Traditionelle Rezepte

Salat aus Bronze und Rot mit Serrano-Schinken und Ziegenkäse-Spiralen

Salat aus Bronze und Rot mit Serrano-Schinken und Ziegenkäse-Spiralen

Zutaten

  • 8 Unzen weicher frischer Ziegenkäse, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel plus 1/2 Tasse Haselnussöl oder Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel fein gehackter frischer Rosmarin, geteilt
  • 1/4 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 10 dünne 7x31/2-Zoll-Scheiben Serrano-Schinken oder Prosciutto (ca. 7 Unzen)
  • 1 Tasse Babyspinatblätter mit Stiel
  • 3 Esslöffel Sherryweinessig
  • 3 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 10 Tassen (verpackt) gemischter roter und bronzefarbener Salat, grob zerrissen
  • 1/2 Tasse gehackte geschälte geröstete Haselnüsse, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Ziegenkäse, 2 Esslöffel Haselnussöl, 1/4 Teelöffel Rosmarin und Zitronenschale in einer kleinen Schüssel verrühren. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Legen Sie ein Stück Plastikfolie auf die Arbeitsfläche. Legen Sie 1 Scheibe Schinken in die Mitte des Plastiks. Verteilen Sie großzügig 2 Esslöffel Ziegenkäsemischung gleichmäßig auf dem Schinken. Legen Sie eine Schicht Spinatblätter über die Käsemischung. Den Spinat mit der zweiten Schinkenscheibe belegen. Wiederholen Sie die Schichtung noch 2 Mal. Beginnen Sie an einer langen Seite und verwenden Sie Plastikfolie als Hilfe, rollen Sie Schinkengelee-Rollen-Art auf. Legen Sie eine zusätzliche Schinkenscheibe über die Naht, um freiliegende Käse- und Spinatblätter zu bedecken (die Rolle hat einen Durchmesser von etwa 1 1/2 bis 2 Zoll). Fest in Plastik einwickeln. Mit dem restlichen Schinken, Käse und Spinat wiederholen, um eine zweite Rolle zu bilden. Kühlen bis fest, mindestens 6 Stunden. (Kann 2 Tage im Voraus zubereitet werden. Kühl aufbewahren.)

  • 1/2 Tasse Haselnussöl, 1/4 Teelöffel Rosmarin, Sherryessig, Schalotte und Zucker in einer kleinen Schüssel verquirlen. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Salat mit 1/4 Tasse Dressing und 1/4 Tasse Haselnüssen vermischen. Hügelsalat in der Mitte von 8 Tellern. Schinkenröllchen auspacken. Schneiden Sie jede Rolle in zwölf 1/2-Zoll-dicke Runden. Ordnen Sie 3 Runden um jeden Salat herum an; Salat mit den restlichen Nüssen bestreuen, Dressing um den Salat und über die Schinkenrunden träufeln und servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Abschnitt "Rezensionen"

Spiralen Spiralrezepte

  • Rezept für Spiralkekse

Rezept für Spiralkekse. 1. Butter, Ei, Zucker und Vanille schaumig schlagen. 2.

Als Oma eine Babyparty für mich hatte, servierte sie dieses wunderbare Gericht. Je .

Das spiralförmige Schneiden ist wirklich die Grundlage dieses Gerichts, weil es sich "öffnet".

Einfach zuzubereiten, aber ach so elegant. Diese verführerischen Vorspeisen beinhalten Aspa.

Diabetiker-Spiralschnittschinken mit langsam geröstetem Spargel und Zitronen-Thymian-Sauce R .

Dieses festliche Tischdekorationsstück, außen süß und innen herzhaft.

Grillen: Auberginen- und Ziegenkäse-Spiralen

Die geröstete Aubergine ist in dieser Pasta total lecker.

Wenn ein ganzer Vogel einfach zu viel ist – Zeit und Mühe sowie Größe – gibt es .

Spiralgeschnittener Schinken mit Pfeffergelee-Glasur

Fleischbällchen mit Spiralnudeln Rezept. 1. Nudeln nach dem Kochen abgießen. 2. Für die .

Schinken und Käse ist eine klassische Kombination, die durch die Verwendung unseres natu noch besser wird.

