Traditionelle Rezepte

8 koffeinfreie Frühstücksgerichte, die Ihre Energie steigern

8 koffeinfreie Frühstücksgerichte, die Ihre Energie steigern

Morgens aufzuwachen ist selten – wenn überhaupt – eine leichte Aufgabe. Aber das Trinken von koffeinhaltigen Getränken ist nicht die einzige Möglichkeit, sich selbst einen morgendlichen Energieschub zu gönnen. Tatsächlich gibt es viele Lebensmittel, die Sie in Ihrem örtlichen Feinkostladen oder Restaurant kaufen können, die Ihnen diesen Kick ohne Koffein geben.

8 koffeinfreie Frühstücksgerichte, die Ihre Energie steigern (Diashow)

Auf Koffein zurückzugreifen, wenn Sie sich müde fühlen, könnte Sie munter machen, aber jeder, der jemals einen Crash am Nachmittag erlebt hat, wird wissen, dass Kaffee nur ein vorübergehendes Pflaster für das Wurzelproblem ist. Koffein ist ein Stimulans, was bedeutet, dass die Energie, die es liefert, Sie nicht durch den Tag trägt und Sie davon abhält einzudösen (wir werden nicht lügen: Kaffee kann auf einer langen Autofahrt sicherlich nützlich sein .) ), wird es Sie nicht mit echter, nützlicher Energie versorgen.

Wir beziehen Energie aus den Nahrungsmitteln, die wir auf verschiedene Weise zu uns nehmen. Während einfache Kohlenhydrate wie Bonbons und Weißbrot Ihnen einen schnellen Schub geben können, enthalten die besten Lebensmittel für Energie Proteine ​​und komplexe Kohlenhydrate, die den Blutzucker dauerhaft und gleichmäßig erhöhen. Und anstatt ein großes fettiges Frühstück zu essen, entscheiden Sie sich für ein fettarmes und ballaststoffreiches Frühstück. Speck, Ei und Käse mögen köstlich sein, aber Sie sind innerhalb einer Stunde nach dem Essen bereit für ein Nickerchen. Eisen trägt auch dazu bei, dass Ihr Blut mit Sauerstoff versorgt wird, so dass eisenreiche Lebensmittel für die Energieversorgung wichtig sind. Hier finden Sie einige spezielle Lebensmittel, die Sie im Supermarkt kaufen können und die Ihnen dabei helfen, den ganzen Tag über munter zu sein.

Es gibt auch Möglichkeiten, Ihre Energie zu steigern, die ganz ohne Nahrung auskommen. Wenn du stundenlang an einen Schreibtisch gekettet bist und merkst, wie du einnickst, steh auf und lauf ein bisschen herum. Regelmäßige Bewegung wirkt auch Wunder auf Ihr allgemeines Energieniveau. Trinken Sie auch nach dem Aufwachen ein Glas Wasser und bleiben Sie den ganzen Tag über hydratisiert, um Erschöpfung abzuwehren. Und vor allem: Sorgen Sie für ausreichend Schlaf!

Bevor Sie also nach Bagel und Frischkäse greifen (der Sie vor Mittag garantiert in ein Lebensmittelkoma versetzt), entscheiden Sie sich stattdessen für eines dieser Gerichte, die in Ihrem örtlichen Diner, Feinkostgeschäft oder Lebensmittelgeschäft leicht erhältlich sein sollten.


Eine schlechte Verdauung kann zu einem Energiecrash führen, da Giftstoffe aus dem Darm in den Blutkreislauf gelangen. Die Probiotika in Joghurt sind wichtig, um diese Toxizität in Schach zu halten, indem sie den Gehalt an guten Bakterien im Magen erhöhen, und sie können auch helfen, ein schwaches Immunsystem zu heilen. Und wenn Obst hinzugefügt wird (insbesondere Bananen, die Ihnen den ganzen Tag lang anhaltende Energie geben), ist es noch besser. Nehmen Sie das Parfait übertrieben, indem Sie eines mit Kokosraspeln kaufen, das eine Art Fett enthält, das als mittelkettige Triglyceride bezeichnet wird und schnell und effizient in Energie umgewandelt wird.


Eier sind reich an Eisen und Protein, zwei der wichtigsten Faktoren für anhaltende Energie. Und das Cholin, eine Art von B-Vitamin, in Eiern ist wichtig für die Gehirnfunktion. Fügen Sie auch Spinat hinzu; Das darin enthaltene Eisen trägt dazu bei, dass Ihr Blut mit Sauerstoff versorgt wird, und es ist reich an Antioxidantien und trägt nachweislich dazu bei, dass Ihre Muskeln effizienter arbeiten.


