Herstellung zu Hause eine große Ersparnis!

Hier sind einige der anderen Blogs und Websites, die ich gelesen habe, um meine Recherchen zu diesem Thema durchzuführen, wenn Sie daran interessiert sind:

Haben Sie versucht, milchfreien Joghurt mit Kokosmilch oder Mandelmilch herzustellen? Wie ist es ausgegangen? Bitte in den Kommentaren unten teilen!

Aktualisieren! 18. November 2011 : Ich habe dieses Rezept gestern noch einmal gemacht und es ist perfekt geworden! Ich habe meinen Fehler vom letzten Mal erkannt. Ich habe die Kokosmilch mit dem Agar-Agar nicht gut genug erhitzt. Dieses Mal erhitzte ich es etwas länger und stellte sicher, dass alles aufgelöst war. Die Konsistenz des fertigen Joghurts entspricht fast genau der im Laden gekauften Kokosjoghurt! Ich bin sehr aufgeregt, dass ich dieses perfektioniert habe.


Kokos-Joghurt-Rezept

Zucker- und milchfreies Kokos-Joghurt-Rezept, das tropische Aromen auf Ihren Frühstückstisch bringt. Servieren Sie es mit frischen Beeren und Müsli für einen gesunden Start in den Tag!

Ich experimentiere schon seit einiger Zeit mit diesem Kokos-Joghurt-Rezept, aber heute teile ich mit Ihnen die Version, die mir am besten gefällt. Es ist ein dünner und flüssiger Joghurt, der leicht zu trinken ist, was an geschäftigen Morgen großartig ist.

Wenn Sie dickeren Joghurt bevorzugen, können Sie die Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen und nur die dicke Kokoscreme verwenden, die darauf sitzt und die dünnere Milch und das Wasser für Ihren Smoothie verwenden.

Oder Sie probieren dieses Rezept von Beth von Tasty Yummies.

Was ist Kokosmilch?
Das weiße Fruchtfleisch einer braunen Kokosnuss wird gerieben und in wenig Wasser eingeweicht, um das im Fleisch enthaltene Fett aufzulösen. Dann wird die Kokosmilch durch ein Seihtuch gesiebt. Bei der Herstellung von frischer Kokosmilch erhält man verschiedene Produkte in verschiedenen Phasen des Prozesses – Kokoscreme, dünne und dicke Milch.
Die Kokosmilch, die wir in Dosen kaufen, ist eine Mischung aus dicker und dünner Milch zusammen mit etwas Kokoswasser.
Kokosmilch ist laktosefrei, aber reich an Fett.


Low Carb Kokos Instant Pot Joghurt

Zutaten

  • 3 1 &frasl3 Tassen 800 ml Kokosmilch
  • 2 TL 2 TL geschmacksneutrale pulverisierte Gelatine oder Agar-Agar
  • 1 TL 1 TL probiotische Kapsel, geöffnete probiotische Kapseln, geöffnet

Dieses Rezept wurde nicht nur vom Original-Rezeptersteller getestet, sondern auch von unserer Testküche geprüft und qualitätsgeprüft.

Anweisungen

Die Anleitung gilt für 6 Portionen. Bitte nach Bedarf ändern.

Serviervorschlag

Verwenden Sie eine ungesüßte Kokosmilch, die einen hohen Fettgehalt und vorzugsweise keine Zusatzstoffe enthält - wir haben Kokosmilch verwendet, die zu 60% aus Kokosnuss und Wasser besteht, ohne zusätzliche Zusatzstoffe.

Für dickeren, würzigeren Joghurt lassen Sie den Joghurt bis zu 24 Stunden inkubieren. Der Joghurt wird auch beim Abkühlen dicker.

Wenn Ihr Joghurt klumpig oder zu dick wird, verwenden Sie einen Schneebesen oder einen Stabmixer, um ihn erneut zu mischen.

Fügen Sie nach der Herstellung des Joghurts zusätzliches Aroma hinzu, z. B. Vanilleextrakt.

Anstelle von probiotischen Kapseln/Pulver kann ein im Laden gekaufter Joghurtstarter verwendet werden, aber beachten Sie, dass die meisten davon Milch enthalten.

Reservieren Sie 60 Gramm Joghurt aus Ihrer letzten Charge, um sie als Starter (in Schritt 3) für die nächste Charge zu verwenden.

Suchen Sie nach einem probiotischen Pulver, das kein Inulin oder Maltodextrin enthält, das das Bakterienwachstum hemmen kann. Suchen Sie auch nach Probiotika, die Lactobacillus bulgaricus, Streprococcus thermophilus, Bifidobacterium lactis oder Lactobacillus acidophilus oder eine Kombination enthalten.

