Traditionelle Rezepte

Schnell eingelegte Jalapeños

Schnell eingelegte Jalapeños

Ein eingelegtes Jalapeño-Rezept, das Stunden statt Wochen dauert.MEHR+WENIGER-

VonDas Essen in meinem Bart

Aktualisiert am 31. Oktober 2014

Zutaten

1

Teelöffel schwarze und gelbe Senfkörner

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Jalapeños in dünne Ringe schneiden.

  • 2

    Jalapeños, Knoblauch, Senf, Salz und Zucker in ein Glas geben.

  • 3

    Essig zum Kochen bringen. In ein Glas gießen. 3 Stunden sitzen lassen. Aufschlag

  • 4

    Dieser kann einige Wochen im Kühlschrank ruhen.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Schnell eingelegte Jalapenos Hey pieps! Ich lebe noch, versprochen. Wir haben Netflix und es ist wirklich das Schlimmste, was mir je passiert ist. Wir haben es durch ganz Orange is the New Black geschafft, die letzten 2 Staffeln von The Office, die wir noch nie gesehen hatten, beendet, ich habe die letzten 2 Staffeln von Breaking Bad beendet und jetzt sind wir fast durch die vielen Staffeln von Mad Men. Ich habe gelesen, ich habe gebloggt, ich habe mein Haus viel sauberer gehalten. Jetzt will ich nach dem Abendessen nur noch Shows gucken. Ich hasse es. Bitte stoppt mich jemand. Eine Sache, mit der ich immer noch Schritt halte, ist der Garten! Unsere Sommerprodukte gehen zu Ende (hier sind es aber immer noch 100 Grad, also hat Mutter Natur nicht die Notiz bekommen, dass es fast Herbst ist). Ich zog alle meine Tomaten und Zucchini hoch und pflanzte viele Karotten, Rüben, Brokkoli und Rosenkohl (eine neue Ernte für uns). Meine Paprika hatte einen großen Wachstumsschub am Ende des Sommers und alle waren vor ungefähr einer Woche genau zur gleichen Zeit reif. Ich hatte ungefähr 50 Paprika und keine Ahnung, was ich damit machen soll. Also habe ich sie eingelegt! Ich bin ziemlich faul, wenn es um Beizen geht. Ich habe mich noch nie mit Konserven beschäftigt, und ich möchte nicht einmal meine Beizflüssigkeit auf dem Herd erhitzen. Erraten Sie, was? Sie müssen nicht! Ich habe in den letzten Jahren tonnenweise Gurken, Paprika und grüne Bohnen eingelegt und noch nie etwas erhitzt. Diese Methode ist als “Kühlgurken” bekannt und ist so einfach. Der einzige Nachteil ist, dass das Gemüse nicht so lange knusprig bleibt, sodass Sie es schneller essen müssen. Ich habe jedoch festgestellt, dass dies bei Paprika wirklich kein Problem ist (sie neigen nicht dazu, weich zu werden, wie es bei Gurken der Fall ist). Diese sollten mindestens einen Monat im Kühlschrank halten! Haben Sie in anderen Nachrichten von der F-18 gehört, die letzte Woche abgestürzt ist? Ich habe keine Vorstellung davon, wie relevant oder irrelevant eine solche Geschichte in den nationalen Nachrichten ist. Es ist offensichtlich eine große Sache in unserer Community. Der abgestürzte Pilot war auf unserer Basis stationiert, und obwohl wir ihn nicht persönlich kannten, taten es viele unserer Freunde und Bekannten. Es ist eine kleine Gemeinschaft. Und es ist super traurig. Es war ein beängstigender Morgen, als wir den Absturz in den Nachrichten sahen, weil wir ein paar enge Pilotenfreunde haben, die derzeit auf dem Schiff eingesetzt werden, auf dem der abgestürzte Jet war. Zum Glück sind alle unsere Freunde gesund und munter, aber ich bin immer noch so traurig über den Verlust und durch alles, was die Leute in den sozialen Medien geteilt haben, habe ich das Gefühl, ihn zu kennen. Obwohl es in den letzten Jahren mehrere Flugzeugabstürze gegeben hat, ist dies das erste Mal, dass es so nah an seinem Heimatort einschlägt (und in den meisten anderen sind die Piloten sicher ausgestiegen). Es ist beängstigend zu denken, dass dies wahrscheinlich nicht das letzte Mal in unserer Marinekarriere ist und es besteht eine sehr gute Chance, dass es eines dieser Male jemand sein wird, den wir kennen. So viele dieser Jungs (einschließlich Nick) machen ihren Traumjob und würden ihn für nichts auf der Welt eintauschen. Aber die Wahrheit ist, dass sie jeden Tag in Gefahr sind, auch wenn sie zu Hause trainieren. Wir haben das große Glück, Menschen wie sie zu haben, die bereit sind, für unsere Freiheit und alles, was wir in diesem Land haben, zu kämpfen. LT Poloski und jeder unserer Servicemitarbeiter sind Helden! Sie können diese Methode mit jeder Art von Paprika verwenden! Ich habe auch eingelegte Bananenpaprika und Paprika. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Gartenprämie ein wenig länger zu halten und Ihre Freunde mit hausgemachten Jalaps zu beeindrucken! Wie man Jalapenos einlegt & die Rezeptschritte ndasht

Zuerst, schneiden Sie Ihre Jalapeño-Paprikaschoten in Ringe und entsorgen Sie die Stiele.

Nächste, fügen Sie Folgendes in einen großen Topf: 1 Tasse weißen Essig, 1 Tasse Wasser, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Honig oder Zucker, 1 Lorbeerblatt, 1 Esslöffel Salz, 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer und 1 Teelöffel mexikanischer Oregano. Sie können andere Gewürze verwenden, aber dies sind einige meiner bevorzugten Geschmacksrichtungen.

