Traditionelle Rezepte

Pariser Gnocchi mit Bechamelsauce

Pariser Gnocchi mit Bechamelsauce

Ein ungewöhnlicheres Rezept mag sein, aber es ist lecker. Wenn Sie ein spezielleres Gericht zubereiten möchten, können Sie auch dieses Rezept ausprobieren. Sie werden es nicht bereuen!

Für Gnocchi:

  • 500 ml Milch
  • 160 gr Mehl
  • 4 Eier
  • Ein viertel Teelöffel Salz

Für Bechamelsauce:

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pariser Gnocchi mit Bechamelsauce:

Zuerst bereiten wir Gnocchi zu. Bringen Sie die Milch zum Kochen. Wenn es zu kochen begonnen hat, fügen Sie Salz und Mehl hinzu und mischen Sie kräftig, damit sich keine Klumpen bilden. Rühren, bis sich die Zusammensetzung von den Gefäßwänden löst. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann die Eier dazugeben und gut vermischen. Setzen Sie die Komposition in Pos. In einer Schüssel Wasser kochen. Wenn es kocht, die Gnocchi darin kneifen. Drücken Sie die Komposition aus der Pos und schneiden Sie sie mit einem Messer auf die gewünschte Größe.

Wenn die Gnocchi an die Oberfläche steigen, mit einem Schneebesen entfernen und in eine mit Butter gefettete Pfanne geben. Dann die Bechamelsoße zubereiten. Stellen Sie eine Schüssel auf das Feuer, fügen Sie Butter und Mehl hinzu. Rühren Sie ständig, bis das Mehl seine Farbe ändert, aber sehr wenig. Dann nach und nach die Milch dazugeben. Salz und Pfeffer. Die Bechamelsauce über die Gnocchi gießen. Geriebenen Parmesankäse darüberstreuen. In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C stellen, bis sie schön gebräunt sind! Ich hoffe es gefällt dir!


Video: Handmade Gnocchi with Bechamel Sauce ANIKI CHEF EP4 (Dezember 2021).