3 dz. Vorspeisen oder 36 Portionen, je 1 Vorspeise

Schinkenscheiben werden mit einer Mischung aus Frischkäse, Blauschimmelkäse, Birnen und Wa bestrichen.


REVIEW: Lay’s – Passport to Flavor – Brasilianische Picanha (Steak & Chimichurri Sauce)

Hallo Chipfans! Zeit für Runde 2 des Lay’s 2016 ‘Do Us a Flavor‘-Wettbewerbs!! Warte …..oh ja, wir haben es wieder vergessen – Entschuldigung, wir können es anscheinend nicht durch unser Chip-Lovin-Gehirn bekommen, dass Lay auf ihren jährlichen Sommer verzichtet hat – einen Geschmack kreieren / gewinnen a Millionen –-Wettbewerb für eine etwas universellere Werbung!

Obwohl Lay’s ihre neuen ‘Passport to Flavor‘-Chips möglicherweise nicht mit Bezug zu den diesjährigen Olympischen Sommerspielen bewirbt, ist es ziemlich offensichtlich, dass sie sich an diesen weltweiten Werbemantelschößen von 1) festhalten, natürlich einschließlich einen Geschmack aus dem Gastland Brasilien, und durch 2) einschließlich einer sehr weltlich vielfältigen Einbeziehung von Ländern. Und obwohl Lay uns dieses Mal vielleicht nicht unbedingt einen Geschmackswettbewerb anbietet, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie wissen, dass wir die vier Geschmacksrichtungen vergleichen und gegeneinander ausspielen werden – und wir werden definitiv einige Geschmacksrichtungen verteilen Medaillen!

Letzte Woche haben wir Lay’s Wavy Greek Tzatziki überprüft und waren köstlich begeistert. Noch zu probieren sind Kettle Cooked Indian Tikka Masala und Chinese Szechuan Chicken. Als nächstes steht das klassische Gericht des olympischen Gastgeberlandes 2016 – Brasilianischer Picanha (auch bekannt als Steak & Chimichurri Sauce) auf dem Programm.

Geschmackskreativitätsbewertung von Chip Review für Picanha (Skala: 1 – 10): 6

Die Begeisterung von Chip Review für diesen Picanha-Geschmack (Skala: 1 – 10): 9

Chip Review Bewertung von Taschendesign und -farbe (Skala: 1 – 10): 8

Der einzige Grund, warum wir Lays Geschmackskreativität für diese nicht etwas höher bewertet haben, ist, dass wir tatsächlich einige verschiedene Chips mit Steak-/Rindfleischgeschmack probiert haben. Tatsächlich enthielten die letzten, die wir probierten, auch Chimichurri-Sauce. Trotzdem waren wir sehr fasziniert und beeindruckt von Lays Entscheidung, ein bestimmtes brasilianisches Fleischstück zu spezifizieren. Laut Google ist Picanha ist ein in Brasilien beliebtes Stück Rindfleisch. In den USA ist es wenig bekannt, wird aber als Rump Cover, Rump Cap oder Coulotte bezeichnet. Nordamerikanische Metzger teilen es im Allgemeinen in andere Teilstücke wie den Hintern, den runden und den Lende (Wikipedia). Wir sind dem Picanha noch nie zuvor begegnet, aber basierend auf dem, was Marvo bei The Impulsive Buy in seiner Rezension der Chips sagt, ist es ein extrem leckeres Stück Fleisch.

Was wir kennen, ist Steak (normalerweise Rock oder Strip oder Ribeye oder…), und wir kombinieren es ab und zu mit einer köstlichen Chimichurri-Sauce. Wir haben Chimichurri-Sauce immer mehr mit argentinischer als mit brasilianischer Küche in Verbindung gebracht, aber vielleicht weiß Lay’s etwas, was wir nicht wissen. Wie auch immer, für jeden von Ihnen, der möglicherweise nicht mit Chimichurri-Sauce vertraut ist, ist es eine ungekochte, halbstückige, mit Kräutern beladene Sauce, die auf einem Steak serviert wird oder zum Dippen. Die Saucenrezepte variieren, enthalten aber meist folgendes: Petersilie, Knoblauch, Oregano, Essig und Öl – manchmal auch rote Chiliflocken.

