Traditionelle Rezepte

Hotel veranstaltet "Getränkedebatte" des US-Präsidenten

Hotel veranstaltet

Wyndham Rio Mar Beach Resort & Spa serviert Präsidentencocktails bei Debattenvorführungen

Wyndham Rio Mar Beach Resort

Puerto Ricos Wyndham Rio Mar Beach Resort & Spa feiert die diesjährige Präsidentschaftswahl mit wahlinspirierten Cocktails.

Zu den Wahlgetränken des Hotels, die bei seiner Reihe von Dive-In-Debatten, den Vorführungen der Präsidentschaftsdebatten am Pool, im Oktober serviert werden, gehören der Favorit von Präsident Barack Obama, der Americano, und ein Cocktail mit Mitt Romneys Wahl, Schokoladenmilch. Der Americano von Präsident Obama enthält Campari und süßen Wermut, während Romneys Schokoladenmilch sowohl als Cocktail als auch als Mocktail serviert wird.

Während der "Getränkedebatte" wird die Anzahl der servierten Präsidentencocktails verfolgt, um zu sehen, wie sich jeder Kandidat während der Debatten schlägt, nicht nur im Fernsehen, sondern auch an der Bar.

Die Getränke werden mit Popcorn, Obamas Lieblings-Schokoladenkeksen und Romneys Lieblingskeksen aus Wales serviert.

Lauren Mack ist die Reiseredakteurin. Folge ihr auf Twitter @lmack.


Venetian Clean Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität

Das Venetian Resort nimmt derzeit neue Reservierungen für den 4. Juni und darüber hinaus an.

Bei der Eröffnung können unsere Gäste alle Annehmlichkeiten eines Luxusresorts in Las Vegas erwarten. Genießen Sie das Casino mit vollem Serviceangebot, mehr als ein Dutzend Restaurants und mehrere Bars, darunter die renommierte Dorsey Cocktail Bar. Entspannen Sie am neu renovierten venezianischen Pool und reservieren Sie eine luxuriöse Cabana für den ultimativen Kurzurlaub. Seien Sie versichert, dass wir im gesamten Resort im Rahmen des Engagements von The Venetian Clean zusätzliche Maßnahmen für Ihre Gesundheit und Sicherheit ergreifen.

"Wunderbarer Aufenthalt in diesem Hotel. "

Wir waren sehr beeindruckt von dem freundlichen Personal und den sehr sauberen Zimmern und dem Casino. Es wurden zusätzliche Anstrengungen unternommen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten und alles so sauber und hygienisch wie möglich zu halten. Die Zimmer sind riesig, komfortabel und sauber. Der Pool hat Spaß gemacht, der Service war pünktlich und es gab viele zusätzliche Handtücher und Sitzgelegenheiten. Grand Lux ​​war spät zum Essen geöffnet und war preiswert und sehr gut. Dies ist ab sofort unser Hotel Nummer eins in Vegas. Sehr beeindruckt von den Unterkünften, dem Personal und der Auswahl an Restaurants.


Loews Hotels sagt, dass es keine Spendenaktion mit Senator Josh Hawley veranstalten wird.

Loews Hotels sagte am Samstag, dass es keine Spendenaktion mit Senator Josh Hawley aus Missouri veranstalten werde, der neueste Hinweis darauf, dass sich viele Unternehmen von den Republikanern distanzieren, die dafür gestimmt haben, die Wahlergebnisse zu kippen.

Fighting for Missouri, ein mit Herrn Hawley verbundenes politisches Aktionskomitee, hatte geplant, ab dem 12. Februar mit dem Senator im Loews Portofino Bay Hotel in Orlando, Florida, eine „spaßige, familienfreundliche Orlando-Wochenendveranstaltung“ zu veranstalten bis 15. Februar, laut einer Einladung für die Veranstaltung. Tickets wurden für 1.000 bis 5.000 US-Dollar verkauft, abhängig von der Größe der Gruppe.