Das könnte dir auch gefallen

Pfannkuchen mit herzhaftem Frischkäse-Topping

Low-Carb-Rutabaga-Krapfen mit Avocado

Low Carb Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich

Low Carb vegane Schokoladen-Ganache-Tarte

Aufgeschlagener milchfreier Low-Carb-Kaffee (Dalgona)

Keto-Zucchini-Walnuss-Salat

Keto-Blumenkohl-Hash mit Eiern und Poblano-Paprika

Low-Carb-Schokolade mit Beeren und Sahne

Knuspriges Keto-Beeren-Mousse

Kaffee mit Schlagsahne

Low Carb Frischkäse mit Kräutern

Cremiges Low Carb Blumenkohlrisotto mit Spinat und Ziegenkäse

Low-Carb Pilz-Blumenkohl-Risotto

Gebratenes Gemüse Tricolore

Gebackene Selleriewurzel mit Gorgonzola

Low-Carb-Sesam-Knäckebrot

Keto gebackener Ziegenkäse mit Brombeeren und gerösteten Pistazien

Gurkensandwich mit Feinkost-Truthahn und Senf-Mayo

Gegrillte vegetarische Low-Carb-Platte

Leckere vegane Keto-Mayo ohne Ei

Cremige kohlenhydratarme Brokkoli-Lauch-Suppe

Probieren Sie unsere Keto- und Low-Carb-Mahlzeiten kostenlos aus!

Mit dem zeitsparenden Ernährungsplan-Tool von Diet Doctor können Sie Ihre eigenen Essenspläne von Grund auf neu erstellen – oder einen unserer über 200 thematischen Essenspläne anpassen. Noch kein Mitglied? Testen Sie es 1 Monat kostenlos.

Beginnen Sie mit unserer kostenlosen 2-wöchigen Keto-Challenge

Wollen Sie Gewichtsverlust ohne Hunger, vitale Gesundheit oder Diabetes-Umkehr mit Low Carb? Dann ist diese einfache und köstliche Herausforderung genau das Richtige für Sie. Alles, was Sie kaufen müssen, ist echtes Essen. Alles andere ist kostenlos.

Du möchtest mehr über Low Carb und Keto erfahren?

Ratgeber Eine Low-Carb-High-Fat (LCHF) oder Keto-Diät bedeutet, dass Sie weniger Kohlenhydrate und einen höheren Fettanteil zu sich nehmen. Hier erfahren Sie alles darüber und wie Sie damit Ihre persönlichen Gesundheitsziele erreichen.

3 Kommentare

Warum sollten Sie die Kokosmilch auf 140 ° F erhitzen? Es gibt kein zu denaturierendes Protein. Kokosmilch in Dosen wurde bereits erhitzt und sterilisiert - siehe https://www.sciencedirect.com/topics/agricultural-and-biological-scie. "Da Kokosmilch (pH ≈ 6) als säurearmes Lebensmittel gilt, ist es notwendig, dass der Konservenprozess in einer Retorte über 100 °C vor dem Abkühlen und Etikettieren durchgeführt wird (Timmins und Kramer, 1977 Gonzalez, 1990 Arumughan et al.) ., 1993). Die aseptische Verarbeitung kann auch für die Herstellung von Ultrahochtemperatur-(UHT)-Kokosmilch angewendet werden."

Ich habe schon oft "Kaltstart"-Joghurt mit großem Erfolg gemacht. Ich fülle einfach die Kokosmilch aus der Dose mit der Kultur in den Instant-Topf (meine Lieblingsmethode ist, alles in ein Glas zu geben und dann das Glas in den abgedeckten Topf zu stellen, kein Wasser notwendig, kein zusätzliches Aufräumen!). Danach gebe ich die aufgeblühte und leicht geschmolzene Gelatine hinzu und sie wird im Kühlschrank dicker.


Die Wahl der richtigen Kokosmilch

Viele Kokosmilch- und Sahnemarken sind entweder dünn oder verwenden Füllstoff, um ihre dicke Textur zu erreichen. Irgendwie schafft es Aroy-d, eine super dicke Creme anzubieten, ohne den ganzen Müll!

HINWEIS: Wenn Sie keinen Zugriff auf diese Marke haben, müssen Sie dem Rezept ein Gelatinepulver auf pflanzlicher Basis hinzufügen, um die richtige Konsistenz zu erhalten, z. B. Agar-Agar-Pulver. Hier ist ein toller Artikel Das spricht für die Notwendigkeit, pflanzlichen Joghurts ein Verdickungsmittel hinzuzufügen, wenn sie nicht verwendet werden Aroy-d Kokosmilch um deinen Kokosjoghurt herzustellen.


Hausgemachter Kokosjoghurt

Hier ist ein narrensicheres Rezept für dicken, köstlichen Kokosjoghurt. Dieses Rezept hat einen reichen Geschmack und eine dichte Textur, fast wie griechischer Joghurt. Es ist Paleo, milchfrei und vegan. Es schmeckt hervorragend mit Früchten und ist leicht verdaulich. Kokosjoghurt ist von Natur aus süßer als Milchjoghurt und muss daher nicht gesüßt werden. Wenn Sie möchten, können Sie etwas rohen Honig hinzufügen.

