Traditionelle Rezepte

Pilze mit Sojabutter Rezept

Pilze mit Sojabutter Rezept

Zutaten

  • 10 Esslöffel (1 1/4 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 3 Esslöffel natriumarme Sojasauce
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Pfund verschiedene frische Pilze (wie weiße Champignons, Crimini, Austern, Waldhuhn und Shiitake mit Stiel), gerissen oder in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Rezeptvorbereitung

  • Frühlingszwiebeln fein hacken, um 1 EL zu messen. Verarbeiten Sie Butter und Sojasauce in einer Küchenmaschine und kratzen Sie dabei häufig die Seiten ab, bis sie glatt und gut vermischt sind. In eine kleine Schüssel geben; gehackte Frühlingszwiebeln unterrühren. Soja-Zwiebelbutter mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Champignons in eine große Schüssel geben. Restliche Frühlingszwiebeln scharf diagonal in dünne Scheiben schneiden. 1/4 Tasse Schalotten zum Garnieren beiseite stellen; die restlichen Schalotten zu den Pilzen geben. Mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und schwenken.

  • Legen Sie zwei 18x12-Zoll-Blätter Pergamentpapier oder Hochleistungsfolie zum Grillen auf eine Arbeitsfläche. Pilze gleichmäßig auf eine Hälfte jedes Blattes verteilen; mit jeweils 4 EL dosieren. Soja-Zwiebelbutter. Falten Sie die Folie über die Mischung und falten Sie 3 Kanten fest, um eine versiegelte Packung zu bilden. DO AHEAD: Pakete können 4 Stunden im Voraus erstellt werden. Erkältung. 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, bevor Sie fortfahren.

  • Backofen auf 425° vorheizen. Pakete in einer einzigen Schicht auf einem umrandeten Backblech anrichten. Alternativ kannst du ein mittelheißes Feuer in einem Holzkohlegrill machen oder einen Gasgrill auf hohe Hitze heizen. Päckchen backen oder grillen, bis die Pilze weich sind (1 Päckchen vorsichtig öffnen, um zu prüfen; Dampf entweicht), ca. 15 Minuten. Päckchen vorsichtig aufschneiden. Mit der restlichen Soja-Zwiebelbutter bestreichen. Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 300 Fett (g) 28 Gesättigtes Fett (g) 13 Cholesterin (mg) 50 Kohlenhydrate (g) 8 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 5 Natrium (mg .) ) 290Bewertungen

Gebratene Champignons mit Soja-Knoblauchbutter von JapanEasy: Klassische und moderne japanische Rezepte zum (eigentlich) Kochen zu Hause (Seite 48) von Tim Anderson

Möchten Sie dieses Rezept wirklich aus Ihrem Bücherregal löschen? Dadurch werden alle Lesezeichen entfernt, die Sie für dieses Rezept erstellt haben.

Überprüfen Sie immer die Veröffentlichung für eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe. Ein Eat Your Books-Index listet die Hauptzutaten auf und enthält keine Zutaten aus dem Vorratsschrank (Salz, Pfeffer, Öl, Mehl usw.) – es sei denn, sie werden in erheblichen Mengen benötigt.


Mit Käse und Paprika gefüllte Champignons

Das Wichtigste zuerst: Machen Sie eine Buttersauce mit Knoblauch, Sojasauce und Thymianpulver und gießen Sie sie über die Pilze, bevor Sie sie backen. In der Zwischenzeit die Füllung mit Frischkäse und Paprika zubereiten. Die gekochten Champignons mit der Frischkäsemischung auffüllen und genießen!


Gegrillte Miso-Butter-Portobello-Pilze

Ich habe eine neue Liebe gefunden und es sind gegrillte Miso-Butter-Portobello-Pilze! Ich habe das Gefühl, dass heutzutage so viele meiner Freunde und einige ihrer Kinder eine Weizenallergie entwickelt haben. Im Gegensatz zu anderen Küchen, wie der italienischen, die stark auf Nudeln auf Weizenbasis angewiesen sind, ist die asiatische Küche eine fantastische Alternative, da die meisten Rezepte auf Reis basieren (Reis, Reisnudeln, Reispapierverpackung usw.) oder Sie leicht austauschen können. Ich kreiere immer neue glutenfreie Rezepte, nicht nur um meinen Freunden zu helfen, sondern auch für mein Catering-Geschäft.

Normalerweise mache ich eine Miso-Buttersauce für ein Udon-Nudel-Pilz-Gericht, das ich liebe, aber ich habe mich entschieden, eine glutenfreie Version als Marinade für gegrillte Portobello-Pilze zu machen, und meine Abendessengäste gingen Bananen! Das Geburtstagskind, das wir in dieser Nacht feierten, hat Zöliakie und sie weinte fast über die gegrillten Miso-Butter-Portobello-Pilze — sie war so glücklich!