7 koffeinfreie Energie-Boosts

Mit einem Gerücht Kaffeemangel In Kürze wollten wir einige Koffein-Ersatzstoffe finden, die Ihnen helfen, die Nervosität und den Entzug Ihrer Tasse Kaffee am Nachmittag zu vermeiden.

1. Lassen Sie das Frühstück nicht aus!

Es kann schwer sein, die Zeit einzuplanen, um sich vor der Arbeit ein herzhaftes Frühstück zuzubereiten, aber es lohnt sich später! Frühstücke mit komplexen Kohlenhydraten wie Vollkornbrot, Quinoa und Hafer halten Ihren Blutzucker den ganzen Tag über aufrecht und helfen Ihnen, Einbrüche und Spitzen Ihres Blutzuckerspiegels zu vermeiden. Probieren Sie einige dieser Rezepte aus, die Sie am Vorabend oder am Morgen für ein nährstoffreiches Frühstück zubereiten können:

  • Blaubeere und Mandel Overnight Oats
  • Seamus Mullen’s Power Granola
  • Superfood Nüsse und Beeren Smoothie Bowl
  • Quinoa und Kefir Pesto Frühstücksschüssel

2. Greifen Sie nach Kaugummi statt Süßigkeiten

Schon mal was von Kaugummikauen während eines standardisierten Tests gehört? Das Kauen von Kaugummi kann Ihre Herzfrequenz erhöhen, was die Durchblutung des Gehirns erhöht. Durch die Stimulation Ihres Gehirns fühlen Sie sich wacher und können sich leichter auf die anstehende Aufgabe konzentrieren. Das Ersetzen von Kaugummi durch Süßigkeiten kann Ihnen auch helfen, die mit dem Zuckerkonsum verbundenen Abstürze zu vermeiden.

3. Kräuter und Gewürze

Kräuter und Gewürze können zu jeder Tageszeit einen schnellen Muntermacher bieten. Fügen Sie Ihrer Mahlzeit frischen Ingwer oder Knoblauch hinzu, um die Verdauung und die Herzgesundheit zu unterstützen. Wenn Sie jemals Probleme mit der Verdauung hatten, wissen Sie, wie träge Sie sich dabei fühlen können! Unser Honig-Gewürz-Kefir Lassi ist das perfekte Getränk, um Ihren Nachmittag zu würzen.

4. Kefir

Kefir steht ganz oben auf unserer Liste der energiesteigernden Lebensmittel, was keine große Überraschung sein sollte. Mit 12 lebenden und aktiven Kulturen in jeder Portion unterstützt Kefir ein gesundes Verdauungssystem und stärkt die Immunität. Probieren Sie es morgens mit frischem Obst, über Müsli oder pur, und Sie könnten sogar Ihren täglichen Latte komplett auslassen. Gefrorener Kefir macht auch den perfekten Nachmittagsgenuss ohne Schuldgefühle!

5. Wasser

Sie denken vielleicht: “Ich trinke Wasser, aber ich fühle mich immer noch träge!” Nun, wir können Ihnen garantieren, dass Sie wahrscheinlich nicht genug trinken. Sie sollten täglich mindestens 8 Gläser Wasser trinken – je kälter, desto besser! Wenn Sie bei der Arbeit sind, haben Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie aufstehen und Ihre Beine ausstrecken, um zum Wasserkühler zu gelangen.

6. Linsen

Linsen sind ein ballaststoffreiches, proteinreiches Lebensmittel, das Sie ohne Koffeinzitter am Leben hält. Im Gegensatz zu Bohnen müssen trockene Linsen nicht eingeweicht werden, sodass sie in weniger als einer halben Stunde verzehrfertig sind. Probieren Sie sie kalt mit frisch gehacktem Gemüse und einem Essigdressing zum Mittagessen oder servieren Sie sie heiß, gemischt mit Reis, für ein kraftvolles Abendessen.

7. Vermeiden Sie die Dunkelheit

Das Sitzen in einem dunklen Bereich erhöht nur Ihre Müdigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn das natürliche Licht nachlässt, eine alternative Lichtform haben, um wach zu bleiben. Auch das Erhöhen der Helligkeit Ihres Laptops oder Telefons kann hilfreich sein.

Wenn Sie auch daran interessiert sind, Ihre Stimmung zu verbessern, klicken Sie hier.