Zu sagen, dass wir hohe Erwartungen an diesen Geschmack hatten, ist vielleicht eine große Untertreibung. Der Grund für diese hohen Erwartungen hat alles damit zu tun, als Lay das letzte Mal einen neuen Chip-Geschmack herausgebracht hat, der auf einem fleischigen, ikonischen brasilianischen Gericht in ihrem – Copa de los Sabores (Flavor Cup) – Feijoada-Kartoffelchips basiert – die mit Sicherheit einige der besten Chips aller Zeiten von Lay sind! Nun, diese neuen Chips sind sicherlich nicht mit diesen Chips zu vergleichen, und sie werden es nicht zu Chip Review ’s Top 5 – Chips mit Fleischgeschmack aller Zeiten machen, aber sie sind an sich schon verdammt lecker.

Die verworrene, leicht rauchige Würze passt gut zu dem frittierten Kartoffelchip. Wir konnten diese ganze Tüte ohne Probleme durchessen. Die Würze ist unaggressiv ausgewogen, mit nur einem Hauch frischer, kräuteriger Chimichurri-Noten von Oregano und Petersilie und einem dezenten Hauch von Knoblauch. Aber am Ende hatten wir uns irgendwie mehr von einem spritzigen Chimichurri-Punch erhofft. Wir schätzen die Stärke der Chips, dieser Aspekt ist sehr gut gemacht. Wenn Sie also ein Fan von Chips mit Fleischgeschmack sind, könnten diese sehr gut Ihren Wünschen entsprechen.

Unserer Meinung nach hätte dieser Geschmack mit Lay’s kesselgekochten Kartoffelchips kombiniert werden sollen.

Da haben Sie es also, alle vier ‘Passport to Flavor’ Chips gegessen und überprüft. Wir waren sehr zufrieden mit dieser neuen Geschmackspalette. So würden wir die Medaillen ‘Passport to Flavor’ verteilen:

Bronze – Brasilianischer Picanha (Steak & Chimichurri-Sauce)

Dies sind wie immer unsere Gedanken, wir würden gerne Ihre Meinung hören. Stimmen Sie zu oder widersprechen Sie uns, lassen Sie es uns wissen.


REVIEW: Lay’s – Passport to Flavor – Brasilianische Picanha (Steak & Chimichurri Sauce)

Bewertung: ©©©©-1/4 Chips (Geschmatze)

Hallo Chipfans! Zeit für Runde 2 des Lay’s 2016 ‘Do Us a Flavor‘-Wettbewerbs!! Warte …..oh ja, wir haben es wieder vergessen – Entschuldigung, wir können es anscheinend nicht durch unsere Chipliebhaber bekommen’s, dass Lay auf ihren jährlichen Sommer verzichtet hat – einen Geschmack kreieren / gewinnen a Millionen –-Wettbewerb für eine etwas universellere Werbung!

Obwohl Lay’s ihre neuen ‘Passport to Flavor‘-Chips möglicherweise nicht mit Bezug zu den diesjährigen Olympischen Sommerspielen bewirbt, ist es ziemlich offensichtlich, dass sie sich an diesen weltweiten Werbemantelschößen von 1) festhalten, natürlich einschließlich einen Geschmack aus dem Gastland Brasilien, und durch 2) einschließlich einer sehr weltlich vielfältigen Einbeziehung von Ländern. Und obwohl Lay uns diesmal nicht unbedingt einen Geschmackswettbewerb anbietet, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie wissen, dass wir die vier Geschmacksrichtungen vergleichen und gegeneinander ausspielen werden – und wir werden definitiv einige Geschmacksrichtungen verteilen Medaillen!

Letzte Woche haben wir Lay’s Wavy Greek Tzatziki überprüft und waren köstlich begeistert. Noch zu probieren sind Kettle Cooked Indian Tikka Masala und Chinese Szechuan Chicken. Als nächstes kommt das klassische Gericht des olympischen Gastgeberlandes von 2016 – Brasilianischer Picanha (auch bekannt als Steak & Chimichurri Sauce).