Aber Loews sagte, dass die Spendenaktion nach dem tödlichen Aufstand im Kapitol, den viele Demokraten und Republikaner zum Teil Herrn Hawley und anderen Mitgliedern seiner Partei zugeschrieben haben, die Präsident Trumps Bemühungen unterstützten, die Zertifizierung von Joseph zu stoppen, abgesagt wurde Der Sieg von R. Biden Jr.

„Wir sind entsetzt und gegen die Ereignisse im Kapitol und alle, die die Aktionen unterstützt und angestiftet haben“, teilte das Unternehmen auf Twitter mit. „Angesichts dieser Ereignisse und zur Sicherheit unserer Gäste und Teammitglieder haben wir den Gastgeber der Spendenaktion im Februar darüber informiert, dass diese nicht mehr in Loews Hotels stattfinden wird.“

Herr Hawley kritisierte scharf die Entscheidung von Loews, das 1960 gegründet wurde und 26 Immobilien in den USA und Kanada besitzt oder betreibt.

„Wenn diese Unternehmen nicht wollen, dass Konservative sprechen, sollten sie einfach ehrlich sein“, sagte er in einer Erklärung. „Aber das Führen einer Debatte im Senat mit Anstiftung zu Gewalt gleichzusetzen ist eine Lüge und gefährlich. Ich lasse mich nicht davon abhalten, meine Wähler zu vertreten, und ich werde mich nicht dem Druck der Linken beugen.“

Herr Hawley beharrte auf seiner Forderung nach den Wahlergebnissen, auch nachdem der Mob diesen Monat aus dem Kapitol geräumt wurde, was das Repräsentantenhaus und den Senat zu einer zweistündigen Debatte über die Wahlstimmen von Pennsylvania zwang, obwohl er nie einen bestimmten Vorwurf des Fehlverhaltens erhoben hatte.

Die Ablehnung durch Loews erfolgte, nachdem Simon & Schuster angekündigt hatte, die Veröffentlichung eines bevorstehenden Buches von Herrn Hawley, „The Tyranny of Big Tech“, das im Juni erscheinen sollte, abzusagen.

Simon & Schuster sagte, dass es die Entscheidung getroffen habe, weil „wir unsere größere öffentliche Verantwortung als Bürger ernst nehmen und Senator Hawley nach seiner Rolle in einer gefährlichen Bedrohung nicht unterstützen können“.

Herr Hawley hatte gesagt, die Absage „könnte nicht orwellischer sein“ und fügte hinzu: „Wir sehen uns vor Gericht.“

In den letzten Tagen hat eine Flut von Unternehmen Spenden an einige der Republikaner ausgesetzt, die dafür gestimmt haben, die Zertifizierung der Ergebnisse des Wahlkollegiums zu blockieren.

Morgan Stanley sagte, dass es alle PAC-Beiträge an Kongressmitglieder aussetzt, die nicht für die Bestätigung der Ergebnisse gestimmt haben. Marriott sagte, es werde Spenden von seinem PAC „an diejenigen, die gegen die Bestätigung der Wahl gestimmt haben“, einstellen. Und der Chemieriese Dow sagte, er setze alle PAC-Beiträge „an jedes Mitglied des Kongresses, das gegen die Bestätigung der Präsidentschaftswahlen gestimmt hat“, aus.


Sie ist schon die besten Freunde mit ihr Wochenende Theute Co-Star Peter Alexander.

Während sie ihr neues ankündigt Wochenende heute Job, Peter nannte Kristen seine "große kleine Schwester" und fuhr fort, dass "sie eine meiner besten Freundinnen der Welt ist, nicht nur beruflich, sondern auch persönlich. Ich betrachte sie wirklich als Teil meiner Familie." Ebenso sagte Kristen, Peter sei wie ihr "Bruder".

Die New York Times berichtet, dass Kristen Peter über ihre schlechten Dates und Beziehungen erzählte, bevor sie John traf.

Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie viel Spaß sie in das Wochenendprogramm bringen werden!

Melden Sie sich für die Guter Haushalt Newsletter.


ABONNIERE JETZT Nachrichten

NEW YORK – Die Präsidentschaftsdebatten dieses Herbstes haben Moderatoren zerfressen.

Präsident Donald Trump überrollte Chris Wallace mit ständigen Unterbrechungen im ersten, eine Leistung, die den republikanischen Amtsinhaber in den Umfragen Unterstützung kostete. Susan Page hatte Mühe, die Vizepräsidentschaftskandidaten dazu zu bringen, die Zeitlimits einzuhalten, denen ihre Kampagnen im Voraus zugestimmt hatten.

Der Korrespondent des Weißen Hauses von NBC News moderiert die zweite und letzte Sitzung am Donnerstag zwischen Trump und dem Demokraten Joe Biden. Es ist schwer, keine Angst vor ihr zu haben.

Ihre beiden Vorgängerinnen kamen mit mehr Erfahrung in die Aufgaben. Während Welker im vergangenen Herbst einer von vier Fragestellern bei einer Präsidentschaftsdebatte der Demokraten war, ist dies die mit Abstand größte Bühne des 44-jährigen Journalisten. Trump und seine Unterstützer haben bereits versucht, in ihren Kopf einzudringen, indem sie sie im Vorfeld attackieren.

Kollegin Savannah Guthrie's gut aufgenommenes (außer von Trump) Rathaus mit dem Präsidenten bot Welker letzte Woche einen Fahrplan zum Erfolg an, hat aber möglicherweise auch den Druck erhöht.

„Kristen repräsentiert das Beste von NBC News und des Journalismus im Allgemeinen“, sagte ihr Chef, NBC News Präsident Noah Oppenheim. „Sie ist fair, sie ist gut vorbereitet, sie kennt sich mit den Themen gut aus und sie wird einen großartigen Job machen.“

Die in Philadelphia geborene Welker ist seit 2010 bei NBC News, nachdem sie lokale Nachrichten in Redding, Kalifornien, Providence, Rhode Island und ihrer Heimatstadt verbracht hatte. Als ehemalige Praktikantin bei der Show "Today" moderiert sie jetzt die Wochenendausgabe des Programms.

Sie ist die erste schwarze Frau seit Carole Simpson im Jahr 1992, die eine Präsidentschaftsdebatte moderiert.

Anfang dieses Monats sagte Trumps Berater Jason Miller in Fox News, dass er „eine sehr hohe Meinung“ von Welker habe und schlug vor, dass sie als Moderatorin hervorragende Arbeit leisten würde. Sie ist "sehr fair in ihrem Ansatz", sagte Miller.

Doch am vergangenen Wochenende twitterte der Präsident, Welker sei „immer schrecklich und unfair gewesen, genau wie die meisten Fake News-Reporter“.

Es war nicht klar, warum sie Trumps Missbilligung verdient hatte. Trump hat in Frage gestellt, warum Welker ihren Twitter-Account deaktiviert hatte, nachdem Steve Scully von C-SPAN behauptet hatte – fälschlicherweise, gab er später zu –, dass er gehackt worden sei. Scully sollte eine frühere Debatte moderieren, die abgesagt wurde.

NBC sagte, die Einstellung des Twitter-Accounts von Welker sei vorübergehend und aus Sicherheitsgründen erfolgt, um nichts zu verbergen, was sie in der Vergangenheit möglicherweise getwittert hat.

Einige von Trumps Unterstützern fanden auch Beweise dafür, dass Welkers Eltern in der Vergangenheit zu demokratischen Kampagnen beigetragen hatten, um ihre Objektivität in Frage zu stellen. Gegen Welker, einen eingetragenen Unabhängigen, wurden keine derartigen Anschuldigungen erhoben.