7 koffeinfreie Möglichkeiten, Ihre Energie zu steigern

Wenn Ihr Energieniveau in den roten Bereich fällt, greifen Sie wahrscheinlich zur schnellen Lösung unserer Kultur: Koffein. Tatsächlich konsumieren Frauen in den Dreißigern jeden Tag etwa 165 Milligramm des Zeugs, aber im Alter von 50 Jahren steigt der Tagesdurchschnitt auf 225 Milligramm, wie ein kürzlich veröffentlichter USDA-Bericht zeigt. "Wir haben eine Energiekrise historischen Ausmaßes", sagt Dr. Jacob Teitelbaum, M.D., Internist und Müdigkeitsexperte. "Wir greifen nach allem, was uns Energie gibt – und verlassen uns jetzt mehr denn je zu sehr auf Kaffee."

Das heißt, es ist nicht notwendig, Ihren täglichen Starbucks zu verschrotten – die Antioxidantien in Java sind gut für Sie – aber Sie sollten sich auch nicht auf eine Angewohnheit von sieben Tassen verlassen, um Sie durch den Tag zu tragen. Das ist nur ein Verband auf Ihre Erschöpfung. Besiegen Sie stattdessen die Müdigkeit mit diesen sofort einsatzbereiten Energieboostern.

Kohlenhydrate = Crash, oder? Ja – aber nur, wenn Sie die reduzierte Art essen, die moderne Lebensmittel bevorzugen. "Weißmehl gibt dir einen Schub, aber dann einen Crash, so dass du dich träge fühlst", sagt Teitelbaum. "Aber Vollkornprodukte geben dir echte Energie." Tatsächlich berichteten Menschen, die jeden Tag drei Portionen raffinierter Kohlenhydrate durch Vollkornprodukte ersetzten, von einem Anstieg der Energie, wie eine kürzlich in der Zeitschrift Appetite durchgeführte Studie ergab. Mehr ist jedoch nicht besser: Diejenigen, die mit sechs Portionen guter Kohlenhydrate arbeiteten, fühlten sich einfach träge. Wieso den? OD'ing bei Vollkornprodukten löst einen Serotoninschub aus, der Sie schläfrig macht, erklärt Teitelbaum.

Betrachten Sie die Hauptsendezeit des Frühstücks, um sie einzupacken. In der Studie hatten die Leute das Gefühl, dass sie ihre Vollkornprodukte frontal laden – zum Beispiel durch den Verzehr von Vollkorn-Müsli und einer Scheibe Toast zum Frühstück (wobei natürlich immer noch Protein enthalten ist) – erleichterte es, ihre Quote zu erfüllen.

Es ist 15 Uhr. an einem Werktag. Wie besiegen Sie den Einbruch? Laut einer aktuellen Studie der University of Michigan sind die gängigsten Strategien das Abrufen von E-Mails, das Wechseln von Aufgaben oder das Erstellen einer To-Do-Liste. Keine dieser Taktiken hat jedoch das Energiegefühl der Mitarbeiter verbessert. Was tat: etwas Neues lernen.

"Je aktiver Sie Ihr Gehirn einsetzen können, desto alarmierender wird eine Aktivität", sagt John Caldwell, Ph.D., Spezialist für Müdigkeitsmanagement und ehemaliger NASA-Forscher. "Sie können tatsächlich ein gutes Stück Schlafdruck überwinden, indem Sie sich einfach auf etwas Interessantes einlassen." Frischen Sie also beispielsweise Ihre Excel-Kenntnisse auf oder hören Sie einen kurzen arbeitsbezogenen Podcast.

Es ist keine Überraschung, dass körperliche Aktivität Ihren Schritt aufpeppt. Aber Gartenarbeit – die als Training zählen kann – kann auf dem Heimtrainer ein Bein nach oben haben. Wieso den? Es macht Spaß. "Wenn Sie Sport hassen, machen Sie sich keine Mühe - alles, was Sie tun werden, ist aufzuhören und sich dann schuldig zu fühlen", sagt Teitelbaum. "Dinge zu tun, die du liebst, ist eine der stärksten Möglichkeiten, um anhaltende, gesunde Energie zu bekommen." Jüngste deutsche Untersuchungen haben ergeben, dass aktive Hobbys, wie Gartenarbeit, anregender sind als sitzende Hobbys wie Lesen.