Nächste, zum Kochen bringen, dann die Jalapenopfefferscheiben dazugeben.

Rühre es schnell um, dann vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen, dann Lorbeerblatt und Knoblauch entfernen. Gießen Sie die eingelegten Jalapenos in ein großes Einmachglas (oder große Gläser).

Ich benutze diese Ball Jars (Affiliate-Link, meine Freunde!). Sie können eine Menge Paprika halten! Bonus.

Boom! Erledigt! Super einfach, oder?

Du kannst deinen neuen Vorrat an eingelegten Jalapeno-Paprikaschoten sofort verwenden, oder decken Sie sie mit einem Glasdeckel ab und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf, nachdem sie Raumtemperatur erreicht haben. Ich lasse meine gerne eine gute Woche im Kühlschrank, bevor ich sie genieße. Die Salzlake und die Gewürze dringen tiefer in die Jalapeno-Scheiben ein, was zu einem besseren Geschmack führt.

Aber sie sind so oder so großartig!

Hier sind einige häufige Fragen, die ich zu eingelegten Jalapenos und Paprika im Allgemeinen bekomme.


Welche Lebensmittel passen gut zu eingelegten Jalapenos?

Eines der besten Dinge an eingelegten Jalapenos ist, dass Sie viele köstliche Rezeptoptionen haben, mit denen Sie sie genießen können. Hier nur eine Handvoll unserer Favoriten:

  • Braten Sie sie und servieren Sie sie als scharfe Beilage.
  • Fügen Sie sie zu Tacos, Fajitas und Quesadillas hinzu.
  • Machen Sie hausgemachte Salsa-Mischungen mit ihnen.
  • Natürlich können Sie die Jalapenos auch immer nur alleine naschen, um einen schönen und knusprigen würzigen Snack zu erhalten.


Eingelegte Jalapeños, ein schneller und einfacher Kick

Diese eingelegten Jalapeños sind die Explosion von Säure und Hitze, die Fans von Hitze auf fast allem lieben.

Die Fertigfabrikate, die Sie im Supermarkt finden, sind in Ordnung und erledigen die Arbeit mehr oder weniger, aber sie neigen dazu, ein wenig matschig zu sein. Deshalb lohnt es sich, Ihre eigenen zu machen.

Zumindest, wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben.

Wie bei jeder Kühlschrankgurke wird bei diesen eingelegten Jalapeños eine einfache Salzlake aus Essig, Wasser und Salz hergestellt, und in diesem Fall gibt es auch etwas Zucker und Knoblauch.

Die Süße hier ist sanft, und sie ergänzt und bändigt leicht die Hitze. Diese sind scharf, aber nicht scharf. (Ich finde Jalapeño-Paprikaschoten in ihrer Schärfe etwas inkonsistent, und wenn Ihre heißer sind, als Sie bevorzugen, können Sie etwas mehr Zucker hinzufügen, um sie etwas weicher zu machen.)

Für die Hitzescheuen gibt es immer milde eingelegte Bananenpaprika und mittelgroße eingelegte Poblano-Paprika.

Dies erfordert einfachen weißen Essig, der in riesigen Plastikkrügen geliefert wird und für Lieder erhältlich ist. Aber Sie könnten hier durchaus einen Champagner- oder Apfelessig verwenden, wenn Sie das haben.

Ich würde hier alle ausgefallenen oder stark gewürzten Essige verwenden, weil Sie den Geschmack der Jalapeos wirklich durchkommen lassen möchten.

Diese sind einfach und schnörkellos und funktionieren am besten, wenn Sie nicht zu viel mit ihnen herumspielen.

Als Kontaktträger trage ich beim Schneiden von Jalapeño-Paprikaschoten oder anderen scharfen Paprikaschoten gerne Einweghandschuhe, um das Brennen beim Herausnehmen meiner Kontaktlinsen zu vermeiden. (Da habe ich meine Lektion auf die harte Tour gelernt.)

Aber wenn das kein Problem für Sie ist, dann sind Handschuhe hier völlig optional.

Die Paprikaschoten werden in Ringe geschnitten, die Stiele weggeworfen und die Mischung aus Essig, Wasser, Salz, Zucker und Knoblauch auf dem Herd erhitzt, bis sich der Zucker auflöst.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn der Knoblauch blau wird. Es reagiert mit Säure und ist völlig harmlos.

Dann wird die heiße Salzlake-Mischung über die in Scheiben geschnittenen Jalapeño-Paprika gegossen und die Mischung hängt bis zum Abkühlen.

Zu diesem Zeitpunkt sind sie verzehrfertig.

Normalerweise fülle ich sie jedoch in ein Glas und bewahre sie im Kühlschrank auf, wo sie für ein paar Wochen schön knusprig bleiben. Sie halten sich ziemlich lange, aber mit der Zeit erliegen sie langsam dem strukturellen Zahn der Zeit und werden weicher und verlieren ihre leuchtend grüne Farbe.

(Das heißt, sie ähneln eher dem, was Sie in den meisten Lebensmittelgeschäften kaufen können.)

Diese eingelegten Jalapeños sind natürlich ein klassisches Topping auf Nachos. Aber auch auf Pizza, in Sandwiches, auf Tacos oder Burritos oder Quesadillas und sogar auf Suppen wie diesem Mais, Jalapeño und Süßkartoffelbisque sind sie willkommen.

Sie verleihen so vielen Dingen, die ein bisschen Schwung brauchen, ein bisschen Crunch zusammen mit scharfer Säure und spritziger Hitze.


Schau das Video: 064 Jalapenos einlegen mit kleinem Twist (November 2021).