Traditionelle Rezepte

Caprese Spaghetti mit Zucchini Rezept

Caprese Spaghetti mit Zucchini Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Spaghetti

Dieses vegetarische Nudelgericht ist leicht, zart und lecker. Es ist auch schnell und einfach zu machen. Spaghetti werden mit Zucchini, Tomaten, Basilikum und Mozzarella geworfen.

217 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 225g Spaghetti-Nudeln
  • 1 Esslöffel zerdrückter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Tomaten, gehackt
  • 12 Blätter frisches Basilikum
  • 115 g Mozzarella, gerieben

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und 8 bis 10 Minuten oder bissfest kochen; Rinne.
  2. In der Zwischenzeit eine mittlere Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Öl einfüllen und Knoblauch goldbraun anbraten. Zucchini, Salz und Pfeffer einrühren. 2 Minuten anbraten, dann Tomaten untermischen und einige Minuten weiter kochen. Basilikum hacken und direkt vor dem Mischen mit den Nudeln zum Gemüse geben.
  3. Nudeln und Gemüse mischen. Mit Mozzarella bestreut servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(221)

Bewertungen auf Englisch (164)

von SAMBOD

Dies ging wunderbar schnell und einfach - die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren, dass ich die Zucchini zerkleinerte, kleine Tomatenwürfel aus der Dose verwendete und zusammen mit dem Basilikum einen Esslöffel frisch geriebenen Parmesan hinzufügte. Werde es auf jeden Fall wieder machen!-31.12.2003

von NOTORIOUSZIM

Dies war ein großartiges Rezept, vor allem, weil es so offen ist, um das zu packen, was Sie wollen. Ich habe mich ziemlich genau an das Rezept gehalten, aber ich habe etwa das Doppelte des Knoblauchs, etwa eine Tasse Pilze, eine halbe Tasse Zwiebeln, etwas zerdrückte rote Paprika und zwei kleine Hähnchenbrustchen, die sehr fein gehackt sind, hinzugefügt. Es ist erstaunlich und sehr sättigend geworden. Ich könnte mir vorstellen, dass das Originalrezept für ein Hauptgericht etwas leicht ist, aber wenn Sie das gewünschte Gemüse hinzufügen, ist es sehr sättigend und noch gesünder!

von Jenny

Das war wunderbar! Es ist mittlerweile mein liebstes Nudelgericht. Ich habe ein paar Dinge geändert: Ich habe 4 Roma-Tomaten verwendet. Ich habe auch Bow Tie Pasta verwendet, da das Gemüse viel besser mit Bow Ties harmoniert als mit kleinen Engelshaaren. Aber ich habe es so geliebt, dass ich es in zwei Tagen zweimal geschafft habe!!!! AUSGEZEICHNET! 11. November 2002


Italienisches Frittata-Rezept : das italienische Omelett, das Sie in wenigen Minuten zubereiten können.

Das Frittata ist Italiens Version des Spanischen 'Tortilla.'  Es ist ein dickes, offenes italienisches Omelett mit Eiboden, das aber mehr oder weniger alles enthält, was Sie mögen.

Es wird sehr langsam in einer großen, normalerweise gusseisernen Pfanne gegart und unter einem Grill fertig, um die Oberseite zu fixieren. Das Endprodukt sollte sehr feucht sein.

Wie eines der anderen beliebten kalten Picknickrezepte, Torta di Riso, und tatsächlich viele Lebensmittel in Italien, werden oft aus Zutaten hergestellt, die von anderen Mahlzeiten übrig geblieben sind. Es kann zum Frühstück oder als leichtes Mittagessen gegessen werden und ist eines der besonders beliebten Rezepte für kalte Picknickgerichte. Es wird auch für Lunchpakete verwendet.

Essen in Italien kann kompliziert sein – wie einfach ist dieses Frittata-Rezept?

Es ist ein 'Cath kann das hier'-Gericht - wenn Cath es kann, kann jeder!  Es dauert ungefähr zwanzig Minuten, um das gesamte Gemüse zuzubereiten, aber nur zehn Minuten, um es zu kochen.

Und tatsächlich sind die meisten Speisen in Italien recht einfach zuzubereiten – es sind in der Regel englische oder amerikanische Versionen, die zu Komplikationen führen.

Italienisches Frittata-Rezept: Zubereitung der Zutaten.

Italiener sind großartige Fleischesser und nicht viel italienisches Essen ist vegetarisch. Das italienische Omelette  ist eine sehr vielseitige Ausnahme, zumindest für Gemüse, das Eier isst.