Besonders anregend ist das Graben im Dreck: Haut-zu-Haut-Kontakt mit Erde kann oxidativen Stress in deinem Körper bekämpfen, der dich wiederum energetisiert. „Alle elektrischen Geräte in Ihrem Haus sind mit einem Draht verbunden, der sie nach außen erdet. Auch Menschen müssen erden“, sagt Teitelbaum. „Der Akt des Berührens des Bodens ist Erdung – die positiven Elektronen fließen aus Ihrem Körper und die negative Ladung fließt von der Erde.“ Deshalb schlägt er vor, auf die Handschuhe zu verzichten oder noch besser, barfuß in den Garten zu gehen. Diese Praxis, die "Erden" genannt wird, mag ein wenig weit hergeholt klingen, aber unabhängig davon hat die Forschung bewiesen, dass die Zeit im Freien anregend ist.


2. Entkoffeinierter grüner Tee

Grüner Tee wird seit langem mit der Senkung des Cholesterinspiegels in Verbindung gebracht und enthält auch viele Antioxidantien wie Katechin, die Zellschäden durch Alterung bekämpfen und möglicherweise verhindern. Der bittere Geschmack und das Gefühl, eine Tasse heißen Tee zu trinken, wecken mich an kalten Morgen, ohne meinen Körper dem Koffein, Kaffeeweißer oder Zucker auszusetzen.

Auch der Gruß an meine Ernährungswissenschaftlerin-Mutter und ihre Arbeit über die positiven Auswirkungen von grünem Tee auf die Knochengesundheit bei postmenopausalen Frauen, die zeigen, dass grüner Tee Menschen jeden Alters von jetzt bis ins hohe Alter profitieren kann.


Vanille-Maca-Kühler mit Vanille-infundierten Eiswürfeln

Eine kalte, erfrischende Art, das energiespendende Adaptogen Maca zu nutzen! Kein Koffein, nur reine, anhaltende Energie. über TraditionalCookingSchool.com.


Geröstete Sesamsamen

Coenzym Q10 wird benötigt, damit Ihr Körper ATP, sein primäres Energiemolekül, produzieren kann. Wenn Sie nicht genügend Coenzym Q10 zu sich nehmen, können Sie sich träge und lethargisch fühlen (Stocker, 2012). Das Essen einer Unze Sesamsamen gibt Ihnen 0,7 mg Coenzym Q10, das einen natürlichen Energieschub liefern kann. Sojabohnenöl (oder Sojalecithin-Pulver), Erdnüsse und Pistazien sind weitere ausgezeichnete Quellen für diese energiespendende Verbindung.


Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Allicin, das natürlich in Knoblauch vorkommt, fördert nachweislich die Herzgesundheit und fördert einen starken Stoffwechsel. Die Vorteile liegen in der entzündungshemmenden Natur des Inhaltsstoffs. Bei diesem Rezept sind die Vorteile von Knoblauch erstklassig, aber der Geschmack wird in keiner Weise geopfert.

Holen Sie sich unser Rezept für Steak mit Knoblauchsauce.


Postum Weizenkleie und Melasse

Postum ist eine auf Weizen basierende Pulverkaffee-Alternative, die es seit Ende des 19. Koffein. Das Getränk wird aus gerösteter Weizenkleie, Weizen und Melasse hergestellt. Melasse ist hoch und eisenhaltig und enthält mehr Nährstoffe als normaler alter Zucker, aber wenn Sie auf Ihre Zucker- oder Glutenaufnahme achten, ist dies möglicherweise nicht das richtige Getränk für Sie.

Kauf es: Postum Weizenkleie & Melasse Kaffee-Alternative, $25 amazon.com


7. Collagen-Smoothie-Schüssel

Geheimrezepte für das öffentliche Leben

Egal, ob Sie Team Classic Smoothie oder Team Smoothie Bowl sind, dieses mit Kollagen angereicherte Smoothie-Bowl-Rezept ist ein Gewinner. Smoothie-Schalen sind in der Regel etwas dicker als herkömmliche trinkbare Smoothies, und dieser ist voller Antioxidantien und Nährstoffe, um Ihren Tag zu beginnen.


Erdbeeren und Sahne Overnight Oats

Erinnern Sie sich an diese Instant-Haferflocken-Beutel mit Erdbeeren und Sahne aus Ihrer Kindheit? Dieses Rezept ist nur so ähnlich Weg gesünder. Kombinieren Sie vor dem Schlafengehen Vanilleproteinpulver mit Haferflocken, griechischem Joghurt und ungesüßter Mandelmilch und wachen Sie dann mit einem fertigen Frühstück auf, das nur um eine Handvoll frische Erdbeeren bettelt.

Pro Portion: 347 cal, 8 g Fett, 56 g Kohlenhydrate, 15 g Protein, 6,5 g Ballaststoffe