Andrea Mitchell, die Korrespondentin von NBC News, die im Herbst letzten Jahres die demokratische Debatte mit Welker, Rachel Maddow und Ashley Parker moderierte, bezweifelte, dass ihre Kollegin eingeschüchtert sein würde.

"Sie hat den Preis im Auge", sagte Mitchell, die Welker bei der Vorbereitung der Debatte unterstützt und ihre harte Arbeit lobt. Welker wurde nicht für ein Interview zur Verfügung gestellt.

Die beste Verteidigung gegen solche Kritik vor dem Spiel, sagte Mitchell, "ist zu wissen, wovon sie redet."

Trotzdem macht sich Mitchell, nachdem sie die früheren Debatten gesehen hat, keine Illusionen darüber, worauf sich ihre Kollegin einlässt.

„Es ist eine harte Herausforderung“, sagte sie. „Chris (Wallace) und Susan (Page) sind wirklich erfahrene Journalisten. Ich habe mit beiden gearbeitet. Es wurde unmöglich. Ich weiß nicht, ob das jemand hätte bewältigen können.“

Welker muss „die beste Nacht ihrer Karriere haben“, schrieb die Medienkritikerin der Washington Post, Margaret Sullivan, diese Woche. Sie muss die Kontrolle auf eine Weise herstellen, die Wallace und Page nie getan haben. Welker wird eine mögliche Hilfestellung haben: Die Debattenkommission sagte am Montag, dass die Mikrofone der beiden Kandidaten ausgeschaltet werden, während ihr Gegner eine zweiminütige Antwort auf eine erste Frage gibt.

Während Welker nicht alles überprüfen kann, was in der Debatte gesagt wird, sagte Sullivan, der NBC-Korrespondent „kann und muss verhindern, dass die Debatte zu einem Superverbreiter von Desinformation wird“.

Oppenheim, der diese Woche in Nashville, Tennessee, war, um bei Welkers Vorbereitungssitzung und den Scheindebatten zu helfen, sagte, er glaube, niemand sei besser für die Aufgabe geeignet.

„Sie konzentriert sich darauf, dem amerikanischen Volk ein substanzielles Gespräch über die Themen zu führen, die den Wählern wichtig sind, und sie wird alles in ihrer Macht Stehende tun, um dies zu erreichen“, sagte er.


Wird die Überseereise von Präsident Biden dazu beitragen, internationale Reisen zu öffnen?

Grand Place, Brüssel, Belgien. (Foto über Getty Images)

Könnte Joe Bidens erste Auslandsreise als Präsident ein Vorbote der guten Dinge für den internationalen Flugverkehr sein?

Das Weiße Haus war gezwungen, Bidens Pläne zu verteidigen, im Juni zum G7-Gipfel nach Cornwall, England, zu reisen, während die Reisebeschränkungen für US-Bürger aufgrund der Coronavirus-Pandemie bestehen bleiben.

Biden wird vom 11. bis 13. Juni in England sein und dann am 14. Juni an einem NATO-Treffen in Brüssel, Belgien, teilnehmen. Der Gipfel wurde letztes Jahr abgesagt, und das Weiße Haus nimmt Kritik für diese Reise, insbesondere nach den Zentren für die Kontrolle von Krankheiten und Prevention sagte letzte Woche, es sei für Amerikaner klüger, nicht ins Ausland zu reisen.

„Nun, ich würde sagen, ich denke, die meisten Amerikaner würden es als etwas anders sehen als der Präsident der Vereinigten Staaten – ich behaupte nicht, dass Sie etwas anderes sagen – aber als Präsident der Vereinigten Staaten, der eine diplomatische Reise unternimmt und sich daran hält Covid-Protokolle und das Fliegen mit Air Force One, als ob es für Massenzahlen sicher ist, international zu fliegen“, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki.