Die beliebtesten Zusätze zum Eiboden sind Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Käse, aber so ziemlich alles ist Freiwild, solange es richtig gekocht wird.

Die tatsächliche Kochzeit für dieses Frittata-Rezept ist ziemlich kurz, daher müssen alle hinzugefügten Zutaten zuerst gekocht werden.

Gemüse sollten entweder in kleine Würfel geschnitten oder bei Zucchini (Zucchini) in Runden geschnitten werden. Dann sollten sie gekocht, gedünstet oder sautiert werden, bis sie gerade zart sind.

Dieses Frittata-Rezept enthält Pilze und Erbsen.

Bei Verwendung von gefrorenes Gemüse (Erbsen und Mais sind besonders gut) Stellen Sie sicher, dass sie aufgetaut und leicht gekocht sind.

Wenn Sie hinzufügen möchten Fleisch, stellen Sie sicher, dass es gekocht ist und wieder in kleine Stücke schneiden. Wenn Sie etwas mehr Geschmack hinzufügen möchten, braten Sie es kurz in Olivenöl, bevor Sie es der Eimischung hinzufügen.

Pasta kann auch hinzugefügt werden, solange es gekocht und in etwa einen Zoll lange Stücke geschnitten wird. Es ist nicht ungewöhnlich, übrig gebliebene gekochte Spaghetti als Teil eines italienischen Omeletts zu finden.

Dieses Rezept ergibt ein Omelett für vier Personen als leichtes Mittagessen und passt besonders gut zu einem einfachen Caprese-Salat.

Italienisches Frittata-Rezept :  Zutaten

400 Gramm (knapp 1 Pfund) gekochte und gewürfelte Kartoffeln

1 kleine Zucchini (Zucchini), gekocht und gewürfelt

Handvoll Minzblätter, grob gehackt

50 Gramm Hart- oder Ziegenkäse, gerieben oder zerbröselt

Italienisches Frittata-Rezept :  Zubereitung

✮ Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 

✮ Die Kartoffeln dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa fünf Minuten anbraten.  Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren.

✮ Eier, Frühlingszwiebeln, Minze, Salz und Pfeffer verquirlen.

✮ Die Eimasse in die Pfanne geben und die Kartoffeln zügig untermischen, damit sie sich gleichmäßig verteilen.

✮ Lassen Sie die Mischung etwa fünf Minuten einwirken. 

✮ Die Pfanne unter den Grill stellen und einige Minuten ruhen lassen, bis die Oberseite fest ist.

✮ Vom Herd nehmen und die Frittata aus der Pfanne lösen. Auf eine Servierplatte gleiten lassen.

✮ Noch heiß servieren oder abkühlen lassen.

✮ Für ein Picknick kalt in Stücke schneiden und in Silberfolie wickeln.&xa0 Bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.


Zucchini-Speck-Pasta

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 8 Rashers Bacon (ungeräuchert und in kleine Stücke geschnitten)
  • 100 ml Laktosefreie Einzelcreme (stattdessen könnte auch Creme fraiche verwendet werden)
  • 1 EL Knoblauch-infundiertes Öl
  • 25 g Parmesan (gerieben)
  • Prise Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 400 g Garofalo Casarecce Nudeln

Anweisungen

Ich hoffe, Sie genießen dieses cremige Nudelgericht, wenn Sie es ausprobieren, lassen Sie es mich auf Instagram oder in den Kommentaren unten wissen.


Caprese Zucchini “Pasta”

Über das Rezept: Fangen Sie den köstlichen Geschmack des Caprese-Salats in dieser Zucchini-Pasta ein, die mit frischen Tomaten, Mozzarella und Basilikumpesto geworfen wird. Fügen Sie eine würzige Note mit einigen knusprigen Peperoni hinzu. Der Spiralschneider macht es wirklich einfach, die Gemüsepasta zuzubereiten. Ich fand das Buch „Inspiralized“ von Ali Maffucci sehr hilfreich, in dem erklärt wird, wie man viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten spiralisiert.

Anmerkung des Kochs: Für ein kaltes Sommergericht die Peperoni und das Kochen weglassen. Servieren Sie es kalt mit der Pesto-Sauce.

Spiralisierer mit Zucchini-Saiten – “Pasta”

Über einen Spiralisierer: Es gibt viele verschiedene Marken. Stellen Sie sicher, dass Sie festes Gemüse ohne Kerne, übermäßige Samen, hohle Kerne oder viel Saft verwenden. Es ist auch wichtig, Gemüse zu bekommen, das etwa 1 1/2 bis 2 Zoll breit und mindestens 1 1/2 Zoll lang ist. Wenn Sie keinen Spiralschneider haben, können Sie einen Sparschäler verwenden, breite Streifen abschneiden und dann der Länge nach in dünne Stränge schneiden.

