Traditionelle Rezepte

Rezept für gebratenes Sichuan-Schweinefleisch

Rezept für gebratenes Sichuan-Schweinefleisch

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch
  • Stücke vom Schwein
  • Schweineschulter

Dies ist eine aromatische und leicht gewürzte chinesische Pfanne. Mit frisch gekochtem Reis genießen.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 150 g Schweineschulter ohne Haut, ohne Knochen, mit einer dünnen Fettschicht befestigt
  • 3 1/2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Chilibohnenpaste (Toban Djan)
  • 1 Esslöffel fermentierte gesalzene schwarze Bohnen
  • 50 g frische Knoblauchsprossen, in 3 cm lange Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Schweineschulter in 4x3x0,2cm Streifen schneiden.
  2. Das Öl im Wok bei starker Hitze heiß werden lassen. Das Schweinefleisch 30 Sekunden unter Rühren braten, das Salz hinzufügen und kochen, bis das Fett verdampft ist.
  3. Schieben Sie das Schweinefleisch an den Rand des Woks. Die Chilibohnenpaste und die schwarzen Bohnen in die Mitte des Woks geben und unter Rühren anbraten, bis sie duften.
  4. Das Schweinefleisch in die Sauce einrühren. Knoblauchsprossen, Sojasauce und Zucker dazugeben. Unter Rühren gründlich anbraten, bis die Knoblauchsprossen welken. Aufschlag.

Zutaten

Knoblauchsprossen (Blätter), fermentierte gesalzene schwarze Bohnen und Chilibohnenpaste (Toban Djan) können in chinesisch-orientalischen Fachgeschäften oder online gekauft werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Einfaches Schweinefleisch Stir Fry mit Paprika

Dies ist das Schwestergericht des berühmten zweimal gekochten Schweinebauchs nach Sichuan-Art und erfreut sich in China großer Beliebtheit. Im Vergleich zum traditionellen zweimal gekochten Schweinebauch ist diese einfache Schweinefleischpfanne mit Paprika viel einfacher zuzubereiten. Dies ist ein wichtiges Gewürz, das in diesem Rezept genannt wird: fermentierte Sojabohnen. Fermentierte Sojabohnen haben einen sehr einzigartigen starken Geschmack. Sie finden es möglicherweise als Zutat in vielen Gerichten im Sichuan-Stil. Ich verwende diese Lao Gan Ma Black Bean Chili Sauce, 280g die eine kleine Menge Chiliöl enthält. Wenn Sie reine fermentierte Sojabohnen verwenden, müssen Sie etwas zusätzliches Chiliöl hinzufügen.

Zuerst die Paprika in kleine Stücke schneiden und dann auch Ingwer und Knoblauch schneiden.

Schweinebauch in dünne Scheiben schneiden.

Erhitzen Sie den Wok und fügen Sie Schweinefleischscheiben direkt hinzu, um sie unter Rühren zu braten, bis sie sich leicht kräuseln.

Übertragen Sie die Scheiben aus dem Wok, erhitzen Sie Speiseöl im Wok, fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu, um sie bis zum Aroma zu braten. Die Paprikascheiben darin etwa 2 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind.

Fügen Sie Salz, Sojasauce und 1 Esslöffel fermentierte Sojabohnen hinzu. Gut mischen und wir sind mit diesem einfachen Pfannengericht-Rezept fertig.


Das Schweinefleisch konservieren: Das zerkleinerte Schweinefleisch mit Kochwein, leichter Sojasauce, weißem Zucker, Stärke und Salz vermischen. Lassen Sie die Mischung 15 Minuten stehen.

Schweinefleisch braten: Den Wok vorheizen. Fügen Sie Speiseöl hinzu und erhitzen Sie es. Die eingemachten Schweineschnitzel dazugeben, auf großem Feuer ca. 1 Minute braten und herausnehmen.

Grüne Paprika anbraten: Fügen Sie mehr Speiseöl hinzu und erhitzen Sie es, bis es heiß ist. In Scheiben geschnittenen Ingwer und Knoblauch dazugeben. 10 Sekunden braten, bis es Duft verströmt. Gießen Sie die zerkleinerte grüne Paprika hinein. 30 Sekunden bei mittlerer Hitze braten. Etwas Salz hinzufügen und vermischen.

Fügen Sie die gebratenen Schweineschnitzel hinzu. Umrühren, um sich gut mit grünem Paprika zu vermischen. Gießen Sie Wasserstärke ein. Gut mischen und auf großem Feuer erhitzen, bis das Gericht ein wenig klebrig wird, was 20-30 Sekunden dauern sollte. Schalten Sie die Hitze aus. Auf einem exquisiten Teller servieren.