Aber wenn die Reise aus gesundheitlicher Sicht erfolgreich ist, könnte dies die Rückkehr des internationalen Reiseverkehrs und möglicherweise der Geschäftsreisen beschleunigen – zwei Bereiche, die nicht annähernd so erfolgreich wiederbelebt wurden, wie die Fluggesellschaften es sich erhoffen.

„Natürlich möchte jeder, dass (internationale Reisen) wiedereröffnet werden“, fügte Psaki hinzu. „Europäer, das tun wir, Amerikaner, die gerne reisen würden. Aber Sie wissen, dass diese Gespräche wirklich zwischen Gesundheits- und Medizinexperten stattfinden, und sie [werden] eine Bewertung vornehmen, die auf dem basiert, was ihrer Meinung nach für die amerikanische Öffentlichkeit sicher ist.“

Der G7-Gipfel wird das erste persönliche Treffen der Staats- und Regierungschefs seit Ausbruch der Pandemie sein, darunter die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron.


DoubleTree by Hilton enthüllt offizielles Rezept für Schokoladenkekse

FOTO: DoubleTree by Hilton teilt das offizielle Rezept zum Backen zu Hause für seine beliebten Schokoladenkekse. (Foto über DoubleTree by Hilton)

Da die meisten Reisenden in ihren Bemühungen, die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen, zu Hause festsitzen, hat DoubleTree by Hilton beschlossen, das offizielle Rezept für seine berühmten Schokoladenkekse zu teilen.

„Wir wissen, dass dies eine ängstliche Zeit für alle ist. Ein warmer Schokoladenkeks kann nicht alles lösen, aber er kann einen Moment des Trostes und des Glücks bringen“, sagte Shawn McAteer, Senior Vice President und Global Head, DoubleTree by Hilton, in ein Statement.

"Wir hoffen, dass die Familien während ihrer Zeit zu Hause Spaß am gemeinsamen Backen haben und freuen uns, alle unsere Gäste mit einem warmen DoubleTree-Keks begrüßen zu dürfen, wenn die Reise wieder aufgenommen wird."

Finden Sie das Rezept und die Backanleitung unten, um noch heute mit der Herstellung Ihrer eigenen Kekse zu beginnen.

DoubleTree Chocolate Chip Cookie Rezept (ergibt ungefähr 26 Kekse)

1/2 Pfund Butter, weich (2 Stäbchen)

3/4 Tasse plus ein Esslöffel Kristallzucker

3/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker

1 & 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt

1/4 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

2 & 2/3 Tassen Nestle Tollhouse halbsüße Chips Schokoladenstückchen

1 & 3/4 Tassen gehackte Walnüsse

ANWEISUNGEN

— Rahmbutter, Zucker und braunen Zucker in der Schüssel eines Standmixers bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang schaumig schlagen.

– Eier, Vanille und Zitronensaft hinzufügen und mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang, dann bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang mixen, oder bis sie leicht und flaumig sind, Schüssel abkratzen.

—Bei niedriger Geschwindigkeit des Mixers Mehl, Haferflocken, Backpulver, Salz und Zimt hinzufügen und etwa 45 Sekunden lang mixen. Nicht übermischen.

— Schüssel aus dem Mixer nehmen und Schokoladenstückchen und Walnüsse einrühren.

– Portionieren Sie den Teig mit einer Schaufel (etwa 3 Esslöffel) auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech im Abstand von etwa 5 cm.

- Backofen auf 300 Grad vorheizen. 20 bis 23 Minuten backen oder bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte noch weich ist.


Ku-Klux-Klan-Mitglieder planen, auf der Website der Präsidentschaftsdebatte zu erscheinen

Corey Dade berichtet aus Oxford, Miss., über das Präsidentschaftsrennen.

Wenn die Universität von Mississippi heute Abend die erste Präsidentschaftsdebatte veranstaltet, könnten die beiden Seiten ihrer unruhigen Rassengeschichte zusammenlaufen.