Was ist Zucchini oder Zucchini? Denken Sie an eine Zucchini, die in dünne, krause Streifen geschnitten ist und Sie als Nudelgericht servieren können. Es handelt sich in Wirklichkeit um Gemüsespaghetti, Nudeln oder Nudeln, die normalerweise mit einem Schneidewerkzeug namens Spiralizer zubereitet werden. Sie brauchen sehr wenig Kochen und sind die kohlenhydratfreie Art, Gerichte zu gesunden Diätmahlzeiten zu machen.

Zucchini ist der britische und insbesondere der neuseeländische Name für Zucchini. Menschen in Großbritannien können es als Mark bezeichnen. Zucchinis gibt es in vielen Formen und ein paar verschiedenen Farben. Die Leute sind wahrscheinlich am besten mit diesen langen grünen Rechtecken vertraut, die einer Gurke ähneln, aber runde oder gelbe sind in vielen Geschäften zu finden. Es ist vielleicht der bekannteste und beliebteste der Sommerkürbisse.

Sie können gedünstet, gebraten, zu Nudelsauce gerieben oder blanchiert und als Teil eines Gemüsetellers serviert werden. Sie werden auch in Eintöpfe und Suppen geschnitten und haben einen milden Geschmack. Bei einigen Gelegenheiten werden Zucchini als Dessert behandelt und in Zucchinibrot verwendet.


Über das Rezept

Da Sie wahrscheinlich bereits den Großteil Ihrer Vorbereitungszeit mit Ihrem Hauptgericht verbracht haben, ist es von größter Bedeutung, eine Beilage zu wählen, die einfach zuzubereiten ist und das Timing Ihrer Plattierungsausführung nicht verfälscht. Mit nur 3 Zutaten prüft diese Zucchini-Seite alle Kriterien.

Es kommt alles auf die Zucchini an und es gibt zwei Möglichkeiten, sie zu kochen. Wenn Sie nach der todsicheren 5-Minuten-Methode suchen, kochen Sie Ihre geschnittene Zucchini in einer Schüssel mit einem oder zwei Esslöffeln Wasser darin. Oder, wenn Sie Mikrowellen abgeneigt sind, verwenden Sie einen Dampfkorb in einem Topf mit Wasser, um den Dampfweg zu gehen. In jedem Fall möchten Sie, dass Ihre Zucchini an einem heißen Sommertag immer noch ein bisschen fest ist und nicht schlaff wie ein Hund.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zucchini abtropfen lassen, bevor Sie die Butter hinzufügen, oder Sie erhalten am Ende eine wässrige Zucchini-Buttersuppe. Ich verwende immer gesalzene Butter, weil Salz der Geschmacksversiegeler ist.

Für dieses Rezept bevorzuge ich guten, altmodischen geriebenen Parmesan. Nicht den aus der grünen Dose, sondern frisch gemahlenen Parm, den ich normalerweise in der Feinkostabteilung meines Lebensmittelladens finde. Ich mag den gemahlenen Parm einfach, weil er einen homogeneren Biss erzeugt. Würzen ist der Schlüssel, und eine Prise koscheres Salz und viel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ist alles, was Sie brauchen, um das Gericht zu vervollständigen.

Wenn Sie dieses Rezept machen, lassen Sie es mich wissen! Setze ein Lesezeichen für dieses Rezept und hinterlasse unten einen Kommentar, oder mach ein Foto und markiere mich auf Instagram mit #foodiecrusheats.


‘Ich weiß, dass einige von Ihnen Italien vielleicht nie besuchen werden, aber mit diesen einfachen und leckeren Rezepten, die von meiner letzten Reise inspiriert wurden, kann ich Ihnen ein bisschen Italien bringen.’

Gerade zurück von seiner epischen Reise entlang der atemberaubenden Westküste Italiens für die ITV-Serie Gino’s italienische Küstenflucht, jeder italienische Lieblingskoch enthüllt die Wunder einer der reichhaltigsten und vielfältigsten Küchen der Welt. Inspiriert von den Märkten und Küchen, die er besucht hat, und den Einheimischen, die er getroffen hat, hat Gino diese authentischen regionalen Rezepte zusammengestellt, damit Sie sie leicht zu Hause nachkochen können.

Viele sind Meeresfrüchte-Klassiker, wie Fischsuppe nach Amalfi-Art und Spaghetti vongole, aber es gibt auch eine große Auswahl an anderen herzhaften Gerichten und Desserts.