In der asiatischen Küche besteht einer der einfachsten Tauschmöglichkeiten darin, normale gebraute Sojasauce durch San-J Tamari zu ersetzen. Viele Leute wissen das nicht, aber normal gebraute Sojasauce wird aus etwa 50% Weizen und 50% Sojabohnen hergestellt. Der Grund, warum ich immer zu San-J Tamari greife, ist, dass es garantiert glutenfrei ist und zu 100% aus Sojabohnen hergestellt wird. Andere Tamari-Marken können geringe Mengen Weizen enthalten. Da San-J Tamari gebraut wird, hat es auch einen reicheren, milderen und komplexeren Geschmack als normale Sojasauce. Sie können es auch zu Suppen, Soßen, Saucen und Aufläufen hinzufügen. Ich verwende San-J Tamari auch als Marinade und in Pfannengerichten und es ist großartig für ein Gericht mit gebratenem Reis unter der Woche. Fügen Sie einfach etwas gehacktes Brathähnchen vom Vorabend, gekühlten weißen oder braunen Reis, ein paar Gemüse, Tamari sowie Salz und Pfeffer hinzu und Sie können loslegen. Ich empfehle, immer San-J Tamari in der Speisekammer zur Hand zu haben, wenn ein Rezept nach Sojasauce verlangt, unabhängig davon, ob Sie Gluten vermeiden oder nicht, da der Geschmack einfach überlegen ist (oder wie mein Sohn sagen würde: "Es ist einfach dope, Mama." ) San-J Tamari ist auch Non-GMO Project verifiziert, zertifiziert vegan und koscher. Wenn ein Rezept dunkle Sojasauce erfordert, können Sie Tamari etwas braunen Zucker oder Melasse hinzufügen.

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen ist, Knoblauch, Schalotten und Frühlingszwiebeln hinzufügen und 30 Sekunden anbraten, bis sie duften.

Miso, Sojasauce, Sake, Hühnerbrühe und Austernsauce dazugeben und 30 Sekunden rühren.

Die Champignons schwenken und 30 Minuten marinieren.

Die Champignons aufspießen und bei mittlerer Hitze grillen, bis sie gerade zart und leicht verkohlt sind, etwa 2-3 Minuten pro Seite.


  • Die Jakobsmuscheln mit einem Küchentuch vom restlichen Tropfen abtropfen lassen
  • Jakobsmuscheln gleichmäßig mit Salz und Pfeffer würzen

  • Erhitzen Sie die Pfanne und schwenken Sie die Butter, um sie gut zu beschichten, lassen Sie die Butter aufschäumen und zurücktreten
  • Beobachten Sie genau, nach einigen Minuten bilden sich die Milchfeststoffe und sinken auf den Boden.
  • Sobald die Milchfeststoffe braun karamellfarben werden, hat die Butter ein schönes nussiges Aroma und dann müssen Sie Kräuter und Olivenöl hinzufügen, um den Garprozess etwas zu verlangsamen und zu verhindern, dass die braune Butter anbrennt
  • Legen Sie die Jakobsmuschel hinein, überfüllen Sie sie nicht, sonst würden Ihre Jakobsmuscheln eher gedünstet als angebraten
  • Sobald der Boden goldbraun verkrustet ist, umdrehen und warten, bis die andere Seite auch verkohlt ist
  • Wickeln Sie die angebratenen Hokkaido-Jakobsmuscheln mit brauner Kräuterbutter in Alufolie, um sie warm zu halten, bevor Sie sie mit Balsamico-Essig und Pilz-Sojasauce-Reduktion servieren

Wie man gegrillte Knoblauchbutterpilze macht

  1. Die Champignons halbieren, in eine Schüssel geben, etwas Balsamico-Essig, Sojasauce und Knoblauch darübergießen. Mischen Sie die Pilze herum und gießen Sie sich dann ein Glas Wein ein.
  2. Feuern Sie den Grill an. Etwas Butter schmelzen und etwas Knoblauch daruntermischen. Nehmen Sie einen großen Schluck von Ihrem Wein.
  3. Spieße die Pilze auf und lege sie auf den Grill. Trinken Sie Ihr Glas Wein aus.
  4. Die Champignons vom Grill nehmen und mit der Knoblauchbutter beträufeln. Gießen Sie sich noch ein Glas Wein ein. Du verdienst es.

Ihr Spielplan für Sesam-Knoblauch-Miso-Butterpilze:

→ Einige Champignons oder Crimini-Pilze anbraten, bis sie überall braun sind.

→ Mischen Sie etwas Miso und Knoblauch in die weiche Butter.

→ Die Butter in die Pfanne geben und über alle Pilze schmelzen lassen. Es karamellisiert nach ein paar Minuten sogar ein wenig und wird besonders aromatisch.

→ Etwas Sesam darüberträufeln und eingraben.

Sehen Sie, wie einfach das war? Sesam-Knoblauch-Miso-Butter-Pilze für den Sieg!

Denken Sie daran, den NEWSLETTER VON THE ENDLESS MEAL KOSTENLOS zu abonnieren, um jede Woche gesunde und köstliche Rezepte + unser Kochbuch zu erhalten!