Die Mississippi White Knights des Ku-Klux-Klans planen laut einem Freitagsbericht in der Studentenzeitung der Universität, für das Duell zwischen dem republikanischen Kandidaten John McCain und dem Demokraten Barack Obama, dem ersten afroamerikanischen Kandidaten einer großen Partei, auf dem Campus zu sein .

Universitätsbeamte haben sich nicht geäußert. Doch seit dem Gewinn der Bewerbung als Gastgeber vor einem Jahr nutzen sie die Aufmerksamkeit, um die Bemühungen der Universität um Rassenversöhnung zu fördern.

Die Universitätszeitung Daily Mississippian berichtete Anfang dieses Monats erstmals, dass die weiße Rassistengruppe plante, unter den Menschenmengen zu erscheinen, die auf dem Campus von Oxford, Mississippi, erwartet werden. Der Kaiser der White Knights-Gruppe, dessen Identität als Bedingung für das Interview vorenthalten wurde, sagte, seine Mitglieder würden „unsichtbar sein. Unsere Leute werden keine Ornaten tragen oder demonstrieren der anwesenden Leute sind Klansmänner."


Barkeeper-FAQ:

Welche Aufgaben hat ein Barkeeper?

Barkeeper bereiten Getränke und Speisen zu und servieren sie den Kunden. Sie mixen und garnieren Cocktails und alkoholfreie Getränke und folgen oder kreieren oft Cocktailrezepte. Fügen Sie Ihre Job-Aufgaben als Barkeeper zu unserem Beispiel für eine Barkeeper-Stellenbeschreibung hinzu, um eine benutzerdefinierte Stellenanzeige für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Was sind die Voraussetzungen, um Barkeeper zu sein und wie kann ich diese in meine Stellenanzeige aufnehmen?

Im Allgemeinen müssen Barkeeper grundlegende Reinigungsaufgaben übernehmen, Rezepte für Cocktails lernen oder erstellen und über ausgeprägte soziale Fähigkeiten verfügen. Kandidaten sollten aufmerksam, detailorientiert und höflich sein und gleichzeitig sicherstellen, dass die Kunden eine tolle Zeit haben. Sie müssen auch das Mindestalter haben, um in Ihrem Bundesstaat zu dienen. Da das Alter für die Zustellung je nach Bundesstaat unterschiedlich ist, sollten Sie Ihre lokalen Gesetze überprüfen, um die Anforderungen in Ihrer Region zu bestimmen.

Wie nennt man einen Barkeeper? Gibt es einen professionellen Namen für Barkeeper?

Die Berufsbezeichnung eines Barkeepers kann je nach Unternehmen variieren. Alternative Berufsbezeichnungen für diese Position sind Barkeeper, Barkeeper oder Barkeeper. Versuchen Sie, einige dieser Jobtitel zu verwenden, wenn Sie einen Barkeeper-Job veröffentlichen, um mehr Bewerbern zu helfen, Ihren Eintrag zu finden.

Kann ich Ihre Barkeeper-Beschreibung bearbeiten?

Sie können jeden Abschnitt unserer Stellenbeschreibung als Barkeeper anpassen, um eine Stellenanzeige zu erhalten, die für Ihr Unternehmen geeignet ist.


Stimmzettel-würdige Häppchen: 11 Gerichte und Getränke zum Thema Wahlen

Es war eine hitzige Wahlsaison, in der es nicht an Debatten, Reden und Enthüllungen im Wahlkampf mangelte, und das Rennen ins Weiße Haus hat alle ins Gespräch gebracht – einschließlich der Köche und Barkeeper des Landes, die die Politik in die Küche bringen. Von Burgern über Eiscreme bis hin zu Cocktails – sieh dir die kreativen Specials zum Thema Wahlen an, die Bars und Restaurants im ganzen Land auf den Markt bringen.

Hillary und Trump Burger bei Gutes Essen Restaurant , Washington, D.C.