Darüber hinaus teilt Gino einige Familienrezepte, die er als Kind in Kampanien genossen hat, darunter die hausgemachten Fleischbällchen seiner Mutter und die scharfen seines Vaters Calzone.

Alle Rezepte fangen perfekt die Essenz der wunderschönen Küste Italiens ein und lassen Sie im Handumdrehen wie ein Italiener kochen und essen.

Klicken Sie unten, um Gino’s Italian Coastal Escape zu kaufen oder Rezepte von Gino’s Italian Coastal Escape anzuzeigen.


Caprese Spaghetti mit Zucchini Rezept - Rezepte

Perfekte Frikadellen und Spaghetti

Apolloni Weinberge

Nichts Besseres für ein Familienessen oder zum Kochen einer Portion und Einfrieren von Resten! Wir machen unsere mit Hackfleisch und Schweinefleisch, aber Sie können es nach Belieben ersetzen. Das Rezept stammt von einer beliebten Kochbuchautorin und Bloggerin, Deb Perelman von Smitten Kitchen. Sie macht unglaubliches Essen aus ihrer sehr kleinen Küche in New York City! Ihre Rezepte sind leicht zu befolgen und voller Informationen und Fotos. Natürlich wird ein gutes Essen mit Wein immer besser. Unsere Empfehlung ist unser Apolloni Fiasco Rosso, eine proprietäre rote Mischung, die wir gerne produzieren, um sie am Tisch zu teilen! 

&bull PORTIONEN: 4 UND BIS ZU 6 MIT SEITEN &bull ZEIT: 50 MINUTEN &bull QUELLE: SMITTEN KITCHEN

Zutaten
  • 1 Pfund Hackfleisch flexibel eine Mischung aus Schweine-, Rind- und Kalbfleisch ist traditionell
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel nach Panko-Art
  • 1/3 Tasse Milch
  • 2 EL fein gehackte Petersilie plus mehr zum Servieren
  • 2 EL fein geriebener Parmesan- oder Pecorino-Romano-Käse plus mehr zum Servieren
  • 2 TL grobes oder koscheres Salz geteilt
  • Paprikaflocken und/oder frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 2 große Eier
  • 3 Zehen Knoblauch gehackt, geteilt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 28-Unzen-Dose zerdrückte Tomaten
  • 1 Pfund getrocknete Spaghetti
Anweisungen

Bringen Sie einen großen Topf mit sehr gut gesalzenem Wasser zum Kochen und erhitzen Sie Ihren Ofen auf 425 Grad F. Legen Sie ein großes Backblech zur einfachen Reinigung mit Folie aus und beschichten Sie es leicht mit einem Antihaftspray.

Fleisch, Krümel, Milch, Petersilie, Käse, 1 Teelöffel Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Eier und ein Drittel des gehackten Knoblauchs in eine große Schüssel geben und alles mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zu einer gleichmäßigen Mischung zerdrücken. Bei Bedarf mit nassen Händen die Mischung zu 2-Zoll-Fleischbällchen formen (ich habe eine 3-Esslöffel-Schaufel verwendet) und auf dem vorbereiteten Tablett anrichten. 12 Minuten rösten, bis sie gar sind (Sie können eine Hälfte durchschneiden).

Sobald das Wasser kocht, kochen Sie Spaghetti, bis sie eine Minute weich sind. Stellen Sie 1 Tasse Kochwasser beiseite, bevor Sie die Nudeln abgießen.

In einer tiefen Bratpfanne oder einem breiten Topf 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die restlichen zwei Drittel Knoblauch und eine oder zwei Prise Pfefferflocken hinzu und lassen Sie sie 30 Sekunden bis 1 Minute brutzeln, bis der Knoblauch goldbraun ist. Tomaten hinzufügen (Vorsicht vor Spritzern!) und mit restlichem 1 TL Salz würzen. Lassen Sie die Mischung etwa 5 Minuten köcheln und rühren Sie dabei gelegentlich um. Länger schadet jedoch nicht, wenn Ihre Frikadellen schon fertig sind.