Das gebratene geschredderte Schweinefleisch mit grüner Paprika ist jetzt gekocht. Es sieht sehr lecker aus.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Abendessen 2: Gegrilltes Hühnchen-Souvlaki und Tomatensalat

Beginnen Sie damit, die Tzatziki-Sauce zuzubereiten und das Hühnchen für das Souvlaki zu salzen (Schritte 1 und 2). Während das Hühnchen salzt, bereiten Sie die restlichen Zutaten für beide Gerichte vor. Die Tomaten für den Salat salzen und den Grill anzünden. Hähnchen grillen. Während die Pita wärmt (Schritt 6), den Salat schwenken.

Für saftiges, würziges Grilled Chicken Souvlaki legen wir schnell Hähnchenbruststücke in Salzlake, bevor wir sie in eine kräftige Mischung aus Zitrone, Olivenöl, Kräutern und Honig werfen. Um zu verhindern, dass die Hähnchenstücke an den Enden der Spieße verkochen, schützen wir sie, indem wir Paprika- und Zwiebelstücke auf die Enden auffädeln. Für unseren Tomatensalat mit Feta und Kreuzkümmel-Joghurt-Dressing salzen wir die Tomaten, bevor wir sie unter den Salat mischen. Geschnittene Frühlingszwiebeln und gehackter Oregano verleihen Frische und eine Prise Feta-Käse fügt einen salzigen Geschmack hinzu.

Druckbare Einkaufslisten: Gegrilltes Hühnchen-Souvlaki und Tomatensalat

Gerätebewertung Grillzange

Welche Eigenschaften unterscheiden die besten Grillzangen von den Prätendenten?


Ernährung

Zeigen Sie zeilenweise Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Inhaltsstoffe die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verlinkten Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 1097

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


Tofu-Pfanne nach Sichuan-Art mit Schweinefleisch

In einer kleinen Pfanne die Sichuan-Pfefferkörner bei starker Hitze etwa 30 Sekunden rösten, bis sie duften. In eine Gewürzmühle geben und vollständig abkühlen lassen. Mahlen Sie die Pfefferkörner zu einem groben Pulver.

In einer kleinen Schüssel Wein, helle Sojasauce, Sesamöl, Maisstärkebrei, Zucker und gemahlene Pfefferkörner vermischen. In einer mittelgroßen Schüssel das Schweinefleisch mit der dunklen Sojasauce mischen.

In einer großen Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie es bei mäßiger Hitze, indem Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel aufbrechen, bis das Fleisch durchgegart ist, etwa 5 Minuten. Frühlingszwiebeln und zerdrückte rote Paprika unterrühren und bei mäßiger Hitze 2 Minuten köcheln lassen. Die Sauce gut umrühren, dann zum Schweinefleisch geben. Unter Rühren braten, bis sie köcheln und dickflüssig sind, etwa 3 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und heben Sie den Tofu vorsichtig unter. Ganz sanft köcheln lassen, bis der Tofu heiß ist, ca. 3 Minuten. Über Reis servieren.


Dan Dan Nudeln / Vegane Dan Dan Nudeln

Eine Hommage an die Straßenhändler, die sie aus Körben auf dem Rücken verkauften. Diese Nudeln werden mit einer reichhaltigen Sauce geliefert, die nussig, würzig und extra duftend ist, mit einem Hauch von Süße.

Benannt nach der sommersprossigen alten Dame, die ihn erfunden hat, ist Mapo Tofu die aufrichtige Berühmtheit der Sichuan-Küche.

Saure, süße und meist scharfe Auberginen sind ein Favorit in Sichuan, da sie klebrige Saucen aufsaugen.

Sichuan Beef Stir Fry

Zartes knuspriges Sichuan-Rindfleisch in einer kräftigen, süß-säuerlichen, scharfen Sauce mit Paprika und Zwiebeln. Erfahren Sie, wie Sie die reichhaltigste Sauce zubereiten und knuspriges Rindfleisch ohne Frittieren zubereiten.

Zarte Rindfleischscheiben werden in einer reichhaltigen, würzigen scharfen Sauce serviert und mit Erdnussflocken und Koriander belegt. Jeder Bissen strotzt nur so vor Sichuan-Geschmack.

Servieren Sie mit oder ohne die würzige Suppe für ein authentisches Chengdu Street Food-Erlebnis.

Ein Teller mit knusprigem Hühnchen, das mit Chilischoten, Sichuan-Pfefferkörnern und Tonnen von Aromastoffen erstickt ist, um ein elektrisierend heißes, betäubendes Gefühl zu erzeugen, das so süchtig macht.

Ausgewogene süße, saure, betäubende, würzige und herzhafte Aromen sorgen für das perfekte Kung-Pao-Hühnchen. Lernen Sie die Technik, um den authentischen Geschmack wiederherzustellen.

Verkohlte und verkohlte grüne Bohnen werden mit einer aromatischen Sauce geworfen, was dieses Gericht zu gut macht, um darauf zu verzichten.

