Traditionelle Rezepte

Die Taste America Tour der James Beard Foundation führt nach Seattle

Die Taste America Tour der James Beard Foundation führt nach Seattle

Die Taste America Tour der James Beard Foundation, bei der James Beard Award-prämierte All-Star-Köche mit lokalen Köchen in jeder Gastgeberstadt für eine unvergessliche Dinner-Nacht zusammenkommen, hat die Emerald City ins Visier genommen.

Am Freitag, 13. Oktober, macht die Tour Halt in Seattle im Fairmont Olympic Hotel.

Das Benefiz-Dinner beginnt um 18.30 Uhr. mit einem Cocktail- und Verkostungsempfang mit einer Vielzahl von Angeboten lokaler Köche, darunter Josh Henderson (Huxley Wallace Collective), Nathan Lockwood (Altura), Maximilian Petty (Eden Hill), Holly Smith (Café Juanita) und Rachel Yang (Joule, Schwelgen, Trove, Schwelgen).

Nach dem Empfang genießen die Gäste ein Menü, das von der All-Star-JBF-Preisträgerin Ashley Christensen des Abends kreiert wurde (Pooles Diner), in Zusammenarbeit mit der Aufstellung der vorgestellten Köche aus Seattle. Christensen, der 2014 den James Beard Award für den besten Koch: Südost gewann, stammt aus Raleigh, North Carolina, und hat an Wettbewerben teilgenommen Iron Chef Amerika.

Gastgeberkoch Paul Shewchuk vom Fairmont Olympic Hotel bereitet einen Salat mit Babyrüben der Newaukum Valley Farm, Humboldt Fog Ziegenkäse, rotem Sauerampfer, Sonnenblume, Quinoa-Müsli und edlem Essig zu. Als lokaler Star der Veranstaltung ist der mit dem James Beard Award ausgezeichnete Chefkoch Matt Dillon (Sitka & Fichte, Ferdinand, The London Plane) wird sein unverkennbares Flair für Futtergerichte mit einem Gericht mit dem King of Boletes-Pilz neben Malediven-Thunfisch und karamellisierter Butter präsentieren. Und zum Dessert bereitet Canlis Konditor Baruch Ellsworth ein Konfekt mit Schokolade, Tabak, Walnüssen und Karamell zu.

Tickets ab 275 $ können gekauft werden online. Der Erlös kommt der James Beard Foundation zugute, die darauf abzielt, "Köche und andere führende Persönlichkeiten zu feiern, zu fördern und zu ehren, die Amerikas Esskultur für alle schmackhafter, vielfältiger und nachhaltiger machen".

Am Samstag, den 14. Oktober, findet auf der Tour auch kostenlose, öffentlich zugängliche Kochvorführungen mit Matt Dillon und Rachel Yang im Sur La Table in Kirkland statt, zusammen mit einer Unterschrift für Yangs Kochbuch. Meine Reisschüssel. Reservierungen sind im Voraus möglich online ab Freitag, 29.09.


Schau das Video: James Beard Foundations Taste America (November 2021).