Der Burgerladen von Küchenchef Spike Mendelsohn hält seine eigene Wahl ab und stellt zwei von Nominierten inspirierte Produkte gegeneinander an. Im Rennen: der „Hillary“ mit Münsterkäse, Rucola, würzig karamellisierten Zwiebeln und Balsamico-Ketchup gegen den „Trump“ mit Schweizer Käse, Champignons, knusprigen Zwiebeln und Zitronen-Trüffel-Mayo.

Trick Dog für Präsident at Trickhund , San Francisco

Für ihre achte Kampagne – äh, Menü – ging die preisgekrönte Mission District Bar mit einem politischen Thema und kreierte Getränke, die nach historischen Slogans benannt wurden. Ein Dutzend Cocktails bilden die Liste (natürlich auf Old Glory-Hintergrund gedruckt), darunter Morning in America (Absolut Wodka, Tempus Fugit Kina, Grapefruit, Vanille, Majoran und Limette) und Acid & Amnesty (Tequila Ocho Plata, Campari , Tomatenwasser, Ceylon-Tee und Limette).

Würzige heiße Schokolade und Vanille-Kirsch-Cola-Donuts bei Astro Donuts & Fried Chicken , Washington, D.C.

Die Lieblingsspeisen der Kandidaten dienten als Inspiration für die limitierten Donuts, die vom 1. bis 8. November erhältlich waren. Cola-Zuckerguss erinnert an Trumps bevorzugte Süßigkeiten – Kirsch-Vanille-Eis und Diät-Cola.

Bauen Sie Ihre eigene Taco-Platte bei Playa Bettys , New York City

Zeigen Sie Ihre patriotische Seite am Wahltag mit dem BYO-Special in diesem Strandrestaurant mit California-meets-Mexico. Wählen Sie aus roten, weißen und blauen Tortillas und füllen Sie sie mit Hühnchen, Rindfleisch oder Babygarnelen sowie allen üblichen Taco-Fixins. Bringen Sie Ihren "I Voted"-Aufkleber mit und erhalten Sie einen kostenlosen gefrorenen Paloma-Shot.

Unerledigtes Geschäft und das beste Wort bei Bar Dupont , Washington, D.C.

Die mondäne Lounge des Dupont Circle Hotels verteilt zwei Schlückchen des Präsidenten: das auf Roggen basierende Unfinished Business, inspiriert von Clinton, und The Best Word, eine Chartreuse-und-Gin-Ode an Trump.

Make America Orange Again und Frau Präsidentin bei Ample Hills Creamery , New York City

Brooklyns beliebte Eisdiele bahnt sich mit dem, was sie am besten kann, den Weg zum Weißen Haus: Dessert. Um einer ansonsten hitzigen Wahl eine skurrile Note zu verleihen, lancierte Ample Hills Make America Orange Again, ein Marshmallow-Creamsicle-Eis, gemischt mit Brownie-Steinen, und Madam President, ein mit Chili angereichertes Schokoladen-Pint mit Schokoladenkeksen (hergestellt aus Clintons eigenem Keks) Rezept). Ein Teil des Erlöses geht an einen guten Zweck: Michelle Obamas Initiative Let Girls Learn.

Clintons Pickwicks Oliveburger und Trumps Buttered Toast Crispy Fishwich im Watergate Hotel , Washington, D.C.

Das Watergate Hotel wurde in dieser Wahlsaison mit einer Sandwich-Aufstellung des Präsidenten wiedereröffnet. Um Clinton zu unterstützen, bestellen Sie die Wagyu-Rindfleisch-Slider, die mit mit Piment gefüllten grünen Oliven belegt sind, um Trump zu unterstützen, und fordern Sie die mit Tempura geschlagenen Felchen in Old Bay-Remoulade an. Auf der Suche nach einem überparteilichen Snack? Es gibt den „Winner Takes All“ Brownie-Eisbecher mit einer Kugel Whisky-Eis.