Traditionelle Rezepte

Fisch mit Rosmarinkartoffeln

Fisch mit Rosmarinkartoffeln

Ich mag Fisch sehr und deshalb versuche ich ihn besonders im Ofen zu machen, um seine Vorteile zu nutzen, ich mache das gleiche mit Kartoffeln, ich ziehe es vor, sie nicht zu braten, weil sie giftig werden. Daher entschuldige ich mich, wenn diese Beilage von Kartoffeln wird häufiger sein, aber ich wiederhole mich lieber, als Karzinogene zu essen.Ich möchte nicht missverstanden werden, ich verurteile nicht diejenigen, die essen, gerade weil ich nicht verurteilt werden möchte, wenn ich es nicht tue .

  • 2 Pangasiusfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Link Petersilie
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Basilikum

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fisch mit Rosmarinkartoffeln:

Geben Sie das Öl in ein Yena-Tablett, in das wir den Fisch geben, über den wir den mit Petersilie und Öl eingeriebenen Knoblauch geben und für 15-20 Minuten in den Ofen stellen.

Die Garnitur ist ganz einfach: Kartoffeln in 4/6 schneiden und in ein Blech legen, in das wir vorher Backpapier gelegt haben, mit Olivenöl beträufeln, 100 ml Wasser hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano und Rosmarin würzen 30-40 Min backen.


Video: Karbonader i vindrueflødesauce med estragon og rosmarin samt nye kartofler og hjertesalat (Dezember 2021).