Fermentierte Lebensmittel helfen beim Aufbau einer gesunden Darmflora, der Grundlage für ein gesundes Immunsystem. Wenn Sie milchintolerant sind, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass im Laden gekaufter Kokosjoghurt Chemikalien, Stabilisatoren und Süßstoffe enthält. Selbstgemachter Kokosjoghurt ist oft dünn und flüssig. Also machte ich mich auf die Suche nach einem einfachen, gesunden Weg, es zuzubereiten. Nach 18 Versuchen mit unterschiedlichen Ergebnissen ist dieses Rezept fabelhaft geworden! Kokosmilch unterscheidet sich von Milchmilch. Die Fermentation dauert doppelt so lange wie bei Milchprodukten, und ich musste ein Verdickungsmittel verwenden, um eine dichte Textur zu erhalten.

Mein Lieblingsstarter ist einer Bio-Kult probiotische Kapsel, erhältlich bei Amazon. Die erfolgreichste Art von Kokosmilch war in Dosen, vollfett und dickflüssig, die beim Mischen und Fermentieren ihre cremige Textur beibehielt. Hausgemachte Kokosmilch und Milch in einem Karton waren problematischer, da sie sich bei der Gärung trennten. Zum Verdicken habe ich mich entschieden Agar-Agar, ein geschmackloses veganes Algenverdickungsmittel. Es ist als Pulver oder Flocken erhältlich. Agar-Pulver ist wirtschaftlich, sofort und am besten online zu kaufen. Sie können 1 Pfund kaufen. oder 4 Unzen. Mengen ab Gesundes Dorf, Penn Herb, HerbCo, oder Amazonas. Agarflocken sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich – stellen Sie nur sicher, dass Sie die Flocken 2 volle Minuten kochen und gut mischen. Die Herstellung von Kokosjoghurt dauert etwa 24 Stunden, mehr als doppelt so lange wie für die Herstellung von Milchjoghurt. Ausrüstung: Sie benötigen einen kleinen Mixer oder Stabmixer. Ausbeute: Ergibt 2 Tassen, was 1 Pint entspricht. Sie können das Rezept auch verdoppeln und einen Liter machen. Dies ist einfach zu machen – Sie können es tun!

Einfache Zutaten: Eine Dose vollfette Kokosmilch, eine Kapsel Bio-Kult Probiotikum als Vorspeise und etwas Agar. Sie benötigen ein Glas (Pint oder Quart) und einen kleinen Mixer oder Stabmixer.

Ich habe 18 Versuche mit verschiedenen Milchsorten, Verdickungsmitteln, Süßungsmitteln, Vorspeisen, Zeiten und Methoden durchgeführt. Und das ist viel Joghurt! Hier sind die Top 3 Rezepte. Der Gewinner steht im Zentrum.

Und der Gewinner ist….Vollfette Kokosmilch aus der Dose, gemischt mit BioKult Starter und Agarpulver. Es kam super dick heraus und trennte sich nicht. Ich fügte Obst, Nüsse hinzu und aß das Ganze. Yum!


Das Fermentieren von Lebensmitteln zu Hause scheint schwierig zu sein, aber es ist eigentlich ganz einfach – Sie müssen nur die richtige Methode lernen.

In diesem Fall verwenden wir ein wenig probiotisches Pulver mit Lactobacillus-Bakterien, um den Joghurt zu fermentieren, da Kokosmilch nicht einfach von selbst fermentiert.

Auf der anderen Seite sind hausgemachtes fermentiertes Gemüse (wie mein hausgemachtes Sauerkraut mit 2 Zutaten) ein wenig anders, da die natürlich vorkommenden Bakterien auf dem Kohl sich selbst fermentieren, wenn die richtige Umgebung gegeben ist (Wissenschaft macht Spaß!).


Wie kochen Sie Peshwari Naan zu Hause?

Traditionell werden Naans in einem Tandoor-Ofen gebacken, einem superheißen Ton- oder Metallofen, der in Südasien verwendet wird. Wenn Sie diesen Blog lesen, haben Sie wahrscheinlich keinen Zugang zu einem Tandoor-Ofen. Wenn ja, wie viel Glück haben Sie!?

Keine Sorge, wir können Naan immer noch zu Hause kochen. Die beiden häufigsten Optionen (wahrscheinlich Ihre einzigen Optionen) sind, es auf dem Herd zu kochen, ähnlich wie Sie es kochen Roti, oder in einem superheißen Ofen zu backen. Ich koche es am liebsten auf dem Herd, aber ich habe im Rezept auch Anweisungen zum Backen im Ofen gegeben.

Innenansicht


Schau das Video: Haben Sie Hüttenkäse und Milch? Ein wunderbares Rezept für hausgemachten KÄSE! # 84 (November 2021).