Zartes fettes Schweinefleisch, gekocht in einer reichhaltigen, leckeren Sauce, die herzhaft, leicht süß, würzig und voller Umami ist.

Saftiges Hühnchen wird in einer dicken Sauce auf Rotölbasis erstickt. Reichhaltig, würzig, betäubend, süß und herzhaft, es macht wirklich Ihr "Mundwasser".

Der ultimative chinesische Hot-Pot-Guide, der die verschiedenen Arten von Brühe, Dip-Saucen, Zutaten und Ausrüstung erklärt sowie alles, was Sie wissen müssen, um eine erfolgreiche Hot-Pot-Party zu veranstalten.

Zartes Rindfleisch im Mund zergehen& Die betäubende Schärfe ist so süchtig machend, dass Sie nicht aufhören können zu essen, auch wenn es Ihren Magen brennen lässt!

Sichuan-Huhn mit scharfer Sesamsauce

Dieses kalte Sichuan-Hühnchengericht wird mit einer betäubenden, würzigen, nussigen Sauce serviert, die süchtig macht. Es mag schlicht aussehen, aber es wird Sie mit einem einzigen Bissen umhauen.


Knusprige Schweinebraten

Schweinebraten passen gut zu vielen verschiedenen Schnitten. Schweinekoteletts ohne Knochen, Schweinefilet und sogar Hackfleisch können verwendet werden, obwohl Sie die Garzeiten entsprechend anpassen müssen, um zu langes Fleisch zu vermeiden.

Wie stelle ich sicher, dass das Schweinefleisch knusprig wird?

Dafür haben wir ein paar Tricks. Tupfe das Schweinefleisch zuerst mit einem Papiertuch trocken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Nachdem wir das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer gewürzt haben, werfen wir es in Maisstärke, die beim Auftreffen auf das heiße Öl zu einer knusprigen Außenhülle wird. Achten Sie zuletzt darauf, die Pfanne nicht zu überfüllen. Jedes Stück Schweinefleisch sollte Kontakt mit Ihrer Pfanne haben und etwas Platz um es herum haben, damit der Dampf entweichen kann.

Kann ich anderes Gemüse verwenden?

Das Schöne an einem Pfannengericht ist, wie vielseitig Sie es zubereiten können. Wir lieben Zuckererbsen wegen ihrer knusprigen Textur, aber wir mögen auch Paprika, Brokkoli, Blumenkohl oder sogar Grünkohl. Du kannst so ziemlich jedes Gemüse verwenden, das im Kühlschrank hängt, aber achte darauf, wie lange jedes Gemüse zum Kochen braucht, bevor du mit dem Kochen beginnst.

Warum die Sardelle?

Wenn das Wort "Sardelle" Sie winden lässt, keine Angst: Die Sauce ist mit so vielen anderen würzigen Zutaten gefüllt, Ingwer, braunem Zucker und Knoblauch, dass Sie das Sardellenfilet nicht schmecken werden. Was Sie bemerken werden: Ein köstlich salziger, herzhafter Geschmack, der so ziemlich jede Sauce oder jedes Dressing 10x besser schmecken lässt. Das ist die Sardelle!

Das gemacht? Lass uns im Kommentarbereich unten wissen, wie es gelaufen ist!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 30. September 2020 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


Gebratene Szechuanbohnen mit knusprigem Schweinefleisch

150 g Schweinelende, in dünne Streifen geschnitten
2 EL natives Olivenöl extra
1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
1 kleines Stück Ingwer, in dünne Scheiben geschnitten
2 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
1 lange rote Chili, gehackt
1 TL Szechuan-Pfefferkörner
1 EL Maisstärke
10 getrocknete Chilis, ganz
1 Bund Schlangenbohnen, in Drittel gehackt
5 Frühlingszwiebeln, gehackt
½ Bund Koriander, gehackt
1 EL knusprig frittierte Schalotten

Methode

Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen, dann das Schweinefleisch dazugeben und vollständig bestreichen. Zum Marinieren beiseite stellen, während Sie alles andere vorbereiten.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl, Knoblauch, Ingwer, Schalotten, Chili und Pfefferkörner hinzufügen und schwenken, um sie zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2-3 Minuten anbraten.

Die Maisstärke durch das Schweinefleisch rühren, bis es gleichmäßig vermischt ist, dann das Schweinefleisch mit den Zwiebeln in die Pfanne geben. Rühren, bis es leicht braun wird, dann die getrockneten Chilis hinzufügen und vermischen.

Die Schlangenbohnen in etwas kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann abgießen und mit den Frühlingszwiebeln, Koriander und gebratenen Schalotten in die Pfanne geben. Zusammen verrühren, bis alles gut vermischt ist, und einige Minuten anbraten. Sofort servieren.