Wenn die Fleischbällchen aus dem Ofen kommen, fügen Sie sie der Sauce hinzu und rühren Sie um, damit sie beschichtet sind. Reduzieren Sie die Hitze auf ein niedriges Köcheln, setzen Sie einen Deckel auf den Topf und lassen Sie die Fleischbällchen 10 Minuten in der Sauce köcheln. Wenn Sie sie jetzt nicht sofort essen, können Sie sie vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Wenn Sie servierfertig sind: Geben Sie Ihre Spaghetti in den leeren Kochtopf zurück. Die Fleischbällchen beiseite schieben und ein paar Schöpfkellen ihrer Kochsoße nehmen und über die Spaghetti gießen. Fügen Sie die Hälfte des reservierten Nudelwassers hinzu und kochen Sie Spaghetti und Sauce eine Minute lang bei starker Hitze, wobei Sie die ganze Zeit schwenken. Verwenden Sie nach Bedarf zusätzliches Nudelwasser zum Lösen. Spaghetti mit einer Zange in eine große, breite Servierschüssel geben. (Wenn Sie die Schüssel beim Absenken der Spaghetti ein wenig drehen, können Sie süße Häufchen bilden.) Fügen Sie die Fleischbällchen und ihre Sauce hinzu. Mit Petersilie und zusätzlich geriebenem Käse garnieren. Essen Sie jetzt, warten Sie nicht.


Caprese Spaghetti mit Zucchini Rezept - Rezepte

Gönnen Sie der Familie ein gesundes Zucchini-Gericht, das tatsächlich wie echte Pasta aussieht und schmeckt, abzüglich der zusätzlichen Kalorien.

Während diese Mahlzeit mit einem Spiralschneider leicht gemacht wird, um die Zucchini fein zu schnitzen, können Sie sie einfach manuell mit einem Messer schneiden, etwas Tomatensauce und Basilikumblätter zum Abschluss hinzufügen – lecker!

Portionen: 2

1 Esslöffel Gemüsebrühe

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

  1. Waschen, trocknen und die Enden jeder Zucchini abschneiden.
  2. Stecken Sie die Zucchini in die Mitte Ihres Spiralschneiders und drehen Sie dann den Griff. Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende eine Schüssel platzieren, um die spiralisierte Zucchini aufzufangen.
  3. Einen Esslöffel natives Olivenöl extra in eine heiße Pfanne geben, den Knoblauch zerdrücken, die Dose Tomaten ausleeren und zum Schluss mit einem Esslöffel Gemüsebrühe abschließen. Gut umrühren.
  4. Die Zucchini einige Minuten weich dämpfen, abtropfen lassen und mit der Tomatensauce vermischen. Gut mischen und dann in eine Schüssel geben.
  5. Mit ein paar Basilikumblättern darüber arrangiert servieren.

Mehr wollen?

Lassen Sie sich jede Woche unsere besten Lektüre direkt in Ihren Posteingang liefern, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.


Wurst & Gebratener Gemüseauflauf

Zutaten

  • 5 Karotten (dünne grüne Spitze schmeckt am besten)
  • 1 Zucchini
  • 200 g Strauchtomaten
  • 2 EL Knoblauch-infundiertes Öl
  • 6 Glutenfreie Würstchen mit niedrigem FODMAP-Gehalt (oder 12 Chipolatas – oder eine Mischung aus beiden!)
  • 800 g Kartoffel (ca. 5 Kartoffeln gewürfelt)
  • 2 Zweige Rosmarin

Anweisungen

In eine ofenfeste Form die Kartoffeln und den fein gehackten Rosmarin geben, würzen, mit Öl beträufeln und gut vermischen.

Dieses Rezept ist großartig für die Nacht unter der Woche, da es schnell in den Ofen geschoben wird, viel gesundes Gemüse enthält und vor allem wirklich lecker ist! Ich habe das in den letzten Wochen zweimal gemacht, weil es mir so gut gefallen hat! Ich habe es mit Sainsbury's Cumberland Chipolatas sowie Heck glutenfreien Würstchen probiert und beide funktionieren gut.

2. Gemischter Gemüse- und Kartoffelhasch


Die Frittata kann sofort oder warm serviert werden. Nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur kann es bis zu einer Stunde stehen. Eine gekühlte Frittata kann bis zu 1 Tag gekühlt werden. Kalt servieren, auf Raumtemperatur bringen oder vor dem Servieren aufwärmen.

Heizen Sie zuerst Ihren Ofen auf 350 ° F vor. Erhitze 3 Esslöffel Olivenöl in einer 10 " ofensicheren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie ½ Tasse gewürfelte Zwiebeln hinzu. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es weich ist, etwa 5 Minuten. In der Zwischenzeit 8 große Eier in einer mittelgroßen Schüssel mit ½ Tasse Milch, ¾ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Wählen Sie zum Anpassen eine der folgenden Ergänzungen aus.

Gießen Sie die Eimischung und alle Zusätze in Ihre Pfanne, rühren Sie um und kochen Sie, bis sich die Ränder von der Pfanne lösen. Dies dauert 5 bis 7 Minuten. Übertragen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie 16 bis 18 Minuten, bis sie fest ist. Dann genieße es!