Rezept: Einfache 15-Minuten-Knoblauchbutter-Pilze

Die magische Kombination aus Butter und Knoblauch wird nie alt und ist genau das Richtige, wenn Sie eine einfache Pilzbeilage suchen, die zu Steak, Hühnchen oder sogar Fisch passt. Fleischige ganze Pilze vermischen sich mit sanft bräunender Butter, und am Ende werden etwas Knoblauch und frischer Thymian in die Pfanne geworfen, um die gebräunten Schönheiten köstlich zu parfümieren.

Mit nur vier Zutaten und etwas Salz und Pfeffer können Sie an jedem Abend der Woche in nur etwa 15 Minuten in diese schnelle und ausgefallene Beilage eintauchen.

Das Geheimnis gebräunter Pilze

Es gibt zwei wichtige Tipps, um schön gebräunte Pilze zu erhalten. Das erste kocht bei mittlerer Hitze, damit die Butter braun wird und nussig wird, ohne zu verbrennen, und das zweite lässt die Pilze in Ruhe, damit sie schön braun werden. Widerstehen Sie dem Drang, sie umzurühren – lassen Sie sie einfach von selbst braun werden (es dauert ungefähr fünf Minuten auf jeder Seite). Sobald Knoblauch und Thymian in der Pfanne sind, rühren Sie nach Herzenslust um, um sicherzustellen, dass jeder Pilz aromatisch und lecker ist.

Diese Pilze passen wunderbar zu gegrilltem oder angebratenem Fleisch oder auf dem Festtagstisch zu einem großen Braten. Vergessen Sie nicht, etwas knuspriges Brot zu nehmen, um all die letzten Tropfen Knoblauchbutter aufzusaugen.


Hier sind kreative Möglichkeiten, wie Sie dieses Knoblauchbutter-Pilz-Rezept an Ihre Stimmung und Jahreszeit anpassen können.

Kräuter hinzufügen: Frische oder getrocknete Kräuter verleihen dem Gericht fantastische neue Aromen. Thymian, Oregano, Salbei und Rosmarin sind robuste Alternativen, die Ihren sautierten Pilzen einen winterlichen Komfort-Geschmack verleihen. Für einen sommerlichen Geschmack können Sie die Champignons vor dem Servieren mit frisch gehacktem Koriander oder Schnittlauch belegen.

TRINKGELD: Die winterharten frischen Kräuter hacken und nach dem Knoblauch in die Butter geben. Wenn Sie getrocknete Kräuter verwenden, fügen Sie diese hinzu, nachdem die Pilze weich sind. Lassen Sie die Kräuter mindestens 5 Minuten kochen, damit ihr Aroma an die Pilze abgegeben wird.

Weißwein hinzufügen: Sie können der Knoblauchbutter 1/4 Tasse trockenen Weißwein hinzufügen, nachdem der Knoblauch 1 Minute in der Butter gekocht hat. Weißwein bringt neue Aromen aus den Trauben und einen Hauch von Säure, die den Pilzen Glanz verleihen.

Sojasauce hinzufügen: Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Pilzen Umami hinzuzufügen. Fügen Sie maximal 1-2 Teelöffel helle Sojasauce hinzu, damit die Pilze nicht zu stark werden.

TRINKGELD: Wenn Sie Sojasauce hinzufügen, denken Sie daran, Ihr Salz entsprechend anzupassen (Sie können ungesalzene Butter verwenden oder das zusätzliche Salz weglassen).

geriebenen Käse hinzufügen: Eine andere Möglichkeit, Umami hinzuzufügen, besteht darin, geriebenen Parmigiano-Reggiano oder einen anderen gereiften Hartkäse mit Glutamaten zu bestreuen. Sehen Sie sich die Vorschläge in der cremigen Pastasauce mit Austernpilzen an, um Ideen für verschiedene Käsesorten zu erhalten, die Sie hinzufügen können.


  • 2 Esslöffel Butter
  • 16 Unzen Pilze
  • 1 Teelöffel feine Kräuter (oder eine andere Kräutermischung)*
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 6 Frühlingszwiebeln (mit etwa 3 Zoll Grün, in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/3 Tasse trockener Weißwein (oder Hühnerbrühe oder Brühe, natriumarm oder salzfrei)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)

Die Champignons waschen und die Enden der Stiele abschneiden. Verwenden Sie ein Papiertuch oder eine weiche Pilzbürste, um Schmutzreste abzureiben. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

In einem Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen, in Scheiben geschnittene Champignons und die Kräuter hinzufügen. Unter häufigem Rühren etwa 6 bis 8 Minuten dünsten, bis die Pilze weich sind und der größte Teil der freigesetzten Flüssigkeit verdampft ist.

Fügen Sie die Frühlingszwiebeln, den Wein oder die Hühnerbrühe und einen Schuss frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu und kochen Sie etwa 5 Minuten länger oder bis nur noch sehr wenig Flüssigkeit in der Pfanne ist. Abschmecken und nach Bedarf salzen.


Schau das Video: jewels at the park of the hundred lakes - August 2021 - beautiful edulis mushrooms (November 2021).