Geschmackskreativitätsbewertung von Chip Review für Picanha (Skala: 1 – 10): 6

Die Begeisterung von Chip Review für diesen Picanha-Geschmack (Skala: 1 – 10): 9

Chip Review Bewertung von Taschendesign und -farbe (Skala: 1 – 10): 8

Der einzige Grund, warum wir Lays Geschmackskreativität für diese nicht etwas höher bewertet haben, ist, dass wir tatsächlich einige verschiedene Chips mit Steak-/Rindfleischgeschmack probiert haben. Tatsächlich enthielten die letzten, die wir probierten, auch Chimichurri-Sauce. Trotzdem waren wir sehr fasziniert und beeindruckt von Lays Entscheidung, ein bestimmtes brasilianisches Fleischstück zu spezifizieren. Laut Google ist Picanha ist ein in Brasilien beliebtes Stück Rindfleisch. In den USA ist es wenig bekannt, wird aber als Rump Cover, Rump Cap oder Coulotte bezeichnet. Nordamerikanische Metzger teilen es im Allgemeinen in andere Teilstücke wie den Hintern, den runden und den Lende (Wikipedia). Wir sind dem Picanha noch nie zuvor begegnet, aber basierend auf dem, was Marvo bei The Impulsive Buy in seiner Rezension der Chips sagt, ist es ein extrem leckeres Stück Fleisch.

Was wir kennen, ist Steak (normalerweise Rock oder Strip oder Ribeye oder…), und wir kombinieren es ab und zu mit einer köstlichen Chimichurri-Sauce. Wir haben Chimichurri-Sauce immer mehr mit argentinischer als mit brasilianischer Küche in Verbindung gebracht, aber vielleicht weiß Lay’s etwas, was wir nicht wissen. Wie auch immer, für jeden von Ihnen, der möglicherweise nicht mit Chimichurri-Sauce vertraut ist, ist es eine ungekochte, halbstückige, mit Kräutern beladene Sauce, die auf einem Steak serviert wird oder zum Dippen. Die Saucenrezepte variieren, enthalten aber meist folgendes: Petersilie, Knoblauch, Oregano, Essig und Öl – manchmal auch rote Chiliflocken.

Zu sagen, dass wir hohe Erwartungen an diesen Geschmack hatten, ist vielleicht eine große Untertreibung. Die Gründe für die hohen Erwartungen haben alles damit zu tun, als Lay das letzte Mal einen neuen Chip-Geschmack herausgebracht hat, der auf einem fleischigen ikonischen brasilianischen Gericht in ihrer – Copa de los Sabores (Flavor Cup) – Feijoada-Kartoffelchips basiert – die mit Sicherheit einige der besten Chips aller Zeiten von Lay sind! Nun, diese neuen Chips sind sicherlich nicht mit diesen Chips zu vergleichen, und sie werden es nicht zu Chip Review ’s Top 5 – Chips mit Fleischgeschmack aller Zeiten machen, aber sie sind an sich schon verdammt lecker.

Die verworrene, leicht rauchige Würze passt gut zu dem frittierten Kartoffelchip. Wir konnten diese ganze Tüte ohne Probleme durchessen. Die Würze ist unaggressiv ausgewogen, mit nur einem Hauch frischer, kräuteriger Chimichurri-Noten von Oregano und Petersilie und einem dezenten Hauch von Knoblauch. Aber am Ende hatten wir uns irgendwie mehr von einem spritzigen Chimichurri-Punch erhofft. Wir schätzen die Stärke der Chips, dieser Aspekt ist sehr gut gemacht. Wenn Sie also ein Fan von Chips mit Fleischgeschmack sind, könnten diese sehr gut Ihren Wünschen entsprechen.

Unserer Meinung nach hätte dieser Geschmack mit Lay’s kesselgekochten Kartoffelchips kombiniert werden sollen.

Da haben Sie es also, alle vier ‘Passport to Flavor’ Chips gegessen und überprüft. Wir waren sehr zufrieden mit dieser neuen Geschmackspalette. So würden wir die Medaillen ‘Passport to Flavor’ verteilen:

Bronze – Brasilianischer Picanha (Steak & Chimichurri-Sauce)

Dies sind wie immer unsere Gedanken, wir würden gerne Ihre Meinung hören. Stimmen Sie zu oder widersprechen Sie uns, lassen Sie es uns wissen.